Neue Details zur Kooperation von Microsoft & Yahoo

Wirtschaft & Firmen Der Software-Konzern Microsoft wird um Zuge der neu geschlossenen Suchmaschinen-Kooperation mit Yahoo mindestens 400 Beschäftigte des Partners übernehmen, teilte dieser mit. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Na da kriegt ja Yahoo ordentlich Knete. Meiner Meinung nach , kriegen die Google nicht runter. Trotzdem viel Glück MS & Yahoo !
 
Naja wir sind halt Google gewöhnt und ich bin so oder so ein minimalist.
Also reicht mir google.
Und von unötigen infos muss ich mich ja nicht zu ballern lassen ^^
 
Nicht immer so negativ sprechen von Google! Für mich ist Google momentan die Nummer 1. Denn wo bekommt man für unterwegs solch ein Reportoir an Anwendungen geboten und dies online 0o. Vorallem für Mobile Kleingeräte wie PDAs ist Google unschlagbar meiner Meinung nach :D

Naja Bing und Yahoo und sonstige Sachen habe ich noch nie genutzt, reizt mich einfach nichts bei. Daher ist es mir auch egal was MS nun mit Yahoo dort veranstaltet :D
 
@Xbox&PSP Freak: Wo wurde hier bereits negativ von Google gesprochen oO Edit: Wer Minus gibt kann auch Antworten...
 
Ein ernstzunehmender Google-Konkurrent würde allen helfen. Man kann die Kooperation deshalb nur begrüßen.
 
@mibtng: Ein ernst zu nehmender Micro$oft Konkurrent würde auch allen helfen. Und das mit Faktor 99 multipliziert. Das Brechen des Windows-Monopol, des Office-Monopols würde Privaten und Unternehmen Milliarden einsparen, die sich bis jetzt MS und Bill Gates in die eigene Tasche stecken. Google unterstützt rigoros offene Standards und Open Source. Microsoft hat in den letzten 20 Jahren unzählige hochinnovative Konkurrenten vernichtet oder assimiliert(Borg)........ Google hat nirgends ein Monopol und wurde auch noch nie wegen Monopolmissbrauch verurteilt. In einigen wenigen Bereichen sind sie dominant, aber es gibt überall gesunde Konkurrenz. Microsoft sollte zerschlagen werden oder noch besser .. in die Insolvenz und abgewickelt werden. Drecksverein M$ !!!!!!
 
@NoName!: blub ?
 
@Saiwa: Ja?

Muss ja wieder losgehen, dieses ewige gebashe Google vs. Microsoft vs. Bing vs. Jahoo

Ja ich weiss, Bing ist von Microsoft.
 
@NoName!: Ja aber auch nur solange wie es den eigenen Intressen von Google nutzt. Dann war es das dann auch mit Open Source bei Google.
 
...und das ganze nennt sich dann "MiHooooooooo".......
 
@DavyJones: Mihoogle
 
@Layor: ..auch nicht schlecht.... =-))
 
Nach 1-2 Jahren bin ich mal gespannt , wie die Marktanteile aussehen werden :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr