Nokia-Handys bald mit Microsoft Office-Anwendungen

Office Microsoft und der Handyhersteller Nokia haben für heute eine Pressekonferenz angesetzt, bei der die beiden Unternehmen wahrscheinlich eine Kooperation bekannt geben wollen. Es geht offenbar um Microsofts Office auf Nokias Handys. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ob World dabei sein wird?
 
@bastifantasti: Meinst du das Schreibprogramm "Word"?!
 
Hoffentlich beeinträchtigt das nicht die Sicherheit der Handys...
 
@KainPlan: ich hatte seit dem ersten 7650 oder wie das hies noch nie n virus aufm telefon und sehe auch kein grund warum das auch passieren sollte... für das s60 OS gibts doch nur crap viren^^
 
Jetzt stellt sich die Frage ob Nokia sich so retten kann?, oder ob Microsoft was mit Nokia vor hat?
 
@oma420: wovor soll sich Nokia retten?
 
@sTr: frag ich mich auch, die sind doch nr1 o0
 
@sTr: Dass die ganzen Fanboys immernoch rumheulen wegen Bochum :)
 
Na ja, auf einem kleinen Display wird es aber schon anstrengend Dokumente zu bearbeiten. Wobei Word ja noch einigermaßen geht, bei Excel bzw. Formeln wird's aber mächtig anstrengend. Ich spreche aus Erfahrung, habe bisher Docs2Go auf verschiedenen Palm OS Geräten genutzt.
 
nur gut, dass es nicht schon QuickOffice gibt, welches sogar die 2007er xml-formate bearbeiten kann....
 
Naja, vielleicht bekomm ich dann doch noch irgendwann Windows Mobile auf einem Nokia Handy :)
 
Fragt sich ob das nur für Symbian kommt oder auch für Maemo. Weil Maemo ja "nur" eine modifizierte Linux-Distribution ist. Und bis jetzt hatte Microsoft immer standhaft den Punkt vertreten keine Version von Office für Linux rauszubringen.
 
@bash: Besonders wichtig, da nokia jetzt verstaerkt auf maemo setzen will und auch Handies mit Maemo rausbringen will.
 
Ich bevorzuge zwar Windows Mobile, weil es so viele, gute Anwendungen dafür gibt, aber die mitgelieferten OfficeMobile-Anwendungen sind wirklich ziemlicher Schrott. Sie haben fast keine Funktionalität, sind nicht sonderlich stabil und extrem langsam. Die kann man sich getrost sparen und besser andere Produkte nutzen.
 
Wär mal interessant zu wissen - ob dies dann generell für alle "fähigen" Handys freigegeben wird - oder nur bei neuen Teilen mit dazu kommt.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Nokias Aktienkurs in Euro

Nokia Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Nokia Lumia 925 im Preis-Check