Microsoft beendet Arbeit mit Butterfly-Community

Wirtschaft & Firmen Der Software-Konzern Microsoft hat die "MSN Butterfly"-Community geschlossen. Dabei handelte es sich um eine Gruppe, in die bisher die engagiertesten Beta-Tester von MSN-Produkten eingeladen wurden. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
" Als Dank für ihre Arbeit gab es regelmäßig Geschenke von Microsoft sowie Einladungen zu den "Butterfly Tours" - exklusiven Führungen über den Microsoft-Campus in Redmond. "

Microsoft versucht also nun auch zu sparen....
 
@sitx: Sicher, nur dass sie Entwicklern auf einem Treffen in Australien ein Netbook inklusive Win7 schenken. Und überall nur Geld zum Fenster rauswerfen.
 
@BlackFear: das ist sicher ein gegengeschäft mit hp :)
 
@cpfaffinger: das denk ich auch, quasi ein "wenn ihrs verteilt haben wir unsere hp kisten unters volk geworfen und gleichzeitig sind unsere lager leerer für neue produkte" deal, da werden wohl gute summen bei fließen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen