Service Pack: Microsoft bohrt Office 2008 for Mac auf

Office Microsoft hat das zweite Service Pack für Office 2008 for Mac veröffentlicht. Das Paket bringt eine Reihe von Verbesserungen mit, darunter auch die Integration von Office Live Workspace, mit dem die Nutzer Dokumente über das Internet speichern und ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hmm Betreff irgendwo geklaut? "for"
 
@LastSamuraj: Das Softwarepaket heiß so. Eigenname
 
@LastSamuraj: So wie alles hier
 
Und mal ein Link zur Seite oder zum Download? Danke für den Service :( aber den User mit werbung bombardieren.
 
@DerDon: OMG und ich hab die Leute immer verurteilt, die von Verdummung durch das Internet reden... -.-
 
@DerDon: sorry, hab den link ergänzt.
 
@DerDon: machs doch über den autoupdater
 
@nim: Ich glaub, du solltest es ihm auch noch herunterladen, weil er dort den Link nicht findet und niemand ihm den Mauszeiger dorthin schiebt... ach weißt du was, fahr einfach zu ihm und installier es gleich. Dann muss er gar nix mehr selbst machen oder gar mitdenken.
 
@DerDon: Selber Schuld, wenn du dein Adblock Plus nutzt...(oder keinen FF damit)^^
 
unter anderem wurde die blacklist um weit verbreitete serials erweitert.
 
@toco: Wie hast du das denn gemerkt? *fg*
 
@MAPtheMOP: Das steht in den Release-Notes
 
Firefox 2.0? Sollte das nicht zumindest 3.0 sein?
 
@DeltaOne: Lies den Text nocheinmal und denk darüber nach, ob du diese Frage nicht lieber zurücknehmen willst.
 
@MAPtheMOP: Ich sehe die Botschaft auch nicht. Erleuchte uns bitte. Im Text steht, dass nur FF2 unterstützt wird. Und dass FF3.5 nicht unterstützt wird. Die Frage, warum nicht zumindest FF3 unterstützt wird, der ja nun schon eine ganze Weile draußen ist, ist in meinen Augen durchaus berechtigt.
 
@Runaway-Fan: da steht doch "bisher". Als der 3.5er erschien, war das Sp bereits in der Qualitätsprüfung und wurde nicht nocheinmal verändert. Zumal sich FF2 und 3 auch insofern unterscheiden, als dass eben nicht automatisch alles perfekt läuft, wenn man mal eben ein paar Codezeilen anpasst. Da aber Microsoft möchte, dass der Life Dienst PERFEKT lauffähig ist, muss man eben noch warten. Zugegeben, schön ist das nicht. Zumal eben 3.0 lange draußen ist.
 
@MAPtheMOP: Verstehe ich nicht?! Das der 3.5er nicht läuft ist die eine Sache, aber warum dann nicht die 3.0 Version?! Immerhin ist sie seit über einem Jahr draussen... Und unabhängig davon, Safari 4 wird ja auch schon unterstützt, und der ist gerade mal ein Monat draussen. Nur 3 Tage länger als der FF 3.5 übrigens :)
 
@Rodriguez: Ohne jemandem etwas unterstellen zu wollen, geht es hier offenbar wieder einmal um Gefallen und Marktstellung...
 
endlich ist das Office-Live Add-In mit integriert, dass hat echt genervnt sich jedesmal erst auf dem Workspace einzuloggen, die Datei runter zu laden, dann bearbeiten, speichern und wieder hoch laden. Hatte mich sowieso schon gefragt, warum sie das nicht einzeln mal für den Mac veröffentlicht haben.
 
gibts bei den mac-versionen eigentlich auch solche eastereggs? verstecktes spiel in excel usw
 
@hjo: Verstecktes Spiel in Excel? Wo?
 
@cmaus: eija gabs mal bei office .. 97 ... lol
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.