Microsoft nimmt ekelerregende IE8-Werbung offline

Internet Explorer Microsoft versucht derzeit mit ungewöhnlichen Werbespots seinen neuen Browser Internet Explorer 8 populär zu machen. Jetzt hat das Unternehmen auf die Kritik zu einem der Clips reagiert und das unappetitliche Machwerk so weit möglich wieder zurück ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Einige Kunden....einige Kunden fühlen sich immer gestört, egal was man macht. Weil sich sich gestört fühlen wollen!
 
@ElGonzales: also ich find den spot gut^^
 
@Adam_West: Kann mich nur anschließen.. ist doch mal was anderes :) [Ui, Winfuture hat endlich den Player aktualisiert und man kann den Spot in Vollbild genießen :D]
 
@ElGonzales: also der werbe spot ist doch echt mal zum kotzen.
damit machen die werbung.
wie bescheurt.
soll mal der microsoft chef angekotzt werden von einem mitarbeiter, das wäre lustig !
mal gucken was der dazu sagen würde.
was da für spacken in der und für die werbe kampagne arbeiten.
den fällt wohl nix logisches mehr ein.
ausserdem würde ich eher über den ie8 kotzen.
lol
 
@Adam_West: Ich find den Spot doof von der Message her gemacht aber musste durchaus schmunzeln :D
 
@Homeboy23do: Ich find den Spot gut und unser ex. Superman Darsteller ist total sympatisch! :)
 
@ElGonzales: find den spot auch cool zumal das er von MS ist, da denkt man doch eher an seriöse spot's, aber 2girls 1cup ist besser xD ach ist das nicht der typ der früher den superman spielte hab gerade ein krasses deja vu erlebnis...ist er es oO? Edit: @3-S-E: ach noch ein ehemaliger superman gucker *lol*
 
@ElGonzales: ...wieso bekommt Hornbach kein Feedback von seinen Kunden? Da ist die Werbung ja noch witzig und hat Sinn.
 
@ElGonzales: Ich sag nur die Reaktion entspricht der Wahrheit, denn Ihr man hat KiPo Seiten besucht *fantasie* Naja, bei sowas ist kotzen nicht unwahrscheinlich.
 
@LastSamuraj: "denn Ihr man hat" 0_o *weia*
 
@sibbl:
Zieh dir mal die Seitenbacher Müsli Werbung rein, da wirst Du deine helle Freude haben. Ähnlich witzig, von prosaischer Qualität und mit ohne-Feedback Garantie. Lecker lecker lecker!
 
@Spotmöger: An alle Liebhaber dieses Spots bzw. an die Jackass-Generation: Er ist schlecht und auf unterster Schiene. Ihr seid doch alle durch Jackass und Konsorten geschädigt und steht deshalb auf diesen Spot und auch sonst auf alles was mit Scheißen, Pissen, Kotzen, Wichsen etc. sprich seine "Innereien" der Öffentlickeit zur Schau stellen und auf andere Menschen verteilen, zu tun hat. So einfach ist das. Jeder halbwegs intelligente Mensch sieht sofort womit hier versucht wird den Zuschauer belustigen zu wollen und zwar ist es sooo wahnsinning witzig wenn sich Menschen ankotzen, gell und wenn dann nachgekotzt wird umso mehr wa? Dann habt ihr Tränen in den Augen Das findet ihr toll, nicht war? Eine größere Freude bereitet euch wohl, wenn sich Menschen anpissen und sich dann gegeseitig ins Maul kacken, richtig? Einfach Klasse sowas!
 
@Malow17: "Jeder halbwegs intelligente Mensch sieht sofort womit hier versucht wird den Zuschauer belustigen zu wollen und zwar ist es sooo wahnsinning witzig wenn sich Menschen ankotzen,..." Dass der Schwellenwert um Ekel herbeizurufen immer niedriger wird hat also was mit Intelligenz zu tun? Da muss wohl ein wahrer Intelligenzbolzen, der uns allen völlig überlegen ist, am Werk sein...
 
@Malow17: Hach es gibt noch normale Menschen im Web! +
 
@Adam_West: finde den Spot auch gut, jeder weiß doch das das Internet zu 90 % aus Pornos besteht :-)

Also ist der Spot nichtmal so weit hergegriffen.

Und so schlecht ist der IE auch nicht
 
Es geht wohl kaum drum einfach irgendwas besonders ekliges zu produzieren, sondern einfach eine einzigartige Werbung zu schaffen, die hängenbleibt. Dinge wie "Kauft unseren Internet Explorer weil er so toll ist" hat man schon bis zum erbrechen gesehn (lustiges Wortspiel). Microsoft hat mit dieser Werbung gerade etwas geschaffen, was wohl einigen im Gedächtnis bleiben wird und nicht nach 2-3 Tagen wieder vergessen ist. Gerade durch das "Bannen" des Spots wird er sich wohl im Internet noch schneller verbreiten. Ich hab ihn heute z.B. auf ner Seite entdeckt, die sich eigentlich um Tech-Demos dreht. Ich fand den Spot übrigens sehr lustig, mein Gott sie kotzt ja nicht "echt".
 
@ElGonzales: Falls ihr die Seite sehen wollt: hairyzuneusers.com
Nachtrag: gebt die URL im google ein und es werden euch Erklärungen abgeliefert.
 
@Malow17: Und was du hier ablässt, ist Verallgemeinerung bzw. Gleichstellung einer kompletten Generation. Das ist mindestens genauso gestört wie der Spot, den ich übrigens ebenfalls ganz lustig finde. Prüde Amis halt, regen sich über jeden Mist auf :)
 
Wer Kinder und/oder Tiere hat, wird es wohl nicht so ekelerregend finden, - aber dennoch kann man es auch übertreiben. - - Ein Pessimist ist ein Mensch, der von zwei Übeln beide wählt.
 
@Sehr-Gut: Und ein Optimist ist ein Pessimist mit zu wenig Information. ^^
 
@ZappoB: Sei ein Optimist - zumindest so lange, bis sie damit beginnen Tiere in Paaren nach Cape Canaveral zu bringen.
 
Herr, wirf Hirn für Herrn Ballmer vom Himmel!
 
@WinW: Was hat der denn damit zu tun? Meinst du der segnet jede Kleinigkeit ab die bei MS fabriziert wird? Ich wette der hat den Spot selbst noch nicht gesehen.
 
@DennisMoore: Umso schlimmer. Dann hat er seinen Laden nicht im Griff. Aber so ist das halt, wenn man zu oft mit Stühle schmeißen beschäftigt ist.
 
@WinW: Wieder jemand, der einen solchen Konzern nicht versteht...
 
@Demiurg: Wieder jemand, der einen solchen Beitrag nicht versteht...
 
@WinW: Du kannst nicht von einer einzigen Person erwarten, sich um jeden kleinen Pups selber zu kümmern. Schätze mal das einzige was Ballmer mit diesem Spot zu tun hat ist, dass er die Verwantwortlichkeit für die Kampagne an irgendeine Person delegiert hat.
 
@DennisMoore: Wird die Außendarstellung eines Weltkonzerns nicht von ganz oben gelenkt? Das Ekelvideo muss vom Vorstand zumindest abgesegnet worden sein - was einiges über diesen Vorstand aussagt.
 
@WinW: Wahrscheinlich eher vom Verantwortlichen für Webung und Marketing. Sicherlich nicht vom CEO.
 
@DennisMoore: Meinst du nicht, dass sich die Verantwortlichen für das Marketing mit dem Vorstand absprechen? Aber wie sagte Steve Ballmer: "Wer von euch ohne Sünde ist, werfe den ersten Stuhl!" :)
 
o.O Lecker Video
 
Werbung wird immer dämlicher. Etwas, was abstoßend ist, soll in mir Lust auf ein Produkt wecken? Wie krank ist das denn?
 
@Michael41a: *döööt* *zonk*... andersrum wird ein schuh draus: genau damit dir sowas nicht widerfährt, empfiehlt microsft den ie8 mit "inprivate"... denn sie wollen ja, dass du dich nicht übergibst...
 
Och, ich find sie Situationskomik darin recht witzig. Das Zeug landet aufm Boden und der Typ rutscht direkt drauf aus. Klassischer Gag. Man hätte den Auswurf vielleicht nicht so direkt zeigen sollen. Aber ansonsten ist das jetzt nicht soooo schlimm. Allerdings frag ich mich was das für eine Seite war die da in der Historie stand und was das für Konsequenzen für den Kerl hat.
 
@DennisMoore: Kennst Du den Film "Spritztour" ? - Da gibt es auch eine nette Anfangsszene. Der ganze Film ist gut.
 
@Sehr-Gut: Muß ja ein Super Film sein, wenn er so hohe Wertungen bekommt http://tinyurl.com/mbnf9e und http://tinyurl.com/muk4rn ^^. Naja, so Brachialhumor mit dem Vorschlaghammer guck ich eh nicht so gern.
 
@DennisMoore: Man muss natürlich solche Art Filme mögen. Wenn ich und meine Frau z.B. Star Wars bewerten, bekommst du einmal eine Note 10, und einmal nur eine 1. Man muss sich selbst ein Bild davon machen. Trailer: http://www.youtube.com/watch?v=37GgBBb0y6w
 
@DennisMoore: wer das schlimm findet, sollte Monty Pytons "Der Sinn des Lebens" sehen (so gegen Ende)... EDIT: "hauchdünnes Pfefferminzblättchen" sag ich da nur.
 
@DennisMoore: Incest sagt sie am Anfang.
 
@Link: aber Monty Pythons' Sketch hatte Klasse, der hier ist irgendwie platt, wenn auch amüsant.
 
@Link: Muahaha ... Der ist echt gut. Alles verrührt in einem Eimer. Und die Eier obendrauf ^^. Noch cooler finde ich aber das Kapitel "Lebende Organspende" XD. Und da ich mir sicher bin das es viele hier gibt die das alles nicht kennen, hier der YouTube Link http://tinyurl.com/dgzksb . Aber bitte nur angucken wenns der Magen aushält. @John Dorian: Guter Hinweis. Aber muß man davon gleich ko**en?
 
@DennisMoore: und wenn der Magen es nicht aushält, dann vielleicht erstmal einen Eimer besorgen, dann wird das sozusagen "interaktiv" :D.
 
@DennisMoore: 2 girls 1 cup :)
 
@Vodalex: Weichei :P
 
@Vodalex: Aber Dieter Bohlen darf weiter im TV auftreten?
 
@mcbit: http://www.youtube.com/watch?v=mLNkbEPQVRg
 
@mcbit:
Zum Glück schaue ich kein Fernsehen und ihm erst recht nicht!
 
@Vodalex: Also wenn ich den IE8 sehe fühl ich mich auch so wie die Frau^^
 
ich kann mir nicht helfen, ich finde es ist der BESTE spot den ich seit jahren gesehen hab :) musste noch nie so lachen wie hier :)
 
@ExusAnimus: Jepp.
 
@ExusAnimus: Dann ist dein Humor wohl nicht sehr weit entwickelt :D
 
@John Dorian: ich bin ein mann, männer sind primitiv ,-)
 
@John Dorian: Vielleicht solltest du eher den Stock ausm Arsch ziehen.
 
@ExusAnimus: Primitiv aber glücklich xD
 
Also wenn sie nicht gerade "2 Girls 1 Cup" geschaut hat versteh ich nicht wieso sie gekotzt hat :-)
 
@PimpR: jo, den kenn ich auch, ist schon hamemr alt.
das ist echt ein test, wie schnell die grenze erreicht ist.
 
im firefox kann man einfach private daten beim verlassen loeschen auswaehlen....
 
@ccmax: Der Vorteil bei einem solchen Modus ist, dass du für einen kurzen Moment nicht protokollieren lässt, was du besuchst. So brauchen nicht alle Daten im Verlauf gelöscht werden, was ich persönlich praktischer finde. Bei deiner Version wird einfach radikal alles gelöscht.
 
@ccmax: der firefox hat ab version 3.5 auch solch einen modus (extras->privaten modus sarten)
 
@Blauer Pfeil: Firefox 3.5 hat auch einen Private-Mode. Edit: Oooops, hab die Seite nicht refreshed.
 
@Farthen: Das habe ich nie bestritten :D
 
@Natenjo: Wird ja langsam Zeit, die hinken hinterher.
 
Jetzt machen se endlich mal nen lustigen Clip und schon kommen wieder so Meckerfritzen und regen sich darüber auf. Mein Gott!
 
@shaft: was ist an Geschmacklosigkeit lustig???
 
@Bengurion: Für dich ist es vielleicht geschmacklos, aber ich habe den Eindruck, dass das viele lustig finden.
 
hehe als ich die überschrift las, dachte ich erst, die haben die ganze werbung gestoppt :P ... aber die werbung ist geil xD ... O.M.G.I.G.P.
 
Schon mal daran gedacht, dass es vielleicht Absicht ist sowas zu machen? Was passiert denn jetzt? Jeder der die News liest und das Video noch nicht gesehen hat will es sich anschauen und sucht es sich. Besser kann es doch für Microsoft fast nicht sein. Und es wird genau die Zielgruppe sein, die sich das Video sucht, die es auch nicht wirklich schlimm finden.
 
@mtoss: Viral Videos sollten halt nicht langweilig und normal sein.
 
so schlimm ist das nun auch wieder nicht.
 
Jetzt macht Apple bestimmt zum trotz noch ekligere Werbung gegen Windows weil das Konzept so gut ankommt . Bashen und Müll erzählen war gestern , jetzt kommen die Häufchen frisch aus der Werbe-ikone ! :)
 
@~LN~: Ich würde eher sagen: Auf biegen und kotz... äh brechen bekannt machen. Das würde Apple nie auf die Tour machen.
 
@~LN~: Apple könnte ja eine Schale voller angebissener, verrottender Äpfel zeigen. Vielleicht im Zeitraffer. Aber leider wäre das ein Eigentor :D
 
@DennisMoore: Wolltest du, dass das lustig ist?
 
@tk69: Klar, aber das können nur Leute lustig finden die nicht Applefiziert sind :P
 
Bei mir kommt Ekel auf, wenn ich Leute sehe die den IE7 oder IE8 nutzen (der 6er war ja noch brauchbar)
 
@zivilist: Thema verfehlt!
 
@zivilist: warum war der 6er brauchbarer???
 
@shadow-1991: nicht überladen, schneller beim Starten, kein nerviges Fragen beim erstmaligem Starten...
IE6 mit Tab-Feature wäre geil gewesen.
 
@zivilist: Firefox fragt mich bei jedem Start, ob ich nicht dieses oder jenes Plug-In aktualisieren möchte. Das ist nerviger, als ein paar wichtige Fragen zur Konfiguration nach der Erstinstallation! Ok ok, für alle "kann man ja abschalten Schreier", ich weiß man kann es entsprechend einstellen, aber wie ist es denn bei Otto-Normal?
 
Was ist daran schlimm? Werbung soll Aufmerksamkeit erregen, und das macht der Spot:-) Aber wenn in Little Britain die feine Lady kotzt, als gäbs kein Morgen, weil sie einen von Schwulen gebackenen Kecks ist, regt sich kein Schwein auf. Also macnhmal ist die Welt komisch.
 
@mcbit: Oh, ich liebe Little Britain :D xrl.us/bezm3r
 
Mich würde erst einmal brennend interessieren was Sie denn da gesehen hat :>
 
@aedmin: Sie liest doch laut Incest bevor sie kotzt.
 
So schlimm is das nicht... Aber andererseits ist der Spot eh unnötig, da mittlerweile jeder Browser einen Private Browsing Modus hat.
 
DER SPOT IST GENIAL!!! Endlich mal Werbung die Sinn macht UND nicht auf die nerven geht! Die Amis sind einfach nur Dumm und wissen nicht was gut ist. Sieht man ja an den zahlreichen Filmen die zu 99,99999999% zum Sch(m)eissen sind!
 
Könnte aber auch so intepretiert werden das IE8 zum Kotzen ist.. Nicht der inhalt des Cache..
 
@AliCologne: Also wenn ich den IE schon seh is mir auch zum kotzen!
 
@AliCologne: Typischer Microsoft-Humor, die nehmen sich selber gerne etwas auf die Schippe. Ich habe gerade http://www.office2010themovie.com/ gesehen. Das Backstage Interview ist sehr nett.
 
@Timurlenk: grins.. stimmt.. das ist schon lustig :)
 
Als so schlimm find ich das jetzt nicht...
 
Der Spot setzt voraus, das Frauen wissen wie man die Historie des Explorer verfolgen kann und den Umgang mit einem PC sowieso! Schon deshlab fand ich den Spot lustig, als wenn Frauen das könnten!^^
Gruß
 
@bigprice: xD wie geil. du hast sowas von recht^^
 
@bigprice: leider trifft das auf den großteil der frauen UND der männer zu.. auch wenn der teil der männer kleiner ausfallen dürfte als der der frauen
 
Klark Kent!
 
@diablo*: Dacht ich auch eben, das ist Superman =)
 
Darf man sich denn heute gar nichts mehr erlauben ohne das gleich protestiert wird und eine Entfernung gefordert wird. -.- Gerade das macht doch die Werbung schlecht und unkreativ, wenn immer peinlich genau darauf geachtet werden muss, dass sich ja keiner irgendwie daran stören kann. Daraus resultiert dann nichtssagendes, austauschbares und langweiliges Einheitszeug.
 
@mh0001: es gibt viele gute Werbespots, die sich duch Humor auszeichnen. Dieser nicht! Er ist nur platt und bedient ein sehr sehr niedriges "Spaß-Level", das vor allem Kinder und Jugendliche anspricht, wenn ich mir hier so die "+-Fraktion" anschaue. Naja, wenn MS sowas nötig hat...zum Kotzen!
 
Bengu, lass das Kind in dir doch nicht einfach so kampflos sterben, was ist denn das für eine Lebensqualität, so ganz ohne infantile Späßchen? :'(
Erschütternd!
 
AN Winfuture: Wieso muss man bei dem neuen WF-player, wenn man keinen Ton haben möchte, ständig das "Mute"-Zeichen in der Bildmitte ertragen?
 
ich find den spot geil :D
 
Also ich finde die Cool!!!
 
Erinnert mich an den lächerlichen Aufstand bei der Tauben-Werbung von Ford (die in mir, als ich sie das erste und einzige mal im Fernsehen gesehen hab, nen wahren Lachkrampf ausgelöst hat xD)
 
@Slurp: japp die war auch geil, aber die vw werbung fand ich auch genial mit den attentäter :)
 
Man sollte selbst entscheiden können, ob man mit Ekel konfrontiert wird oder nicht. Obs jetzt Maden futtern im Jungelcamp ist, oder Leute anschauen muss, die sich alles nochmal durch den Kopf gehen lassen. Beim Jungelcamp wusste man wenigstens, worauf man sich einlies. Mir persönlich dreht sich auch sofort der Magen um, wenn ich sowas sehe. Und wegputzen muss ich es dann auch noch selbst.
 
@Bösa Bär: also deine zweimalige Schreibweise von "Jungelcamp" hat mich voller Panik nachschauen lassen, ob es mittlerweile tatsächlich so geschrieben wird. Ich bin beruhigt, es wird NICHT so geschrieben...grins
 
da ich den IE8 nicht kenne und auch kein englisch verstehe, geh ich davon aus das sie den IE8 zum kotzen findet und ich ihn mir nicht installieren sollte. ich finde die warnung gut :)
 
Man könnte meinen, die Rücknahme des Werbespots ist Teil der Marketingkampagne, denn jetzt will ihn natürlich jeder sehen.
 
Die Zielgruppe von MS sind also irgendwelche Psychopathen die sich (kriminell) ekelhafte Internetseiten ansehen.
Dieses Feature was die da anbieten ist ja in Deutschland überflüssig, bei uns sieht man bei solchen Seiten halt nur ein Stoppschild.
Ich finds abscheulich wie Microsoft solche Machenschaften unterstützt. Aber da sieht man mal wie die so ticken.
 
der beste spot den ms je veröffentlicht hat. vom sinn her und obendrein mutig. :-)
 
Was müssen das für Prüde menschen gewesen sein...
 
@fisker31: was hat das jetzt mit Prüderie zu tun? Hast du da was gesehen, was mir entgangen ist? Wo hat da Schamhaftigkeit und die Furcht vor Darstellungen nackter Tatsachen eine Rolle gespielt?
 
@Bengurion: da prahlt wieder jemand mit wikipedia :D
 
@Matico: nö, da hat nur einer ne gute Schulbildung gehabt. Dafür muss ich mit Sicherheit nicht bei Wikipedia nachschlagen...ergo: klassisches Eigentor!
 
bis auf den überflüssigem Ausrutsch war's noch lustig. Die anderen Spots fand ich aber schon bisschen besser :) Besonders mit dem Opa.
 
Ok, ungewöhnlich und ja Eklig, aber beim Ausrutscher musste ich lachen XD
 
Och, das bisschen Gekotze! Mit BRECH-DURCHFALL wäre der Spot sicher Oscar-reif.
 
@Hellbend: genau, kotzfontäne!!
 
Ich denke mal eher das die Frau sich übergeben musste, weil sie sah das auf dem Notebook Windows installiert war.
 
Das war bestimmt die Homepage von Ubuntu oder sonst irgendeinem Linux-Dreck. Davon wird mir auch speiübel, ganz besonders bei dem kackbraunen Ubuntu. :(
 
@fruchtquark: von dem gekotze im spot kann einem nicht so übel werden, als von deinem kommentar.
 
Das ist ja schauderhaft. Ich bin eben zu Hause angekommen und habe mir das Video angeschaut. Das ist ein Anti-IE 8-Video. Warum? Es bildet sich eine Assoziation heraus. Wer den IE 8 nutzt, der denkt unwillkürlich an das Video. Das führt dazu, dass ein Teil der IE 8 Anwender den Browser vorläufig meidet, weil man bei Nutzung des IE 8 dieses häßliche Video vor Augen hat. Das ist keine Werbung für IE 8, sondern ein Anschlag auf den Browser. Es ist mir gänzlich unverständlich, dass Microsoft so ein abstoßendes Video veröffentlicht hat. - Ich weiß nicht, ob ich heute noch einen Bissen herunterbekomme.
 
@manja: sie hättens richtig durchziehen müssen. also nicht solche kotzbröckchen, sondern absolut übertrieben alles in hohem bogen vollbrechen. so wie z.b. hier: http://www.youtube.com/watch?v=ctH1qodHbGA
 
@moniduse: Ein Klassiker! Manja wird das Video aber freuen. So bekommt man immer diese Brech-Assoziation, wenn man Call-in-TV schaut. __ P.S. www.call-in-tv.net
 
Ich dachte im Ersten Moment, sie hat Firefox geöffnet. ^^
 
@mr.return: lol und dann zufällig einen Werbespot von Apple gesehen... hehe^^
 
also Microsoft hat mit abstand die schlechtesten Werbespots die es gibt, total einfallslos und unsympatisch. Apple macht das viel besser, da kommt ne Botschaft rüber die auch noch sympatich ist, und nein ich habe keinen mac und bin auch kein Applefanboy....
 
Hm, Werbung für Private-Mode. Also wenn man sowas wie nen Private-Mode braucht würde ich mir mal gedanken darüber machen auf was für Seiten ich mich rumtreibe das sie keiner sehen darf. Und wenns ne Flirt/Fremdgeh-Seite ist würde ich vieleicht mal drüber nachdenken ob der Partner das verdient hat bzw ob ich mich nicht vieleicht trennen sollte. Das sowas nun in allen Browsern eingebaut wird lässt mich wieder darüber nachdenken zu was die Menschheit immer mehr mutiert.
 
@Paradise: Der primäre Sinn hinter dem Private-Modus ist nicht das "Verstecken" von besuchten Seiten vorm Partner, sondern das blocken/verhindern der Datensammelwut einiger Firmen bzw. das sicherere surfen im Web. ___ P.S. Und es wird nicht Werbung FÜR den Private-Modus gemacht, sondern MIT dem Private-Modus FÜR den IE 8.
 
@mr.return: MIT dem Private-Modus FÜR den IE 8? Wo ist da der unterschied? Tja in Firmen hätte ich das Internet als Cheff schon längst abgeschafft.
 
@Paradise: Sehr gute Idee. Bei vielen Firmen (wie bei uns) geht die Auftragsabwicklung fast nur noch über´s Internet, nicht mehr Fax oder Privates vorbeikommen und Händeschütteln. Wenn du als Chef mit doppel *ff* das Internet in Firmen abschaffen würdest....würdest du dich glaube ich, selber vollgöbeln weil dein Firmenkonto nur noch Spinnweben aufweist. Willkommen in der Steinzeit
 
@Kraftzwerg: Tja in der Steinzeit war es wohl noch nicht möglich nur die Seiten frei zu geben die für Geschäftliche zwecke gebraucht werden. Und da wird sich dann gewundert das die Angestellten mehr Chatten als zu arbeiten.
 
Den Privat-Modus gibts doch auch beim neuen Firefox 3.5. Und das ganz ohne Erbrochenes.
 
Oh man, damals als der Fielmann (oder war es Apollo Optik?) im TV lief mit der sich übergebenden Blume fanden es alle lustig, und hier regen sich einige darüber auf. ^^ Ich finde der Spot ist der beste der ganzen Kampagne bisher. :-)
 
Gebt mal auf Youtube "banned commercials" ein.. Gibt da sehr viele schöne Videos :-)
 
Klassisch Microsoft. Vom Ansatz her gar nicht mal übel, aber unglaublich dilettantisch in der Ausführung.
 
Der Clip wird wohl NIE mehr aus dem Netz genommen werden können :-)
Tja früher wars einfacher: Man sendet einen Werbeclip schlicht nicht mehr und schon isser weg (ne VHS Videocassette ist viel schwerer verbreitbar ausserdem, die muss erstmal soundsooft kopiert und verschickt werden).
Aber heute ? Heute ist bereits EIN (!!!) einziger (digitaler) Fehltritt genau und bereits einer zuviel, der sich nicht mehr zurücknehmen lässt.
 
Es muss eine der neuerdings geradezu in inflationärem Ausmass gezeigten Werbung mit Dieter Bohlen gewesen sein. WÜRG ... :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles