Japan: Tops Systems bringt 800 Teraflops-Grafikchip

Grafikkarten Das japanische Unternehmen Tops Systems hat einen neuen Grafikchip vorgestellt, der es auf eine Leistung von bis zu 800 Teraflops bringen soll. Er stellt damit allein schon einen leistungsfähigen Supercomputer dar. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
so bleibt nur noch abzuwarten, wann die ersten crysis kommentare fallen -.-' @LastSamuraj: aha, wenn du das so siehst wollt eign nur damit gesagt haben das sicher wieder einige spassköpfe es nicht sein lassen können einen sinnlosen crysis kommentar vom stapel zu lassen und am thema vorbeischießen, wie ich gerade sry...hmpf
 
@SteifesEis: naja, der erste dumme Crysis Kommentar kam direkt von dir o_0
 
Mal gucken wann die ersten Crysis Comments kommen :)
 
@tintutin: lol wie geil ist das 2 dumme 1 gedanke, tja warst wohl ein quäntchen zu langsam sry :D
 
@tintutin: 2 solcher Comments sind ja wohl schon da...
 
Da reicht ein 1000W Netzteil wohl nicht :P . Was fürn CPU nehmen die dazu ? oder lassen die alles über die GPU laufen?
 
@singlepochi: Bei Raytracing ist nicht die CPU sondern die Speicherzugriffe der Flaschenhals.
 
@John Dorian: lol sicher is die CPU das problem XD eine CPU ist viel zu langsam für raytracing in echtzeit! sonst wäre das ja schon längst standard. ^^
 
@KROWALIWHA: Informiere dich bitte und schreibe hier kein falsches Halbwissen.
 
@John Dorian: wieso schreibt hier jeder was anders und alle haben Minus? Keiner da der was richtiges sagt von euch, oder waren wieder paar Trolle unterwegs. Generell ist Raytracing ne schöne Sache. Hat nicht Intel und der Erfinder ein Patent darauf, oder wie gibt es das jetzt, dass in der News nichts von Intel steht. Hätte ja damit gerechnet, dass die wohl als erstes auf Raytracing optimieren.
 
Bei der Leistung sollte auch das UHDV Format 7680 × 4320 möglich sein.
 
Genau wie die Umgebung um den Chip wird auch der Preis heiß sein. Hat jemand nähere Informationen. Z.B. wie groß der Chip ist, immerhin befinden sich darauf 9 Chips mit je 73 Kernen. Die Leistungsaufnahme dürfte dementsprechend hoch sein. Ob das wohl nur eine PCIe Karte, oder doch ein ganzer Kasten ist?
 
@IceSupra: Hast du überhaupt gelesen wo das Teil eingesetzt wird?! Ja mein Freund die arbeiten da ja sicher mit allen herkömmlichen Standards eines normal PCs -.- man ...
 
@BlackFear: Diese karte soll in einen "normalen" PC reinpassen, das problem ist nur der Verbrauch: Pro Cluster werden 88Tflops bei 100W erreicht (8 Cluster). Nachzulesen hier: http://tinyurl.com/mm2bx8
 
@Aircraft: Pass in einen normalen PC ja, aber PCIe ?? Ich glaube wohl eher nicht...
 
@BlackFear: Nein ich habs natürlich nicht gelesen ^^ Woher willst du wissen das es sicher nicht in einen normalen PC passt? Also jetzt mal langsam. Aircraft meint es passt rein. Das war meine Frage. Mehr nicht.
 
Boa wie krass ist das denn bitte? Darauf mal Crysis zoggn^^
 
@CampLazlo: Zack, da war er!
 
@tommy1977: Zu geil, sitz in der Mittagspause und lese die überschrift und denk mir "Ah geil Crysis Comments lesen" ^^ Danke CampLazlo you made my Day ^^
 
@OnurY: Thiiihiihiii... Schon das wir dran denken macht uns nicht besser :-)
 
mariokart oder tetris sehen bestimmt auch gut damit aus!
 
Will ich auch haben so ein teil muss mir nur noch ein Kraftwerk zu legen um das Ding zu befeuern
 
@303jayson: bequiet! hat wirklich gute Kraftwerke!
 
@CampLazlo: das glaubst auch nur du ersma zu teuer u. zu laut da nehm ich lieber eines von crossair
 
@Boskops: Klingt wie ne Fluggesellschaft^^ ("crossair")
 
Vom Ansatz hört es sich wie Larrabee an, nur mit mehr Leistung. Interessant wäre die Schnittstelle, mit der sich diese Leistung abrufen lässt. Und ob man speziell dafür geschriebene Programme braucht
 
fast alle comments haben hier ein Minus....... hat hier einer heute Morgen schechte Müßli gegessen oder was?????? :)))))))))
 
@tigerblade: Nee, weil die Kommentare fast alle ohne nachzudenken geschrieben wurden... und es die üblichen lahmen Gamer-Sprüche sind...
 
@BlackFear: Nanana...bitte mal nicht so diskrimminierend! Dein Aiming ist wohl nicht das beste, dass du solch frustrierte Kommentare ablässt?
 
Das gibt doch anscheinend schon mal einen Ausblick, wie die Zukunft im Bereich Grafik und Raytracing aussehen wird. Viele Kerne für die Echtzeitberechnung mit mehreren Lichtquellen. Aber bis das in den Consumer-Bereich durchsickert, vergeht mit Sicherheit noch viel Zeit.
 
@rayzem: Sicherlich das... aber bei der rasanten Grafka Entwicklung von heute könnte ein Mehrkern-GPU mit neuen Technologien auch bald in Heimrechnern die Zukunft sein, vielleich tnur nicht grade so imposant.
 
Iss vielleicht ein gutes Preview davon, was in 10 Jahren in jedem Computer stecken wird. [edit: Heute iss wohl Tag der gleichzeitigen Gedanken]
 
mich würde ersteinmal interessieren, wie groß der DIE dieses Chips ist. Außerdem wäre es interessant wie dieser Chip gekühlt wird. Wie und wo wird dieser chip verbaut? offensichtlich werden hier bandbreiten benötigt, die kein normales server oder desktop mainboard liefern kann, wie also die ganzen daten weiterleiten/verarbeiten? könnte alles hier im Artikel stehen :-/
 
9 mal 73 Kerne macht 657 Kerne!! Wow, das nen ich mal MultiCore.
 
@kkarlo: Der Begriff Mehrkernprozessor (auch Multicore-Prozessor oder Multikernprozessor) bezeichnet einen Mikroprozessor mit mehr als einem vollständigen Hauptprozessor auf einem einzigen Chip. heißt nicht das 657 kerne auf eine Chip verbaut sind.
 
@sorduk: Was willst du sagen?? *zitat* ...Auf dem Chip sind neun einzelne Grafikprozessoren miteinander verknüpft. Jeder von ihnen besteht aus 73 Kernen... *zitat-ende* []
 
omg... >.< ne also dat find ich klasse.. ich ich hoffe das kommt zum einsatz..
also in der firma wo ich gearbeitet hab haben wir nur so nvidia grakadinger gehabt...
ausserdem habich gelacht als mir der chef gesagt hat wieviel die firma für ihre HP PCs gezahlt hat... =// hoffentlich kommt diese gpu nich so extrrem überteeuert.. :)
 
Da gabs doch dieses Jahr schonmal eine Ankündigung in dieser Richtung...
"13.03.09 - Caustic kündigt Raytracing-Beschleuniger an"...... So eine Beschleuniger-Karte würde ich mir jedenfalls sofort zulegen wenn sie bezahlbar ist=) ... Meine derzeitige 8800GTS hat nicht viel zu tun beim Rendern während mein QUAD sich wirklich sehr abmühen muss....
 
Toyota...nichts ist unmöglich! Die haben erst vor kurzem die erste Rllstuhlsteuerung entwickelt, die einen Rollstuhl nur über Gedanken steuert. Eine einfache Trockenelektrodenhaube soll reichen. Kein Eingriff im Gehirn usw nötig! Zudem haben die ja jetzt den neuen Prius III Voll-Hybrid mit Head-Up-Display und 3,9l/100km Verbrauch rausgebracht. Geile Marke...
 
Halloooho? Wir sprechen hier von einer sehr speziellen Lösung. Etwas vergleichbares wird NIE das Licht der "Entertainment"-Welt erblicken. Nebenbei sähe Crysis damit auch nicht signifikant besser aus (abgesehen davon, dass es sich bei Crysis um eine Rasterisiernde Engine handelt). Lediglich Licht und Schatten wären präziser dargestellt. Die güldene Zukunft liegt im Mittelweg zwischen Rasterisierung und Raytracing. Larrabee wird ein flop. PCO
 
Lol, ich hab' zwar davon in meinen Ghetto-PC eingebaut und Crysis läuft immernoch nicht flüssig? Was soll ich tun?!
 
@SpiDe: Zur Abendschule gehen endlich mal was lernen.
 
@~LN~: löööööl :D *zustimm* :)
 
@~LN~: Du solltest erstmal lernen, wann man das Kommata setzt, mein Freund. Außerdem war meine Aussage zynisch.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles