Need for Speed: Shift - Weiterer actionreicher Trailer

PC-Spiele Im Rahmen der Gamescom in Köln hat der Publisher Electronic Arts einen weiteren Trailer zum kommenden Rennspiel "Need for Speed: Shift" veröffentlicht. Diesmal gibt es viele actionreiche Rennszenen zu sehen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Naja jetz wo ich diesn Trailer sehe, erinnert es sogar mich total an GRID...war vorher nicht so. Bin ma gespannt wie real das Fahrverhalten wird.
 
@DionysoZ: Na hoffentlich nicht so wie bei grid denn das war unterste schublade im bezug auf realistisches fahrverhalten.Grafik super und ich hatte es gekauft da ich dachte es hat etwas von simulation aber pustekuchen.Doch nur ein arcade heizer mit toller grafik (grid):(.
 
Ich freue mich darauf. Ob es meinen derzeitigen Favoriten GRID vom Thron stößt wird sich zeigen.
 
sehr fein, diesmal wirds ein gutes Rennspiel.
 
@Noonelivesforever: Dann EA es ja wenigstens bei einem geschafft. Honig ums Maul schmieren und es wird gekauft. Woher willst du wissen wie es ist, ohne es gespielt zu haben? Ich meine wir reden hier von Electronic Arts und nicht von Leuten, die sich um den Kunden kümmern.
 
@stt: Heul doch...:D
 
@Noonelivesforever: Muss es noch ein Far Cry 2 geben bis ihr es kapiert?
 
@John Dorian: Dei Mudda?
 
So auf den ersten Blick schaut die Cockpitperspektive ziemlich genau so aus wie immer in Rennspielen. Künstlich.
 
Im RL Autofahren is dann doch toller :D
 
@Screenzocker13: Natürlich aber man kommt so selten auf die rennstrecke.Bis jetzt habe ich es nur 2 mal geschafft wirklich auf einer rennstrecke zu fahren.Und natürlich macht das mehr spaß aber wie gesagt selten machbar und deshalb spiele ich realistische rennsimulationen halt sehr gerne.
 
@Screenzocker13: Dass Simulationen richtig rüber kommen, dafür braucht man folgendes: http://tinyurl.com/n4zgv7 __- http://www.fanatec.de/html/index.php?id=240&lang=de __- http://tinyurl.com/mnvekl __- http://tinyurl.com/m2xf5n
 
hoffentlich wird das fahrverhalten besser.. ich fand nfs undergoroudn und diese teile ziemlich kacke von der fahrdynamik her... bin eher so ein GranTourismo fan.. warte gespannt auf GT 5 :D
aber dhift werd ich bestimmt auch antesten :)
 
OMG wie ruckelig und stockig... wird nen mega flopp wieder......
 
@Pug206XS: das liegt wohl eher an deiner Leitung. Bei mir läuft das Video flüssig ohne ruckeln und stockeln...
 
yet another nfs game...
 
hm weiß einer ob es ein schadensmodell geben wird?
 
["OT"] Steht eigentlich schon fest was EA diesmal auf der HD der anwender ungefragt installiert? NoMoreEA
 
Freut euch auch morgen auf die nächste Need for Speed-News. Ich finde es total bescheuert, dass sich Winfuture derart vor den Karren spannen lässt. Bei vermeindlich großen Titeln bringt man gleich einen rießen Artikel zu jedem Furz den der Publisher lässt und bei kleineren, viel innovativeren Dingen schreibt man keine Zeile. Edit: Die (-) nehme ich in Kauf.
 
@Memfis: bekommst aber nen Plus :) Dafür ich jetzt die Minuse.^^
 
@Memfis: Hab mal das Minus weg gemacht, denn du sprichst das aus was vielen denken, inklusive mir.
 
Wenn es jetzt noch ohne Online Aktivierung kommt und einen Arcade Modus hat in dem ich weder am Auto schrauben muss noch blöde Fahrerprofile anlegen muss sondern einfach drauflos fahren kann wie in Teil 1-3 ist es gekauft.
 
Das erste Video, was ich Persönlich mal nice gemacht finde.
Bleibt nur ab zu warten, wie es dann shockt, wenn es auf den Markt kommt.
Antesten werd ich es auf jeden fall mal. Die letzten Teile von NfS haben auch mich nur enttäuscht.
 
Keine Demo für das Spiel geplant und wieder nur ein Jahr Entwicklungszeit. :D Aber stimmt, man braucht ja gar nicht mehr wenn man einfach von einem großen Konkurrenten abkupfert. EA everytime the same sh..
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Need for Speed im Preis-Check