Vuze 4.2.0.4 - Java-basierter Torrent-Client

File-Sharing Vuze (ehemals Azureus) ist ein Java-basierter BitTorrent-Client, der einerseits wegen seiner anwenderfreundlichen Benutzeroberfläche gelobt, andererseits aber auch oft wegen seines Ressourcenhungers kritisiert wird. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich fand den blauen Frosch immer super, das Programm leider noch nie.
 
@monte: Sollen recht einfach in der Haltung sein: http://tinyurl.com/lhd28k
 
@monte: bis man es in vuze umbenannte und somit einige goße änderungen(zb der ganze multimedia kram) kamen (vorher war es azureus) fand ich net schlecht.
 
@chris1284: ich fand das auch schon als azureus zu langsam einfach vom Programm selbst her. Wo dann uTorrent rauskam war ich regelrecht begeistert von der Reaktionsgeschwindigkeit im Programm
 
@monte: aber ich bekommen mit Vuze immer noch die besten Geschwindigkeitsergebnisse und die möglichkeit öffentliche Videos und HD Files runterzuladen (sprich euer Multimediateil) ist eigentlich auch recht angenehm!
 
uTorrent hat den größten Vorteil: es brauch weniger Ressourcen. Und das ganze HD Zeug kann man auch ohne Vuze auf vuze.com laden.
 
@Vodalex: Bin selber des öfteren auf vuze.com unterwegs. Eine echt gute Seite, mit vielen guten Dokus, Kurzfilmen und Trailern. Zum Teil nauch in HD. Aber deren Programm ist echt Müll. Ich vergleiche es gerne mit Nero: Frühe war Azureus (heute Vuze) schlank, klein und einfach zu bedienen. Heute ist es mit diversem Multimediakram vollgestopft.
 
@Vodalex: bin ich zu doof dafür? Wie kommst du an "normale" TorrenFiles auf Vuze Network? z. B.: http://tinyurl.com/n6h58m

da steht nur "The Vuze Player is the only way to get HD content on your PC[...]"
 
@Vodalex: Bei mir gehts nur mit Vuze! Wäre auch ziemlich schwachssinnig die ganzen Filme zusätzlich aufn http server zu packen. Ohman einige raffen nicht wofür p2p überhaupt entwickelt wurde.
 
@seaman: Dir ist schon klar das man das "alte" gewohnte einstellen kann oder? Dann ist es wie damals mit azureus. Aber hauptsache was erzählt haben.
 
@r1u: nyo - unsinnig wäre es die vollen Daten hochzuladen aber die *.torrent-Files wären ja kein problem...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!