Baden-Württemberg: Nächste LAN-Party abgesagt

PC-Spiele Nachdem in Karlsruhe und Stuttgart bereits zwei überregionale eSports-Events in Baden-Württemberg abgesagt wurden, traf es nun auch eine regionale Veranstaltung in Karlsdorf-Neuthard. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Populistischer Scheißdreck da ....
 
@Picard.: oh man, tut mir leid für den Verein, der sicherlich nichts böes im schilde führt. Hofftl. hat das irgendwann mal ei nende....
 
@Picard.: So wie damals die NSDAP .
 
@Picard.: Schreib das an die Gemeinde: gemeinde@karlsdorf-neuthard.de oder nen Brief: Gemeindeverwaltung Amalienstraße 1 76689 Karlsdorf-Neuthard oder schreibt ne mail an info@convention-x-treme.de Die Sammeln die Mails und legen sie der Gemeindeverwaltung vor. Meine (sachliche) Mail ging gerade raus, nachmachen ! Nur so zur Anregung, der ansässige Schützenverein macht im August ein Jugendschützen-Turnier ua für Jugendliche Jahrgang 1995 und jünger ! ! ! !
 
@Bioforge: mich wundert es, da ich so weit ich es noch weis, bei der ctx13 noch die gemeindeverwaltung bei einen offenen dialog waehrend der veranstaltung gesehen habe... und von den veranstaltern, selbst das intro zum lanbeginn geaendert wurde. deshalb kann ich es jetzt nicht nachvollziehen, das die jetzt auf einmal solchartigen schritte unternimmt. - meiner ansicht nach, ist das immer noch ein verstoss gegen die freie meinungsaeusserung, wir verbieten ja auch kein brot...
 
@Loc-Deu: bald gibts sowas nur noch illeagl und dann gibt harte strafen. lol wie damals schon in den zukunftsfilmen.
die spinnen doch echt.
sollen ne altersgrenze machen und fertgi, kann denen doch egal hauptsache die altergrenzen der spiele werden eingehalten.
es wird immer alles langsam eingeführt, stück für stück.
wird gehen nieee srichtige dagegegen an, (zb.steuererhöhung) lol
paar jahre noch.dann kracht der ganze frust.
 
@overdriverdh21: BLÖDSINN ! damals gabs keine "KILLERSPIELE" :)
 
@Bazillus: Das zwar nicht, aber trotzdem wurde jedwede "Zusammenrottung" von Andersdenkenden verboten. Ich denke mal, dass overdriverdh21 genau darauf hinauswollte.
 
@Bazillus: ja, da war man einfach so gewalttaetig, heute veursacht scheinbar alles was mit einen pc zu tun hat gewalt... (irnonie) mal sehen wann das officepacket verboten wird......
 
Wahnsinn was hier abgeht... hoffe das ganze "beruhigt" sich mal wieder!
 
@fazeless: "Zitat" So wurde auch die CXT 'Opfer' der Hetze gegen die Lanpartyszene", "Zitat Ende". Der Hetze? Muss man jetzt Angst haben als LAN-Spieler?
 
@lippiman: Ja, das ist die moderne Variante der Inquisition:-)
 
@lippiman: Sie sehen uns wohl als Radikale an...
 
@mcbit:
Er hat sich ein Killerspiel aus den USA importieren lasse... VERBRENNE VERBRENNE VERBRENNE xxD
 
@fazeless: das wird es auch entweder man schluckt es wie alles anderre in dem land oder man hält durch und wartet bis diese propaganda laushenden solidaritätshäuchler † sind
 
@Patti741852963: USA zwar nicht, aber aus Österreich.
 
@lippiman: Ja heute Nacht fahren die schwarzen Limousinen vor...und sammeln Menschen ein...nimm dich also in acht...sonst könnte es dich auch erwischen ^^
 
Was soll man dazu noch sagen? Kopf ab!
 
ich verliere langsam den Glauben in die Politik. Wir Stehen vor so immensen Problemen in unserem Land und es wird immer wieder zeit gefunden sich mit solchen Nichtigkeiten zu beschäftigen. Sein es jetzt Lan´s oder Killerspiele anstatt an den wichtigen Punkten anzupacken wird immer wieder Enrgie an den falschen stellen verschwendet!
 
@wolver1n: du sagst es ja selbst, man klammert sich an Nichtigkeiten, weil man echte Probleme nicht gelöst kriegt oder bekommen will... damit würde man ja die eigene Inkompetenz der Politiker in den Vordergrund und in den Mittelpunkt des Interesses rücken - das geht natürlich nicht. Was hier gemacht wird ist Verunglimpfung sondergleichen, sofort einsperren diese Politiker, oder bezeichne ich die als Kinderschänder oder Lügner?
Nein... natürlich nicht.
 
@wolver1n: Es gibt ein wunderbares Foto unserer Innenminister. Findet man in einem sehr guten Spielemagazin auf Seite 6 oder 7. Und genau auf diesem Bild spiegelt sich unser Problem, das problem Deutschlands. In der Politik gilt als jung wer mitte 50 ist. Die fahren lieber mit ihrem W12 Phaeton mit 280 km/h über die Autobahn (entschuldigung sie werden gefahren), um danach Vorträge über Klimawandel zu halten oder über Raser und Drängler zu richten. Weltfremd ist hier wohl wirklich kein Ausdruck mehr, da es immer schlimmer wird. Das schlimme an der Sache ist, dass wir (die jungen) uns Aufregen können soviel wir wollen, denn eins ist kla in Deutschland: Jung<Alt!
 
Ist wirklich schade das so was in der heutigen Zeit wieder passiert.Man kann den Leuten wirklich nur durch Wahlen zeigen was wir davon halten.Und wenn es nur Protest Parteien sind.Aber wir brauchen wirklich kein Staat der alles langsam verbieten will.So ein Teil von Deutschland gab es schon mal wo fast elles verboten wurde.
 
@Nascul: Leider kann man seine Meinung nur jede 4 Jahre zeigen und selbst das wird nicht wirklich wahrgenommen.
 
@GhostR: Weil Leute sagen "ich geh nicht wählen um meinen Protest zu zeigen"... was totaler Quatsch ist...
 
@Nascul: Ganz einfach Piraten !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
 
@Geisterfahrer: Du bist hier bei winfuture.de. Die hassen Piraten. -.-
 
Seit in Baden-Württemberg jetzt überall DSL16000+ verfügbar ist, habe ich das Gefühl, dass mein Bundesland vernachlässigt wird...
 
@Talk_to_Me: Ich gurke immer noch mit DSL3000 rum und wohne mitten in Freiburg. Naja...
 
@Necabo:
Ich währe froh wenn ich wenigstens DSL 3000 hätte, DSL 1500 suckt so richtig.
 
@Talk_to_Me: Entweder hab ich keine Ahnung ob ich in Baden-Württemberg wohne oder du ahst keine Ahnung von Geographie... "überall"? Oder meinst du "DSL bis zu 16.000", weil das ist echt verfügbar @Gord3n: Es gibt wie immer Leute, denen es noch schlechter geht.. DSL lite hier :P
 
Dabei ist Warcraft 3 ab 12 Jahren freigegeben...
 
@Chris81: noch... das wird ja gerade in der Politik diskutiert.
 
@Chris81: Arbeit Arbeit!
 
Am besten einfach versuchen jemanden zu finden der Räumlichkeiten zu Verfügung stellt und das ganze als Private Lan Party deklariert. Wen der Betreiber dann rein lässt bleibt ihm überlassen. Die bezahlten Eintrittsgelder nachhaltig als Spenden deklariert das Finanzamt treibt immerhin auch rückwirkend Steuern ein. Und im normalfall kann der Bürgermeister bzw. die Gemeindeverwaltung den Verein dann lecken wo se schön sind.
 
@Nobodyisthebest: einfacher -> Eintritt ist eine "freiwillige" Spende für den Verein...
 
Was geht es irgendjemanden an, wenn jemand eine LAN-Party macht? Wo sind wir hier eigentlich? Von wem kam "Druck von oben" - riecht irgendwie nach Amtsmissbrauch, oder? Irgendwie erinnert mich das an Hexenjagd vor ein "paar" Jahren. kein Wunder, dass sowas hauptsächlich in Bundesländern vorkommt, in denen Parteien was zu sagen haben, die sich "christlich" nennen.
 
@mcbit: mh vorallem warum verbieten se sowas, wenn alle in einer größeren halle sitzen: und friedlich nebeneinander an computer bildschirmen videospiele zocken.... nix anderes ist ne lan party aus 3ter sicht..
aber Nazis lassen se einfach ihre Demos machen -.- und werden sogar noch von der Polizei Eskortiert, vor Bösen Bösen Antifas....

Kommisches Deutschland -.- Meinungsfreiheit (zT) ja, Videospiele aber Verbieten...

Naja: solange kleine Kinder mit Luftwaffen in Schützenvereine auf Ziele schießen können, und dann fröhlich in schritt und tritt Sonntags Maschieren gehen,, ist ja allles in ordnung -.-
 
Was kommt als nächstes? Ab 22.00 Uhr Ausgangssperre? Hetze gegen "Killerspiele" nichts anderes ist das! Die sollen sich lieber mal die Handyvideos anschaun die die Kiddies auf Pausenhof austauschen. Da sind Kllerspiele der Sesamstrasse gleich zu setzen. Also was kommt als nächstes? Keine Flufsimulatoren mehr da sonst Verrückte ein Flugzeug entführen könnten und damit den Bundestag platt machen würden?

EINFACH NUR LÄCHERLICH DIESE NIE BEWIESENE HETZE!
 
@Fr@nk: Vermutlich kommt die Hexenverbrennung wieder. Nur dass es keine Hexen sind.
 
@Sehr-Gut: ... sondern Politiker?
 
@Sehr-Gut: Alles trifft sich beim großen Feuer vorm Reichstag und übergibt seine Games den Flammen. Ich habe gerade ein Dejavu!
 
@Motti: ne valve Mitarbeiter :)
 
Da hilft nur das Bundesverfassungsgericht. Es kam ein Vertrag zustande der ohne triftigen Grund(auch Killerspiele sind legal)gebrochen wird. Da sollte zumindetst ein Schadensersatzforderung in 5 Stelliger höhe drinn sein :-)
 
Bei teils blutigen Sportarten, wie z.B. Boxen, wird immer auf den Sportgeist hingewiesen. Dass so etwas auch bei Spielen wie Counter Strike aufkommen kann verstehen manche Alten nicht. Dann sollen die Jugendlichen sich halt auf der Straße blutig schlagen, und dann, wenn die Polizei kommt, sagen, dass sie nur boxen geübt, und den Sportgeist ausgelebt hätten.
 
@Sehr-Gut: sehe ich auch so. Erst wenn Boxen, Judo, Karate (auch wenn es angeblich nur als Verteidiung dienen soll) verboten worde, kommt viel später Verbot von angeblichen Killerspielen.
 
@zivilist: Ich verstehe nicht was Judo in der Aufzählung soll, sonst kannst du Koch-Kurse mitaufzählen, da wird der Umgang mit Messern geübt...
 
Das aller schärfste ist daß der Bürgermeister meinte es habe keinen Vertrag sondern nur eine "mündliche Absprache" gegeben. Davon daß auch diese rechtlich verbindlich sein können (besonders wenn man das auch noch in aller Öffentlichkeit ausplappert) hat der Gutste wohl noch nie gehört...
 
lol jetzt in den sommerferien gehe ich auf eine lan party und da es eine private ist können die mich am Ar*** lecken!
 
@greeknike99: Ich habe schon überlegt, ob es sich rentieren würde, eine 1000qm Halle zu einem LAN-Mekka auszubauen. Aber man wäre ja nicht davor gefeit, dass einem plötzlich der Saft abgedreht wird.
 
Warum deinen Hintern gratis anbieten: es gibt Leute die bezahlen dafür.
 
@Sehr-Gut: Off-Shore Lan-Partys! Jawoll, das ist die neue Ubar-Geschäftsidee(tm): anstatt mit drittklassigen Butterfahrten Rentner und die Bildungsfernen mit Kleckerkleinstbeträgen auszunehmen, soll es künftig heißen: nicht kleckern sondern klotzen !11 Luxusliner, wie die Aida & Co, zu First Class Lan-Party-Linern(tm) umwandeln, da haben die Butterfahrten Rentner und die Bildungsferne CDU Wählerschaft einfach keinen Zutritt mehr, Ende aus Applaus!
 
Killerspiele ... Warcraft 3 ... alles klar
 
Hexenjagd auf Videospieler: egal ob Spielkonsole oder PC, "Tatort" Glotzer schreien geifernd "AUF DEN SCHEITERHAUFEN" um sich dann selbstzufrieden den Sabber wegwischend wieder dem Morden zuzuwenden.
 
irgendwann wird nur noch Tic Tac Toe und Tetris erlaubt sein.
 
@zivilist: Aber Tetris ist doch auch ein "Killerspiel"! Die armen Blöcke die getötet werden! Das ist höchst brutal.
 
@Motti: habe ich mir auch erst später überlegt: Tetris könnte ja Steinewerfer/Holzklotzwerfer (von Brücken) inspirieren.
 
@zivilist: http://www.youtube.com/watch?v=Cf9wbWhSLZQ

Um Gottes Willen !!! Weisst du denn nicht wie blutig das Spiel Tetris ist???
 
Warcarft 3 ist ein Killer Spiel?
Scheiße, ich habe hier noch alte Super Mario Spiele,
die sind doch auch sicher Killermäßig Verboten, oder?
Ich kann mich erinnern, daß ich mit Mario dem Bowser getötet habe.
Bin ich jetzt eigentlich ein Terrorist?
 
@wf-user76: du bist jetzt nicht nur ein terrorist sondern auch ein drogenjunkie weil du mit mario pilze aufnimmst und harmlosen wesen auf den köpfen herumspringst!
 
@wf-user76: Ja, du bist ein Terrorost. Und das schlimme... aus deinem Text lese ich heraus das du "Spiele" erwähntest, also mehrzahl. Daraus schließe ich, das du den Bowser nicht nur einmal getöttet hast. Das macht dich schon mal zum mehrfachtäter. Bestimmt hattest du auch Spaß dabei gehabt, also den Bowser mehrmals im selben Spiel getöttet. Wiederholungstäter also auch noch. Daran schließe ich das du Spaß am Morden hast und ganz bestimmt empfindest du es als Vergnügen deine Opfer zu quälen. Bitte begebe dich zu deinem Hauseingang, öffne die Tür und lege dich flach auf den Boden. Hände und Füße auseinander........
 
Das alles erinnert mich an die moderne Schulmedizin. Es wird an den Symptomen herumgebastelt, egal was es kostet anstatt die Ursache zu finden.
Hoch lebe Deutschland.
 
Einfach die Lan als Vereinsfeier deklarieren. Und wer dabei sein will muss halt Mitglied werden.
 
Mir bleiben echt die Worte weg. "Durch Vorleistungen für die Veranstaltung und die jetzt notwendige Rücküberweisung von mehreren tausend Euro an Eintrittsgeldern sei der Fortbestand des Vereins gefährdet." __- In was für einem Land leben wir eigentlich? Wird echt mal Zeit das im Bundestag einige Plastikbomben zerplatzen. Anders bekommt man diesen Krebstumor ja nicht entfernt.
 
@Necabo: In Berlin hat der deutsche Kriegsminister übrigens gerade das Problem, das er mit Schuhen beworfen wird, waren übigens ausgerechnet pazifistisch-rosa Badelatschen !11 Bilder des Events hier: http://de.indymedia.org/2009/06/254985.shtml
 
@Fusselbär: Diese mal wieder völlig sinnfreie Aktionen von Linken Chaoten die kein Plan von der Materie haben, hat glaube ich nichts mit dem Thema hier zu tun.
 
http://www.youtube.com/watch?v=SGD2q2vewzQ
 
Spendenkonto einrichten und den Laden verklagen, 1-2 Euro zum spenden wird wohl jeder über haben, meiner Spende könnten sie sich sicher sein! Irgendwann ist mal schluss, lassen uns vertreiben wie ein Stück Vieh!!
 
@m @ r C: dann mach mal. Viel Spass. ^^
 
@m @ r C: bin aus dem Alter raus auf solche Events zu gehn - und wenn ihr meint euch das weiter gefallen lassen zu wollen wird bald garkeiner mehr zu solchen Events (können). Lasst euch doch weiter wie Vieh behandeln, die heutige Jugend hat keinen Mumm mehr, nur fett werden und faul sein, dass kann sie :)
 
Ich frage mich so, mit welcher rechtlichen Grundlage die Gemeinden/Städte abgeschlossene Verträge & genehmigte Veranstaltungen ohne Grund(rechtlichen Grundlage) abzusagen/zu verweigern? Kann hier der Veranstalter Schadensersatz verlangen? Denn "Die Absage der Veranstaltung ist für den Verein katastrophal ... hohen laufenden Kosten für ... Vereinsaktivitäten und Jugendarbeit finanzieren, ..." ! ___ Ich bin leider rechtlicher Laie auf dem Gebiet, aber es kommt mir so vor, dass die das so einfach garnicht machen dürfen, denn gegen welches Gesetz oder Sitte hat der Veranstalter verstoßen?
 
@mr.return: Normalerweise müsste der Veranstalter ein Recht auf Schadensersatz haben, dieser sollte eigentlich auch den entgangenen Gewinn mit einschließen. Da mir keine Rechtsgrundlage für eine Absage bekannt ist vermute ich daher, dass es noch keinen abgeschlossenen Vertrag gab.
Andernfalls würde es mich auch interessieren wie das von statten gehen soll. Leider habe ich dazu nichts gefunden.
 
@Urbi: es gab keinen geschlossenen Vertrag, lediglich eine "mündliche Zusage", welche der Bürgermeister auch in den Medien bestätigt hat. Es ist halt fraglich, ob diese mündliche Zusage als Grundlage für eine Klage ausreichend ist. Sollten sich Juristen mit befassen... "Rechtsberatung" Kostet ja nicht sooo viel...
 
Na ja was soll man da sagen, wir werden mit Schwerverbrechern verglichen! Und nur weil die Politik keine ahnung hat von dem was sie tut. Is schon schade :(
 
Gibt's das? Kaum mecker ich mal das fälschlicherweise zusammen geschriebene "sogenannt" an, schon ist es in den neuen News korrigiert. :D Hut ab.
 
Aber Waffenmarkt nach Winnenden sind kein Problem und Kinderschänder auf freien Fuß lassen. Das sind die Werte für die die CDU/CSU steht.
 
@esbinich: Die Waffenlobby ist sicher auf jeder Liste von Spendern für den Wahlkampf zu finden, Lanpartybetreiber oder Gamer eher nicht...Merkste was??
 
@DerB: Die Jugendlichen Gamer sind doch auch unerwünscht alles potenzielle Teroristen, das was die versuchen ist millionenfache umerzieung um später treue wähler zu haben die jeden scheiß den die erzählen glauben und auch mitmachen. mit mir nicht.
 
Normalerweise bin ich in der Lage mich sehr lange zu beherschen, aber wenn ich sowas lese könnt ich ausrasten. Meiner Meinung nach ist das organisierte Verleumdung einer Jugendkultur:
Im deutschen Recht ist Verleumdung im StGB folgendermaßen definiert:
„Wer wider besseres Wissen in Beziehung auf einen anderen eine unwahre Tatsache behauptet oder verbreitet, welche denselben verächtlich zu machen oder in der öffentlichen Meinung herabzuwürdigen oder dessen Kredit zu gefährden geeignet ist, wird mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe und, wenn die Tat öffentlich, in einer Versammlung oder durch Verbreiten von Schriften (§ 11 Abs. 3) begangen ist, mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.“ (Quelle: Wikipedia)

Ich denke immerwieder drüber nach ob es die richtige Entscheidung ist die Piratenpartei zu wählen und ob meine Meinung, auch in anderen Bereichen, mit denen der PIRATEN übereinstimmt, aber wenn ich sowas lese und die Piraten die einzigen sind die aktiv dagegen angehen bzw. von denen man was hört, dass sie dagegen angehen, bleibt mir keine andere Wahl.

Eine Zeitlang dacht ich, dass ich froh sein kann, dass ich heute lebe und nicht vor hundert oder zweihundert Jahren, als ein Adliger alles bestimmen konnte. Aber eigentlich hat sich garnichts verändert, lediglich die Methoden.
 
@quaX123: Ja, im Prinzip sind wir eigentlich immer noch im Mittelalter.
 
@quaX123:
Also ich will hier auch mal meine Meinung kund tun:
Ich bin 14 und somit nicht Wahlberechtigt, außerdem spiele ich KEINE "Killerspiele" oder ähnliches (wers mir glaubt, wers mir nicht glaubt, der muss seine spekulative Meinug hier nicht kundtun...)

Aus Meiner recht neutralen haltung (allerdings als Schüler), würde ich eigendlich die Linke wählen, weil diese am meisten Geld ins Schulsystem investieren wollen (Unsere aktuelle Schulmenisterin lächelt alle Probleme weg und die CDU/CSU bezeichnen die Schuelerstreiks als eine Wahlveranstaltung der Linken, weil die Linken die Interressen der Schüler vertritt...).

Allerdings gehen mir diese ganzen gewohnheiz ich-wähle-cdu-weil-mir-nix-besseres-einfällt Wähler so auf die E***.

Solange die CDU so einen mist verzapft, und so Paradebespiele wie Schäuble, Sommer und von der Leyen beschäftigt, würde die Entscheidung recht eindeutig auf die Piraten fallen.
 
Ich möchte es mal so sagen wie ich es DENKE !!! Die Art und weise was sich derzeit hier in Deutschland bezüglich Lan-Partys (eSports-Events, WOW usw.) angeht, verstößt die Regierung, Landesbezirke, Städte und Dorfen gegen die Verfassen. Aber wie es schon "amnesty international" gesagt und geschrieben hat, ist Deutschland kein Rechtsstaat. Denn wer sich mal etwas genauer mit den BGB sich auseinander gesetzt hat, wird erkennen das es in Deutschland nur "KANN" aber keine "MUSS" Gesetze gibt und das ist keine Grundlage einer gleichberechtigten Verfassung. Und noch eins, der Staat darf alles, der Bürger der die Regierung wählt darf gar nichts wenn die Regierung der Auffassung ist das sie es nicht zulassen wollen.
Das sind die Fakten in dem Land in den wir alle Leben.
 
Jetzt fehlt uns noch jemand der Amok läuft und zwar mit (plastik) Messer und Gabel. Demnach, müsste man in DE nur noch mit Händen essen ... ausser Suppe. Aber das wird auch noch ... WC3 als Killerspiel ... ich fasse es nicht :-.(
 
@kinterra: wenn du wüsstest, was man alles gefährliches mit einem Löffel anfangen kann...
 
Warcraft 3! Geniales Killerspiel!
 
Pssssst, ich spiel nachher mal ne Runde BF2, zwar nicht im Lan, dafür im Clan . . . aber sagt es keinem nicht dass nachher noch das Internet abgeschaltet wird . . .
 
@Bioforge: gleich klopft es an deiner Tür
 
meine fresse ey die sollen sich mal nich so anstellen nur weil son paar psychos durchdrehen werden jezz alle gamer zu amokläufern... hat die leute in den letzten 15 jahren auch nicht interessiert -.-
 
@Lyrex: Zumal er erwiesener Maßen KEIN Gamer war.
 
Flugzeug kann abstürzen (ein Pilotenfehler wird auf Dauer auf alle Piloten für immer übertragen) > verbieten. Das Gleiche (analog) mit Autofahrer, Fahrradfahrer, Motorradfahrer, Mopedfahrer usw. Die wollen halt eine Wattebauschwelt
 
Ich hoffe die mehrheit weiß wenn sie Wählen geht und wenn nicht!!!!!
Es muss langsam mal gezeigt werden wer in einer Deutschen Demokratie das sagen hat. Und ich hoffe doch mal nicht das das wahl ergebniss nicht jetzt schon fest steht weil es gibt wlt weit un gereimheiten bei Wahlen also hoffen wir das es sowas nicht in Deutschland geben wird.
Ich will wieder zu Lans gehen ohne dafür an den Pranger gestellt zu werden und ohne das man danach deine ganze Fam. runter gemacht wird nur weil der Sohn ein Shooter Spieler ist.
@ hope13: normaler weiße hätte 1990 eine neue Verfassung geben müßen nachdem wir unsere "angebliche" souveränität wieder bekommen haben bzw ein Friedensvertrag mit den 4 Siegermächten. Aber leider gab es immer Politiker die dann ihren Job los geworden wären weshalb die verträge und alles drum herrum einfach nur zu gunsten der Regierenden verändert und übernommen wurde.
Das ist unsere schöne Demokratie
http://www.scribd.com/doc/8004302/Hill-Ralf-Uwe-Das-Deutschland-Protokoll-2007
Ich kann jeden nur Raten lest euch mal das Buch durch danach werdet ihr einiges über so manche Partein erfahren und warum diese so handeln (obwohl ja jeder weiß warum die Politik sowas macht)
Sorry das ich hier jetzt so über unsere Politik und Demokratie so her ziehe aber wenn ich das lese das man jetzt eine Lan nach der anderen kapput machen dann könnt ich kotzen
 
@303jayson: Ich habe echt Probleme dein "Deutsch" zu lesen und den Sinn zu verstehen. Schrecklich! Welche Klasse bist du? Kleinere Fehler OK, macht jeder mal, aber sowas? ___ P.S. Wenn ich wählen gehe, dann gehe ich. Wenn ich nicht gehe, dann gehe ich nicht!!!!!! :-)
 
mal ernsthaft... unsere politiker sind alle samt aus der nachkriegsgeneration!

den wurde in der jugend eingebläut, was wir deutsche für böse menschen sind und dazu auch noch kriegsgeil...

naja und nun regieren sie nach diesen werten... wird sich also in naher zukunft nichts am regierungsstil ändern!

ausser die leute haben mal den mut und wählen nicht cdu oder spd(die eh immer den selben mist machen)sondern eine junge und frische partei... wenn das passiert, kann es auch besser werden!
 
@technocity: und warum gibt es dann teilweise immer noch so lasche Schusswaffengesetze? Es sich eher die Lobbyisten und das Geld was dahinter steht. Wenn mehr Umsatz mit Computerspiele in Deutschland gemacht wird und eine große Lobby sich bildet wäre es nie so weit gekommen.
 
@zivilist: du scheinst nicht zu wissen das deutschland mit die schärfsten waffengesetze in der eu hat...
 
Immer wieder lustig zu beobachten. Gamer sind die Menschen welche am besten dazu fähig sind die Realität von der virtuellen Welt zu unterscheiden. Und trotzdem wird genau da drauf gehauen, wir seien von den Spielen beeinflussbar und wissen nicht mehr ob echt oder nicht...
 
Die Lächerlichkeit kennt keine Grenzen...
 
@DF_zwo: Witzischkeit kennt keine Grenzen, Witzischkeit kennt kein Pardon. ... Keift zu Hause deine Alte, schmeiß se in de Kletscherspalte. ... Na naa na na naaa, rythm in the Witzischkeit ... Du hascht es imma gsagt Heinz ... http://www.youtube.com/watch?v=Z2a09Jo-Esk
 
Eindeutig der Wille von MdB Ingo Wellenreuther. Dieses ****gesicht gehört an den Pranger für den Rest seines Lebens. Vorher aber, könnte er sein deutsch ein wenig verbessern, klingt nämlich wie auf dem Bauernhof zwischen Kuhfladen und Pferdeäpfeln.
 
@jayzee: Aha - der da? http://de.wikipedia.org/wiki/Ingo_Wellenreuther , http://tinyurl.com/mgfbp5 __ Wieso wundert mich es nicht, dass er in der CDU ist? ___ Aha, mit Frau Zensursula von der Lying ist er auch ganz konform. ___ Ach herje: "Auf die Nachfrage von Journalisten was ein Killerspiel ist erklärte Wellenreuther: "Das erzeugt ein geiles Gefühl von Macht, dort geht es darum, so viele Menschen wie möglich umzubringen, der Spieler übt Selbstjustiz."" __ Komisch, ich habe da weder ein geiles Gefühl(nen Steifen?), noch bringe ich da Menschen um. - Was spielt der werte Herr? Ich möchte auch mal ein "geiles Gefühl" haben.
 
endlich werden lan partys abgeschaft shice gewalt spiele alles nur wegen cs was sonst endlich keine gewalt spiele mehr in deutschland nur noch causal games xD (ironisch gemeint)
 
Verdammt nochmal, die Wirtschaftskrise frisst sich um die Welt und unsere Politiker haben nichts besseres zu tun als eine Veranstaltungen für Lan-Spiele zu kippen! (Die durch verkauf der Karten für Betreiber und Vermieter auch Geld einbringt). Mal ehrlich, wem hamma den die Scheiße mit dem Begriff "Killerspiele" zu verdanken..... Ich glaube, nur das bescheuerte Fernsehen ist schuld, dass es so weit kam. Ich kann ja nicht ernsthaft glauben, die Politiker würden selbst auf die Idee gekommen sein, dass Unterhaltungssoftware für Amokläufe verantwortlich sein soll. Besonders diejenigen, die mal von gar keine Ahnung von Videospielen haben, unterstützen diese Verbote mit einen Handkuss (z.B. Eltern), da Sie von TV, Radio, Zeitung etc.... schon so Medial vergiftet sind, die zu überzeugen, dies sei alles Wahnsinn, was sich momentan abspielt, ist reine Zeitverschwendung
 
komisch finde ich das dass mekka der gamer, südkorea, nicht täglich mehrere amokläufe durchlebt...ab diesem jahr kann man dort auch and der uni den studiengang "Bachelor of eSports" belegen: http://www.zdf.de/ZDFmediathek/content/784128?inPopup=true
 
so ein Schwachsinn allen miteinander! Im TV kann man sich rund um die Uhr Killer Filme anschauen.....
 
Der Druck von "oben"...so so...wird Zeit, dass die da "oben" mal ordentlich Druck von "unten" bekommen. Diese Geisteskrüppel sind doch wirklich nicht mehr ernst zu nehmen. Da kann man sich ja gleich von der Augsburger Puppenkiste regieren lassen. Ich hoffe die Menschen wachen mal auf und hören auf diese Idioten zu wählen.
 
Na dann bleibt uns wohl nur noch der Gang zum nächsten Schützenverein. Real üben macht doch einfach mehr Sinn und, wer hätte es gedacht, es ist (noch) nicht verboten.
Wer kommt mit?
 
wozu Lan Parties wenn mann sich Live Messen wie "Jagen und Fischen" anschauen kann... http://tinyurl.com/cchqbr
 
Vielleicht sollten alle LANianer ihr Hobby an den Nagel hängen und dem nächsten Schützenverein beitreten! Wenn es das ist was sie wollen, sollen sie es bekommen. Wohin dies führt wird man zu gegebener Zeit, nach den nächsten Amok-Läufen diagnostizieren.
 
FRüher sah man die Schilder "Juden sind hier unerwünscht". In Zukunft sieht man "LAN-Party Spieler sind hier unerwünscht" ARMES DEUTSCHLAND......
 
@Brabham: was glaubst du wer in der regierung sitzt genau diejenigen die zu adolf zeiten unerwünscht wahren und verfolgt wurten.
 
@Lippi: DITO...
 
@Brabham: "ARMES DEUTSCHLAND......"...wenn ich koennte wuerde ich einen riesen arsch mieten und alles zuscheissen lassen...die ammis haetten ihre atombomben im WWII lieber nicht in hiroshima und nagasaki testen sollen...bloss weg hier...kein wunder das DE im rest welt so unbeliebt ist...die ganzen senielen rentner im reichstag sind ja verkalkter als meine kaffeemaschine...ps: NEIN ich bin kein rassist, ich bin LEIDER Deutscher...
 
@Tomtom Tombody: "kein wunder das DE im rest welt so unbeliebt ist" - Das wäre mir neu.
 
@AFK47: Mir nicht, ich reise beruflich pro jahr 1x um die welt, ich spreche aus erfahrung...Deutsche sind NUR als urlauber, wenn sie geld mitbringen willkommen, aber nicht als MENSCHEN...
 
@Tomtom Tombody: also ich weiß nicht wo du überall warst, oder wie DU auftrittst um solche Meinungen zu provozieren. Aber ich hatte nur gute Erfahrungen, war ein Jahr in Australien, mehrere Monate in Asien, für ein halbes Jahr in Südamerika in einem Projekt und noch in ein paar anderen Ländern zum Urlaub und zum Großteil war ich überrascht. Vorallem da ich auch oft gehört hab, das die Leute in Deutschland auch zuvorkommend sind. Klar wenn man immer auftritt wie Graf Kotz und völlig ignorant gegenüber der anderen Kultur und Sprache ist dann kann sowas passieren (ging nciht gegen dich sondern allg.)
 
Warcraft 3 als Killerspiel zu definieren ist mal mehr als lächerlich!
Frage mich nur warum man sich gegen Ausfall der Party nicht versichert hat?
 
Jugendarbeit... lol
 
Genau... sagt die LAN-Parties ab, denn das sind die großen Aggressionsherde... Jetzt mal im Ernst: Gerade LAN-Parties sorgen für einen Austausch der jungen Leute untereinander, sie zeigen, dass die Spieler eben nicht diese "wir sitzen alleine vor dem PC"-Menschen sind, und geben dadurch sogar noch sozialen Halt. Dieses Unverständnis auf alle Hobbies, diese Verbote, die für viele dann noch den Reiz erhöhen, helfen doch keinem. Leute, die auf LANs gehen, spielen die Spiele doch nicht aufgrund von Gewaltdarstellung... genau diese Haltung sorgt doch dafür, dass sich viele junge Menschen haltlos fühlen, gesellschaftlich nicht aktzeptiert, ausgeschlossen... für mich ein Nährboden von Depressionen, und zu was die führen können wurde doch schon gezeigt.
 
sowas ist echt traurig....die haben auch in den krisenzeiten echt nix zutun und wollen zeigen das sie was tun, das ist so lächerlich
 
Ja war wieder klar..... echt schade... bin zwar aus der schweiz aber hier gibtz eh fast nie lans...! Aber ich hoffe nicht dass das wie mit dem "Paintball" wird..... genauso mies leute.. aber ja was will man machen...! Ich meine eSport können die nie untersagen... die können was sie wollen.. ist genau wie in der erziehung je mehr verboten wird.. desto mehr illegales bzw rechtswiedriges wird gemacht.. is doch so..

wenn du deinem kind alles verbietest was ihm liegt dann wird es das hinter deinem rücken tun...

so gründet nen Verein.. und macht es.. vereinsfeier wie schon gesagt.. echt mies!
in der schweiz sind vereine jedenfalls nicht steuerpflichtig x)

lg Sacki
 
@Sackmaus: Gemeinnützige Vereine in Deutschland auch nicht, allerdings denke ich wird's schwer für solche Vereine noch ne Gemeinnützigkeit nachzuweisen :-)
 
@mibtng: dann würde ich mal sagen... meldet euch so.... und gründet nen verein der jedes jahr mit nem lastwagen altpapier einsammelt fürs recyceln :D so und los... :D mhm naja eben wenn beu euch wahlen sind.. wegg mit denen,.. leider wird ja alles durch die medien so gesteuert.. meine mutter is genauso geworden... aber jo medien halt.. und wir sind die angeschmierten... :(
 
hallo china!
 
Hallo nylez :=)
 
Sind Bundeswehrsoldaten gewalttätiger als der normale Bürger ?
 
bald sind wieder wahlen, wird zeit dass da den damen und herren mal ordentlich der mittelfinger gezeigt wird...
 
Deutschland entwickelt sich langsam aber sicher zu dem Überwachungsstaat schlechthin ! Ich finde es eine Unverschämtheit was sich unsere Politiker erlauben !
Jüngstes beispiel: Sexualstraftäter kommt frei weil die Justiz schläft ?! Um sowas sollte man sich lieber mal kümmern, anstatt eine harmlose LAN-Party abzusagen.
Wo soll das nur enden . . .
 
Ehm... Warcraft 3 ein Killerspiel? Ahh verstehe die CSS Towerdefense Map.....

Ehrlich mal was ist dann mario? Ein Italienischer Schwarzarbeiter der den Ganzen Tag durch roehren kriecht und pilze raucht???
 
Dann muss das ganze Internet gesperrt werden, Spiele Server verbrannt, derren Betreiber erhängt und den Spielern die Hände abgehackt werden...

Was die sich erlauben die oberen...da hilft nur noch eins: Auf die Strasse, Tomaten und Rohe Eier mit nehmen, dann gibt es diese bald nur noch mit Waffenschein und Wochenmärkte werden verboten weil dann ja Killer-Spiel-Utensilien verkauft werden.

Alles arrogante Spaten da oben... PS: PRO DEUTSCHINA
 
so grade ne "nette" mail abgeschickt. Hoffe das nicht bald par Typen in langen schwarzen Mäntel vor der Tür stehen um mich"freundlich" darauf aufmerksam zu machen, dass ich es mit der Meinungsfreiheit nicht übertreiben soll :)
 
Na da binn ich mal echt froh in Österreich zu wohnen, viel weniger Spinner mit Macht hier bei uns...
 
Was mich immer wieder wundert ist das rumreiten auf immer den gleichen abgegriffenen und teilweise falsch interpretierten Statistiken. Genaue Zahlen habe ich nicht. Aber wie wärs mal damit? Mehr als 90% der Amokläufer haben am Tag vor der Tat Teigwaren verzehrt. Alle Bäckereien schließen.
 
Wann haut diesen dummen Politikern endlich mal wer so richtig in die Schnauze ???
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Forum