YouTube testet 3D-Modus für hochgeladene Videos

Musik- / Videoportale Auf dem Video-Portal YouTube werden derzeit einige Tests mit 3D-Videos durchgeführt. Dies geht auf die Initiative eines Mitarbeiters des Mutterkonzerns Google zurück. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
gibts eigentlich schon selbsttönende 3d-brillen? keine lust, immer 2 brillen gleichzeitig zu tragen.
 
Die sollen mal lieber youporn in 3d fertig machen
 
@plinte: Dann mußte trotzdem selber hand anlegen, also kein wirklicher Gewinn:-)
 
@plinte: Wie wäre es mit einem echten Partner bei dem du auch die 3D Brille aufsetzten darfst, wenn dir soviel daran liegt. 8-)
 
@stenosis: Wird die dadruch schöner? Wird Alkohol dann überflüssig?
 
@mcbit: Man sollte zumindestens mal eine repräsentative Umfrage durchführen, am besten direkt hier auf WF ^^
 
@stenosis: Eine echte Partnerin? Wo kriegt man die her? Kann man die online bestellen? Oder direkt runterladen? Gibt es aber nicht als Freeware, oder?
 
@Shadowlord666: nein... als freeware ganz sicher nicht.
 
@Shadowlord666: shareware... xD Am Anfang kostets nix, und am Ende bezahlts so viel wie n Porsche. Alles versteckte Kosten.....^^
 
@Shadowlord666: Nach Jahren haste dann Bloatware.
 
@Shadowlord666: Hab nochmal recherchiert: Es soll wohl auch welche mit Crack geben. Aber laut Erfahrungsberichten entstehen wohl irgendwie dennoch kosten. Zudem kann man sich ganz schnell nen Virus einfangen und dann funktioniert der Joystick nicht mehr richtig.
Ne, dann lass ich das lieber...
 
@HardAttax: es ist auch eine flatrate meistens dabei :D
 
@Shadowlord666: www.realdoll.com
 
Ich seh uns in ein paar Jahren schon alle mit ner Pappbrille aus der Computerbild vorm Bildschirm hocken.. Schrecklich.
 
@Layor: nee... hab zwar eine aber auch nur weil sie der C'T beilag. so ein crap wie die Computer Blöd kommt mir nicht ins haus... *würg*
 
@Layor: wirklich?... kenne keinen ,der sich die zeitung kauft / kaufen würde, nicht mal ,wenn sie kostenlos wäre...
 
@klein-m: kostenlos würd ich sie nehmen, kann ja sein das mal klopapier asugeht, ne^^
 
@seppe0815: Zu glatt, schmiert nur. Nicht mal dafür ist die C-BILD zu gebrauchen.
 
@mcbit: Achwas, die Computerbild hat im hausinternen Testbericht in der Eignung als Klopapier eine grüne Ampel bekommen!
 
"mit jeweils einem roten und einem bläulichen Glas, wie sie bereits bei Jahrzehnten genutzt wird"
Ich kenn die nur mit rot und grün!?
 
@DonElTomato: Ja ich auch funktioniert aber nicht .
 
@DonElTomato: Prinzipiell gehen alle Farben, die weit genug auseinanderliegen. @overdriverdh21: Die Brille muss natürlich zu den im 3D-Bild verwendeten Farben passen.
 
@overdriverdh21: funktioniert wohl. man muss nur das dropdown menu unter dem video nutzen. da kann man angeben welche farben seine brille hat
 
Gibt es keine 3D Variante bei dem die Farbinformationen des Bildes erhalten bleiben ?
 
@overdriverdh21: Das geht u. a. mit Shutterbrillen. Da sinkt dann aber die Bildwiederholrate.
 
@overdriverdh21: Doch gibt es. Wird beispielsweise in neuen 3D-Kinos verwendet, aber dafür brauchst du Polfilter und 2 Projektoren. Geht also nicht auf einem Bildschirm. EDIT: Stimmt, Shutterbrillen gibts auch noch, hab sogar noch eine meiner ASUS Geforce 2 GTS. :)
 
@TiKu: Es gibt doch eine 3D Technik die Bilder in der Luft projeziert ähnlich wie die Hologram Technik , wenn ich mich nicht täusche .
 
@overdriverdh21: Warst du nicht nicht in einem Imax 3D Kino?
 
@John Dorian: ne
 
@overdriverdh21: Ist echt zu empfehlen. Zum Teil gibts 3D jetz sogar in "normalen" Kinos, wie etwa hier in Zürich. Echt cooles Erlebnis einen richtigen Zeichentrickfilm in 3D zu sehen. :)
 
@Big_Berny: nennt sich digital 3d. i love it :-)
 
ich hab diese getönten kopfschmerzverursachenden brillen schon vermisst... die technik mit dem polfilter ist ja leider nich im homebereich anwendbar.
 
@LuitziFa: natürlich ist es anwendbar. zalman hat doch einen monitor herausgebracht der mit polarisation arbeitet. der 19" monitor kostet 100€.
 
@LuitziFa: kannste auch im homebereich verwenden. brauchst halt nur etwas kleingeld für die technik(2beamer usw) und zeit (ausrichtung der bildversciebung) und schon kanns losgehen
 
anstatt einen 3d mist zu veranstalten sollten sie lieber dafür sorgen, dass die videos nicht immer iwo hängen bleiben und die Vids auch schnell geladen werden...
wäre mMn viel sinnvoller, weil dann ALLE was davon haben... X(
 
@XP SP4: es gilt zu prüfen, ob deine 64k isdn noch zeitgemäß sind... scherz beiseite. die hänger nerven teilweise wirklich. und viele hänger beim umschalten auf hd
 
Besonders toll war das Bild in unserer EDV wo die letzte CT rauskam.
Da sah man in unseren EDV-Büro 5 typen mit ner 3D brille auf der Nase. Uns nimmt doch so keiner mehr ernst. und wenn man einen von den anspricht, behällt der die Brille sogar auf. Das war nen lustiger vormittag.
 
Schwachsin!!! Ich hatte ja schon geschrieben, bei google arbeiten nur Psychopathen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture auf YouTube

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte