AMD bringt CPUs für besonders starke Übertaktung

Prozessoren AMD hat das Geheimnis um die speziellen Phenom II 42 TWKR Black Edition Prozessoren gelüftet. Wie erwartet handelt es sich um ausgesuchte, nicht verkäufliche CPUs, die ein noch größeres Übertaktungspotenzial bieten sollen als zum Beispiel der AMD ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
@Blaulicht110: um mit seinem sysprofil pralen zu können, übersetzt heißt das "virtueller Schwanzvergleich" -.-"
 
@Blaulicht110: Berechtigte Frage.
 
@SteifesEis: Wieso? Man kann es auch Hobby nennen, diese können sogar zur besserer Forschugn anregen... Einige lieben es Autos aufzumotzen, andere machen Musik und kaufen sich ein teueres Instrument, andere verlegen eine Modelleisenbahn durchs ganze Haus... kostet alles Tonnen Geld, was ein Hobby halt so an sich aht.
 
@Blaulicht110: Demonstration des Möglichen, dadurch Werbung. Könnte aber auch nach hinten losgehen, denn AMD gibt damit eine größere Streuung der Qualität zu. Da die Rosinen per Hand rausgepickt werden, bleibt für den Endkunden die schlechtere Qualität. Ein OC-interessierter Käufer muss nun also hoffen, einen überdurchschnittlich guten Prozessor zu bekommen - kann aber auch Pech haben und einen unterdurchschnittlichen erhalten. Beeindrucken würden mich die Ergebnisse nur, wenn sie mit Serienmodellen möglich wären.
 
@BlackFear: komisches hobby mit flüssigstickstoff zu handtieren 1.nicht gerade billig so weit ich weiß 2. was soll da der forschung weiterhelfen den cpu künstlich mit hilfe von flüssigstickstoff hochzutreiben...für mich eindeutig sinnlos...meine meinug :)
 
@SteifesEis: der Sinn eines Hobbys ist es, sinnloses mit viel geldaufwand zu bewerkstelligen :-)
 
@proph`: das würde der wirtschaftskrise nur zu gute kommen, wenn jeder diese ansicht hätte xD
 
ich habe nichts gegen OCen im allgemeinen, soll halt jeder machen, woran er Spass hat. Aber die Tatsache dass die extremen Taktraten nur bei Flussighelium zu erreichen sind, bringen einem nicht wirklich etwas, da es nie serienreif oder alltäglich sein wird. (Gefahrgut) Ein Fall fürs Labor, um die Schwachstellen der CPU herauszufinden, aber keine sinnvolle Errungenschaft für den Markt.
 
@Blaulicht110: Warum ? Warum baut man Turbos und Kompressoren auf Motoren, es gibt nur einen Grund : Man möchte sehen was möglich ist.
 
Leute! Hinterfragt das doch nicht immer! Warum Tunen manche verrückte ihre Karre für 100.000€? Warum fährt man Rennen mit F1 "Autos" und nicht mit dem Polo der Tante? SHOW es ist die SHOW! Es soll zeigen, was möglich ist, Leute beeindrucken und es macht spaß, Rekorde zu brechen und einen Wettkampf zu bestreiten. Ob das dem Durchschnittsmenschen was "bringen" soll ist doch völlig egal.
 
@Tyndal: Die OC-Interessieren wird's nicht freuen, die anderen sollte es aber freuen, denn gerade die TWKR-CPUs sind sogenannte "High Leakage" CPUs, das heisst, sie haben viel höhere Verlustleistungen als normale CPUs der Modellserie. Normalerweise kämen diese CPUs garnicht in den Verkauf, da sie eine minderwertige Qualität haben. Die witzige Eigenschaft dieser High Leakage CPUs ist allerdings, dass sie auch viel höhere Spannungen und Taktraten ermöglichen und somit für extreme Overclocking-Resultate zu gebrauchen sind. Zuhause wären sie aber fehl am Platz.
 
@3-R4Z0R: Wieder was dazugelernt, danke :)
 
@Blaulicht110: um die intel nutzer zu ärgern...schau her ich habe das preis leistungs wunder *blubber*...
 
Sehr interessantes Video! Vor allem der Abspann: no matrix^^
 
OK Zum testen das es geht ok. Aber sonst sinnfrei.
 
@Nania: Spielst du nicht manchmal?Egal mit was?Oder hobby mäßig irgendetwas?Hört sich so an als wenn du echt keinen spaß an allem hast.Denn jeder hat halt so seine favoriten mit denen er/sie sich beschäftigt!
Der eine zockt am rechner der nächste spielt fussball.Ich zum beispiel gehe fischen teilweise über mehrere tage.Das muss auch nicht jedem gefallen aber mir tut es das.Und genauso verhält es sich bei solchen spezis.Nicht alles muss immer einen sinn ergeben.
 
Viel zu schade diese cpu um nur zu benchen. Hätte auch gerne so nen teilchen aber der 955 der heute oder morgen (warte auf den anruf meines händlers) auf mein board kommt tuts auch ^^.
 
@zaska0: Wo wir wieder beim virtuellen Schwanzvergleich wären ^^
 
@Lewski: Negativ. Ich will damit ja nicht benchen mein freund. ICh habe imo nen x2 6000+ plus auf einem am2+ board und das ist langsamm aber sicher nen "bissel" langsamm so beim zocken :( .
Würde ich meinen V-Schnidel messenn wollen würde ich sicher zu einem intel greifen, was ich jedoch BEWUST nicht mache. P/L sind beim 955 perfect in meinen augen und durch am3 releativ "zukunftssicher". Soll heissen das ding wird wohl die nächsten 3 -4 jahre ihren dienst bei mir machen MÜSSEN da ich eben nicht beim V-SV mit mache. Also frage an dich welche cpu würdest du an meiner stelle JETZT (!) kaufen wenn die cpu die nächsten 3 -4 jahre im einsatzt bleiben soll? BTW komm mir jetzt nicht mit warte auf den sockel ABCD von A o. I. . ICh will JETZT kaufen nicht nächsten monat oder sonnst wann. - - - [EDIT] Preis maximal 180,- (Da hat intel wohl nix vergleichbares -.- )
 
@Lewski: Schade, hätte nach deiner "anschuldigung" jetzt echt ne antwort erwartet. Aber selbst das nicht antworten ist eine antwort und zugleich ein zugeständniss. =)
 
@zaska0: Also ich wechsel von Sockel 939 direkt zum AM3 für mich lohnt sich das noch mehr ( 3800+ X2 ) . Mir fehlen noch ein paar Komponenten . Oktober oder wahrschein November wird dann das System soweit fertig sein .
 
@zaska0: Warum kaufst du dir zum Daddeln einen X4, wenn doch die hochgetakteten Doppelkerne deine Spiele mehr beschleunigen würden? Doch V-SV oder Unwissenheit?
 
@disciple777: NEin reine mehrkosten. Die 955 kostet mich 175 euro und das wars. Ein wecksel auf ein doppelkern e8600 würde den neukauf eines mb´s mit sich bringen was ich nicht will.
Laut PCGH letzte ausgabe ist der x4 955 AM3 auf einem AM2+ board mit 1066 (4.4.4.12) ddr2 schneller wie mit mit einem am3 board plus 1600 (7.7.7.18) ddr3 ram. Also habe ich den größten zugewinn an leitung bei min imalstem geldeinsatz mit einem x4 955. Was also noch gegen einen zweikerner sprciht ist das ich nebenbei noch video bearbeitung und sound bearbeitung mache (wurde oben nicht erwähnt). Desweiterem habe ich eigentliuch alle anwendungen die ich so über den tag brauche permanent am laufen, weil wozu habe ich sonnst ne x64 os und 8 gb ram? Also pc ist nicht nur zum zocken,m sondern ein mlti arbeitstier, was alles bei mir machen muss. Die klasssische anlage oder tv oder oder gibts bei mir nicht. es ist alles zentral mit dem pc verbunden. Der usb dvb-t stick sowie video media player schicken ihr signal an die tv´s im wohn oder schlafzimmer, genauso den sound in jeden belibigen raum usw. usw. Multimnedia zum leben halt und da wird der v on dir genannte zweikernen nicht mehr mitkommen bzw wäre keine option weil wie oben erwähnt ncoh mb neu gekauft werden müsste usw. blabla also bleibt der x4 955 die beste und billigste lösung. Und mal ehrlich wegen 2 fps mehr in games ABER ca minus 20% multimedia leistung wäre nen schlechter deal. - __ - BTW wie realisierst du bei 180,- die ich angesetzt habe deinen vorschalg und kommst dabei auf die gleiche leistung wie ich jetzt mit meiner konfig?
Es geht wie gesagt nicht ums benchen sdondern um eine mediale schalteinheit die alles bedienen soll vom zocken und nebenbei das tv signal ins schlafzimmer schicken, musik in der küche usw. usw. Ich will auch nicht 2 oder 3 rechner oder nen streaming teil hier und da haben wieso auch ? ghet doch mit aussreichender leistung auch mit einem pc, wenn man weis wie :)

- - - So und nun sag mir 180,- welche zweikern cpu und welches mb für den preis btw sei gesagt das bei mir alls (!) per wakü von gekühlt wiord was dann nochmehr kosten mit sich brinegen würde bei einem ACH so tollem 2kernenr wie du ihn "empfliest" und das für 2 fps? .... ( Ich bin kein bencher und oder ich brauche jedes frame user das nochmal in aller deutlichkeit an dieser stelle.)
 
@zaska0: Hey das warn Spass :-)
Kann sich doch jeder kaufen was er will aber mann muss es ja nicht jedem mitteilen
 
@Lewski: Weil man sich es selbst nicht Leisten kann oder weshalb .
 
Naja - auch unter den Tüftlern und Bastlern gibts halt Spielkinder. Und die haben an den Prozzis sicher ihren Spass. Sei es ihnen vergönnt. :)
 
@Diak: Ganz genau und da es da männer sind gilt die faustregel behalte das kind im manne bei dir!Denn sonst wirst du zum idioten egal in welchem alter.Leider gibt es zu wenig leute die das kind noch rauslassen im positiven sinne.Ich meine nicht die ach so witzigen kiddy kommentare hier sondern männer die ihr geld einfach zum spaß an der freud in so etwas hineinstecken.Ob es sinnvoll ist ist da garnicht die frage denn der spaß an der freud zählt einfach!
 
gibt es auch Prozessoren, die ohne Übertaktung schnell laufen?
 
@frust-bithuner: Jop, nennen sich AMD Phenom II oder Intel Core2 Quad oder Intel Core i7.
 
Wenn ich was nicht leiden kann, dann OCer. Für ein paar frames mehr wird auf die Umwelt geschissen. In der heutigen Zeit liefern CPU's und GPU's genug ab auch ohne OC..
 
@Paradise: hmmm..... Darf ich dich mal was fragen? a) Fährst du auto? - Ja ? - Ich fahre nen MTB und das mit fast 35 bei jedem wetter =). b) Du fahrst auto? - Ja? - Ich hoffe es ist ein smart! c) beläcuchtest du deine ganze wohnung wie ich mit neonlampen? NEin? Schande über dich! . ...... So ich hoffe du merkst was!? LG zassi [EDIT] Nö das minus is nicht von mir -.-
 
@zaska0: Nen Micra und Energiesparlampen überall. Nudelwasser wird erst mitm Wasserkocher heiß gemacht. Backpapier für zb Pizza wird mehr wie einmal verwendet. D-Link DGS-1005D. Solaranlage soll noch aufs Dach. Ich versuche in dieser hinsicht mein möglichstes. Der meiste Müll im momend sind die Windeln von meinem Hund der nicht mehr laufen kann. Es gibt Sachen die sind unnötig wie nur was...
 
@Paradise: schonmal drangedacht das man durch ocen keine neue cpu kaufen muss wenn zu wenig power da ist? Rohstoffe und Transportwege gespart
 
@Screenzocker13: Die meisten kaufen wohl eher ne neue CPU und machen sich vorher schlau wie es mit dem OC aussieht. Ich kann mir nicht vorstellen das diese dann 3 Jahre warten und sich dann sagen: He es gibt neue CPU's die schneller sind, jetzt übertakte ich auf das niveau der neuen. Na ja, dann sollte man wohl auch noch nen 40 Jahre alten Ford mit 25 Liter verbrauch fahren...
 
einige sind irgendwie ziemlich aggressiv drauf... hab mir vor nem Jahr nen 940er X4 gekauft und der läuft jetzt auch auf 3,5 GHz je Kern - denn für mich fängt der "Schwanzvergleich" schon damit an, wer hat die "bessere CPU ab Werk" also das Highend-Modell oder wer hat das stärkste NT oder die beste Grafikkarte... die heutigen CPU's haben Stromspartechniken - sie takten sich im Leerlauf runter - so auch mein Phenom II... der geht dann auf gemütliche 1,8 GHz zurück und mit dem OC hat man lediglich die Obergrenze verschoben, denn die CPU's arbeiten heute zwar mit mehr Kernen und ähnlichen Taktraten, aber sind dafür auch intelligenter geworden... sie schalten Kerne ab, Takten sich runter, reduzieren die Spannung usw. damit sie im Leerlauf oder unter weniger Belastung nur das nötigste an Strom verbrauchen... das öffentliche OCen und das OCen fürs Ego ist an mir auch nicht hängen geblieben, da es auch nicht gerade teuer ist - die günstigen Boards und RAMs setzen die Grenze für die Grenzen schon deutlich herab und belasten den Geldbeutel unverhältnismäßig stärker.

Wer Spaß dran hat - soll es tun. Ich für meinen Teil brauche es nicht, aber die Zeiten von "Prescott" & Co. mit festen Taktraten sind auch vorbei... also kommt runter!

Edit:
einigen geht es aber beim OCen auch darum, die Geld-Schnösel zu foppen... schau mal, ich hab zum halben Preis die selbe Leistung *owned*
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Preisvergleich Phenom II X4 965 BE

AMDs Aktienkurs in Euro

AMDs Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.