Vodafone: Gratis-Flatrate in Mobilfunknetz der Wahl

Telefonie Der Mobilfunkbetreiber Vodafone bietet als Sommeraktion eine kostenlose Telefon-Flatrate in ein Mobilfunknetz nach Wahl an. Das Angebot soll am kommenden Montag starten und bis Ende September gültig sein. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das ist doch ein nettes Angebot, wer möchte noch zu Vodafone wechseln? Ich trete gerne als derjenige bei Vodafone auf, der euch zum Neukunden geworben hat :).
 
Am ende gewinnt immer die Bank (Vodafone) :)
 
Ich liebe diese einfachen Tarifstrukturen.
Nein mal im Ernst, das Leben ist viel zu kurz und zu schade, sich ständig zu fragen, ob man ins richtige Netz zur richtigen Zeit mit dem richtigen Tarif telefoniert.
 
@coolbobby: daher bin ich das 3. Jahr Time&More Kunde...solange es keine Festnetznummer ist, mach ich mir keinen Kopf. Und wenn der Vertrag nun bald ausläuft wirds wohl wieder ein Prepaid Handy ...die Tarife sind einfach nicht zu schlagen für wenig bis normal Telefonierer. Ich war wirklich noch nie überzeug von Tarifen wie Base usw. Die ganze Nummern in anderes Netz mitnehmen macht das sowas von kompliziert. Am ende des Monats erschreckt man sich aufeinmal wieso die Rechnung dann doch wesentlich höher ist als erwartet.

Zumal Leute die in Ihrem Privatleben so eine Flatrate brauchen und deren Lebenspartner nicht gerade 500km weit weg wohnt, sowieso überlegen sollten ob sie sich nicht vllt lieber mit den Leuten treffen sollten anstatt nur zu telefonieren. Ich habe 150 Freieinheiten im Monat für 10 Euro und die schaff ich fast nie. Man muss ja nun echt nicht den ganzen Tag das Handy am Ohr haben. Manchma glaube ich auch das viele Süchtig sind...kenne einige die den ganzen Tag nur ihr Handy anstarren undwenn sie das nicht tun schreiben sie SMS -.-
 
@coolbobby: Wie wahr! Für mich kommt als Tarif z.Zt. nur 9ct - egal wohin - in Frage! Flat lohnt sich für mich nicht.
 
@Frontsidebus: du weisst schon was das Wort "Gratis" bedeutet oder?
 
@Frontsidebus: IMMER das Kleingedruckte lesen :).. hilft oftmals. Denn nirgends gibt es was umsonst und KEINER hat etwas zu verschenken!!
 
Alles nur ne gute Taktik um Kunden zu angeln.. Da wollte ich aber erst mal die Preise sehen für die ich die letzten 12 Monate aufkommen müsste.. xD
 
@Si13nt: Ach so, ich dachte jetzt echt Vodafone habe was zu veschenken. Was ist denn nicht "Taktik um Kunden zu angeln"?
 
Ich arbeite für Vodafone, und das Angebot ist Top! Da ist auch kein Haken dran, Vodafone will einfach viele Neukunden gewinnen und Kunden zu Fans machen! Dafür investiert Vodafone auch gern mal etwas....
 
@Pug206XS: Aber tut nix um Altkunden zu halten :)
 
@Pug206XS: Und damit man sich als Fan mit seiner Marke auch so richtig identifizieren kann gibt es bei Vodafona gleich ein 78-fach gebrandetes Handy dazu. Nein danke!
 
@Pug206XS: Der Haken daran ist, dass es kein einziges Unternehmen auf dieser Welt gibt, das etwas zu verschenken hätte. Es geht rein um das eigene Geschäft und um's Geld verdienen. Auch Vodafone hat nichts zu verschenken und schon gar keine Flatrate für 12 Monate. Sieht man ja daran, dass der Geworbene auch mind. einen Vertrag mit Vodafone SuperFlat abschließen muss.

Vodafone möchte nur, dass ich meine Grundgebühr an sie zahle und nicht an die Telekom. Vodafone verdient also Geld an mir, selbst wenn ich für 12 Monate kostenlos nach D1 telefonieren kann. Deshalb sehe ich hier keinen Grund, meinen Anbieter zu wechseln. Immerhin kann ich mit einer D1 Flat 24 Monate kostenlos in's D1-Netz telefonieren, ohne Jemanden werben zu müssen, der in seinem eigenen Vertrag dann diese kostenlose Flat nicht mehr hat.
 
Das ganze ist wie immer eine Mischkalkulation. Zunächst mit günstigen Preisen die Kunden locken und anschließend bezahlen lassen. Teilweise findet man ja kaum noch raus was man am Ende tatsächlich bezahlt.
Einen Vertrag mit Bindung würde ich eh nicht mehr abschließen. Ich will keine "Geschenke" die ich dann eh in Raten abbezahlen muss und ich will auch nicht 3 Monate kostenlos telefonieren. Ich möchte einfach nur eine Preistabelle mit monatlicher Kündigungsfrist. Ich habe auch keine Grundgebühr mehr, so das ich nur variable Kosten habe und z.B. im Falle einer Kündigung keine monatlichen Fixkosten mehr habe.
 
Schaut mal auf prepaid-wiki.de, da gibts eine übersicht über fast alle aktuellen prepaid-tarife.
Verträge sind sowieso von gestern, weil das prepaid-zeug immer billiger wird.
ich bin jetzt z.B. bei allmobility, das kostet 9ct/min in alle netze und 9ct/sms. das guthaben ist unbefristet gültig und kann per vodafone callnow aufgeladen werden. außerdem sind kostenlose rufumleitungen zu und von vodafone möglich.

@shottiii: umsonst ist nur der tod, und der kostet das leben.
 
@flosn: Ich habe seit 3 Jahren eine Xtra-Card. Seit Neuestem mit Nonstop Plus. Erste Minute 29 Cent, danach 2 Stunden Flat. Da ich nicht oft telefoniere, aber dafür länger, kann es günstiger eigentlich nicht mehr gehen.
Die Zeiten, wo eine Prepaidkarte nach zwei Tagen leer ist, sind wirklich vorbei.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Weiterführende Links