Microsoft bringt neue Webcam mit 720p HD-Auflösung

Peripherie & Multimedia Microsoft will in Kürze eine neue Webcam auf den Markt bringen, die mit einer gegenüber dem bisher üblichen erhöhten Auflösung arbeitet. Sie soll Aufnahmen mit einer 720p-Auflösung anfertigen können und hört auf den Namen LifeCam Cinema. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Die Webcam hat aber leider keine Full HD Auflösung!
 
@jkarts: Deswegen steht in der Überschrift auch 720p und nicht 1080p.
Ich find das Ding auf jedenfall nicht schlecht
 
@jkarts: Willste uns erzählen dass du bei nem Chat mehr als 720p brauchst? L.O.L ^^ Mir reichen sogar 420p
 
@DionysoZ: 16:9 für nen chat??, auser man chattet mit nem football-schädel
 
@DionysoZ: man weiß ja nicht, was für ein chat gemeint ist :P wenn du verstehst... ^^
 
@glumada: HEY ARNOLD!
 
@armysalamy: Ein Chat mit Überlänge...ha...ha...ha
 
@Screenzocker13: Und was ist jetzt das tolle an dieser Kamera? Kameras mit höherer Auflösung gibts ja schon lange.
 
Endlich detailreiche Videoübertragung für günstige Euros .
 
@ ALL: Wartet lieber erstmal ab, ich habe beruflich viel mit HD-Kameras/HD-Technik zu tun und bin der Meinung, dass man sich immer erst durch Tests(Foren ect.) oder erste Eindrücke ein Bild machen sollte. Es gibt hunderte HD-Cams im Handel, aber nur weil eine Cam HD-Äuflösung hat, heißt das nicht dass das Bild nich trotzdem unscharf oder generell nicht HD-Qualitativ ist. Meine Vorabprognose für die "LifeCam Cinema" ist, dass sie (vorallem in dunklen Räumen) eine miserable Bildqualität haben wird...aber falls nicht...werd ich sie mir kaufen^^
 
@glumada: Das dacht ich auch! Hey Arnold: http://picnicb.ciao.com/de/20462845.jpg
 
Brauch ich!
 
und mit welcher Software soll man damit Videos ins Internet übetragen? Webcam ist hier der falsche Ausdruck... Eher was für Home-Videos... wenn ihr versteht^^
 
@JasonLA: Ja für Home Amatuerfilmer eine ziemlich Preisgünstige Sache. Für 55€ 720p, kann man nicht meckern.
 
@iHaX: filmen mit ner webcam??
 
@glumada: Was spricht dagegen ?
 
@glumada: da gibts im Netz sehr schöne Filmchen... weiter möcht ich hier nicht auf dieses Thema eingehen^^
 
@JasonLA: och ich experimentiere grade etwas mit videodesign.. und in verbindung mitm laptop kann man es super irgendwo fixieren und draußen n paar videos machen^^ und die gleich weiterverarbeiten und sich besser angucken.. also mir is das schon ne überlegung wert, vorallem für so einen preis..aber hoffentlich hatt sie dann noch sowas wie n einstellbaren fokus
 
@hARTcore: Würde das gleiche damit machen :)
Neben dem manuellen Fokus wär auch eine manuelle Belichtungsanpassung sehr geil, aber bei dem Preis und dem aussehen der Cam glaub ichs nicht.
 
Hm also 55€ ist wirklich nicht soo viel... Hab vor Jahren für meine Quickcam 5000 auch ähnlich viel bezahlt und war auch sehr zufrieden damit. Naja, aber bisher bin ich eher von Logitewch überzeugt, also abwarten, wann die nachziehen ^^
 
Sieht sehr solide aus und vom Preis her scheint das auch eine faire Sache zu sein. Fragt sich nur wie gut die Qualität tatsächlich ist.
 
hört sich nicht schlecht an... nur benötigt man dafür sicher um die 6 mbit/s imupstream, oder?
btw: unterstützt der windows live messenger überhaupt 720p?
 
Kann man ja alles patchen. SKYPE wird da sicher auch mitziehen
 
Jetzt werden sich Frauen selbst vor ner kleinen WebCam Sitzung stundenlang schminken da man mit der Kamera ja jede noch so kleine Unreinheit sehen kann.
 
@tacc: das ist dann erst bei fullHD
 
@tacc: Ist doch Super^^
 
juchu! wäre meine bandbreite groß genug, würde ich sehe können im videochat, wann meine freundin ihre tage hat, weil sie dann wieder mehr pickel hat... wers braucht *kopfschüttel*
 
@LoD14: das wollte hier glaub ich keiner wissen O_O
 
Youtube wird sich über die Selbstaufnahmen in HD freuen =D
 
Wow, für 55€? Das kommt mir sehr günstig vor.
 
Ich denke trotzdem, das man die Bildqualität nicht mit einer handelsüblichen 720 HD Cam von Sony, Panasonic etc vergleichen sollte. Das ist dann zwar die selbe Auflösung aber Quantität und Qualität sind nun mal unterschiedlich (denke da an bei der Webcam z.B. an Bildrieseln und Belichtung). Lasse mich aber gerne eines besseren belehren :) Dennoch super Preis! Werde Sie mir auch zulegen.
 
@BlackFlower: deswegen kostet sie ja auch 55 und nicht 550 eur. :-)
 
@BlackFlower: "Mit der so genannten "ClearFrame"-Technologie soll sie zudem sauberere Aufnahmen machen als andere Geräte." Fragt sich nur, was MS unter "andere Geräte" versteht. Edit: Vergleichbare Webcams gibts ja nicht.
 
hoert sich gut an fuer 55 Euro. :)
 
@StefanB20: ja, wollte ich auch sagen. für 55 euro (man bedenke: nicht nur die auflösung ist klasse) ein super angebot :D
 
Mich würde trotzdem mal interessieren welche Programme mehr als 640x480 übertragen können?
 
@Maniac-X: naja MSN kommt ja auch von Microsoft und hatt ne Videofunktion.. und wenn ich mich recht entsinne, gab es ja mal ne News vonwegen das Windows7 ne spezielle kompression von videoübertragungen hatt: GPU Gestützt
 
Ich bin mit MS-Cams immer zufieden gewesen. Wenn der Preis stimmt könnte das Teil für mich interessant werden. Wenn die Hardware stimmt wird die Software bald angepasst.
Die Programme ziehen schon nach, da mache ich mir gar keine Sorgen.
 
Hmmm
die Form finde ich schön...weil sie mich an die iSight erinnert...
 
"Voll Porno" würde / könnte man hier sagen :-)
 
Schwachsinn! Mit wmf kann Nichts was anfangen.
 
Nachdem Logitech leider nach wie vor unfähig/unwillig ist, einen x64-kompatiblen Treiber für meine Kamera anzubieten, ist die hier beschriebene so gut wie gekauft :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Microsoft Wireless Desktop 3050

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte