Need for Speed: Shift - Neuer Trailer erhältlich

PC-Spiele Der Publisher Electronic Arts hat erneut einen Trailer zum kommenden Rennspiel "Need for Speed: Shift" veröffentlicht. Darin wird die Rennstrecke "Mazda Raceway Laguna Seca" vorgestellt und man bekommt einige Rennszenen zu sehen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Is echt hübsch anzuschauen, da kann man nichts sagen...aber Need For Speed ist das nicht mehr
 
@MasterFaßel: Kann man auch nicht mit den allen NfS Spielen vergleichen. Sind halt ne nette erinnerung, aber ewig gegen die Polizei zu fahren ist auf dauer auch langweilig :)
 
@MasterFaßel: Richtig. Der Name wird nur noch aus Marketinggründen verwendet, weil EA schlichtweg zu feige ist einen neuen Namen zu nehmen. Need for Speed bedeutet für mich Trauautos durch diverse Landschaften zu fahren und kein Gran Turismo-Ableger, der auf Simulation setzt.
 
@MasterFaßel: ähhhm... doch?! die ersten beiden teile von need for speed waren ein reines rennspiel und hatten mit polizei und schiess mich tot nichts zu tun... so gesehen kehrt nfs zurück zu den basics... ich hatte schon lange keine lust mehr auf das ganze polizeizeugs und rumfahren mit irgendwelchen protzkarren... nfs most wanted war noch ganz cool aber die ganze anlehnung an the fast and the furious wurde irgendwann echt langweilig... ( underground 1 und 2 )
 
@sueccae: Naja in NFS 1 und 2 waren es eben wirklich Straßenautos auf Straßenkursen und keine "Tourenwagen".
Außerdem kam Most Wanted nach Underground 1 und 2. :)
 
@sueccae: komisch, dann muss ich es eingebildet haben in nfs 1 das eine oder andere mal verhaftet worden zu sein oO

was mir bei nfs fehlt sind die lustigen animationen wenn man verhaftet wird, die in hot porsiut 2 waren so genial dass es mir nichts ausmachte verhaftet zu werden :)
 
Na ich bin mal gespannt ob es EA schafft der NFS Reihe einen vernünftigen Simulationsmodus zu verpassen. Ansonsten greif ich lieber zu bewärten Simulationen.
 
@Barin: joa, das Video sieht sehr nach Simulation aus... bin mal gespannt... Aber viel mehr freue ich mich auf Dirt 2
 
@JasonLA: Naja, erst verabschiedet man sich vom ursprünglichen Need for Speed Konzept und macht einen auf 2Fast 2Furious und nun wirft man auch noch die arcadelastige Steuerung über Board. Was hat den die Serie noch mit den Wurzeln zu tun? Vieso entwickelt man nicht das, was die Fans sich in den diversen Foren schon lange wünschen, nämich ein echtes Need for Speed, wie es einst mal war? Wenn sich EA im Rennsimulationsgelände versuchen will, sollen sie halt eine neue Serie rausbringen.
 
@Memfis: Wenn viele nach Simulation schreien müssen sie es halt in so einen bekannten Titel packen und nicht einen neuen erfinden. Alles ne Marketingsache
 
also irgendwie besser als in forza 2 sieht der kurs nicht aus. schlechter aber auch nicht. irgendwie leuchtet aber auch alles wie ein weihnachtsbaum vor HDR und Lensflare und weis der geier was. Muss man mögen oder nicht.
 
Wieso kackt Opera immer bei den Flash-Videos hier ab :( Anders wo gehts doch auch. Doofes WinFuture! :D
 
@saimn: Da haste dich ja nochmal mit der letzten Aussage gerettet....Oo stell dir vor Opera würde von deinem Kommentar Wind bekommen :D
 
@saimn: ja, ich finde, hier müsste ein auswahlbildschirm, um unter mehreren formaten wählen zu können, dieses flash-monopol ist ja sowas von ätzend.
 
@saimn: Bei mir (W2k, Opera 9.64) funktioniert´s einwandfei.
 
also ich find das sieht schonmal interessant aus ... würde schon gern mal spieln ^^
 
Tut mir leid Leute aber ich sehe vom Trailer her keinen Unterschied zum Race Driver GRID. Schaut schon verdammt Ähnlich aus. http://xlurl.de/965hHy
 
@deafnut: Die Cockpit Ansicht is sehr anders wie bei GRID. Die Sicht bei NFS is etwas mehr Schräg/Seitlich gerichtet...zummindest in jedem bisher gezeigten Trailer. Und generelle Ähnlichkeit fällt mir auch nich auf. Ich sprech aus Erfahrung, hab das Game 5 mal durchgespielt. Absolut kein Vergleich vom Style her.
 
Wieso wird hier über jede Popel-News zu Need for Speed oder anderen ehemaligen großen Titeln berichtet. Need for Speed ist für mich eine Billigserie, die ich auf eine Stufe mit diversen Film-Spielumsetzungen stelle. Vielleicht ist das zu hart geurteilt, aber es trifft den Kern und wer die Serie von Grund auf kennt, weis was ich damit aussagen will
 
Naja den Trailer gibt es seit einer Woche oder so.... Sieht aber nicht schlecht aus, und wie einige sagen erinnert mehr an GRID, als an NFS.
 
Ob nun Simulation oder Arcade. Fakt ist, man erkennt dass auch das letzte Stück Need for Speed immer weiter in die Ferne schweift... Mit NFS hat das wirklich garnichts mehr zu tun.
 
@aedmin: aber auch nur weil ihr alle nur die " neueren Teile " kennt und nicht die ersten wie weiter oben schon mal geschrieben kehrt die reihe NFS mit Shift wieder zu ihren wurzeln bzw ausgangspunkt zurück und versuchen es so neu.
 
man kann sagen was man will aber diese neue Cockpitansicht gefällt mir in den Trailern und vids sehr gut.
 
erhältlich :D
 
Kann man die jez etwa kaufen? Verfügbar würde es glaube ich auch tun in der Überschrift :P
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Need for Speed im Preis-Check