Belinea bringt Spiele-Laptop für 4.449 Euro

Notebook Der Elektronikhersteller Belinea hat einen neuen Spiele-Laptop vorgestellt. Das "X15 SLI" getaufte Modell wird für 4.449 Euro angeboten. Wie der Preis schon vermuten lässt, ist die Ausstattung mehr als nur gehoben. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
@wolver1n: Bündel Heu dazu für den Esel der das kauft. Ich mag Leistungsstarke Notebooks...aber bei anderen Herstellern wie MSI oder ASUS gibs zumindest ein Preis-Leistungs-Verhältnis.
 
@wolver1n: Stimmt, hab grad mal in der Kaffekasse nach geschaut, reicht leider nicht :-)
 
@wolver1n: Kein BR? Da lach ich doch! Wer die Kohle für so was hat, braucht sich um die 200e für nen Slimline BR Brenner keine Gedanken machen.
 
@wolver1n: Muss wohl irgendwo Käufer dafür geben ... aber für 99% der Leute ists wohl keine Option.
 
@borizb: wenn wer soviel geld ausgeben will, will er ein fix fertiges notebook was ALLES kann.. der will sich nicht extra um n bluraylaufwerk kümmern
 
@80486: Selten so ein sinnloses Teil gesehen. 3500 Euro sind nur für den sinnlos überteuerten Q (Quatsch) Prozessor der in nem Notebook wenig Sinn macht und für die ebenfalls sinnlos überteuerten Grakas. Niedlich dass keine Angaben zur Akkulaufzeit gemacht werden, ist denen wohl zu peinlich. Wer in Erwägung zieht dieses Ding zu kaufen sollte sich vorher andere 18,4 Zoller von Acer und Sony sowie die ASUS G71V Serie anschauen und die Preise zu vergleichen.
 
bei einem preis von 4.449 Euro erwarte ich nicht nur einen BR brenner - sondern auch einen intel Core 2 Extreme QX9775 mit 3,2 GHz, 16GB speicher (und nicht nur 8), DDR3 (und nicht nur DDR2), bei jeder grafikkarte 1GB speicher (und nicht nur 512MB) + das teuerste ultimate BS, einem 22 zoll display, 2 TB festplatten und ein 2tes akku . alles zusammen in einem schicken, sehr stabilen, sturz-gesichertem und wassergeschütztem alu-gehäuse (und nicht plastik) - - - - ob das nun mal sinn machen würde oder nicht sei dahingestellt! aber für 4.449 Euro will ich einen echten gegen-wert erhalten (und keine beleidigung zum aufklappen!)
 
Wie rechtfertigt sich dieser Preis ?
Nichmal BluRay ?
2 Grakas mit *nur* jeweils 512 ???
Das wär nichts für mich.....
 
@Nightwishes: Marktwirtschaft - da brauchen sich Preise nicht zu rechtfertigen (bleibt mir mit dem Angebot & Nachfrage Gesülze bitte fern).
 
@Nightwishes: Naja das ist eben ein Laptop. In dem Segment ist der Preis eigentlich ok und auch die Komponenten sind ganz gut, bis auf den eher mageren vRAM. Wenn du dir z.B. Angebot bei Alienware anschaust ist es dort auch nicht sonderlich anders, wobei dort "nur" 2x HD 3870 angeboten werden. (welche sicherlich deutlich langsamer sind)
 
@Arhey: Ein Alienware Laptop mit den selben Komponenten aber einem 17 Zoll Bildschirm kostet 1000 € mehr. tinyurl.com/l6mlnw
 
@DeltaOne: Danke für den Hinweis....
Ich bin nicht oft auf solchen Seiten unterwegs, da ich meine Systeme selbst baue und Laptop ist für mich nicht zum Spielen gedacht.
 
@DeltaOne: Belinea ist aber nicht Alienware, remember that!
 
Also das würde ich mal als Desktop-Ersatz durchgehen lassen. Wenngleich auch der Preis zu einem normalen Desktop-PC mit ähnlicher Leistung, doch recht happig ist.
 
@Sehr-Gut: Mit dem Unterschied dass das Ding heiß wird wie eine Herdplatte und du es deshalb nurnoch mit Topfhandschuhen benutzen kannst. Außerdem 2x512MB Ram für Grafik? Was soll man denn damit zocken können? Super Mario? (Ja ich übertreib jetzt mal etwas, für den Preis könnte mehr drin sein die 500Euro drauf fallen dann auch nichtmehr auf)
Achja, wahrscheinlich kein Blu-Ray weils dafür keine kombatiblen Allround gibt (d.h. BluRay Player + DVD/CD-Brenner-Spieler +- versteht sich), aber das ist nur geraten.
 
@Sehr-Gut: ich vermute das der akku ohne netzbetrieb auch nich gerade lange halten wird bei der ausstattung. ist halt nen spielzeug für leute die zuviel geld haben, da würd ich doch lieber meinen normalen desktop pc mit auf lan´s nehmen, oder zum kumpel oder wohin auch immer. weil wie gesagt, für unterwegs ohne netzbetrieb ist der laptop nix aufgrund der akkulaufzeit, ich tippe auf maximal 2 std ohne netzbetrieb (also beim zocken).
 
@I Luv Money: 2 Stunden? Sorry, aber das halte ich für völlig unrealistisch. Im Akkubetrieb unter Vollast macht der garantiert keine Stunde.
 
@SkyScraper: Seit wann wird die Akkulaufzeit unter Vollast angegeben? Da schafft so mancher 3-Stunden-Lappi kaum mehr 60 Minuten. Achja zu o1/re6: Natürlich machen QuadCores auch im Laptop Sinn. Möglicherweise nicht zu spielen wie du ihn vielleicht nutzt, für professionelle Anwendungen oder Entwicklungsumgebungen hingegen möcht ich den nicht mehr missen!
 
@SkyScraper: das wort "maximal" scheint dir nicht bekannt zu sein?!
 
ich will ja garnicht die temps von dem gerät sehen....
 
@10101010: Ja im Bett sollte man das Gerät sicher nicht verwenden.
 
@Mudder: Sind ja auch keine "Ohren" dran :o)
 
@EL LOCO: Aber schlitze
 
@overdriverdh21: wird eng
 
@O-Saft: eng ist ein dehnbarer Begriff .
 
Hat sich jemand die Markenrechte an Belinea von Maxdata gesichert und benutzt diese nun?
 
@Urbi: jup, ich wars.
 
@Urbi:Brunen IT Service GmbH, besser bekannt als one.de
 
16 GB RAM? 2TB im RAID5 oder RAID10 ??? Mehr Infos büdde!
 
http://www.gamestar.de/hardware/news/pc_notebook/1958296/belinea.html
 
Also so kommt Belinea nicht aus der Insolvenz. Schade, die Monitore waren toll
 
4,5T für nen Laptop??? Mann mann mann was ich mir da für ne geile stationäre Kiste mit allem drum und dran bastle!?!??!
 
@Smeagollum: Mindestens 2 und Du hast noch Geld für Bordsteinschwalben. ,-)
 
Das Ding hat bestimmt eine wahnsinns Akkulaufzeit :>. Mal im Ernst. Wer sich das Notebook mit dieser Ausstattung und vor allem zu diesem Preis zulegt, dem ist schlichtweg nicht mehr zu helfen.... Meine Hoffnung liegt immer noch da, dass diese News Seitens Winfuture auch lediglich als kleine Belustigung dienen sollte...
 
@aedmin: Bei einem Desktop-Ersatz Laptop geht es nicht um Mobilität, oder Akkulaufzeit. sondern lediglich darum, viele Komponenten auf kleinem Raum unterzubringen. Ein Kollege von mir hat für seinen Desktop-Ersatz so eine ausziehbare Schublade unter der Tischplatte, was sehr praktisch ist, denn das Gerät "verschwindet", wenn man es nicht braucht.
 
Was nützt einem Sli in einem Notebook wenn die gpus und die cpu nach 5 minuten wegen zu hoher hitze trothlen.
 
@kadda67: Oder der Akku nach 12 Minuten unter Volllast in die Knie geht : P
 
WOW!!! Bei One ist einer für 3999€ der hat 8gb ddr3 Ram und Blueray und sonst auch bessere sachen...
Wer sowas kauft hat keine Ahnung^^
 
@$HarryX$:
Warum sollte man etwas bei so einer ominösen Firma wie One kaufen wollen? Wenn da mal was kaputt geht...
 
@GlennTemp: dann schickt man es ein und bekommt ein neuen besseren zurück, so wars bei nem kumpel von mir...
 
Das Ding ist bestimmt laut
 
Ach irgene ein reiches Söhnchen wird sich schon finden :-)
 
Es handelt sich um ein Clevo M980NU.
In "vernünfiger" Konfiguratin (p9700 2.8ghz, 4 GB, 500gb Festplatte, 1xNvidia gtx 280M 1GB, DVD-Laufwerk) ist das Notebook für etwas über 2000€ bei verschiedensten Händlern erhältlch.
Nach Bios-/Firmware-/VideoBios-/ Treiber-Update ein erstklassiger Desktopersatz.
Läuft bei mir seit 7 Wochen problemlos.
 
@gaucho: Wo hast du denn dein NB konfiguriert? Bin gerade dabei mir eines von HF zusammen zustellen. Kann mich nur noch nicht entscheiden ob ich das Clevo M571TU oder das M980NU Chassis nehme. http://www.notebookjournal.de/forum/showthread.php?t=13330 mit Null.
 
@W2KAti: http://www.bto-notebooks.de (Nexoc)
 
Akkulaufzeit (geschätzt): 6 Minuten, 45 Sekunden :)
 
Die Akkulaufzeit liegt bei 13 Minuten.
 
@Heimchen:

45-60 min. Habs gestestet.
 
1. Intel® Core 2 Extreme Prozessor QX9300
2. 8GB (4x2GB) DDR3
3. max. Auflösung von 1920x1200 Pixel
4. Die Grafikarten haben jeweils 1024MB Speicher und nicht 512MB.

Fazit: Vielleicht die News nochmal Korrekturlesen vor dem online stellen.
 
@EpicFail:
Die Auflösung liegt bei 1920x 1080
Es gibt 2 Steckplätze für max. 2x4GB RAM
 
@EpicFail: Also in der News steht auch was von kein BR LW. Aber laut Belinea HP ist dort ein BR-RW LW drin. Irgendwie sind heute bei Winfuture die Praktikanten nicht richtig bei der Sache.
 
@EpicFail: Fazit: News melden drücken, du epicfail
 
Ein Grund mehr das der Desktop Rechner viel besser ist .
 
@overdriverdh21: Und du ihn auch ohne Probleme mit in den Zug nehmen kannst, inklusive Monitor, Tastatur und Maus, und Boxen...
 
Wo liegt denn die Daseinsberechtigung für dieses Brett?
Mobil ist man damit garantiert nicht mehr! 18,4" ist viel zu viel: ich kriege für meinen 17" schon keinen Rucksack mehr. Außerdem wird die Akkulaufzeit bei der Hardware unter 90 min liegen (im nagelneuen Zustand). Das Gewicht ist sicherlich auch sehr hoch. Und die gleiche Hardware bekomme ich in einem Desktop-PC bestimmt für ein Drittel des Geldes.
 
@ethernet: Desktopreplacement != mobiler Ersatz.
 
ich biete meinen gebrauchten Laptop für 5555,-€ - Interessenten biete melden
 
Übel, für den Preis nicht einmal SSDs?
 
Dann doch lieber ein NB von Alienware. Das kostet mich weniger bzw. bringt mehr für das Geld.
 
X15 SLI: Laufwerke Blu-Ray ± RW
 
was saugt denn so ein teil eigentlich an strom?
 
@kompjuta_auskenna: Sie besitzen ein 220 Watt Netzteil. Je nach Ausstattung so zwischen 150-200 Watt an Stromverbrauch. Die Notebooks in der gleichen Klasse aber 17 Display haben ein verbraucht von 90-110 Watt und daher auch ein 120 Watt Netzteil. Da wird mehr auf Hardware gelegt als auf Akku Leistung, der Grund: Was tragbares zum Zocken aber dafür haste alles am Mann + Kabel Zocker Maus. http://www.belinea.de/belinea/cms/index.php?article_id=222?52,16
 
Laut Homepage des Herstellers hat das notebook eine Grafik-Speichergröße von 2x1024 MB und einen Blu-Ray ± RW Brenner... und Wlan 802.11 a/b/g/n
 
Für den Preis erwarte ich aber ein 24-Zoll Display ! :-)
 
4449 Euro für ein Haufen Chips? Ja da müsste ich ja komplett plemplem sein. Leute, baut mal wieder so tolle Schlitten wie den hier: http://www.seriouswheels.com/pics-1960-1969/1964-Ford-Galaxie-500XL-Red-Convt-le.jpg. Das hat wenigstens Stil und Klass, dazu ein paar 80iger Songs und eine Braut im Arm, willkommen wahres Lebensgefühl.
 
also das nenn ich verschwendung.. wie lange hällt denn der akku ? starting game... zähle bis 5 und black screeen..
 
War Belinea nicht Pleite?
 
Schaut bei www.one.de .
Da gibts viel bessere und g&$252:nstiger.
 
@Franklyn: http://www.mysn.de , http://www.deviltech.de , http://www.hawkforce.de , http://www.cyber-system.de , http://www.notebookguru.de , http://www.nexoc.de
 
Mensch Leute, bitte lasst doch mal das Thema mit Akku ruhen. Hierbei handelt es sich um einen reinen Desktopersatz, das hat nichts mit Mobilität zu tun. Natürlich kann man dieses Gerät einfacher mitnehmen als einen PC aber eben nur um es woanders wieder an eine Steckdose anzuschliessen. Der Preis dieses Laptops mag sicherlich umstritten sein und der Sinn auch, aber aus dieser Diskussion halte ich mich heraus. Ich besitze ein Mac Book Air und da lässt sich auch über Sinn bzw Unsinn streiten :-) Wenigstens hält der Akku recht lang.
 
4.449 Euro zu viel für so ein schleppi...da müßte für den preis mindesten Intel Core i7 drinn sein :)
 
und das BS? Wenigsten schon Win7??
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Weiterführende Links

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles