Überfall auf Apple Store - Täter per YouTube gesucht

Handys & Smartphones Bei einem Überfall auf ein Einzelhandelsgeschäft des US-Computerherstellers Apple ist eine Verkäuferin durch den Täter angeschossen und schwer verletzt worden. Die Polizei von Arlington im US-Bundesstaat Virginia fahndet nun per YouTube. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
naja bald gibt es Aktenzeichen xy ungelöst neu auf youtube zu sehen :) is ja so gar keine schlechte idee xD
 
@Terrorzwergone: Wie? Da gibts etwa keine App für????
 
@Bösa Bär: hmm ich glaub noch nicht, aber bald !! xDD
 
@Terrorzwergone: Jau, ne Antiterror-App! *gnihihi*
 
Da war wohl jemandem das neue iPhone zu teuer gewesen...
 
erbärmlich, wegen einem Handy eine unschuldige person zu verletzen
 
@sapphire_fan: "ich habe nie erwähnt das es sich um ein iphone gehandelt hat. nehmen sie ihn fest" :P :) das steht doch nirgendwo im text :D
 
@sapphire_fan: tja neid & gier bewegen manche menschen (tendenz steigend) zu vielen sinnlosen taten, traurig aber wahr !
 
hat es nicht für eine iGegensprechanlage / iÜberwachungskamera gereicht?... ?-/
 
@klein-m: made my day, danke :D
 
@klein-m: mit 3 Megapixel? nein danke! ^^
 
@klein-m: sämtliche überwachung basiert bei apple leider auf windows software und diese war gerade mit nem bluescreen bschäftigt :)
 
@klein-m: Meinste der Täter hätte dann wirklich gesagt: Ich bin durch die Werbung so dermaßen heiß auf so nen Gerät geworden .. das ich das nun einfach klauen dürfen MUSS (los mach die Tür auf oder ich erschieße die Cam) ?
 
@DerTigga: muss ich den zusammenhang nun verstehen, warum ich meinen sollte, dass er so einen stuss erzählen solte, wenn eine gegensprechanlage da wäre?... wenn man da lediglich eine klingel drücken braucht und es wird einem aufgemacht, ohne kontrolle, wer da bei einem ==> nicht öffentlichen <== eingang rein will, dann hätten sie auch einen vorhang einbauen und eine empfangsdame dazu stellen können...
 
@klein-m: du scheinst der Meinung zu sein das ein solcher Täter auch bei Vorhandensein einer solchen Sprechanlage oder gar Cam die Wahrheit sagen würde..wieso er klingelt / reingelassen werden muss.. Davon abgesehn stand da nirgends das es sowas nicht sogar gab bzw gibt...aber evt aus Arbeits-Hektikgründen nicht benutzt wurde..
 
@DerTigga: eigentlich sollte mindestens der filialleiter wissen, wann wer kommt, der autorisiert ist, diesen eingang zu benutzem, wenn er kein schlüssel hat, oder nicht?... handwerker tauchen ja nicht einfach so auf, weil sie sich denken, ach, fahre ich einfach mal zum applestore und schaue nach oder etwas in der richtung... was ist das?.. eine filiale oder ein drogendealerwohnung?...
 
@klein-m: zu spekulativ das ganze. Lass gut sein. Der Bericht gibt nichts her über die genaue Bekleidung des Täters (Frontansicht). Sie gibts nichts her über vorhandene und oder ungenutzte Sicherheitsvorkehrungen. Zumindest eins assoziiere ich allerdings mit dem Wort Hintertür: Lieferanteneingang. Und da der Text was von 10:15 Uhr beschreibt..erscheint mir das als passend das da sowas in der Art stattgefunden haben könnte. Zur not wie angedeutet sogar durch entsprechende Kleidung. Aber wie gesagt..zu spekulativ...
 
@DerTigga: imtext sind ja auch gar nicht die 2 videos verlink...
 
@klein-m: Natürlich, einmal bei "zwei" und einmal bei "Aufnahmen" :)
 
@Brotboy: du siehst in den Videos ob da vorne auf dem Pullover oder dem Käppchen (k)ein (gefaktes) Logo von irgend nem Logistikunternehmen ist .. als deren Mitarbeiter er sich evt. ausgegeben hat ? Naja auch irgendwie egal...
 
OMFG Wer macht denn sowas? Gibts in so nem Appstore überhaupt was zu holen? Da sind doch nur Apple Produkte und die Affen wo da einkaufen zahlen eh nur mit Plastik, also auch kei Bargeld... und schießt dann noch so ne arme Frau an die ihr dasein in dem schuppen fristet... es trifft bei sowas immer die kleinen =(
 
@ratkiller: Spinner!
 
@ratkiller: Hahaha was bist du denn für ein Schnacker :D
 
Alle "Zivilisierten Gesellschaften" verrohen und gehen an ihrem gierigen Kapitalismus unter. Wenn ein Iphone etc. wichtiger ist als ein Menschenleben hat die Werbung funktioniert und wir Konsumenten sind zufrieden, oder?
 
Wirklich intressant wie unnütz doch die meisten Überwachungskameras sind. Entweder haben die einen technischen defekt, keine Aufnahmefunktion oder sind in einem Winkel installiert, in dem man nichts erkennen kann..
 
Die Überschrift lies mich erst glauben, dass da jemand einen Täter (also für eine geplante Straftat) sucht. Frei nach Youtube sucht den Straftäter.
 
Immer diese schwarzen -.-
 
Gibts für blaue Bohnen oder Blasen an den Füssen sowie für irgendwelche Pickel im Gesicht evtl. auch ein App?
 
lustig wie viele hier bei dem Wort Apple nur noch bzw gleich ans Iphone denken.....Steht irgendwo das der Täter es aufs Iphone abgesehen hat???
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich