Windows 7: Microsoft veröffentlicht ISO-Prüfsummen

Windows 7 Der Software-Konzern Microsoft hat die Prüfsummen der Retail-Fassungen der einzelnen Windows 7-Variationen veröffentlicht. Anwender können damit die Echtheit heruntergeladener ISO-Dateien prüfen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
hoffe morgen kommt dann DE
 
@H2-X_DE: Das ist doch egal. Sind eh alles Ultimate-Verisonen und für die gibt's Sprachpakete.
 
@Kirill: Die sind aber nicht komplett Deutsch. Viele Meldungen usw. sind immernoch auf Englisch. (war zumindest bei Vista so)
 
@Arhey: Kann ich nicht bestätigen. Habe hier selbst die Ultimate Deutsch und schalte ab und zu auf Spanisch, bisher noch nie einen nicht übersetzten Text gesehen, abgesehen vom Login-Bildschirm, das mag aber mit der Sprache des Administratorkontos zusammenhängen.
 
@Islander: Keine Ahnung hatte es das erste und letzte mal vor ~1 Jahr probiert und es lief nicht so, also hab ich zur Deutschen Version gewechselt.
 
@Arhey: Also ich hab bei Vista (deutsch installiert) mal das russische Sprachpaket draufgebügelt und anschliessend war (NACH KORREKTER EINSTELLUNG, vll. hast du die nicht gemacht?) alles auf Russisch.
 
@Islander: Wahrscheinlich noch keinen BSOD gehabt :)
 
Ich werde es wohl nie verstehen, warum MS sein Windows nicht frei Downloadbar anbietet, damit man das auch mal Testen kann, bevor man ja doch einiges an Euros hinblättert.
 
@Dat-Katzer: Bei Windows Vista gab es doch auch die 30-Tage-Testversion.
 
@Dat-Katzer: Dies ist, wenn ich mich nicht irre, schon seit längerem möglich. Hierzu muss man sich bei Microsoft registrieren und bekommt im Anschluss eine vollwertige ISO zum Download, welche dann wie gewohnt in 30 Tagen ausläuft. Wenn man binnen den 30 Tagen zufrieden ist und man sich einen Produktschlüssel kauft, kann man Windows im Anschluss normal weiter verwenden. :) Anmerkung: Das oben geschilderte gilt für Vista, bei Sieben wird es sicherlich ähnlich gehandhabt werden.
 
@Dat-Katzer: es gab darüber hinaus auch noch die lange Beta und jetzt die RC Phase worin jeder das Teil ausprobieren kann wie er will.
 
@Chrissi1993: und xp seit sp3. aber xp nutzen nur noch wenige kunden von uns
 
@davidsung: Wo kann man sich dafür denn registrieren?
 
@Chrissi1993: Es gibt keine Windows-Vista-Testversion. Ahnungslose Leute wie du könnem auch noch so oft den selben Mist schreiben und mir Minusse geben, aber es gibt keine Test-Version von Vista. Vista ohne Product Key zu installieren ohne entsprechende Lizenz zu besitzen ist illegal und hat rein gar nichts mit Testen zu tun, auch wenn manches Idioten-Blatt (à la Chip und PC-Welt) immer ihre tollen Tipps geben, weil die Themen am Rande der Legalität irgendwie das einzige sind, was den Pöbel noch zu interessieren scheint... Microsoft beitet nämlich sehr wohl manche Betriebssysteme als Trials an (Windows Server 2008, früher auch Windows XP x64...).Diese kann/konnte man - oh Wunder - bei Microsoft direkt runterladen. Aber redet euch die Windows XP/Vista/7-Demos ruhig weiter schön, illegal bleibt's dennoch ohne Lizenz. (Es wird bei der Installation auch nur zwei bis drei Mal gefragt ob die Version der _gekauften_ entspricht....)
 
@mibtng: So ein Blödsinn. Es ist legal möglich Vista bzw. Windows Server 2008 ohne Schlüssel zu installieren und bis zu 180 bzw. 240 Tage zu testen - schon mal was von Rearm gehört...offiziell bei Microsoft nachzulesen. Lieber mal vorher informieren, bevor man so einen Scheiss behauptet!

Ps.: http://support.microsoft.com/kb/948472
 
ich will nicht die prüfsummen, ich will die ISOs... verdammt ^^
 
@Magguz: Na dann kaufs dir und bastle dir deine ISO
 
@jigsaw: wo kann ichs mir kaufen? du held du...
 
@Magguz: Sorry, war ein dummer, unüberlegter Spruch von mir
 
@jigsaw: pöhhh :)
 
@Magguz: google 7600.16385.090713-1255_x64fre_client_en-us_Retail_Ultimate-GRMCULXFRER_EN_DVD.iso =)
 
vielen dank an die winfuture chef-redaktion fuer die nennung der originalquelle bei msft:

> http://blogs.technet.com/dmelanchthon/archive/2009/07/23/windows-7-rtm.aspx
 
@nxm: Schöne Ironie :) Aber mittlerweile solltest du auch wissen, dass Winfuture das einzige Unternehmen und die einzige Webseite weltweit, ach was sag ich, universumsweit ist, die sich einen Dreck um Quellen kümmern. WF erfindet alle News ganz alleine, weil sie einen Hellseher als Angestellten haben.
 
@citrix: ...dann warten sie allerdings noch 2 Wochen bevor sie die News veröffentlichen, damit ihnen niemand auf die Schliche kommt. Leider Gottes haben die anderen Newsseiten dann meist schon längst darüber geschrieben und es kommt so rüber, als ob winfuture kopieren würde, was natürlich absoluter blödsinn ist, denn sonst würden sie ja fairerweise die quellen angeben.
 
Hier gibt's das original MS Prüfsummentool, womit ihr die Isos überprüfen könnt.

http://download.microsoft.com/download/c/f/4/cf454ae0-a4bb-4123-8333-a1b6737712f7/windows-kb841290-x86-enu.exe
 
@sponch: Danke!
 
gewusst wie, nen kleiner laden hat noch Win 7 zum Verkauf :)
 
@Märchenprinz: Gehört hier aber irgendwie so gar nicht rein....
 
pruefsummentool wird auch gpg.exe z.b. genannt.

gpg __print-md sha1 deindateinamestehthier.iso

gnupg: http://www.gnupg.org/
 
hmm, man kann sich doch auch die engl. Ultimate downloaden und dann das dt. Sprachpaket installieren, oder gibts da ein Problem ? Und z.B. Acro-Reader u,ä. als Dt. Version installieren dürfte doch auch kein Problem darstellen, oder ?
 
@pubsfried: Ich hab die englische Ultimate RTM mit deutschem Sprachpaket drauf, läuft super. Hab bis jetzt noch keine englische Stelle sichten können.
 
@dynAdZ: Hast Du eventuell einen Link für den download ?
 
@dynAdZ: Verspäteter Aprilscherz oder was ?? Eine deutsche MUI für RTM Win 7 ??
 
@NIKODEMUS: AFAIK ist die MUI von einem (etwas) älteren Leak.
 
@NIKODEMUS: Kein Aprilscherz, Google mal nach "Windows 7 Lavalampe", der Typ hat es eingedeutscht.
 
Was sollen die Deutschen (ok einige installieren sich bestimmt englisch) mit den Prüfsummen der engl. Version? Und was bitte ist das für eine Quelle aus dem Tecchnet-BLOG? Ist das irgendwas offizielles? Ein Technical Evangelist hat geplaudert... toll!
 
@dynAdZ: gibts n offizielles pack oder hast du n selbst erstelltest drauf?

// ich hab den blauen pfeil verwendet, warum isses dann nicht direkt unter dynAdZ kommentar oO
 
das teil ist inzwischen ueberall. bei unserer beliebten piratenbucht latuernich auch schon aufgeschlagen.

happy sharing.
 
@nxm: Die prüfsumme stimmen nicht damit überein
 
@Kalimann: eh? du laedst das falsche teil. das ding ist erst kuerzlich dort aufgeschlagen. augen gerade aus.
 
@nxm: Wann war kürzlich? ^^
 
Natürlich werden die Prüfsummen nicht mit dem Leak übereinstimmen. Die haben sicher nen Buchstaben in einer Textdatei oder so geändert, damit ja eine andere Prüfsumme rauskommt.
 
@DeepBlue: Nein haben sie nicht. Habe die englische Final mit dem Verifier geprüft.
 
@MisterX1980: Wirklich? Mmmh ok, hätte MS doch schon für so schlau gehalten, damit Leute, die sich die Build geladen haben, denken es wäre die Falsche.
 
Für englische Versionen kann man das Tool: "Windows 7 Iso Verifier" verwenden. http://www.istartedsomething.com/20090706/windows-7-iso-verifier/
 
@MisterX1980: iso verifier? wtf? das teil nennt sich opensource und heisst gnupg oder gpg in kurzform. plonked.
 
@nxm: Wer ist dir denn auf den Schlipps getreten? oO Kannst woanders rumtrollen.
 
Windows 7 Ultimate Retail German (x86)

Name: 7600.16385.090713-1255_x86fre_client_de-de_Retail_Ultimate-GRMCULFRER_DE_DVD.iso
CRC: C533DC3E
SHA1: 642b7e172a0e7971ff9c666aeb3eb3d0cc58444b

Windows 7 Ultimate E Retail German (x86)

Name: 7600.16385.090713-1255_x86fre_cliente_de-de_Retail_UltimateE-GRMCEULFRER_DE_DVD.iso
CRC: 5A01C2A7
SHA-1: 37ac253129804211bd5f66020699bccb8da4fc63

Windows 7 Ultimate Retail German (x64)

Name: 7600.16385.090713-1255_x64fre_client_de-de_Retail_Ultimate-GRMCULFRER_DE_DVD.iso
CRC: ________
SHA1: ________

Windows 7 Ultimate E Retail German (x64)

Name: 7600.16385.090713-1255_x64fre_cliente_de-de_Retail_UltimateE-GRMCEULFRER_DE_DVD.iso
CRC: ________
SHA-1: ________
 
@VanNameless: QUELLENANGABE???
 
@VanNameless: Wo hast Du denn das her, ausgedacht.....?!
Oder hast Du wirklich Quellen dafür ?
 
@VanNameless: Die Quelle dazu: http://tinyurl.com/nbt2fl
 
Ich warte auch lieber auf Snow Leopard, so wie die meisten hier...
 
Wer nicht warten kann. Hier das eingedeutsche ISO 64 bit File.
Installation Englisch dann aber Deutsch. Sauber und getestet.

http://www.newzleech.com/?group=169&minage=&age=&min=min&max=max&q=Windows+7+Build+7600+16385+090713+1255+GERMAN++x64&m=search&adv=1.
 
@asamoha: oho ^^
 
@asamoha: Ich glaube du bist nicht ganz bei dir oder? Würde mich nicht wundern, wenn du bald Probleme bekommst wenn du hier solche (Fake/Abzock)?Links postest.
 
@soylent: sorry, hast recht ist Abzocke. Ich bin drauf reingefallen. Schäme mich auch!Ich lösche den Link. Bin davon ausgegangen das wäre ein ganz normaler Usenet-Provider.
 
@asamoha: Newzleech ist sauber, ist nur eine Usenet-Suchmaschine.
 
@citrix: Ich meinte das Iso-File ist sauber . Habe den Abzocklink der da drunter stand schon gelöscht.
 
Was ist der Unterschied der "E" Versionen zu den anderen? Fehlender Internet Explorer? Dann würd ich nämlich das Posting von VanNameless mit den deutschen iso Verisonen nicht verstehen, denn da gibt es auch die "E" Versionen und Microsoft wollte doch keine deutsche Version mit IE bringen???
 
Windows 7 Ultimate Retail German (x86)

Name: 7600.16385.090713-1255_x86fre_client_de-de_Retail_Ultimate-GRMCULFRER_DE_DVD.iso
CRC: C533DC3E
SHA1: 642b7e172a0e7971ff9c666aeb3eb3d0cc58444b

Windows 7 Ultimate E Retail German (x86)

Name: 7600.16385.090713-1255_x86fre_cliente_de-de_Retail_UltimateE-GRMCEULFRER_DE_DVD.iso
CRC: 5A01C2A7
SHA-1: 37ac253129804211bd5f66020699bccb8da4fc63

http://www.mydigitallife.info/2009/07/24/windows-7-rtm-build-7600-16385-official-sha-1-and-md5-checksum-hash-for-original-msdntechnet-dvd-iso-images/
 
Nimm tinyurl.com oder bit.ly
 
@chevaux: Das ist schöner: http://tinyurl.com/nbt2fl
 
was kann windows 7 besser als xp, sehr wenig und das was fehlt kann man frei haben. sehe das wie viel aus der it branche das es keinen notwendigen grund gibt umzusteigen, dei vorteile sind für otto normal zu gering.
 
@Frecherleser2: Was müsste denn ein neues BS für Dich mitbringen, damit es XP würdig ist abzulösen? Diese Frage solltest Du Dir mal ganz ernsthaft stellen. Ein BS ist nur ein Fundament, auf dem Anwendungen laufen, es sollte sicher und schnell sein. Win7 bringt eine Menge mehr sicherheit und ist auch noch schnell und sieht auch besser aus..... Gerade für Otto normalVerbraucher gute Gründe. Ob Firmen das nun auch müssen/sollten, ist wohl einfach eine Frage des Investitionsvolumens....(geht ja nicht nur um die Lizenz, sondern auch um die Adminkosten die folgen, Mitarbeitereingewöhnungszeit etc...).
 
@bowflow: In eineigen sachen für den Otto Normalverbraucher sage ich ja nix gegen aber Firmen werden zuminste sehr viele nur geringe Vorteile sehen Umszusteigen. Zur Sicherheit, wer weiß wie man mit XP Umgeht ist da bis 1014 noch gut beraten. Da ich Vista auch in die Schublade vebannte und die RC Proeirte sehe ich neu einen sehr geringen Fortschritt. Von der Oberfläche reden wir da nicht.Und für Firmen sind es die Kosten, und dafür wird zu wenig geboten siehe auch Office 2007 zu 2010 dabei reicht bis heute das Office 2003 voll aus. zu 78% in Firmen noch verwendet und estwa 35 nehmen noch das 2000 ( Bildungseinrichtungen )
 
seit win2k hat sich kaum was getan. ich haette nur rdp server in win2k gebraucht, und spaeter haetten sie den driverstack auf dx10 und dx11 niveau heben koennen.

das ganze xp, vista und win7 gelumpe sind nix weiter als sehr teure servicepacks. insofern sind wir laengst bei oss OSen angekommen.
 
@nxm: welcome to the real world. Willkommen im 21. Jahrhundert! Warscheinlich wär Dir der Eselskarren Deines Urgroßvaters immer noch lieber als der neue Benz in der Tiefgarage, oder?
 
Bla-Bla-Bla. Ist die Prüfsumme wichtig?
 
@haxy: Sachma, denk mal 2 Meter selbst nach. Was gibt es wohl für Gründe, warum eine Prüfsumme falsch sein könnte???? Mmm, kommste wenigstens auf einen???
 
@bowflow: Hier ich! Weil die Prüfsumme der via MSDN ausgelieferten Versionen abweichen muss, da jede ISO eine eigene, einzigartige Signatur bekommt! ... was hab ich gewonnen? PCO
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles