Realtek HD Audio Codecs R2.29 - Audio-Treiber

Treiber Realtek HD Audio ist ein kostenloses Treiberpaket für Computer mit Realtek-HD-Soundchips, das für eine optimale Nutzung aller Funktionen sorgen soll. Zudem enthalten sind die Werkzeuge Soundman und Sound Effect Manager. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ist da ein ac3-decoder dabei oder sind das nur die treiber?
 
@masinga: Nur der Treiber + Realtek HD Audio-Manager
 
hm mach sie immer drauf, merk aber nie nen unterschied :-)
 
@Sir @ndy: Gibts ne einfache Lösung, Changelog gucken soweit vorhanden und erst neuen Treiber raufmachen wenn was sinnvolles dabei ist für dich.
 
@Reaper36: Spitze, weil das Changelog der Realtek-Treiber ja auch immer so ausführlich ist und detailliert beschreibt, was denn verändert wurde...
 
@lennartb: Hab doch gesagt wenn soweit vorhanden... und früher oder später ist er noch immer aufgetaucht. Wennst so Updategeil bist das du den Changelog nicht abwarten kannst dann installiers halt einfach, Pech gehabt :-p
 
@Reaper36: Ich hab noch kein Changelog von denen gesehen, wo großartig was anderes als "Customization" oder "Fixed Error" drinstand :E
 
@lennartb: Ok ich gebs zu, Realtek ist ausergewöhnlich Faul beim zusammenstellen des Changelogs :-/
 
@Reaper36: aber die treinber funktionieren einfach... das muss man schon mal positiv anmerken..
 
@Loc-Deu: Stimmt, ich bin auch höchst zufrieden mit der Qualität meines Realtek Onboard Sounds. Der Realtek Manager ist auch praktisch und einfach.
 
@Reaper36: Ich bin auch zufrieden damit, hat 2 stereo ausgänge, eignet sich auch zum mixen mit headphones super. Nur leider stört mich, dass in dem Manager kein richtiger Equalizer drin ist, die bässe sind einfach zu hoch.
 
gibs diese treiber auch für mac osx als kext?
 
Jetzt geht der selbe Spaß wieder los... ATI HDMI Audio Device R2.29 treiber finden... wieso wird der hier nie mitgeliefert?
Jedes mal das ding suchen nur weil ichs bei Realtek entweder garnicht oder mit Totalen verzögerungen laden muss...
 
@44² Razor^^: HDMI Device WHQL Support: ATI HDMI Devices <__ wird supported, wer lesen kann ist also klar im vorteil. ausserdem ist der ati hdmi audio treiber auch in jedem aktuellen treiberpaket von ATI mit drin. und das mit dem suchen erledigt sich ja auch, da die aktuellen R2.29 Treiber auf Winfuture mit verlinkt sind.
und falls das ein gejammer sein soll das realtek ständig neue treiber rausbringt... 1. es zwingt dich niemand diese auch ständig zu installieren 2. wär dir ein support wie bei creative labs lieber?
oder gehörst du nur zu der sorte die bei allem was zu maulen finden wollen?
 
@Kawaii-Tora: Ähm nur weil der treiber hier die ATI HDMI Devices unterstützt bzw. das Programm. Muss man trotzdem den HDMI Treiber von der Homepage runterladen und installieren.

Und meine ati treiber haben den auch nicht intus...
 
@sebastian2: dann machst du irgendetwas falsch. ich hab selbst eine Radeon 4670 im Rechner und auch den oboard sound nicht deaktviert. als die Treiber noch nicht im Treiberpaket von ATI/AMd waren wurde der HDMI Sound als Standard HD Audio von Vista erkannt. nach installation der Realtek Treiber wars ein ATI HDMI Audio controller... und das ist er auch noch wenn ich den ATI Treiber auf ein frisches Vista installier.
hab mein PC auch an einem TV Per HDMI Angeschlossen und ton hab ich auch. was man eventuell beachten muss, wenn man kein ton hat, das man den HDMI Audio Controller als standard definiert in windows... oder, je nach TV, auch die Audioquelle im TV als HDMI anwählt... manche haben nämlich auf HDMI1 noch immer einen alternativen chinch eingang für audio der standardmäßig aktiv ist
 
@44² Razor^^: ATI HDMI Audio Device:
http://www.realtek.com.tw/downloads/downloadsView.aspx?Langid=1&PNid=24&PFid=24&Level=4&Conn=3&DownTypeID=3&GetDown=false$1
 
@Kawaii-Tora: Vielleicht liegts auch dadran, dass ich die "mobilen" Treiber brauche.

Ich muss den HDMI Treiber von realtek jedenfalls immer mit installieren, sonst taucht HDMI in dem Programm nicht auf.
 
@sebastian2: was die mobility angeht kann ich nix sagen, aber kann mir nicht vorstellen das ATI da nen anderen codec mit integriert. und das HDMI nicht im control panel auftaucht, das hab ich seit den neusten ATI Treibern auch. aber stört mich auch nciht wirklich, denn über windows lässt sich das nach wie vor konfigurieren und ton hab ich auch... auch kein gelbes symbol im gerätemanager oder unbekannte hardware
 
@Kawaii-Tora: Wo kann das denn vista oder windows 7?

Naja ich sehe da jetzt den aufwand nicht, dass mal schnell zu installieren :).
 
@44² Razor^^: was is denn überhaupt der unterschied zwischen dem ati hdmi treiber und dem hd audio treiber? driver genius bietet mir immer beide zum runterladen an, allerdings will wenn ich den einen installiere, er den anderen immer erst deinstallieren... alles sehr wirr, nutze ein notebook... asus m50sa
 
@Kawaii-Tora: Dann mach ich aber auch was Falsch... hab seit anfang des Jahres zwei HD4850 drin und bei mir waren die dinger auch nie dabei... nichtmal beim neuen 9.7... ich brauchte immer einen HDMI Treiber extra aber seit der r2.29 irgendwie nichtmehr lässt sich nicht parallel installieren kA why
warum sollt ich immer nach was zum maulen suchen? ist nur bis jetzt immer so gewesen... kA kenn den Creative Labs Support nicht...^^ ich nutz durch mein OnBoard zeug auch nicht die Herstellerseiten wie von MSI da bekomm ich nie en ordentlich relativ aktuellen
@phoenix0870: ich hab den schon gefunden :) aber arsch langsam geladen wie immer...
 
@Rikibu: Der audio treiber ist für die soundekarte, der ati hdmi treiber für den hdmi der anschluß der ati karten :).
 
@sebastian2: ja das is klar, aber der eine deinstalliert den anderen immer vorher, egal ob ich zuerst hdmi oder den hd audio installiere... daher find ichs etwas verwirrend...
 
@Rikibu: Also bei mir nicht.

Sicher das du die beiden treiber aus "derselben" Kategorie holst und nicht von unterschiedlichen?
 
@sebastian2: Das gleiche Problem hab ich mit dem neuen aber auch komischerweise^^ sind sogar unterschiedliche größen aber haben den selben effekt^^ ich hab TON über HDMI allen anderen ausgängen :D
Seit der neuen r2.29 heißt auch die installation nichtmehr anders sondern genauso als würden die den falsch Programmiert haben^^
egal ich hab ton -> daraus schlies ich -> ich bin glücklich :)
 
So jetzt müsste der Treiber erkannt werden, hatte das gleiche Problem
 
guter Treiber aber ein update lohnt sich für garnicht find ich... Mein alter funktioniert ja bestens xD.
 
Hey, die scheinen endlich das Problem mit den leisen Sound unter Vista behoben zu haben! Ich und viele andere hatte einfach zu leisen Sound unter Vista (verglichen mit XP), nun scheint da aber wieder alles in Ordnung zu sein (*auf Holz klopf*)! Hab ein wenig gewartet und hatte bisher 2.23 drauf, weiß also nicht, ob es erst mit dieser Version geschehen ist.
 
Zitat: Aufgrund der hohen Auslastung der Realtek-Server...

Ja ne is klar. Die Server von Realtek waren schon immer kacken langsam, das hat bestimmt nichts mit dem neuen Treiber zu tun.
 
@pcblizzard: Ich hatte mal gelesen, dass Onboard-Sound ne hohe CPU-Last erzeugt. Ich dachte die ganze Zeit auf MEINEM PC, ... es könnten aber auch die Realtek-Server gemeint gewesen sein... PCO
 
@pcblizzard: Das liegt an den schlechten Verbindung zwischen Europa und Asien und hat nix mit deren Servern zu tun.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen