Werbebranche begrüßt Kooperation von MS & Yahoo

Internet & Webdienste Zumindest in der Werbebranche kommt die geplante Zusammenarbeit von Microsoft und Yahoo gut an. Die Werbetreibenden hoffen, durch sie ein größeres Publikum erreichen zu können. Außerdem sei der Markt nun ausgeglichener. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Egal wer gewinnt, wir werden verlieren! - Alien vs.Predator...öhh...ähh...MS&Yahoo vs. Google...ist das jetzt die CenturyEdition?
 
@Hellbend: Naja.. Wenn es sowieso auf "Quasi-Monopole" hinausläuft, so bin ich in diesem Fall für Google. MS hat schon eins.
 
@tamandua: hmm.. wieso kriege ich da ein minus? Monopole sind nun mal schlecht.
 
@tamandua: Sind Ferien! Die Kiddy-Minus-Click-Offensive ist unterwegs. Einfach ignorieren!
 
Werbung macht nur Dumme und Fette, aber leider auch Megareiche.
 
Endlich!!
Microsoft und Yahoo kooperieren.
Yahoo hätte sich die Zusammenarbeit mit dem Suchdienstmonopolisten Google sparen könnnen.

@tamandua:
Weil du Scheuklappen aufhast.
 
@HardlineAMD: Du hast sie nicht alle!
 
@HardlineAMD: "@tamandua: Weil du Scheuklappen aufhast." - Tolle Antwort. Hättest auch "darum" schreiben können.. selber Inhalt weniger Text.
 
@tamandua: Soll ich deinen Müll nochmal extra anführen?
@Sighol: Was heisst nicht alle?
Nicht alle Türen geschlossen, Fenster geöffnet, dämliche Kommentare ignoriert?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Yahoos Aktienkurs in Euro

Yahoos Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr