Sony stellt US-Ebook-Store auf offenes Format um

Peripherie & Multimedia Sony will am heutigen Donnerstag seinen US-amerikanischen Ebook-Store auf das offene Format EPUB umstellen, berichtet die 'New York Times'. Bislang setzte das Unternehmen auf das proprietäre Format LRX. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ein Schritt in die richtige Richtung!
 
@JasonLA: Ob DRM so die richtige Richtung is? ^^ naja ok das offene format... mei besser als nix, aber ohne DRM wär das gleich viel interessanter.
 
@ratkiller: drum sag ich ja, ein erster Schritt ist mit einem offenem Format schon getan... Jetzt muss nur noch DRM weg
 
@JasonLA: vor allem bei Sony. Haben ja sonst überall was eigenes... :)
 
Pff.. DRM. Solang ich normale Bücher noch zitieren, kopieren, verleihen, tauschen und bekritzeln kann wie ich will würd ich mir nie ein eBook kaufen bei dem ich das nicht darf.
 
@lutschboy: Ich glaub das is Sony so ziemlich egal :)
 
@lutschboy: Dann sind die Bücher aber noch schneller als jetzt in den Emag/Ebook Rapidshare Seiten.
 
@John Dorian: und das is schlimm? verleihst du keine Bücher? Oder leihst dir welche von Freunden?... tss
 
@ratkiller: Ich kann doch gar nicht lesen Schätzchen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen