T-Mobile erhöht die Preise für Apples iPhone

Handys & Smartphones Wer den Kauf eines iPhones von Apple in Betracht zieht, sollte sich beeilen, denn am kommenden Samstag wird T-Mobile die Preise für das Smartphone erhöhen. Vor allem in Kombination mit dem Tarif Complete XS wird es teurer. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
@nfmatt: sei mal dahingestellt ob man das iPhone mag oder nicht - T-Mobile nimmt nur die spezielle Subventionierung weg. Andere Geräte mit solch einem Funktionsumfang kosten ähnlich viel. Der Complete XS ist der kleinste Tarif... von daher ists ok
 
@djculan: Andere Geräte mit solch einem Funktionsumfang kosten ähnlich viel. Das ist Quark ! Mein Nokia E71 kann was nicht, was das iPhone kann ? Es hat keinen Touchscreen, gut ... aber das haben andere Handies auch. Meins kostet unter 300 Eur - ohne Vertrag, Simlock, Branding, ZwangsApp-Store! Das iPhone so um die 900!!! Und die Vertragspreise sind ne Frechheit, aber T-Mobile kann man es nicht vorwerfen, wenn das Dingen sovile kostet - irgendwie müssen die ja mit Plus aus der Sache rauskommen....
 
@Bernie78: ähm ja das E71 ist ein business gerät. Das iphone kann zb. eine Spielekonsole sein kann das E71 das auch? Hat das E71 aauch nur einen annährend so grosses software angebot auf das so einfach zugegriffen werden kann? Gut natürlich brauchen Business geräte so etwas nicht sollten dann aber auch nicht mit dem iphone verglichen werden! Dann eher N95 oder ähnliches! Wobei das auch quatsch ist!
 
@bigbasti87: Ja, das iPhone kann man halt nicht vergleichen ... hast schon recht. und du zahlst gerne 700 Eur mehr wegen der Spiele und der Apps, die du auch noch dazu kaufen kannst ... ne PS3 und ne PSP zusammen kosten weniger als der Aufpreis zum E71 oder n ganzes Notebook - natürlch keins von Apple ... jeder wie er mag ... Aber es sollte keiner sagen, dass andere Geräte mit vergleichbarem Funktionsumfang das gleiche kosten - das iPhone ist das überteuerteste Massenmarkthandy aller Zeiten.
 
@djculan: Es ist ÜBERHAUPT nicht OK!
Das iPhone kostet offiziell 199 €, bzw. 299 €.
Es derart zu überteuern MIT Vertrag ist eine bodenlose Frechheit.
Dass die Prepaid-Phones in anderen Ländern so teuer sind, ist ja verständlich.
Aber MIT Vertrag?!? Hirnschiss!
 
@nfmatt:

Meiner 3G 8GB, hat 1E bei Orange AT gekostet, Tarif 30E mit 5 GB Internet Trafik..... UFFF bin nicht bei T-Mobile DE
 
@nfmatt: Bei Euronics bekommt man das Iphone 3GS mit Xtra Card für 499€, also 41€ im Monat bei 0% Finazierung. Simlock hacken sollte kein Thema sein, also gesch. auf T-Mobile.
 
@thomasg73: Was willst du uns damit sagen? Ich raffs net
 
@Photon: Er will uns damit sagen das es in Österreich billiger ist und das T-Mobile Wucher betreibt.

Bzw vielleicht Apple die Deutschen prellen will :-)
 
@andi1983:
1 Satz - Genau.... wollte es damit sagen....
2 Satz - Es ist glaube nicht Apple Politik sonder T-Mobile DE, statt Preise runter senken tun die erhöhen..... ohne Kommentar
 
@thomasg73: Doch Apple sie haben einen Exklusiv-Vertrag
 
@Bernie78: Wann lernt ihr endlich mal richtig zu Vergleichen, das ist echt nicht zum aushalten. Wenn man Vergleicht sollte es in der gleichen Liga Spielen und den gleichen o.ä. Funktionsumfang haben. Ergo kann man ein E71 nicht vernünftig mit dem iPhone vergleichen. Du bist genau so drauf wie diese ganzen behinderten Redaktions- Test- und Marketingheinis die jedes Handy immer als iPhone Killer hinstellen oder nutzlose Vergleiche anstellen. Klar ist die Preiserhöhung eine Frechheit und der Retailpreis mehr als Fragwürdig aber das bieten auch andere Hersteller aka Nokia 8800. Wie willst du diesen Preis erklären?
 
@Ab in die Sonne: Bei dem Argument mit dem Nokia 8800 stimme ich dir vollstens zu !!! +
 
@Ab in die Sonne: So, dann erklär mir mal weshalb ich das iPhone nicht mit dem E71 vergleichen sollte ? Nehmen wir es sachlich - ich weiß es mag dem einen oder anderen Jünger schwer fallen - und gehen von den Anforderungen aus : Telefon, Sms, MMS, Internet, EMail, GPS/Navi, FM-Radio, MP3 Player, Foto/Video-Aufnahme, Metallgehäuse oder vergleichbar wertig, Kalender mit Outlook-Sync, Mehr brauche ich nicht und mehr kann man nicht erwarten - das E71 erfüllt alles, das iPhone mit FW3 auch fast... ergo !?
 
@Bernie78: 1. Touchscreen (auch wenn du es nicht brauchst, wenn man vergleicht gehört das dazu). Man nimmt ja auch kein BMW M3 und lässt das ding gegen ein Corsa antreten und vergleicht dann den Spritverbrauch. Und um es wie du zu machen, das iPhone ist doch deutlich günstiger als das Nokia 8800 und bietet sogar mehr Funktionen. Was sagst du nun als Nokia Fan dazu? Mhh schwierig ne?
 
@Ab in die Sonne: Tut mir leid, bin kein Nokia -Fan ... ist mein erstes Nokia.
Touchscreen ist ein Bedienelement, kein Leistungsmerkmal ... Um bei deinem Vergleich zu bleiben müsstest du den Dreier mit Automatik zu dem Dreier mit Handschaltung vergleichen ... und das kann man recht gut :-)
 
@Ab in die Sonne: Ok, dann hab ich hier einen Vergleich für dich. Nimm das HTC Magic. Neupreis (Bei genauer recherche) 315€ Touchscreen, GPS, UMTS, Marketplace,... Ach darauf kann man auch games zocken :-) Wie kannst du denn dagegen argumentieren? Nicht das ich das Iphone nicht auch schick finde, aber für den Preis ist es eine Abzocke, immerhin gibt es Vergleichsmodelle die wesentlich billiger sind.
 
Was haben die denn genommen???? Das ist ja wohl die frechste Preiserhöhung die ich je erlebt habe...
Oder ist das wieder so ein komischer Marketing Gag??? Brauchen die Geld?
 
@MrMarodeur: Die "rauchen" das gleiche Kraut, was allen anderen auch auf dem Markt angeboten wird....oder ist was "Neues" auf den Markt gekommen und keiner hat mich unterrichtet...?....:D
 
@alterknacker: Also nach dem "kleinen" Preissprung nach zu urteilen, muss das Zeuch die absolute Krönung sein!!! Muss gleich mal meinen Dealer anrufen, ob er das neue T-Morbide schon im Programm hat...
 
@MrMarodeur: Oh man... Schonmal daran gedacht das nicht T-Mobile sondern Apple dahinter steckt? Aplle wird die Subventionen für das "tolle" IPhone reduziert haben. Dadurch ist T-Mobile dann gewzungen die Preise anzupassen, weil sie ja auch nicht die Wohlfahrt sind.
 
@Schnubbie: Also wer das Kraut jetzt geraucht hat ist mir eigentlich schnubbe Schnubbie, aber dass da jemand war durchgezogen hat steht ja wohl fest. Ne Preiserhöhung von 100 Euro kann ich mir nicht anders erklären :-)
 
@Schnubbie: Klar. Beim 1 Jahr alte iPhone wird im kleinsten Tarif der Preis erhöht. Bei allen anderen Tarifen nicht. Und bei den iPhone 3Gs auch nicht. Von 10 Tarifen mit je 3 iPhones wurde ein Preis erhöht.... da passt deine Theorie nicht ganz, oder?
 
Ich kann immer noch nicht verstehen wie man für mittelmäßige Technik bzw. Ausstattung (Touchscreen ausgenommen) einen so unangemessenen Preis bezahlen kann.
 
@kubatsch007: bezieh das aber bitte nicht nur aufs iPhone... ist doch bei allen Geräten das gleiche. (leider)
 
@kubatsch007: nun ja - eigentlich kostet das Teil nicht mal 300 Flocken(Ipod Touch) - 400 EUR mehr kostet die Telefoneinheit+Kamera allein (was ich etwas übertrieben finde). BTW habe ich kein Gerät gefunden, das dem Ipod Touch aber auch nur ansatzweise das Wasser reichen kann.
 
@kubatsch007: Der Vorteil beim iPhone ist, das man nur Technik drin hat die man auch verwendet. Viele andere Handys sind einfach zu aufgeblasen.
 
@John Dorian: Oh klar ... Es ist ein Vorteil wenn man für weniger Leistung mehr bezahlt ... mach den Vorschlag doch mal deinem Arbeitgeber ! *g*
 
@Bernie78: naja :D du bezahlst natürlich auch für das was um die hardware drumherum steckt! Also das system und die 65000 apps die du installieren kannst!
 
@bigbasti87: Und Apps, die du bezahlen kannst ... :-) Komisch fürs Nokia gibts auch ganz viele Apps, die meisten sind kostenlos und ich zahl dafür nix extra ?
 
@Bernie78: Get a life!
 
@John Dorian: also ich telefoniere nur mit meinem Handy...
 
@John Dorian: Gibs auf, das macht keinen Sinn Leuten sowas zu erklären. Mit den Nutzbarn Funktionen geb ich dir aber recht. Internet, viele nützliche Apps (sehr viele sind kostenlos), und Email nutze ich erst seit dem iPhone wirklich Mobil. Das war vorher mit dem HTC Touch eher ein Krampf.
 
@Bernie78: Bevor du weiter so tolle Vergleiche ziehst hier mal ein andere zum Nachdenken. Stell dir vor in einer Elketrikerfirma arbeitet ein theoretischer elektrophysiker (der gerade vom Studium gekommen ist) und ein Meister der seit 20Jahren im Geschäft ist? Wer wird wohl in der Firma als Elektroinstallateur bleiben? Der Theoretiker, der zwar alles können solle aber es nicht anwendet oder der Meister der zwar nciht soviel Hintergrundwissen hat aber dafür, das was er kann super beherrscht?
 
@RohLand: Der iPod Touch 16GB kostet 279 Euro. Das iPhone 3Gs 16GB Sim-Lock frei und unsubventioniert kostet (in Belgien) 575 Euro. Sind knapp 300 Euro mehr. Für: Telefonfunktion, SMS/MMS, Camera, Videofunktion, GPS, Magnometer, doppelt so schneller Hardware und das wichtigste: Mobiles Internet über GPRS, Edge und UMTS.... Und man braucht nur 1 Gerät statt zwei.
 
@kubatsch007: wenn man nicht versteht, dass man nicht für die technik zahlt, sondern für das gesamtsystem, dann ist es besser, sich keines zu kaufen. ich beneide niemanden um einen storm, oder N97, oder... - ich habs verstanden!
 
oh ganz klar üble Preiserhöhung
 
@Yogort: Joaaa ne. Das wollte die News sagen.
 
@Pac-Man: ich mach mich ja nur ein wenig lustig über die sinnlosen Kommentare .....
 
das traurige ist halt dass es weiter gekauft wird. es wird sich immer ein idiot finden dem es egal ist. an sich sollte halt echt keiner das iphone für paar tage kaufen, aber das wird halt nicht passieren...
 
Vlt auch wegen: http://winfuture.de/news,48953.html :)
Dann wart ich noch mit dem verkauf :)
 
Sowas gab es schon lang nicht mehr , nur wollen sich alle auch aufregen wenn Windows 7 ab Januar 2010 ebenfalls von Mal zu Mal teurer wird ?
 
@tobi@s: Warum sollte es das? Das ist in der Vergangenheit nicht so gewesen, und bei Windows 7 wird es sich auch nicht ändern. Blödsinn.
 
@DON666: Dann mach dich mal schlau :-) Werden wir ja sehen was kommt , ich habs schon mich interessiert der Preisverlauf nicht mehr - hahaha
 
@DON666: Wurde aber so angekündigt.
 
Was alle Anbieter machen, Subentionen zurückschrauben, ganz einfach.
 
!!! Kult hat seinen Preis !!! Ist halt kein Handy sondern ein Iphone.
 
@tobi@s: Falsch .. offensichtlich gilt: Kult hat einen NEUEN Preis.
 
@tamandua: Nur weil in Deutschland alles preislich ala Flatrate verbilligt wird sollte man den Faden zur Realität nicht verlieren , wer es will bezahlt, das ist bei einem Auto das gleiche oder bekommst du ne Oberklassenlimo neu zum Preis eines Kleinwagen???
 
@tobi@s: Durch solche Schwachsinns-Kommentare ziehst du alle iPhone-Fans in den Dreck. Du bist bestimmt 15 und hast das Gerät von deinem megareichen Papi geschenkt bekommen und bist jetzt total stolz drauf
 
@Turk_Turkleton: Sorry aber du hast ein Vollschaden , das ist halt so, wenn alle Handys die Funktionen eines Iphones hätten den Speicher inbegriffen würde ich mich auch wundern warum es nun wieder teurer wird. Aber manche Produkte werden nun mal mit unterschiedlichen Preisen angeboten soll ja nicht heißen das der Preis gleich bleibt, nur nun zu dir wer hat dir erlaubt mich hier so öffentlich zu betiteln - hmm - DU BIST HEUT HIER DAS GRÖßTE KIND - lies mal die Forumsetikette. rolleyes
 
@tobi@s: Dein erster Post war nicht wirklich Sinnbehaftet. Und eine Anhebung des Preises ist nicht wirklich nachzuvollziehen. Der Vergleich mit dem Auto hinkt, man verkauft ja einen A4 auch nicht einfach von Heute auf Morgen für 20000&$8364: mehr. Ansonsten isses ein schickes Gerät, nur der Trubel nervt hne Ende.
 
@tobi@s: Alles klar - mein Eindruck hat sich gerade bestätigt :)
 
@Ab in die Sonne: Ok, denke aber das ganze paßt einfach zu Apple- bleibt halt teuer auch wenn man ohne Ende darüber diskutieren könnte.
 
@tobi@s: 1. lebe ich nicht in Deutschland. 2. Geht es nicht darum dass das Gerät im Allgemeinen zu teuer ist, sondern um die unbegründete Preiserhöhung! Es war soviel ich weiss ja keine zeitlich begrenzte Aktion von Seiten der T-Mobile, sondern ein reguläres Angebot! Mich würde interessiere, ob Du das nicht verstanden hast, oder einfach nur rumstänkern willst.. Was Deinen "Vergleich" angeht.. Preise für Neuwagen sind sehr stabil und verteuern sich nic ht plötzlich OHNE Mehrwert! Tsts
 
Das war doch klar, habe gestern von t-mobile nämlich erfahren das ab Mitte August die iPhone wieder Lieferbar sind... und Samstag ist ja die Mitte vom August. Tschechien ich komme, aber leider erst ende September
 
@hope13: Ich glaube Lieferzeitpunkt und Vertragsabschluß sind zwei Paar Schuhe, daher hinkt deine Ausführung etwas...
 
@MrMarodeur: das hinkt nicht, da die Vertrage bei der Telekom erst dann bearbeitet werden wenn das Gerät auf Lager ist... nur mal so...das gilt natürlich nur für neu Abgeschlossene Verträge
 
@hope13: Watt? Ich kann doch in den Laden gehen und einen Vertrag abschließen?!? Ob ich dann mein Iphone gleich mit oder später per Post bekomme, wird da ja wohl nicht relevant sein? Zumindest kann ich mir das nicht vorstellen...
 
@MrMarodeur: im Laden mag das so sein, wobei in sehr vielen Läden es keine gibt, nur mal so und online ist es so wie ich es geschrieben habe.. das ist nun mal Tatsache... sorry das ich dir das so sagen muss, ist aber die Realität, musste es schon selbst mal erleben, daher hole ich meins ja ende September aus der Tschechien.
 
@hope13: Das is doch egal du bezahlst das was du bestellst die können ja nicht im nachhinein den Vertrag ändern.
 
@MrMarodeur: Super, du willst einen Vertrag abschließen bei dem nicht feststeht wann das Gerät lieferbar ist? Der Vertrag wäre nämlich gleich aktiv und du bezahlst dann natürlich auch schon. Und dann bekommst du das Handy erst 6 Wochen später... Aber bitte, wenn du Geld zum Fenster rausschmeißen möchtest, mach's. Wird dir aber in einem T-Shop nicht gelingen, weil die bei Vertragsabschluß die IMEI-Nr. mit einscannen müssen. Wenn kein IPhone da dann auch keine IMEI zum einscannen somit kein Vertragsabschluß. Ende
 
@2ndPlayer: Da muss ich dir leider wiedersprechen :) Die Nummer kann später eingefügt werden. War zumindest damals bei meiner Ma so. Ging da zwar nicht um nen iPhone aber es gab keine Probs.
 
Ihr müsst doch keins kaufen, wer zwingt euch denn einen Vertrag bei T-Mobile zu unterschreiben? Und wer sich bisjetzt keins gekauft hat wird sich auch später keins kaufen.
 
Ich würde es genauso machen. Wenn sie Leute finden die es bezahlen, ist der Preis auch nicht zu hoch. Das nennt man Marktwirtschaft!
 
@Croft: Marktwirtschaft ist super, nur was drumrum passiert, damit sie funktioniert nicht... aber wollen wir mal nicht vom Thema abkommen.
 
@monte: Kein Omlett ohne zerschlagene Eier -ist nunmal so.
 
Solange es die Leute kaufen um endlich DAS iphone in ihren Händen halten zu können, wird es T-Mobile und vorallem Apple gefallen. Der Hype ist groß und die Nachfrage anscheinend ebenfalls, somit können sie mit den Preisen machen was sie wollen.
 
puh, da hab ich nochmal glück, dass ich meins vor ner Woche bestellt hab^^ Könnt mir jetz ruhig Minusse geben, weil ich iPhone-Fan bin. Nur versteh ich nicht, was alle so dagegen haben? klar ist es teuer, aber dafür bekommt man auch ein Smartphone mit sehr vielen Funktionen, super Bedienung und guter Verarbeitung. Und kostenlos dazu noch ne riesen Community, die Apps und auch guten Support bereitstellt. Und wenn ich zwischen iPhone (+Jailbreak) und zum Beispiel ein Win-Mobile-Handy vergleiche, habe ich mit dem iPhone sicherlich mehr Möglichkeiten für den gleichen Preis.
 
Ich finde den Preis angemessen...
 
@meau: und würdest du es auch kaufen?
 
@Sebastian: Ich nicht, sowas freut nur einen der es schon hat :-)
 
@tobi@s: mich zB :) Habs mir letzte Woche geholt(3GS). Das letzte der ganzen Stadt quasi. Aber in nem Tarif der eh nicht von der Erhöhung berührt wird
 
Mein iPhone bei Debitel hat 0 Euro gekostet und monatlich 16 Euro. Kann nicht verstehen wieso man unbedingt zu T-Mobile gehen muss.
 
@John Dorian: Und wie viele Monate darfst du dann bitte abnagen?
 
@cmaus: 24 Monate. Wobei ich schon nach einem Jahr schriftlich gekündigt habe um mir das 3G zu kaufen. Haben sie akzeptiert.
 
Naja, wer's braucht. Ich habe den ganzen Hype ums Iphone sowieso noch nie verstanden. Habe meine Freundin jetzt das Omnia HD ans Herz gelegt und das sie jetzt auch seit 1 Woche hat. Sorry, aber da kann das Iphone nicht mithalten was die Technik angeht.... Die Auswahl im Appstore ist aber wohl wirklich gut, das muss man lassen.

Bezüglich der Preiserhöhung wird das Iphone bei diesen Tarifen sowieso unrentabel, wobei die meisten wohl eh die Flat für 35 &$8364: haben (zumindest in meinem Bekanntenkreis). Wer es sich nach der Preiserhöhung holt ist selber schuld...aber muss ja zum Glück keiner. Gibt für das Geld ja auch das ein oder andere bessere Handy aufm Markt.
 
@DuK3AndY: Du solltest dir auch mal das HTC Touch HD anschauen, ist fast genauso groß wie das IPhone hat aber ein größeres Display (3,8 Zoll) und hat wie auch das Omnia HD WinMobile 6.1 drauf. Will es mir auch holen. Schade nur das mein Arbeitgeber leider nur das IPhone verkauft. Zum Glück hab ich mich bei den Schulungen zum IPhone der Gehirnwäsche entziehen können (Im Ernst, das war schon fast beängstigend. Jede Frage die auch nur den winzigen Hauch von Kritik beinhaltete wurde entweder übergangen oder man bekam vor den Augen aller Schulungsteilnehmer eine wenig nette Antwort. Selbst die berechtigte Frage ob das Touchdisplay denn auch mit den Magnetverschlüssen diverser Handytaschen klarkommt war wie ein rotes Tuch für die Seminarleiter). Seitdem lässt mich dieser dämliche, verkrampfte & gekünstelte Hype total kalt. Es ist im Endeffekt auch nur ein Stück Plastik mit Elektronik drin wie jedes andere Handy auch...
 
Wenn die Tarife so "schlecht" laufen, wieso erhöhen sie dann den Preis? Ich würde mir ja ein neues Handy holen, aber nicht zu diesen Preisen. So ein Einsteigertarif hätte ja was. Auch wenn der Complete XS ein Einsteigertarif ist, lohnt er sich nicht wenn man vielnutzer ist. 20Euro mehr und man bekommt den Complete S und hat einige Sachen inklusive dabei. Der Tarif fürs iPhone der für mich interessant wäre wenn dann der Complete XS für Junge Leute. Kostet 35Euro und hat fast das gleiche wie der Complete S.
 
@Blubbsert: Den XS gibts nicht für junge Leute und der "S" für junge Leute kostet 35€ im Monat habe ich auch.
 
@Motherbrain: Hups vertippt, thx. Lohnt sich der S mim 3Gs?
 
Im Zeichen der Wirtschaftskrise hätte ich apple etwas mehr Feingefühl zugetraut. Bodenlose Frechheit!
 
@Blub.: Was hat Apple damit zu tu?
 
Einmal noch heute! Wenn keiner mehr das Iphone kauft, dann lädt keiner mehr Opera Mobile runter, das wird ne harte Zeit für Opera jetzt :/
 
@Da Gummi: warum lädt dann keiner opera mobile mehr? für den eierbecher gibts doch keinen opera oder irre ich da?
 
Es betrifft doch eh nur die kleinen Tarife wer die bucht ist sowieso selber schuld. Ab Complete S / 120 sind die Tarife total in Ordnung und wenn mann unter 25 ist kriegt man noch 10 Euro Rabatt.
 
@Motherbrain: lol 45 Eur für ne Festnetz und Internet-Flat findest du in Ordnung ?
O2 bietet für 20 Eur 100 minuten in alle Netz und 100 SMS für 10 Eur + 10 Eur Handysubventionierung auf Wunsch=20 Eur + ev. 10 Eur Internet-Flat (davon 200MB UMTS)=30 Eur ... die restlichen 15 Eur Unterschied sind iPhone-Finanzierung ....
 
@Bernie78: also ich hab u15€ mindestumsatz, wenn dieser nicht erreicht wird werden 15€ abgerechnet hab aber 1000 freiminuten ins festnetz, netzintern und 1000 sms gratis. zu den anderen netzen zahl ich 10 ct pro minute. dann noch ein inet paket um 10 € mit 1GB im monat
 
@Bernie78: Bei o2 Kosten 100min 25&$8364: im Monat (mit Handy). 100SMS in alle Netzte kosten nochmal 10&$8364:. Eine Internetflat kostet weitere 10&$8364: (200MB dann gedrosselt). Macht in der Summe auch 45&$8364:. Gut wenn man online oder als Student abschließt spart man 10&$8364:, aber den bekommt man ja auch bei T-online. Aber nichts desto trotz bin ich auch bei o2, allerdings mit dem alten inklusivpaket, ist für mich deutlich besser.
 
@Ab in die Sonne: Ja, tut mir leid ... musste mal richtig gucken ... O2 Inklusiv Paket 100 Minuten + Online Vorteil 100 SMS = 25 Euro ... Wollse nen Link ? Wenn ich dich werbe bekomm ich noch ne dicke Prämie ... dein iPhone kannste sicher noch an irgendwen verticken ... simma bei 35 Eur ... allerdings: als ich abgeschlossen haben waren es aber noch 29 Eur ...
 
Damit es wieder ein Elite-Handy wird =)))
 
Eigentlich werden doch am Anfang einer Produkteinführung und ersten Zeit die hohen Preise erzielt (für alle jene, die das Produkt ohnehin kaufen, fast egal zu welchem Preis) und später fallen dann die Preise. Oder soll jetzt ein künstlicher Run erzeugt werden? Keine sehr attraktive Geschäftspolitik meiner Ansicht nach.
 
Ich wollt mir knapp nem Monat doch echt son Ding kaufen, bis - ja bis ich vom Samsung I8910 HD gehört hatte. Danach konnte das eifone absinken :D
 
Warum sich wundern, ist doch T-Mobile. Eben was für Manta Fahrer. :)
 
Hehe immer wieder das gleiche :) Ich finds gut das die Preise etwas anziehen, das iPhone sollte schon noch etwas exclusiv sein. Ehh schon schlimm genug, dass das 3G jetzt für jedermann zu haben ist. Und wie süss immer alle schreiben das ihr Handy ja genauso viel kann wie das iPhone. Das ist zu geil immer zu lesen ... Ist schwer zu kapieren aber das iPhone ist kein Handy sondern nen iPhone während eure billig Teile Handies bleiben und nie mehr sind. Aber egal, ihr lernt das schon noch irgendwann das es nicht nur um Daten und Funktionen ankommt. Die Erleuchtung kommt beim einen früher, beim anderen später und bei einigen gar nicht.
 
@Fishburn: warscheinlich trägst du auchnoch edhardy und findest Playstation 3 besser weil es Teurer ist anstatt einer Xbox 360. Es gibt auch Menschen, die nicht soetwas teures gleich unbedingt haben wollen / MÜSSEN :)
 
Ich versteh die Leute die sich ein Iphone holen und dafür sehr viel Geld blechen.
Habe das N97 und steckt den Iphone locker in die Tasche! Siehe auch diverse Tesberichte in Zeitschriften
 
@Hakan:
Komisch, die meisten Tests die ich gelesen habe Bemängeln bei Nokiatelefonen nach wie vor die wesentlich schlechtere Bedienbarkeit und die schlechtere Geschwindigkeit, mal abgesehen vom Internetsurfen.... Es ist immer eine Frage des Maßstabs. Willst du ein Gerät was theoretisch alles kann, wo du aber einen Magister brauchst um alle Funktionen auch benutzen zu können, oder nimmst du lieber das, was sich auf wenige Sachen spezialisiert, diese dann aber überzeugend bieten kann. So ist es beim iPhone.
 
@Hakan: Haha klaro steckt ein N97 nen 3GS locker in die Tasche ... Das ding kann gar nichts, es gibt keine Anwendungen dafür. Es ist langsam, schwer sieht uncool aus usw ... ich glaub du hast einfach keine Ahnung und holst dir so nen Ersatz und musst dir einreden das es besser ist. Klasse Fehlkauf, gz dazu *g*
 
@Fishburn: Du labberst einen Dreck... als wärst du der Checker schlechthin. Das N97 kann gar nix... (DU hast absolut NULL Ahnung !), Anwendungen gibt's auch für dieses Handy genug wenn man danach sucht und ob es dem Ein oder Anderen gefällt kannst DU wohl kaum entscheiden. Wie auch? Für dich gibt's ja nur noch ein Gerät... Da du dich ja so cool findest mit deinem IPhone lässt du es besser mit weiteren Kommentaren.
 
Das iPhone 3G wurde von Apple aber auf 99$ festgesetzt?! Das können die doch nicht einfach machen... Das ist so schon teuer genug.
 
@Frerk: Ja eben...
Es kostet 99 €, 199€ und 299 €.
Nun kann man entweder entscheiden, ob man's mit Vertrag subventioniert oder nicht...
Aber einfach dreist mehr dafür zu verlangen, ist nur haltbar, wenn es sich um ein vertragsfreies Gerät handelt...da dies hier aber nicht zutrifft, ist das Vorgehen eine maßlose Unverschämtheit.
 
@Frerk: NEIN! Die Preise die du nennst sind einfach die Subventionierten AT&T Preise. Was Apple im Hintergrund für die Handys haben will weiß keiner. D.h. T-Mobile trägt hier mal nciht die Schuld, wohl eher Apple
 
Preiserhöhungen gibt es auch in Kombination mit dem Tarif Complete 60, allerdings fallen diese nicht so dramatisch aus. So kostet das iPhone 3G zukünftig 100 Euro - bislang war es für einen Euro zu haben. - also eine preiserhöhung von 99€ für so ein drecksding sehe ich absolut nicht ein
 
Finde ich jetzt blöd. So knapp bevor ich mir im September/Oktober eins zulegen wollte. 1 Euro, das wäre top gewesen (vor allem mit dem Rabatt für Konzernangehörige), aber dann kauf ich mir lieber ein Gerät mit Android.. o.o
 
Was hat Apple damit zu tun wenn der rosa Riese den Hals nicht voll genug bekommt?
Also ehrlich, das Apple Bashing hier ist echt zum kotzen!
 
@alh6666: Weil dir keiner sagen kann, was Apple im Hintergrund für die Teile haben will? Weil auch im Text steht, dass der Rabatt für das 8GB Modell ausläuft? Ist ist also einfach nicht klar, wer die "Schuld" daran hat,
 
Taktisch dumm von T-Mobile. Normalerweise sind die Preise für Neueinführungen höher. Nun ist der Markt fast gesättigt und jetzt kommen die in Zeiten wo jeder etwas aufs Geld schauen muss daher und erhöhen die Preise nachträglich. Sollens darauf hocken bleiben, weil der Kosten-Nutzen Anteil das schon lange nicht mehr hergibt was Applefreaks darunter glauben zu verstehen. Wer es doch anders sieht und es sich denoch leisten will, kann ja nachfragen ob sie freiwillig auch noch mehr bezahlen dürfen<kopfschüttel>.
 
Leute, entspannt Euch. Das ist alles Taktik, damit sie es zum Weihnachtsgeschäft wieder billiger machen können und die ********* es dann wie verrückt kaufen. It's not a Bug, it's a Feature :-)
 
Jetzt lauft aber mal ganz schnell los, um Euch das Eifon zu holen! Von Microsoft lernen, heißt siegen lernen.
 
habe mir vor etwa 4 Monaten ein 3G gekauft. Damals kostete es noch 280.- Franken mit Vertrag. Heute zahlt man sogar noch 410.- Franken. Also hat nicht nur T-Mobile die Preise erhöht.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles