Firefox 3.6 soll im November 2009 erscheinen

Browser Nachdem in der letzten Woche die erste Alphaversion des Browsers Firefox 3.6 veröffentlicht wurde, haben sich die Entwickler nun auf einen Zeitplan geeinigt. Demnach soll die finale Ausgabe bereits im November 2009 fertiggestellt werden. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Mein Gott, wieso dauert das immer solange....wenn doch die Betas schon fertig sind, dann müssen doch nur noch die fehler beseitigt werden....
 
@SoloT:
wer schnell arbeitet macht schnell fehler,
lieber etwas länger warten als 3 tage nach der final ne neue beta version raus bringen.
da kann ich auch gemütlich bis november warten
 
@SoloT: So wie das klingt, kannst du Bugs ja innerhalb weniger Minuten fixen :). Also kannste ja in das Programmierteam einsteigen um denen das mal zu zeigen wie man es richtig macht :).

Betas sind nunmal dafür da, dass getestet wird und nicht von heute auf morgen released wird...

Von Windows 8 gibt es sicherlich auch bald eine Beta, kann man ja dann inerhalb 2 Tage zur Final machen :).
 
@SoloT: Hindert dich doch keiner die Beta zu installieren, wenn du sie so dringend brauchst. Ich kann warten und habe dann lieber eine stabile Version.
 
@sebastian2: an windows 7 sp1 wird ja schon einige wochen gearbeitet. es gibt bestimmt schon einige builds, die kleinere änderungen enthalten. die werden halt von microsoft nur intern getestet und nicht wie bei firefox nightly
 
die sollen lieber einen Task-Manager ala Chrome einbauen...
 
@joe200575: Das schimpft sich firefox 4.0. ISt also in Arbeit, nur ein bissln gedulden :)
 
Hatten wir die News mit der Veröffentlichung für November nicht schon?
 
Ich würd mir noch eine Unterstützung für die Jump-Lists in Windows 7 wünschen!
 
@Schweini: Ist, soweit ich mich erinnern kann, auch für 3.6 geplant.
 
@DraGonIR: Leider nicht. 3.7 soll's sein: https://bugzilla.mozilla.org/show_bug.cgi?id=494138
 
@Schweini: http://winfuture.de/news,47371.html

Ein kleines Tool, welches die Jump-Lists ermöglicht. Wäre zwar besser und schneller, wenn es Firefox selbst schon könnte, aber so gehts auch.
 
Endlich, dann kann ich ab November endlich mit einem 64Bit Firefox surfen, denn außer dem IE gibt es bisher nicht viel in 64Bit zu bieten...

Wobei es mich wundert, dass Mozilla so schnell nach der Veröffentlichung von 3.5 wieder eine neue Version herstellt... aber mir solls recht sein, hauptsache endlich einen 64Bit FF für mein 64Bit Win7... :)
 
@XP SP4: Und für was genau brauchst du denn so dringend einen 64-Bit Browser?
 
@XP SP4: Es gibt aber eine inoff. 64bit Version http://tinyurl.com/pb2zy4
 
@XP SP4: Kann man den beim 64bit FF auch das 32bit Flash nutzen? Wann wird es denn eigentlich endlich Falsh in 64bit geben?
 
Firefox 3.5 kommt im Dezember 2008! Wer erinnert sich noch an diese Aussage Mozillas?
 
@Her mit den Minus!: Ich kenne eine 10 km lange Autobahnbaustelle, die sollte im Dezember 2008 fertig sein. Ich muß immer noch da durchfahren. Ist doch egal, irgendwann wird's schon wieder flutschen. Nur beim Firefox flutscht irgendwie so wenig. Wieso optimieren die das Teil nicht?
 
Unterstützt die Version dann auch endlich Multi-Cores?
 
@Motti: Wozu benötigt ein Browser Multi-Core Unterstützung?
 
@seaman: Ich denke threading ist der bessere Ausdruck. Vorteile: Schneller (war klar) und noch wichtiger: Jeder Tab läuft als unabhängiger Thread, wenn also ein Tab abstürzt kann er nicht den ganzen Browser mit in den Tod reissen.
 
Ich bleibe Firefox treu! Muss keine komischen Termine wissen...
 
das sind ja gute neuigkeiten. weiss jemand wann es mal nen neuen thunderbird geben wird? da tut sich ja nicht wirklich was.
 
@marscho22: herbst / winter 2009... thunderbird 3.0
 
Ich würde mir eine offizielle 64bit-Version vor einer Änderung an der Benutzeroberfläche wünschen.
 
@Hellbend: dazu müsste man erstma Adobe foltern das die Endlich mal 64bittiges Flash für Windows bringen. Zum kotzen euda
Kommentar abgeben Netiquette beachten!