Google Voice kommt für das iPhone als Web-App

Internet & Webdienste Dem Einzug von Google Voice in den App-Store von Apple wurde ein Riegel vorgeschoben. Wie nun bekannt wurde, will Google seinen neuen Telefonie-Dienst als Web-App umschreiben. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Mehr Infos unter: "Bits und so"
 
@AlexKeller: wohl eher "Apple-Fanboys un so ..."
 
Ich hoffe das es auch für Deutschland auf den Markt kommt! Hört sich interessant an und die kostenlose SMS Funktion lässt mich träumen...
 
@Logitechi: ich freu mich auch. google kann noch mehr informationen der benutzer mitlesen und loggen. ist ja super. irgendwann ist google die zentrale für alles.
 
@QUAD4: ach komm... lass das doch jeden selbst entscheiden
ich persönlich stehe dem ganzen auch eher kritisch gegenüber aber ich schreibe in eine sms eh nie geheimnisse rein, also egal. Die kann Google also auch lesen^^
 
@programmajr: Google braucht keine "Geheinisse" von jemanden, um geile profile zu erstellen. reicht schon alltäglicher Text in einer Nachricht. Und dann werden ja auch nicht nur abgehende, sondern auch ankommende Nachrichten gescannt. Und wenn ich ehrlich bin, wird mir Google immer suspekter. Vor 4 Wochen kam mal nachts um 3 eine schöne Sendung im ZDF zum Thema Google, in dem einige zu Wort kamen, die sich mit Datensammelei auskennen - erschreckend.
 
@mcbit: Also ich mach mir mehr sorgen um die Firmen die es nicht zugeben immerhin gibt goolge ja zu dass sie Daten sammeln und jeder muss für sich selber entscheiden ob er mit google arbeitet oder nicht . Ich mach mir da eher sorgen um Akamai oder andere Internetdienstleister die im Hintergrund was weiß ich für Daten Sammeln bei goolge weiß ich immerhin dass sie es tun.
Außerdem ist mir schon aufgefallen dass die die am lautesten schreien dann diejenigen sind die bei facebook, myspace oder was weiß ich wo angemeldet sind und dort schön ihr Profil pflegen.
 
@LiBrE21: Google tut auch nichts Böses!
 
@LiBrE21: Ich bin in kein Netzwerk eingetragen, also kann ich auch laut brüllen. Ich habe auch keine Paybackkarte oder wie die Dinger alle heißen. Sicher muss jeder wissen, ob er google nutzt. Aber wenns sich verhindern läßt, meide ich Google. Im Beitrag des ZDF war auch wunderbar erklärt, welche Daten aus welchen Googledienst gesammelt werden.
 
@mcbit: neues spezial: Die Welt ist eine "Google". Leider nicht mehr in den Mediatheken von ZDF und 3sat zu finden, aber zB. bei Google Video.
 
@floerido: ja kenn ich sehr schöner bericht über google. @mcbit : Hab ja auch nicht gesagt dass du das machst aber viele machen es halt und meckern gleichzeitig über die Datensammler.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich