Erster Blick auf Microsofts neuen SQL Server

Server Microsoft gewährt interessierten Testern ab sofort einen ersten Blick auf den SQL Server 2008 R2. Die so genannte Community Technology Preview (CTP) steht ab sofort via MSDN und TechNet zur Verfügung und soll bereits am morgigen 12. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Die Geospatial-Visualisierung gefällt mir ... direkt mal installieren und in's GIS einbinden :)
 
Weiß jemand was man mit dem kann was man mit Freien wie Apache nicht kann?
 
@Yogort: Mit dem Apache kannst du keine MySQL-Datenbank hinterlegen ... dafür brauchst du einen MySQL-Server ... ansonsten (schon etwas veraltet): http://www.tometasoftware.com/MySQL-5-vs-Microsoft-SQL-Server-2005.asp oder auch http://discuss.joelonsoftware.com/default.asp?design.4.594808.40
 
@voodoopuppe: Danke interessante Links, dickes +! Klar man benötigt ein Mysql-Server meist gibt es die Dinger aber gleich im Komplettpaket also Apache + Mysql-Server, ich glaub von Microsoft gibt es auch ein Konkurenzprodukt zu Apache oder?
 
Außerdem enthält der MS SQL Server alle nötigen Komponenten (ETL, DWH und OLAP, Data Mining) rund um's Thema "Business Intelligence" um den Grundbedarf abzudecken. Allerdings gibt es, zumindest bis zur 2005er Version, schwere Probleme. Beispielsweise kann mittels ODBC-Treiber kein passwortgeschützter Zugang (zu einer C16-DB) aufgebaut werden, die Benutzerfreundlichkeit ist übelst und ein Bericht kann nur ein Diagramm/Tabelle/Datenquelle enthalten. ___________________________________________ Nachtrag: @Yogort: "Gibt es ein Konkurrenzprodukt zu Apache?" <- Ja, mehrere sogar. Eines wird bereits mit Windows mitgeliefert und nennt sich "IIS" (kann unter Systemsteuerung-Software-Windowsprogramme aktiviert werden).
 
@Yogort: MSSQL geht eben, wie knoxyz geschrieben hat, mehr richtung "business" ... für deine privatehomepage wirst du wohl weiter auf mysql setzen können. denke dran: die aufgabe einer datenbank liegt nicht einzig und allein darin, ein paar daten für ein php-script bereitzustellen:)
 
@voodoopuppe: hi, ich wollte eigentlich nur wissen was das Produkt von Microsoft kann, was man mit einer freien Alternative nicht machbar ist. Alleine für die Frage habe ich hier auf Winfuture von irgendwer schon ein Minus bekommen, irgendwie lächerlich aber egal .... Für die Datenbank an meiner Uni läuft Mysql (Opensource von Sun) in Verbindung mit einem Apache Server für das Online-Angebot und nein, da laufen nicht nur zwei php-scripts, u.a. läuft da die DB vom Prüfungsamt drauf. Nicht umsonst ist Apache Marktführer http://news.netcraft.com/archives/web_server_survey.html, der Mysql-Server liegt knapp hinter dem von MS. Möchte jetzt keine Diskussion nach was ist besser anfangen, finde den Link von dir jedenfalls sehr interessant, wollte nur mal erwähnen, dass die OpenSource Variante nicht nur für den privaten Server eingesetzt wird, was hier wahrscheinlich manche denken.
 
@Yogort: Auf Bewertungen solltest du nichts geben. Meist gilt, um so kürzer die Text mit allgemeinen BlaBla nach dem die Masse giert, desto besser die Bewertung.
 
hat wer das teil über technet geladen und keinen key?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen