Windows 7 RTM-Build 7264 ins Internet gelangt

Windows 7 Nachdem es kurze Zeit ruhig war, was die unautorisierte Veröffentlichung von Vorabversionen von Windows 7 angeht, ist nun mit Build 7264 eine neue Testausgabe von Microsofts neuem Betriebssystem ins Internet gelangt. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
aufregend! Nicht!
 
@SemTex: Ein Traum :-/ Ich bin total aufgeregt. Alle 2 Wochen kommt eine neue inoffizielle Windows 7 Version ins Internet. Wenn ich drüber nachdenke warte ich wohl trotzdem bis ich es kaufen kann :-)
 
@twin.catoo: alle zwei Wochen? Ich würde mal sagen fast täglich.
 
@zivilist: ... und kurz vor der Veröffentlichung gehen wieder unzählige Diskussionen über die Hashwerte und Versionsnummern los, ob die ,dann aktuelle Internetversion, auch der wirklichen Final entspricht. Hauptsache 2 Tage früher irgendwo von einem chinesischen Server gezogen.
 
@SemTex: ja echt.

erst wollen sie 19. juni fertig sein, dann bis 29.juni und jetzt wollen sie noch über nem monat dran arbeiten !
na lol !
sehr sehr komisch finde ich!
 
warte auf die Meldung: Windows 7 Final ins Internet gelangt!
 
@venture: und ich wette das die meldung noch vorm eigendlichen relase kommt
 
Showstopper-Bug? Ist das dann sowas, was bei der Produktpräsentations-SHOW den Bootvorgang mit Bluescreen und STOP-Fehler zum Absturz bringt? Wäre ja nicht das erste Mal bei Microsoft... :-)
Davon abgesehen macht Win7 bisher einen guten Eindruck auf mich!
 
@PsYcHoTiC: ich denke die können im moment nicht releasen wegen dem uac bug.
 
@PsYcHoTiC: Nein da war ein Fehler in der Benutzerkontensteuerung
 
@PsYcHoTiC: Der Showstopper-Bug ist das als Addon integrierte STOP-Schild der Bundesregierung in der Windows 7 KiPO-Version
 
@cH40z-Lord: kurz zusammengefasst: du hast keine ahnung vom thema und gibst desshalb dein geballtes unwissen zum besten. und für sowas kriegt er auch noch pluspunkte. es wird wohl zeit die winfuture kommentare gar nicht mehr zu lesen...
 
Showstopper = Ein schwerwiegender Softwarefehler, der zum Programmabbruch führt und dessen Behebung Voraussetzung für den Einsatz der Software ist. Ein Showstopper kann ein Release verhindern.

UAC (User Account Control) = Benutzerkontensteuerung.
 
@Lord eAgle: Die Pluspunkte stehen für den Spaß der hinter diesem Kommentar steht. Also schreib dich nicht ab, lerne lustig zu sein. :-)
 
@bl0odRage: `lustig ist nicht zwingend das, was die grosse masse lustig findet.
 
@Lord eAgle: Mensch bist du Spaßfrei
 
@Lord eAgle: Hier ne Zickosan. ,-)))
 
@kel187: ziemlich an den haaren herbeigezogene definition, aber zumindest geht's in die richtige richtung.
 
@Lord eAgle: dann hör am besten direkt damit auf... muss ich auch so kommentare wie deinen nicht mehr lesen. :P
 
@|DeathAngel|: was ist Dein Problem..? Showstopper http://www.at-mix.de/showstopper.htm und http://encyclopedia2.thefreedictionary.com/Showstopper+bug. UAC http://de.wikipedia.org/wiki/Benutzerkontensteuerung.
edit: 2. link sollte keine Leerzeichen enthalten, WF macht die rein (?)
 
lol .. ich find windows 7 ja geil muss aber auch sagen das ich das gefühl habe das MS doch ein wenig zu euforisch ran geht andie sache.. DIe sollen den start lieber auf das Weinachtsgeschäft verlegen damit nich 2 monate danach schon SP1 fällig wird
 
@camfrogfunraum: ich denk mal die anzahl an patches, die noch kommen werden, wird sich auch nicht stark verringern, wenn sie 2 monate länger nach bugs suchen.
 
@camfrogfunraum: Ich glaube, so langsam wird es Zeit für Betriebssysteme, die automatisch völlig sinnlose Tastatureingaben in lesbare Schriftsprache umwandeln, damit man als Leser keinen Augenkrebs bekommt.
 
@DON666: Ja, das wäre mal innovativ. :) (+)
 
Einfach abwarten und Tee trinken (in meinem Fall Apfel-Schorle)
 
@zivilist: aha... unterschwellige Apple Werbung, wie? :-)
 
@twin.catoo: eigentlich nicht. Gut man kann es so sehen. Aber in dem Fall stimmt das mit dem Getränk schon. Wo bleiben diejenigen die Fragen: "Link?"?
 
@zivilist: O-Saft Schorle ftw!
 
@Heimchen: Mein Soft Dring ( MS Dring ) schmeckt mir besser ^^
 
@overdriverdh21: Was für'n Ding?
 
@Heimchen: Ich trinke puren O-Saft ... :-)
 
@tommy1977: Ich GLAUBE er meint "Drink" :-)
 
@zivilist: Link?
 
@zivilist: So, ich geh dann mal einen Pinguin ausquetschen, damit ich auch was passendes zu trinken habe :P
 
@Nach-Link-Frager: Ihr wollte nen link? Ich geb euch einen: www.google.de =)
 
@voodoopuppe: Das beste Mixgetränk ist immernoch Wodka-Wodka. 3 Teile Wodka zu 2 Fingerbreit Wodka.
 
Die Microsoft Marketing Abteilung lässt Grüssen :)
 
@tatata: immer der gleiche blödsinn!... stell dir die frage, wer solche news liest oder wer damit in berührung kommt und dann stellst du dir die frage, ob das potentielle neukunden sind, welche dadurch beeinflusst werden, oder nicht... du gkaubst wohl auch, dass die cdu werbung in merkels briefkasten wirft...
 
@klein-m: wenn zum Austragen der Flyer irgendwelche Wald- & Wiesenfirmen mit ihren 3.5€/h Kräften engagiert wurden, ist das nicht ausgeschlossen :P
 
@klein-m: Ist überhaupt kein Blödsinn. Ich habe kein Statement seitens Microsoft gesehen, die solche Leaks von Windows 7 verurteilen. Bei Half-Life 2 (ein PC Spiel) gab es ein Leak von der Alpha. Da war die Hölle los bei Valve / Vivendi. Jeder interne Build von Windows 7 wird praktisch sofort "geleakt" und ins Internet gestellt. Es ist schlichtweg PR.
 
@tatata: bei half-life 2 wurde der source-code geleakt, dass ist was komplett anderes als eine kompilierter leak... würde der source-code von windows7 geleakt werden, dann würde ms auch komplett anders reagieren... und warumsollte ms diesen nebeneffekt der berichterstattung nicht dulden?... ist doch kostenlos... es ist ein unterschied, ob man gezoielt was macht oder man etwas ausnutzt...
 
@klein-m: So oft wie Windows geleakt wird, tun die GAR NICHTS dagegen oder sie sind selber verantwortlich. Hin wie her hat tatata Recht.
 
@Proton: microsoft ist kein 3-mann-betrieb, wo jeder jeden auf die finger schauen, kann... meine güte... die haben niederlassung an orten, von denen du noch nie was gehört hast... also was sollen sie machen?... bei solch einer mitarbeiteranzahl gibt es immer ein paar bekoppte... überleg mal!!...
 
@klein-m: Ich vergleiche das mal mit Apple. Es gibt da auch immer Gerüchte um irgendwelche Dinge die erscheinen sollen, aber ich habe noch nie eine Vorabversion von irgendwas von irgendeinem Apple-Produkt gesehen. Oder nehmen wir irgendein anderes Softwareunternehmen: Klar kommt es vor das irgendwas geleakt wird, aber nie mit solch einer Regelmäßigkeit.
 
@Proton: hast du schonmal eine open beta von osx gesehen oder wo man einen rc testen konnte?... beide handhaben es nunmal anders... windows 7 ist doch vom inhalt doch eh nicht mehr, seit dem open-download des rc, das geheimniss... was sollte sich da microsoft nun dermaqßen dran aufgeilen, wenn ein paar russische mitarbeiter da was leaken...
 
@klein-m: Also sagst du doch auch, dass sie es wissentlich in Kauf nehmen. Und das machen sie nur, wenn sie sich was davon versprechen, nämlich PR. Das ist die Aussage. Ob sie es selber machen oder es nur zulassen spielt dabei keine Rolle.
 
@Proton: "Die Microsoft Marketing Abteilung lässt Grüssen :)" sagt aber was ganz anderes aus...
 
@klein-m: Vor Gericht macht es auch keinen großen Unterschied, ob der Mafiaboss jemanden umgebracht hat oder hat umbringen lassen. :)
 
@Proton: und was es für einen unterschied macht, ob man zur anstiftung eines mordes oder zu einem mord angeklagt wird...
 
@klein-m: Man ist aber auf keinen Fall unschuldig, von daher ist die Aussage schon okay.
 
@Proton: was hat denn das nun mit "dulden" zu tun?... wenn die mutter eines mafiabosses duldet, dass er welche zum mord anstiftet, ist sie dann auch mitschuldig?... microsoft kann es doch herzlioch latte sein, ob da nu nwas geleakt wird oder, da es 99,99% eh nichts neuees ist... würdest du dir diie mühe machen?... ist ja noicht so, dass was geleakt wird, was noch keiner kennt... und der source-code ist es auch nicht... meine fresse...
 
@klein-m: Es ist ihnen nicht egal, weil es PR ist. Wenn sie wollten, könnten sie verhindern das was geleakt wird (schaffen alle anderen ja auch), wollen sie aber nicht, weil es (jetzt noch mal nur für dich) PUBLIC RELATIONS ist.
"... ist ja noicht so, dass was geleakt wird, was noch keiner kennt... " Selten so einen Unsinn gelesen.
 
@klein-m: BTW wenn es mit PR zu tun hat, hat auch die PR-Abteilung ihre Finger mit drin. Die Aussage ist also immer noch korrekt.
 
@Proton: wo kommt denn die pr von der pr-abteilung von ms?... irgend ein heinz leakt das, irgendwer anderes bekommt es mit, der leitet es weiter, andere bekommen es mit (wir)... wo ist da nun die pr-abteilung im spiel gewesen?... willst du mich rollen?... die pr-abteilung hat doch wohl am wenigsten zu melden, wenn es darum geht, ob was dgegen getan wird... deren gebiet ist das was ganz anderes... da entscheiden ganz andere leute... und welche pr-abteilun ist denn so minderbemittel und erhofft sich aus leak-news (falls es dir noch nicht aufgefallen sein sollte, solche news sind nur auf speziellen newsseiten zu finden und nicht in der tagesschau, auf taff oder der werbung) einen werbetreibende wirkung?... solche news werden doch eh nur von leuten gelesen, die windows 7 kennen und sich schon entschieden haben, ob sie es kaufen oder nicht... somit hat dies 0 pr-auswirkung __________ und dann erkläre doch mal der allgemeinheit hier, was in der 7264 build so alles drin ist, was in der 7100 nicht enthalten war... muss ja ein mächtiges featureaufgebot...
 
@klein-m: Wenn du das glaubst was du da schreibst, kann ich dir auch nicht helfen. "There is no such thing as bad publicity"
 
"Showstopper-Bug ist ein schwerwiegendes Problem, das die Veröffentlichung verhindert."
Z.B ein Problem das bei der Präsentation von Windows 7 einen Bluescreen auslösen könnte? ^^
 
Schlau seid ihr das min die build 7265 vorliegt. Was denn sonst, sicher nicht 7263.....Immer dieses möchtegernwissen
 
@Crypted: Dieses Biuld-Nummern-Gehasche geht mir auch auf den Keks! Als ob irgendwer außerhalb von MS' Windows-Abteilung irgend etwas von den Nummern ablesen kann. Ob die nun 7265 oder 7270 haben sagt doch sowas von garnichts über den Entwicklungsstand aus.
 
[ironie]Den Bug hatten sie am Samstag auf der CeBit auch präsentiert.[/ironie]
 
Warning!!! RC-Key is not activation. 30 days limited

angeblich lässt sich die Version mit einen Beta Key ja nicht freischalten
 
@Wlimaxxx: ach, auch scho mitbekommen :) Zudem reichen doch mehrere Monate mit rearmen - RTM kommt doch bald :)
 
@Wlimaxxx: Nope es gibt bereits Cracks um die 7264 zu Aktivieren. Zudem gibt es auch noch die passenden Keys für =)
 
Der Bug ist nur ein Vorwand, dass keiner die Version aus dem WWW saugt. ^^
Und wenn es doch wahr ist, dann kommt die Final nächste Woche ins net. :)
 
Herrscht bei WF schon Sommerloch, dass jedes irgendwie ins INet gelangte Build von Windows 7 eine Top-News ist? Also ich nutze den offiziellen RC (der 1a funzt) und warte in aller Ruhe auf die Final...
 
laut Wzor wird am 13.07 die RTM fertig sein *freu*
 
@Soulkeeper: laut http://www.gosugoon.com/ auch :)
 
M$ versorgt die gratis "Testerflaschen" mit Stoff, denn sie könnten ja in der verlorenen Zeit was sinnvolles machen:)-
 
@haxy: Zum Beispiel, korrekte, Kommasetzung, lernen. _ Erinnert mich irgendwie an Stevie aus Malcolm mittendrin ^^.
 
@Zebrahead: WOW! Ein "Super-Hirni" muss jetzt schon Striche verbessern?
 
Jaaaaa, glaich ma illegal laden den Stoff hier. Tahnks Winfuture, dás ihr da berichtet das etwas illegal zu geben gibt.
 
@Marcus_vin_Hijntern: ja stoff... wir kinder vom windowszoo.
 
Typisch Microsoft. War mir klar, dass die es wieder nicht gebacken kriegen. Das ganze OS haben die doch total verfrickelt und jetzt haben sie auch noch mit ihrem amateurhaften Quellkot-Jebumse so krasse Showstopperbugs eingebaut!!! Sind die noch bei Trost? Die Community freut sich jedenfalls deutlich mehr auf 10.6 Snow Leopard aus dem Hause Apple, da bekommt man ein einwandfrei funktionierendes Betriebssystem.
 
Ich kanns hier langsam nicht mehr hören... Warum gibt es nicht einfach ein Sammelthread im Forum für den Scheiss ?? Jeder klinzekleine Build wird hier als "News" veröffentlicht... mein Gott, gibts keine interessanteren Themen ?
 
@citrix: Absolute Unterstützung. (+)
 
Der Build 7264 ist übrigens nur "english only".
 
@krusty: Yep, aber es gibt auch Sprachpackete wie bei den letzten Builds die als Original ISO geleaked wurden. Unter anderem ist auch Deutsch verfügbar.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Forum