Hollywood will Spieleklassiker Asteroids verfilmen

PC-Spiele Das Hollywood-Studio Universal will den 30 Jahre alten Spieleklassiker Asteroids verfilmen. Laut einem Bericht von 'Hollywood Reporter' hat das Studio den Zuschlag erhalten - gegen drei Mitbewerber musste man sich durchsetzen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
April, April?
 
@monte: Genau das hab ich auch gedacht!
 
@monte: Hmm, das alles lässt doch viel Interpretationsspielraum...
 
@DrPaua: Nein das meinen die ernst. Aber warum nicht? Vielleicht besser als Fortsetzungen, Reboots, Relaunches und was weiß ich noch alles. Ich freu mich schon auf die Verfilmung von "PONG" =D ... das hab ich früher gern gespielt.
 
@Kjuiss: Das ist echt geisteskrank. Also dass die Filmindustrie mit ihren Ideen mittlerweile schon so sehr am Boden ist, dass man auf klassische bzw. schon fast antike Computerspiele zurückgreifen muss ist ein Armutszeugnis. Demnächst wird dann noch "Pong" verfilmt LOL
 
@Shiranai: Die sollten mal Monkey Island verfilmen, das wäre mal was.
 
Darunter kann ich mir ungefähr gleich viel vorstellen wie unter der geplanten Verfilmung von Monopoly... Demnächst folgen dann noch Pacman und Tetris.
 
@killphil: Pacman war in der Tat mal im Gespräch, kein Scherz jetzt!
 
@killphil: ... und Filmrechte von Tetris wurden so weit ich weis auch schon vor einigen Jahren verkauft! (Hey: Ben Affleck wäre perfekt für die Rolle des grossen "L") XD
 
@BuZZer: Pac-Manhattan ist zwar kein Film, fand ich aber immer noch am genialsten :D
EDIT: warum ist mein Name Orange? Weil ich das bin? Ich dachte schon, weil ich gleich gebannt werde :S
 
@killphil: Die Verfilmung von Monopoly find ich garnicht mal so abwegig, könnte mir da schon die ein oder andere Interessante Story vorstellen.
 
@Pac-Man: Weil du was ganz besonderes bist :p
 
@monte: Dann sollte er aber Gelb sein :D
 
da haben die wohl keine ideen für neue filme
 
@KiNgHaNsI: liegt daran, dass man heutzutage keinen Film mehr macht, um einfach einen guten Film zu machen und/oder eine Idee zu verwirklichen, sondern nur noch um Geld zu verdienen.
 
wie wäre es denn noch Pong zu verfilmen, das wird sicherlich alles dagewesene toppen und selbst transformers und so im schatten stehen lassen xD
 
@Terrorzwergone: Pong wurde doch schon mehrfach "verfilmt", z.B. Wimbledon
 
http://staffweb.cms.gre.ac.uk/~cs39/playpong.html
 
@Sehr-Gut: ich rede von pong dem original xD
 
Hoffentlich machts Uwe Boll!!!
 
@-adrian-: Und Till Schweiger spielt den kleinen Asteroiden unten rechs :-)
 
@-adrian-: Genau das hab ich beim Lesen des Artikels auch gedacht :)
 
@-adrian-: Und ich hoffe du meinst das nicht ernst. :-) Aber hier geht's mit Sicherheit nur um die Namensrechte. Viel Handlung bietet Asteroids schließlich nicht... und G.I. Joe waren ursprünglich Action-Figuren - das Spiel kam später erst.
 
@rayzem: gijoe war nen spiel? und ich dachte das is nen billiger crysis abklatsch -.-
 
@-adrian-: http://de.wikipedia.org/wiki/G.I._Joe_(Action-Figur) GI Joe, ein klassiker der amerikanischen kultur, die jugend mit actionspielzeug auf krieg zu focussieren. btw, das man keine handlung in über 2 stunden verfilmen kann haben die mit transformers 2 ziemlich sehr erfolgreich gezeigt. man, war der langweilig -.-
 
@-adrian-: Das gab's tatsächlich (1985). Allerdings hatte es nicht diese Superanzug-Thematik.
 
@LoD14: und ich hatte als kind nur legos und spielzeug autos :(
 
@-adrian-: Warts ab. Lego Stadt ("City", für die die nich wissen, was ich meine) und M-Tron (Pendant dazu heute "Mars Mission") kommen auch noch ins Kino. Von Bionicle *brech* gibts ja schon etliche DVDs. :)
 
@Slurp: Lego-Insel, mit dem Steinbrecher verfilmen. Dann werfen sie mit Pizzen und Donuts aus dem Hubschrauber nach ihm! GEIL :D
 
In meinen Augen ist das hier immer noch die beste Spieleverfilmung http://tiny.cc/xW3xI
 
@theabyzz: geil geil geil :D:D
 
Hier die Handlung: Till Schweiger und Ralf Möller sind zwei Raumschiffkapitäne die mit kleinen und schnellen Raumschiffen durch Astroidenfelder fliegen und in einem Wettkampf so viele wie möglich erst kleinhauen und dann zerstörren müssen. Achja Fräulein Krueger hat auch noch eine Nebenrolle.
 
jaja, minesweeper - the movie sag ich dazu nur... ein änlicher klassiker aber mit größerem kultpotential, da ironie. btw, ist GI Joe nicht eine SpielZEUG verfilmung? das ist doch teil der großen Hasbro initiative, nicht Spielzeug zum film sondern Film zum Spielzeug zu machen. Stand letzte woche im Spiegel.
 
tetris the movie fänd ich da spannender... haha

sinnlos was die filmemacher sich da ausdenken.
 
Wie kann man etwas ohne Handlung verfilmen? Da macht man dann irgendwas und übernimmt nur den Titel?
Kann ich die Warze an meinem Arsch auch verfilmen lassen ??
 
@Athelstone: also ich koennte mich mit asteroids stunden lang beschaeftigen.. bei deiner warze bin ich mir da nicht so sicher -.-
 
@Athelstone: Hast du schon an eine bestimmte Besetzung gedacht? Eventuell lässt sich da was draus machen!
 
Sorry, aber da fragt man sich echt was das soll?
Ich meine bei Tomb Raider, Max Payne, Hitman hat es sich ja gelohnt! Aber bei Asteroids, Monopoly & Schiffe versenken, da hört der Spass auf!
 
@KJackYo: schiffe versenken hat doch sowas von potential!
 
@-adrian-: gibbet doch schon.. genug dokus über den 2ten weltkrieg und so
 
@Terrorzwergone: oder nehmen wir mal : das boot
 
@-adrian-: Silent Hunter. Der 4. Teil ist echt hammer. Da sind sogar Personen an Bord die rumlaufen, an den Waffen stehen und wenn Du ein Boot versenkst, retten sich diese in Schlauchboote. Allein die Optik bei geringer Tiefe, da sieht man sogar das U-Boot unter Wasser.
 
@KJackYo: Naja, Max Payne ist imho ne rechte schlechte Verfilmung. Tomb Raider macht es schon besser und Hitman ist derzeit wohl die beste Spieleverfilmung.
 
@DeepBlue: Geschmäcke sind verschieden, fand Max Payne nicht übel.
 
Da kann es ja wohl nur um die Rechte am Titel gehen...
 
Wundert mich, das Uwe Boll das nicht übernommen hat :D
 
Oscar-Anwartschaft %)
 
Am Besten bemüht man sich dann mal um Bruce Willis für die Hauptrolle und Liv Tyler als seine Tochter... ach ne, das gab's ja schon. :-) Armageddon lässt grüßen.
 
@rayzem: Für mich war das der schlechteste Film mit Bruce Willis. Aber man kann das bestimmt noch unterbieten.
 
!Vote Uwe Boll für die Regie
 
Das wird bestimmt son schlechter Endzeit-Film wo dann ein asteroid auf die erde zu rast und die fliegen dann da hin und zerballern den und dann sinds 2 und alles wird noch schlimmer und dann kommen noch mehr und omg alles steht auf dem spiel die leute machen freie liebe überall weil sie denken es wär der letzte tag und alle knallen ihren nachbarn ab und vernichten alle alkoholvorräte und dann... machen sie alle asteroiden kaputt und die welt lebt doch weiter :p
 
Also bei Monopoly kann ich mir ja noch was vorstellen. Sowas in der Art von "Wall Street", nur halt mit Immobilienmaklern. Aber bei Asteroids? Das wird ein Sci-Fi Film, der den selben Namen hat, mehr nicht...
 
@Tweek: Naja, ich würde nen Wirtschaftsfilm trotzdem nicht den Namen von dem Brettspiel geben, zumindest wenn er ernst genommen werden soll.

Und bitte: "Schiffe versenken"? Das ist einfach lächerlich (genau wie mit Astroids hier).
 
@DeepBlue: Warte mal ab, bis "Basic" oder "Dos 4.0" verfilmt werden. Oder "Corel Draw" - Eine künstlerische Retrospektive... ^^
 
G.I. Joe - cool. Da habe ich mir auf dem C64 die Finger wund gezockt.
 
lol issen witz oder ? , hoffe dann in 3D oder 4D damit mann was davon hat :-)
 
@Sir @ndy: 4D... genau .... -.-
 
Naja bei Tomb Raider, Doom und Max Payne handelt es sich auch um Menschen :-)

Aber Asteroids ? Wohl doch ein April Scherz.

Und wenn den Schmarrn dann keiner Anschaut heißt es wieder die bösen Raubkopierer sind schuld...
 
Auf dieses filmische Meisterwerk bin ich gespannt, vor allen wie man die mehrstündige Überlänge gestalten wird!
 
@The Grinch: Der "Highscore" wird nur in der "Directorscut"-Version geknackt. Aber die gibt es nur in der Deluxe-Collectorsedition im Retrolook auf BluRay für 199,-€ Ich denke so im Weihnachsgeschäft 2012
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles