O2 bietet ab heute überarbeitete DSL-Tarifstruktur

Breitband Das Telekommunikationsunternehmen Telefonica O2 Germany bietet ab heute eine neue Struktur im DSL-Angebot an. Diese soll die verschiedenen Angebote übersichtlicher machen als bei den bisherigen Preisstufen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
soll das ein Witz sein? Ich zahle bei Unitymedia für 20 Mbit incl. Tel Flat ins Festnetz 25,-Euro...Was soll das für ein Angebot sein, für taubstumme Idioten die hinter dem Mond leben oder was?
 
@joe200575: Recht hast du, nur hätte ich es anders formuliert.
Bei UM bekomme ich für 25€ im Monat nen schnelleren Anschluss, also 20 Mbit, wo ich im Gegensatz zu DSL auch die maximale Kapazität ausschöpfen kann und nicht aufgrund von Dämpfungsverlusten weniger zur Verfügung habe, eine Telefonflat und digitales Kabelfernsehn. Wie rechtfertigt O2 den Mehrpreis von 10E im Monat respektive 15E, wenn man die Aktion von UM nutzt?
 
@joe200575: Nicht jeder hat UM. Bei mir ist Kabel Deutschland, und da läuft bei weitem nicht alles perfekt. Da zahle ich lieber 30 EUR für eine Telefonleitung mit Flat und DSL 6000 (inklusive Flat). Da kann ich dann auch früh morgens oder gar nachts kostenlos (0800 Rufnummer) anrufen, wenn mit der Leitung was nicht stimmt. Bei Kabel Deutschland kostet diese Rufnummer viel Geld.
 
@joe200575: nicht jeder hat UM, ich z.b. hänge aufgrund eines vertrages mit meiner wohnungswirtschaft am super tollen telecolumbus system. das heißt im klartext das ich z.b. eine 10000 / 512 inkl flat und teleflat für super günstige 45 euro nehmen müsste und da ist das angebot für 35 euro günstig. vorallem das in diesem paket ja noch eine teleflat ins eigene handy netz ist. es gibt z.b. bei mir genug leute die bei o2 ihr handy haben und ich kann sie über mein festnetz kostenlos anrufen. da finde ich den preis schon ok. und vielen dank das du die ganzen o2 dsl kunden als "taubstumme idioten die hinter dem mond leben" bezeichnest. irgendwie hättest du erst deinen post nochmal durchlesen sollen, überlegen sollen, anders formulieren und dann abschicken sollen.
 
@joe200575: du vergisst die Grundgebühr für das Kabel. Das sind auch 15 € im Monat...
Man sollte also schon in der Lage sein ALLE Kosten in die Berechnung einfliessen lassen
 
@tavoc: Es is sogar ein bisschen mehr, analog 17,95 und digital 16,95. Aber der typische Unity Kunde vergisst das immer...
 
@joe200575: ist nicht bei jedem so.
bei vielen mietern ist der kabelanschluss fester teil der nebenkosten.
somit kostet es dann tatsaechlich nur die 25eur.
bei mir zum beispiel ist das so... selbst wenn ich es nicht nutzen wuerde muesste ich uebrigens die kosten dafuer mit den anderen nebenkosten zahlen.
-> so als waere es nicht da -> 25eur fuer unitymedia
 
@tavoc, narf!: "Grundgebühr" ist schon lange nicht mehr bei KD.
 
@Narf!: Du vergisst aber auch, dass ich die Gebühren auch hätte, wenn ich meinen Anschluss bei O2 hätte.
 
@mArcometer: also bei mir hab ich Kabel abgemeldet und die Nebenkosten wurden um den entsprechenden Betrag gesenkt...
Nur weil die Grundgebühr in der Nebenkostenabrechnung vorhanden ist, heisst das nicht das diese nicht vorhanden ist.
@ethernet: Nicht wenn es ein Komplettanschluss ohne Telekom ist
 
Vielleicht blöde Frage: aber wie realisieren O2 eigentlich diese Anschlüsse, d.h. welches Netz nutzen sie? 30 Euro für 6 Mbit sind ja nicht recht besonders.
 
@jaja_klar: http://www.telefonica.de/
 
Leute, bleibt ruhig... ihr wisst doch wie das mit Winfuture und der Werbung ist: Die meisten von euch blenden sie aus, also muss sie subtiler daher kommen. Im Kostüm eines "Artikels" :)
 
Hab zwar grad kein dls preis übersicht :(
Schaut aber ganz intressant aus.
Hach ja bei namen O2 komm ich immer ins schwärmen, hmmm :)
 
@ohooo: Schön, andere kommen da mehr so ans Würgen ~g~ Jedem das Seine eben :)
 
O2 bietet ab heute überarbeitete DSL-Tarifstruktur ODER Wie man seine Tarife preislich an die Mitbewerber anpasst und eine gute Figur bei der Werbung macht!
 
übernimmt O2 jetzt eigentlich Alice?habe da mal was in der Richtung gehört
 
o2 ist ein ein eigener anbieter, alice ist nur eine marke (von hansenet)
 
@toco: danke für die erklärung.
@Tribun79: leider steht das noch nicht zu 100% fest, es kann noch alles passieren, nachdem auch vodafone interessiert ist
 
also eins ist ja positiv.....sie überarbeiten die struktur, sollten sie bei den handy tarifen auch machen. wurde vor wenigen tagen angerufen, man biete mir für mein telefonverhalten einen besseren tarif, also hörte ich mal zu was zu sagen war. so wollten sie mir weiß machen das es sich für mich lohnt den 25 euro tarif mit 100min und 100sms zu nehmen. statt meinen alten 15 euro tarif 50 min und 100sms. dabei telefonier ich maximal 45 min im monat und habe grade mal 20sms. was soll diese verarsche????
 
@derpate74: die am tele sind leider nicht immer geschulte o2 mitarbeiter. es kann leider auch passieren, dass man callcenter mitarbeiter erwischt die extern sind. du kannst auch 100 mins und 100 sms für 10 euro bekommen. das geht aber erst bei der nächsten vertragsverlängerung.
 
ich habe jetzt O2 mit 4 mbit für 25 Euro also wirds teurer.
 
@wieselding: Ich hab o2 mit 16Mbit, Telefon+o2 Flat für 30. Das wurde aber nach oben angepasst...
 
Hmm komisch. Ich hab seit 5 Monaten o2. Zahle 25 € für o2/Festnetzflat und 16 mbit flatrate.
 
der preis ist zu hoch.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!