Colin McRae: DiRT 2 erhält DirectX-11-Effekte

PC-Spiele Eigentlich sollte das Rennspiel "Colin McRae: DiRT 2" im September 2009 in den Handel kommen. Doch aus diesen Plänen wird nichts, denn die Entwickler wollen die Grafik mit Effekten aus der Multimediaschnittstelle DirectX 11 aufhübschen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Und hoffentlich wirde dann auch diese Version der Ego-Engine für Formel 1 2009 verwendet, welches ja auch von Codemasters kommen wird. Schöne Strecken und Landschaften wünscht man sich immer bei Rennspielen, WENN die Physik und KI in Ordnung ist.
 
@DARK-THREAT: Wann sollte denn F1 2009 rauskommen?
 
@PatHetfield: Anfang 2010.
 
@DARK-THREAT: Na toll, wenn die Codi's die Formel 1 Serie anpacken machen die wie immer nur diesen casualkram(Siehe DTM Race Driver, wieviel DTM war da noch drin? Gabs Quali? Boxenstopstrategien?Nix!). Wenn ich Formel 1 auf PC sehen möchte dann als eine richtige simulation mit allen drum und dran und nicht mehr und nicht weniger. F1 Challange oder rFactor zeigen ja wie gut sowas gehen kann.
 
@DARK-THREAT: hmm? formel 1? gibs das dann auch für pc? dirt 1 hat mir schon viel spaß gemacht ich denke ich werd dirt 2 im auge behalten. vielleicht rüst ich dann ma von meiner gf 7950gt auf :)
wenn man wie in einer echten rallye hintereinander antritt überholen mich ja dann alle wenn ich am ende mit meiner kaputten karre rumtucker
@ Clawhammer: wenn man noch mit boxenstrategien anfängt nimmts ja überhand, wie will man das denn lösen weil jedes safetycar wirft ja schon alles durcheinander.
 
@(R)MacGyver: Ja, PC, PS3, XBOX360, Wii... soll es auf allen Systemen geben, laut CM. @Clawhammer: Ja mir wäre es auch lieber, wenn Infogrames mit Grand Prix 5 kommen würde, ist aber nur ein Traum. Zur Zeit haben wir gMotor2.0 in rFactor und GTR, wofür es Formel1 Mods gibt (auch schon für 2009, super Mod). Aber wenigstens etwas offizielles auf dem PC. Und EA war mit F1 2002 eine Entäuschung.
 
@DARK-THREAT: Für rFactor gibs mittlerweile ne 2009er Mod? Hast du mal einen Link das wäre geilo 8-) Danke schonmal!
 
@Clawhammer: Für GRT2 gibt es einen 2009-er Mod. Für rFactor weiß ich im Moment nicht, ist ja das sebe Spiel wenn man es so nimmt... http://tinyurl.com/m6vdeb
 
@DARK-THREAT: THX! Hast du auchnoch einen Link zu einem Trackpack? :-)
 
@Clawhammer: Ich hab hier die 2009 Championship-Datei: http://tinyurl.com/mejl2j ___ Dort sind auch die Strecken verlinkt, die man laden muss.
 
@(R)MacGyver: Kauf dir rFactor und nutze FSone 2008, CTDP 2006 oder eine der anderen unzähligen Modifikationen. Günstiger kommt man nicht an Rennspiele.
 
@DARK-THREAT: Nochmals DANKE !!! Das Wochenende wird geil! Die Seite ist Hammer was es da alles gibt *sabber*
 
@voodoopuppe: Und was hältst du von dem kostenlosen Level R: http://tinyurl.com/kj9s8d
 
@Sehr-Gut: Das ist ja Online, wenn ich nen Rennne fahre dann nur im Lan gegen andere oder auf größerern Lan's
 
@DARK-THREAT: auf spiele von infogrames kannst warten bis du schwarz wirst ,-) sind nun atari
 
@ExusAnimus: Desswegen sag ich ja Traum. ,-)
 
Ich denke, mit DX10 wirds auch schön aussehen. Nicht jeder hat das Geld, jedes Jahr ne neue Graka zu kaufen. Solang meine 8800GTX läuft und ich nicht m Lotto gewinne, wird aus DX11 halt nix, leider.
 
@Picard.: Sorry, aber wenn du wegen dem Geld rumheulst und gleichzeitig eine GTX Graka besitzt, dann bist du selbst schuld.
 
Sieht schonmal nicht schlecht aus, wenns halt nicht gerendert wäre :P
 
@PatHetfield: ist es nicht
 
@GTIfreak: Nich? Na dann siehts echt gut aus.
 
@PatHetfield: Es ist gerendert, sonst würdest du kein Video sehen :P
Es ist aber davon auszugehen, dass die Ingame Grafik in etwa so gut wird, denn wäre es nur ein von 3dsmax oder ähnlichem gerendertes Video, würde es weitaus besser aussehehn :)
 
@PatHetfield: Die aktuellen Trailer zeigen allesamt Ingame-Grafik. Vor nem halben Jahr waren es noch sog. Target-Shots.
 
Dx11 so früh in einem Rennspiel zu bringen scheint mir eher ein Marketing-schachzug zu sein als alles andere, schaut man sich alleine mal an was aktuelle Rennspiele aus heutiger Hardware zaubern können, fragt man sich wie genau Dx11 da noch was draufsetzen kann? Man ist da doch z.T schon erschreckend nah an Photorealismus je nachdem wieviel Zeit und Mühe die entwickler in die Texturen stecken. Gerade die in DIRT(1) verwendete Neon Engine (heisst mittlerweile Ego Engine) war schon ein richtiger Meilenstein ... ich bezweifle das dass hinzufügen von Dx11 irgendeinen Unterschied macht. Lieber auf Texturen und Physik konzentrieren sag ich da!
 
DX11 effekte, Super unschärfe effekt super Speed effekte mehr auch nicht D
 
wenn ich das schon höre, wir wollen eine noch bessere Grafik dann wird mir jetzt schon schlecht, als wenn Grafik unrealistisches Fahrverhalten kompensieren könnte.
Das erste Dirt war schon ein Griff ins Klo was mit Realismus nun wirklich gar nichts zu tun hatte und der gute Colin würde sich wahrscheinlich im Grabe drehen wenn Er wüsste was für einen Müll Codemasters da produziert.
Richard Burns Rally,ist das einzige Spiel was eine wirkliche Simulation darstellt, wer vorher Colin gefahren ist und super schnell unterwegs war, wird dort ohne die Fahrschule nicht mal bis zur ersten Zwischenzeit kommen.
 
übertreibt mal nicht.. icvh finde diesen schachzug gut... da wird die hardware branche auch ein bisschen gefordert.. vielleicht sollte dies nun die auswirklungen der kriese nichtig machen... damit die hardware verkäufe wieder steigen.. würde mich nicht wundern wenn sich in nächster zeit mehrere prouzenten dx11 als ziel nehmen :)
 
@Sackmaus:
ach komm schon, was genau hast Du an der Witschaftskrise denn nicht verstanden, Du glaubst ein Spiel würde helfen wegen neuer Hardware Dx11? ATI fängt jetzt schon damit an.
Die Krise hat nichts damit zu tun das nichts oder nichts neues zu produzieren ist oder keine Ideen da sind, die Industriestaaten sind satt, materiell satt, die Leute brauchen nichts neues mehr speziell in der Autoindustrie. Was Codemasters an Rennspielen bringt ist für Kiddis die NFS zocken aber nicht für jemand der Simulationen spielen möchte
 
@cheech2711: du magst recht habe aber mir geht es nicht um rennspiele selber.. ich mein wenn assasins creed 2 mit dx11 kommt..
denn ich denke nur.. dx11 würde niemand entwickeln wenn man nicht vorhätte dies einzuführen..anscheinend soll es soviel toller sein als 10.. aber das is schwer zu glauben...!
ich meine nur dass schon dxfähige software ein bisschen hilf solche verbreitungen zu beschleunigen.. ist meine meinung :))
ich find das auch gut das ati nach vorn will.. ich glaub ohne diese konkurrenzkämpfe wären wir jz wohl noch bei dx8 :D lg :D
 
Naja auf meine PS3 habe ich ja eh nichts von den super tollen Effekten^^ Aber was solls... wen störts schon ob man was länger auf nen Spiel warten muss. Jetzt ist sowieso Sommer=)
 
hauptsache man bleibt nicht wieder an jedem §$%§$ hängen. das war extrem frustrierend bzw ko-kriteritum für mich
 
ich hab gerade soviel geld in ne graka investiert und da kommt dx11 daher. oh oh :(
 
@Matico: Die Ankündigung das DX11 mit Win7 kommt gibt es nicht seit heute.
 
^^

selber Schuld, kann man nicht anderst sagen
 
@HeyHey: aber anderst kann man anders sagen :)
 
Man sollte dazu sagen, das die Konsolenversion natürlich weiterhin im September erscheint.
 
Endlich ein neuer FlashPlayer, danke WF! CMR:D2 scheint mir brauchbar zu werden. Freue mich schon sehr darauf. Folgendes gibt mir Hoffnung: "Bei den Rennen sind ebenfalls Neuerungen geplant. So gehen die Fahrer, wie bei einer Rallye üblich, nacheinander an den Start. " Neuerung ? Würde eher sagen back to the roots ^^
 
Ist das nicht Ken Blocks Auto im Trailer?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles