Windows 7: Microsoft veröffentlicht Release-Zeitplan

Windows 7 Microsoft hat den Zeitplan für die Auslieferung von Windows 7 nach dessen Fertigstellung veröffentlicht. Einen Termin für den "Release To Manufacturing", also die offizielle Produktionsfreigabe, nannte das Unternehmen jedoch noch immer nicht. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
hm war eigentlich nicht die rede davon das auf MSDN & Technet, Win7 ab 24 Juli zur verfügung stehen wird oder hab ich wieder starken gehirnschwund? Edit: gibt es einen berechtigten grund für den minushagel? ist immerhin eine normale frage/feststellung gewesen also warum so inkompetent?
 
Ich frag mich immer wieder, warum die Einführung eines OS über Monate hin gezogen wird. Was ist so schwer daran, ein paar Millionen Scheiben zu pressen und dann alle mit einem Mal glücklich zu machen? Außerdem besteht ja noch der Vertriebsweg Internet...obwohl ich den Datenträger ansich bevorzuge.
 
@tommy1977: Weil wir alle dann vielleicht schon wieder, ein halb fertiges OS auf der Platte haben und auf 2 oder 3 Monate kommt es auch nicht mehr darauf an.
 
@tommy1977: Weißt du wieviel bei einem Release dieser größe da dahinter steckt? Da müssen Support Mitarbeiter geschult werden, die Partnerfirmen müssen Zeit haben sich vorzubereiten, Werbung betrieben usw usw. Klar könnten Sie es für die Enthusiaten jetzt schon übers Internet anbieten. (Wird ja für Technet Kunden auch in kürze so sein) aber wenn es jeder schon jetzt bekommen könnte würden sich alle Hardware partner beschweren die eine gewisse Vorlaufzeit brauchen bis sie ihre Produkte auf dem markt haben.
 
@paris: Na wenigstens einer, der meine Frage verstanden und ordentlich beantwortet hat. In all diese Richtungen hab ich gar nicht gedacht.
 
und wann kommt msdnaa???
 
@schumischumi: hä ich glaube deine formulierung ist ein wenig falsch mit "es auf" oder "erscheint es auf" macht das schon wesentlich mehr sinn, sry fürs klugscheißen :-)
 
@SteifesEis: ein einfaches "dran" am Ende hätte es ebenso getan. Hat noch jemand Vorschläge? :o)
 
@schumischumi: sobald deine schule / hochschule es kauft :)
 
@schumischumi: wenns soweit ist!
 
@Ludacris: Die Hochschule hat es ja schon gekauft. Die Frage müsste lauten, ab wann können Admins von Hochschulen, Win7 für Ihr MSDNAA runterladen und zur weitergabe an die Studenten bereit stellen.
 
@tommy1977: oha hast Recht damit wäre es natürlich auch getan, nja mal sehen ob es weitere Vorschläge gibt :-D
 
@schumischumi: Ich hoffe ja bald =)) Hab kein Bock für des Zeug zu zahlen und will es vor allen anderen haben =))
 
@bowflow: das es von den admins bereitgestellt werden muss ist mir klar. die frage ist nur wann es MS zum download freigibt. Hätte mich nur interessiert, ob jemand von euch nähere infos hat.
 
@schumischumi: ssdsgps? Mal ernsthaft: Dieses Ständige es kommt am xx.xx.xx oder auch nicht für Personenkreis abc oder xyz nervt wie die Sau. Ob mans jetzt 4 Wochen früher kriegt oder nicht, is doch so was von wurscht. Muss Winfuture mit so was zugespammt werden?
 
@borizb: wenn dein rechner paar bluescreens inda woche bringen würde oder bis zum erststart von ff(mit bootvorgang) min 10min vergehn würdest du win7 auch so schnellwie möglich haben wolln.
 
@schumischumi: dann installier dir RC1 und deine Sorgen haben ein Ende...
 
Ich jedenfalls hab kein Problem, als Heimanwender bis zum 22. Oktober zu warten. Der RC wird bis dahin schon noch zuverlässig seinen Dienst verrichten. Hab inzwischen sogar schon Vista runtergeschmissen, weil ich es gar nicht mehr hochfahre.
 
Ich "arbeite" und game zuhause auch mit dem RC bin zufrieden, und 22 Oktober ist ja schon bald

Juheeeee ^^
 
Systembuilder-Edition ahoi! PCO
 
Windows 7 RC, ja wenn da nicht die teils englischen Dialoge wären, dann könnte man grad meinen, dass das ne final Version ist. Bei mir zumindestens läuft der RC fehlerfrei. Auch von der Performance bin ich beeindruckt, Gamen macht deutlich mehr Spaß. Und Treibermäßig ists auch ne freine Sache.
 
@Meyerling: Bin deiner Meinung. Mir gehts ebenso:-))
 
Microsoft.Windows.7.Enterprise.7600.16385.RTM.X64.VOL.DVD-FINALBILLY
und
Microsoft.Windows.7.Enterprise.7600.16385.RTM.X86.VOL.DVD-FINALBILLY
 
@ schumischumi: Bei sovielen gravierenden Problemen sollte doch vielleicht eher der User und nicht das Betriebssystem ausgetauscht werden :-)
 
@bonbon: ...oder vielleicht doch der blaue Pfeil?
 
@bonbon: ja ich denke du hast recht. ich hör jetzt auf mit dem computerscheiss, kündige und studier bwl.
 
Sehe ich das richtig.... deutsche ISOs im technet ab 1. Oktober?!?
Ist wohl ein schlechter Scherz!
 
@The Duke: sieht wohl so aus,schade
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte