PSP/PS3: Neues zu HOME & PSN-Cards ab Herbst?

Sony Konsolen Heute präsentieren wir euch die 92. Ausgabe der WinFuture.de Konsolen-News. Hier halten wir euch über Neuigkeiten bei den sogenannten 'Next-Gen'-Konsolen auf dem Laufenden. Dabei bieten wir eine Übersicht über das, was in der vergangenen Woche ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
naja was home angeht ist auch kein wunder. nur mala uf DE bezogen. wenn ein teil der räume die uns angezeigt werden, nicht nutzen können da ja in DE der jugendschutz greift, sprich selbst leute mit 26 können diese räume nicht betreten ist es klar dass alle abhauen. und nicht jeder macht sich ein auslandsprofil wo der shcutz nicht greift nur um die anderen räume zu beuschen!
 
Hoffentlich kommt bald mal die PSN-Card. Dann kann endlich den Content nachkaufen, den ich von anfang an wollte, leg mir doch deswegen nicht extra ne Kreditkarte zu.

@Home Ich denke mal viele gehen deswegen nicht hin, weil einfach die schreibmöglichkeiten schräglich sind.
 
@P4ge: nö schreiben ist nicht das poblem. wer eine tastatur an der ps3 hat kanns ja nutzen wie am pc
 
@P4ge: Content nur per Kreditkarte nachkaufen? Das ist ja schräg.
 
@P4ge: also dir kann ich vielleicht www.wirecard.de ans herz legen, eine online credit card mit der du mit guthaben arbeiten kannst (sprich konto aufladen)
 
Wird echt Zeit das für PSN alternative Bezahlmöglichkeiten kommen, auch wenn ich nach wie vor auf Paypal hoffe, aber nun ja die PSN-Karten sind erst mal besser als nix. Zu @Home ich finde es taugt recht wenig, die Avatare sind pothässlich, die Möglichkeiten sehr begrenzt, bissel rumlaufen und chatten, nö dann doch lieber MSN oder IRC.
 
Wenn Sony will, dass sich die neue PSP verkauft müssen sie die PSN-Cards bringen.
 
@DeltaOne: Wieso müssen? Du kannst ja auch mit Kreditkarte zahlen, oder?
 
@Nivbex: Schon, aber die Zielgruppe sind sicher nicht nur Kreditkartenbesitzer...
 
die sollten mal ne vollinstallation für home anbieten. ständig das lahme nachgelade nervt, darum flog es bei mir nach 10 minuten wieder von der platte.
 
@Rikibu: das machst du ja nicht stänidg -> einmal pro Bereich, dann musst du beim nächsten Mal wenn du in den Bereich gehst nichts mehr runterladen...
 
@DeltaOne: mir gehts trotzdem massiv auf n sack, weil der download trotz 16mbit leitung nicht gerade schnell ist...
 
@Rikibu: Mh...ging bei mir mit ner 15k ratze fatz...du kannst die Bereiche auch alles auswählen und im Hintergrund laden.
 
user content in home würde dem ganzen auf sehr helfen denke ich.. so wie zB in second life. wer will schon nur auf den vorgefertigten kram angewiesen sein. ich gehe vielleicht einmal im monat rein, aber wirklich halten tut mich dort nichts. schade eigentlich, die idee war im ansatz gut
 
Ich habe home auch nicht mehr drauf allein der grund das ich nur 40 gig habe und die lieber für ein spiel benutze als für eine Simulation "Home"
 
10 Schritte gehen, laden, 5 Schritte gehen, laden, 12 Schritte gehen, laden... - willkommen bei HOME! :)
 
Also ich weiß nicht wie sich das Sony vorstellt! Ich habe Home einige male genutzt und das war es dann auch schon! Was soll ich, und viele andere, da drinn eigentlich ständig machen? Kegeln gegen jemand anderen? Also Home bietet nichts um dauerhaft zu binden!
 
@HatzlHotzl: Xi war eine super Sache, und hat ne Menge Spaß gemacht... Seit Xi aus ist hab ich auch keinen richtigen Grund mehr gesehen Home zu benutzen.
 
Also wenn man sieht das Nintendo und Microsoft ihrer Konsolen trotz des geringen Preises mit gewinn verkaufen und ein Blu Ray player 250 euro kostet verstehe ich den Preis der PS3 wirklich nicht aber das merkt mit sicherheit auch sony irgendwann. Naja wenn die PS3 erschwinglich wird werd ich sie mir auch zu legen aber spätestens wenn das neue FInal Fantasy raus kommt weil das wirklich das einzige Spiel ist was mich an die Playstation bindet würde es auch auf anderen konsolen erscheinen würde ich mir keine PS3 kaufen.
MFG JP86
Kommentar abgeben Netiquette beachten!