Mozilla Firefox 3.5 ist da - Download & Neuerungen

Browser Nach einer langen Testphase steht ab sofort die finale Version des Browsers Firefox 3.5 zum Download bereit. Sie bringt zahlreiche Neuerungen mit. Mozilla selbst bezeichnet die neue Version als "Upgrade für das Web". mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Klasse! Firefox 4 ever!
 
@Fr@nk: Ne, das ist Firefox 3.5! [/ironie]
 
@s3ntry.de: hast das vergessen [ironie] oder warst bis gerade eben noch im dauerironiemodus ^^
 
So jetzt könnt ihr es auch offiziell runterladen - http://releases.mozilla.org/pub/mozilla.org/firefox/releases/3.5/win32/de/ (achtet auf die Leerzeichen im Link)
 
@Fr@nk: Naja, schau mer mal. Ich bin hauptsächlich auf den FF umgestiegen wegen den Extensions. Nun tun 3 davon nicht, der .net Framework Assistant, Smooth Scrolling und Fast Video Download. Ich hoff dass das bald mit nem Update behoben wird, die anderen Addons funzen alle prima. gravierende Änderungen kann ich aber nicht feststellen in der Performance.
 
@All: Link jetzt endlich auf der Hauptseite: http://de.www.mozilla.com/de/
 
Kommt 3.5 über die autom. Update Funktion?
 
@Necabo: ja.. ich glaub aber immer einen tag versetzt mit dem release date
 
@Necabo:
Hab gerade nach Updates gesucht, bei mir tauchts nich auf.
 
@-adrian-: Hört sich gut an. Danke. :)
 
@GlennTemp: Ja, das dauert als ein bisschen. aber ich dachte, man muss das zwingend manuell durchführen.
 
@Necabo: Kannst doch auch so laden und installieren. Ist nichts anderes als per Autoupdate, nur das du einpaar klicks mehr hast. Mit deinem Profil passiert nichts, jedenfalls bei mir unter Vista, und Ubuntu :)
 
@dank1985: wollt ich auch gerade verlauten lassen, geht mir nämlich auch auf den zeiger aber dermaßen bei jeder neuen version von mozi oder auch besispielsweise bei SP 2 für office07 diese belanglose frage leute kann doch nicht zu schwer sein, es manuell zu laden, dies untermauert nur die aussage das der rückschritt der menschheit im vollem gange ist :) sry aber das musste jetzt sein, wem meine meinung nicht passt minust, tadelt...mich! xD
 
@Necabo: soviel ich weiß, werden diese Major Releases nicht per Auto Update installiert. Die Vorgänger der jew. aktuellen Versioen wurden doch immer noch eine kleine Weile mit Sicherheitsupdates versorgt. Diese werden installiert, neue Versionen nicht.
 
@Necabo: Hier die Firefox3.5.exe downloaden und starten - erkennt den Installationspfad der Vorgänger-Version und übernimmt alles 1 zu 1, keine Minute und fertig.
 
@SteifesEis: Ach weißt du wenn du seine frage nicht richtig verstehst solltest du nicht von oben herab mal deinen mist ablassen.
Ich könnte wetten das er meint ob die 3.0.11 auf die 3.5er ganz normal via auto update vollzogen werden kann.
Und hast du ihm da eine antwort gegeben oder nur deinen dummen kommentar abgelassen?!Ich glaube das beantwortest du dir lieber selber pffff!
Man sieht ja auch das menschen so wie grinzha auch vernünftig antworten können mit inhalt der die frage beantwortet!
So und nun beweihräucher dich weiter mit deiner belanglosen art!
 
@SteifesEis: Danke für deine "Beleidigung". Dein Beitrag hat mir etwa 0% weitergeholfen, im Gegensatz zu dem Posting von Grinzha.
 
@Necabo: Ja, Hilfe->Nach Updates suchen
 
@Necabo: ja sry wenn du dies als beleidigung auffasst, ich meinte zur das zum zigtausensten mal die frage gestellt worde wie schon oben genannt, nja kannst du ja nicht ahnen aber musste trotzdem mal gesagt werden war nicht auf dich explizit bezogen sondern auf all die die diese frage stellen, wollt dich in keinster weise persönlich angreifen o_o
 
Wird gleich heute auf meinen Mac Book Pro installiert jawohl !!!!
 
@TonyMontana: Wayne? ontopic: gleich gezogen - läuft wie geschmiert :-)
 
@TonyMontana: kannst du den link zur mac version posten?
 
@bigbasti87: bittschön: http://stadt-bremerhaven.de/download-manager.php?id=174
 
@bigbasti87: Portable? Hast die zufällig auch als normale Version?
 
@JasonLA: http://releases.mozilla.org/pub/mozilla.org/firefox/releases/latest-3.5/mac/de/
 
Stimmt, da gab es ja noch den Firefox. Als Opera-User vergißt man das schnell.
 
@Michael41a: Als Opera-User verliert man das Gedächtnis, oder wie meinst du das?
 
@Michael41a:

Seit dem Rumgejammer würde ich den Opera selbst dann nicht installieren, wenn er allen anderen Browser weit voraus wäre (wenn... ist aber nicht).
 
@JTR: Und das rumgejammer über das rumgejammer findest besser?!
 
auf der offiziellen Seite ist Firefox noch nicht draußen, weiss schon jemand wann es dort erscheinen wird? Ich lade mir Programme immer von dem Hersteller :)
 
@ProSieben: Das offizielle Releae ist wohl für 16:45 geplant. Aber keine Garantie, ich hab das nur bei Golem aufgeschnappt... Edit: Hier der Link http://tr.im/qi1e
 
Wieso schafft eigentlich der aktuellste Google Chrome 100/100 Punkten und Firefox 3.0.11 nur 72/100 beim Acid3-Test? Mach ich was falsch?
 
@Necabo: das liegt am browser, nicht an dir... du würdest 0/100 erhalten... ,-)
 
@Necabo: Hallo, nein Firefox macht nichts falsch. Der ACID 3 Test beruht auf einem noch nicht offiziellem Standard soweit ich weiss. Selbst wenn, die Webseiten passen sich nach den meist genutzten Browsern an und nicht nach dem Standard, von daher ist es egal, wieviele Punkte man dort erreichen konnte
 
@Necabo: Un ewig grüßt das Murmeltier. Du warst auf der falschen Seite: http://tinyurl.com/lpjc7q
 
@Necabo: Da kannst du nichts falsch machen. Der Test ist ja für den Browser und nicht für den Benutzer. :) Dass Firefox schlechter abschneidet liegt einfach an der schlechteren Umsetzung des aktuellen Standards. Je mehr Punkte der Browser bekommt, desto genauer ist die Seitendarstellung zum Standard. Dieser Wert ist aber eher für Programmierer interessant. Den Nutzer interessiert sowas kaum.
 
@Necabo: ich bekomme 93/100 Punkte mit FF3.5
 
https://wiki.mozilla.org/Releases/Firefox_3.5
Hier sieht man den Release-Verlauf. Der Release wurde zwar schon auf die FTP-Server geladen, aber es müssen noch die letzten Qualitätsprüfungen durchgeführt werden. Wenn ich richtig nachgeschaut habe, müssten die aktuell ca. 5 Uhr morgens haben.
 
Das hier zum Download angebotene Programm Firefox Setup 3.5.exe ist binär identisch mit dem Firefox Setup 3.5 RC 3.exe von der Beta Seite (http://www.mozilla.com/en-US/firefox/all-beta.html)
 
@Tanis64: Wenn ja, installiere ich morgen nochmal die offizielle Ausgabe drüber :)
 
Gerade installiert. Die neue Version ist tatsächlich schneller. Auf meinem alten Rechner ist das schon was besonderes. Kompliment an FF!
 
Insgesamt gesehen kann ich mit gutem Gewissen sagen, dass Firefox alle anderen Browser hinter sich läßt. Er liegt an der Spitze.
 
@manja: wieso?... michael jackson hat doch mehr platten verkauft...
 
@manja: Ist Ansichtssache, er ist auf jedenfall sehr gut. Hinter sich lassen bedeutet für mich, dass er bei allem mit Abstand besser sein muss. Insoweit erfüllt er in dieser Hinsicht meine Anforderungen nicht. Damit kein Missvertändis aufkommt, ich nutze den Fx auch, kann nur deine Aussage nicht ganz bestätigen.
 
@manja: Du hast die Haare schön, du hast die Haare schööööön, du hast, du hast die Haare schön.....
 
@manja, @klein-m: Könnt ihr beiden Teenys eure pubertären Spielchen mal beenden? Ihr nervt.
 
habe nur mal eine Frage: Habe so eben die Portable Version der Final, von folgender Seite: http://stadt-bremerhaven.de/2009/06/30/windows-mac-os-x-firefox-3-5-und-portable-firefox-3-5-erschienen/ gesaugt! Jetzt meine Frage, ist es die Final oder nicht?
 
@25cgn1981: die Portable_Firefox_3.5.exe ist von 30.06 (heute) um 11 Uhr Morgens. Ist also realistisch das es die Final ist
 
Sehr schön, scheint deutlich schneller zu sein, der Private Modus ist auch ne feine Sache.
 
@Navigator: Woher sie bloß die Idee hatten :D
 
@Pac-Man: Von den Schweizern :)
 
Habe ihn gleich installiert. Leider wurde das Speicherproblem immer noch nicht gelöst. Mehr kann ich zu diesem Zeitpunkt aber noch nicht sagen. Zuerst ausgibig testen.
 
@Ruderix2007: Ich kann das bei mir gar nicht nachvollzioehen (2,99 GHZ Core 2 Duo E 8400 mit 4 GB Ram): Im FF 3,5 Speicherauslastung von 41 MB, im IE 8 36 MB, also lediglich 5 MB mehr.

Frage mich, wovon das abhängt, dass bei manchen die Auslastung so hoch ist ....
 
@wulfie: bei mir frisst er grad 132 mb auf nem core2quad q6600 mit 4 gb ram. nur ein tab auf
 
@wulfie: Bei mir 4 Gb RAM mit Q6600 OStep. Erststart Fx 50MB ein Tab ohne Addons, mit Addon 90 MB /Adblock Plus und NoScript. Wenn ich den Fx schliesse wird der Arbeitsspeicher nicht geleert und unter Dauergebrauch steigt der RAM-Bedarf kontinurirlich an, je mehr Webseiten ich besucht habe. Owohl die Tabs schon geschlossen sind, veringert sich die RAM-Bealstung nur unwesendlich und bleibt sehr hoch. Der IE8 MIT IE7Pro und die darin enthalten Addons braucht bei mir mit einem Tab 8MB und bei Schliessen der Webseiten veringert sich auch der Speichervrbrauch, bis hin zu den 8MB wieder. Dies gilt nur unter VISTA, da ich den IE unter Ubuntu nicht installiert habe, ist ein Vergleich nicht machbar.
 
@Ruderix2007: He Ruderix, wenn Du nicht wirklich Ahnung von einigen Sachen hast, ist es für mich persönlich kein Problem. Aber musst Du das hier schreiben und Dich zum Gespött einiger weniger Leser auf WF machen, die Ahnung von Computern und Software haben ? Du kennst die wirklichen Bestandteile des IE und deren Ramverbrauch ? Glaub ich Dir nicht. Oder bist Du Entwickler bei Microsoft? , Na ? dämmert es ? :-) Und falls Du Probleme mit dem Speicherverbrauch von Firefox hast, probiers mal mit FAQs, Wikis, und about:config. Ich finde Dich und Dein Geschreibsel eine ziemlich peinliche, Nummer :-)
 
@Ruderix2007: GidF -> http://tinyurl.com/2em4np . Speicherproblem kann nicht gelöst werden, weil einfach, wie auf der Seite beschrieben, gewisse Sachen für längere Zeit im Speicher bleiben.
 
@Pegasushunter: Da hast du dich gleich lächerlich gemacht. Erstens habe ich nur das geschrieben, was ich in meinem Taskmanager deutlich ablesen konnte. Zweitens, selbst Experten, wirkliche Experten nicht möchtegerns wie du, bestätigen das Problem von Fx. Drittens, ich bitte dich unterlasse in Zukunft ein solches Verhalten, wenn du es sachlich nicht begründen kannst. Du bist hier in WF mehr als nur berüchtigt für deine unsachliche und provokante Art. Ich kenne die Gerüchte bezüglich des IE mit vorladen usw. auch, aber wie bereits gesagt, Experten bestätigen dies trotzdem auch. Ich weiss, es gibt Leute für die ist eine Software mehr als nur ein Werkzeug, darum fühlen sie sich bei jedern Krtitk, auch wenn noch so berechtigt, gleich persönlich angegriffen, unverständlich aber es ist nunmal so. Werde erwachsen und schaue den Fakten in die Augen.......Edit. Mit W7 die ja ohne IE augeliefert wird, wird sich zeigen ob dem wirklich so ist, wie einige immer behaupten, wenn nach der Installation des IE der RAM-Verbrauch gleich wie heute ist, war alles nur dummes Gewäsch. Der IE ist ja da vom System gelöst und muss genau gleich wie der Fx mit einer .exe nachinstalliert werden. Dich werde ich mir vormerken.
 
Die Version haut prima hin.die Seiten werden schneller geladen . Firefox ist der beste browser <3
 
Solange meine ganzen Addons noch nicht kompatibel sind bleib ich bei 3.0.x Bei mir ist er stabil, ressourcenschonend und einfach ok. Ähnlich wie damals bei 1.5.x zu 2 werde ich warten.
 
Weiß jemand wann Mozilla Minefield aktualisiert wird?
 
@John Dorian: Wenn es soweit ist. ,)
 
@John Dorian: When it's done. Der Duke entwickelt überall mit :)
 
kann es sein das die feeds nicht mehr automatisch geladen, besser gesagt aktualisiert werden?
 
so toll der Firefox auch ist, aber die 3.5 hab gleich wieder deinstalliert, den der hängt sich bei vielen Seiten komplett auf und lässt sich nichteinmal mehr abschiessen z.B Facebook, da geht dann fast Stunden nichts mehr, weil FF hängt, gerade dann wenn bei Facebook z.B (sieht man beim FF ) static.ak.fbcdn.net lädt und bei vielen Seiten auch. Und der Speicherveberbrauch ist imens hoch, höher als beim Vorgänger. Also so macht es mit dem FF absolut keinen Spaß mehr, mit Safari und Google Crome, wie auch Opera absolut keine Probleme.
 
@Faith: Was spricht dagegen das Firefox viel Speicher reserviert? Ich habe meinem 1GB zugeordnet, läuft alles rund.
 
@Faith: Vielleicht solltest du dich mal um deinen Computer kümmern, nicht um die Browser.
 
@John Dorian:

Hallo John... einerseits hast du Recht, aber es kann nicht sein, dass der FF die CPU dermaßen beansprucht, dass die Kiste extrem langsam wird und dass bei einem Dual Core. Ich hab mit dem FF eine Auslastung von rund 50%, wird der FF beendet, gleich 0% soweit zum Thema die Entwickler hätten da was getan, Multicores zu unterstützen, den das tut der FF nicht. Habe ähnliches von anderen gehört, dass der CPU Verbrauch beim nutzen vom FF 3.5 imens in die Höhe schnellt und auch da bleibt. Es kann nicht sein, dass der FF 3.5 innert von Minuten einen Verbrauch von fast 200 MB hat, also irgentwann hörts mal auf.
 
@Faith: Das ist wohl naheliegend, dass es an deiner verquansten Fuselkiste liegt. :-)
 
@Pac-Man:

um den kümmer ich mich schon, da brauchst du dir keine Sorgen machen, den meine Kiste ist heute Nacht frisch installiert worden.
 
@deppenhunter:

wie nett immer sind die anderen schuld ... irgentwie komisch dass man den Gott FF nicht antasten darf oder ? den dieser macht ja nie Fehler. Sorry, aber dein Kommentar ist völlig daneben. Den ich bin nicht der einzigste, genau die gleichen Probleme höre ich auch von anderen. Und ausserdem wie ich schon schrieb, mit anderen Browsern hab ich absolut keine Probleme. Ich will den FF in keinster Weise madig machen, er hat seine vorzüge, aber solang Altlasten übernommen werden, wird er dadurch nicht besser.
Nochwas... ich hab auch ne Linuxkiste und da sind genau die gleichen Probleme.

Und nochwas, seltsam ist es schon, hier wird die Final angepriesen, aber in wirklichkeit ist es noch die RC.
 
@Faith: Irgendwas musst du ja falsch machen. Hier siehst du meine Auslastung beim Macbook Pro. http://localhostr.com/files/38a48e/auslastung.png
 
@Faith: :D was hast du bloß gemacht :)
 
@Pac-Man:

tja das Frage ich mich während meines ganzen Lebens schon :-) .. nein im ernst, mit der neuen Version hab ich wirklich imense Probleme und das ärgert mich imens, gerade bei Facebook. LIes mal bitte oben nochmals wo er bei Facebook hängt den da finde ich keine Lösung.
 
@John Dorian: Firefox 3.0.11 unter MacBook braucht bei mir auch 112MB bei einem geöffnetem tab... den neuen hab ich noch nicht getestet
 
@Faith: "wie nett immer sind die anderen schuld ..." Ich glaube, die Frage solltest du dir mal stellen. Auch wenn es hier und da ein paar Leute gibt, die (angeblich) ähnliche Probleme haben, dann sollte man das trotzdem nicht auf den Rest der Welt übertragen. Vielleicht solltet, ihr mal herausfinden, wo die Ursache ist, bzw. wo ihr Gemeinsamkeiten habt. Und falls es dich tröstet, bleib bei Opera und Konsorten, dann brauchste dir keine Gedanken machen.
 
@Faith: Also ich habe im FF3.5 aktuell 10 Tabs offen, in 2 davon laufen Flash-Bildergalerien und ich habe eine Speicherauslastung von 129 MB und eine CPU-Last von 0-3%. Irgendwas stimmt mit Deiner Kiste nicht. Diese Seite, die Du oben gepostet hast, funktioniert bei mir einwandfrei und ist im Sekundenbruchteil geladen.
 
@Faith: 50% CPU Auslastung? Also wenn nur ein kleiner Teil bei einem Dual Core Prozessor solch eine Auslastung hätte, meinst du nicht, daß dies nicht publik gemacht würde?
Bei fünf geöffneten Tabs liegt bei meinem Dual Core 6600 die Auslastung dauerhaft bei 1-2 %. Allerdings finde ich die Speicherauslastung von knapp 100Mb relativ hoch. Aber was stört diese Auslastung wenn heute 2 - 4 GB der Standart ist?
Ich denke auch, daß irgendetwas in deiner Programmkonstelation sich mit dem neuen Firefox nicht verträgt.
 
@Faith: "soweit zum Thema die Entwickler hätten da was getan, Multicores zu unterstützen, denn das tut der FF nicht." Wo stand bitte was, dass die da was getan haben? Nirgends. Das ist lediglich geplant.
 
@twilight...: Kleiner Schwätzer. 2-4 GB... na klar! Höchstens in Highend-Kisten. Schon mal was von Netbooks gehört? Die liegen im Trend. die hat fast jeder. Wieviel RAM haben Netbooks, naaaaaa????
 
@Alter Sack: mindestens 2 GB. Wenn man sich damit auskennt.
Wer es nicht tut, dem tun die 2 sec startverzögerung auch nicht weh.
Und der Lag eh nicht. Keiner zwingt dich addons zu installieren. Die brauchen halt +x Speicher. Hier läufts mit nem msi 110er wie geschnitten brot.
 
Wieso ist die Startseite vom RC?
 
@Psylix: Weil die von der Beta gerade nicht zur Verfügung steht.
 
@Psylix: Wird vermutlich erst heute Nachmittag aufgefrischt... denk ich mal. Zum Zeitpunkt wo er auch öffentlich auf der Firefox-Website freigegeben wird.
 
@Pac-Man: Da hätte er wohl mit einem bißchen Nachdenken auch selbst draufkommen können. Einfach mal die Leute zappeln lassen und erziehen. :-)
 
@bestusster: ich will doch auch nur ein Plus :) ...und sogar unter "Versionshinweise" im Hilfemenü gelangt man noch auf http://www.mozilla.com/en-US/firefox/3.5/releasenotes/, wo steht, dass es ein RC ist :D
 
@Pac-Man: kuck mal in den titel der seite
 
cool habe ewig drauf gewartet und nun isses da gleich mal ausprobieren =))))
 
Habe den Firefox 3,5 auch gleich wieder deinstalliert. Leider hat der 3,5er Probleme mit Passwörtern - er will sich ums Verrecken nich das Passwort der Fritzbox merken. Schade
 
@XPLer: Ich denk mal das ist gewollt. Der IE speichert das PW nicht. It's not a bug, it's a feature!
 
@XPLer: Fände ich eher positiv als negativ. Passwörter gehören nicht auf dem Rechner gespeichert, sondern in den grauen Zellen.
 
Hat schon jemand Erfahrungen mit den Erweiterungen? Bis zum RC2 gabs da ja keine updates... Was ich unbedingt bräuchte wäre "All-In-One-Gestures" und vielleicht noch den Real Player.
Nebenbei: Gibt es für Firefox ein Add-on, dass den Vergrößerungsstatus einer Seite zeigt? Seitdem man ja so toll Seiten vergrößern kann, weiß ich leider nie genau, wo es die 100% Ansicht ist und wo ich nur so drum herum bin? Versteht einer was ich meine??? :)
 
Wie wär's mit Strg+0, um auf die 100% zu kommen?
 
Mein FireFox ja im ... seit heute de Update. :(
 
@Marcus_vin_Hijntern: Und auf deutsch?
 
@-=|Sneaker|=-: Ich kánn schélct deuts, sorry. my FireFox is broken after the installation of the version 3.5
 
@Marcus_vin_Hijntern: wieviel WF-Accounts willst du dir eigentlich noch machen?
 
@Marcus_vin_Hijntern: omg, hier klaut einer meine Namen! klein-m bist du das? Böse.
 
@Dick van Cock: nen, des bín ích nech....
 
@Dick van Cock: nur weil du dir x-accounts erstellst, müssen das andere auch machen?... 90% der leute gehen von sich aus... ausserdem hätte ich keine halben sachen gemacht, sondern einen gefälscht, den man von deinen nicht unterscheiden kann...
 
die javaengine von firefox 3.5 ist 4.46 mal schneller als die von IE8. wer's nicht glaubt kanns selber testen: http://tinyurl.com/64bjxm
 
@sereros: Java ungleich JavaScript.
 
Also bei mir funzt der FF 3.5 super, nur 2 addons sind noch nicht kompatibel, darunter TabMixPlus. Er ist echt viel schneller als der 3er, und auch YouTube scheint jetzt wieder ordentlich zu funktionieren, und das ziemlich schnell...
Also dann mal ein dickes Lob an Mozilla, aber nicht an Winfuture, da dies ja eigentlich nur der RC3 ist...x(
 
@XP SP4: Für TabMix gibt es eine funktionierende dev-build > http://tmp.garyr.net/forum/viewtopic.php?t=9864
 
@OttONormalUser: Danke!
 
mich stört ein wenig dass die version noch nicht auf der website verfügbar ist aber u.a. hier bei winfuture zum dl angeboten wird. werd wohl noch paar tage warten
 
@D.K: Schau einfach heute abend oder morgen auf der offiziellen Seite vorbei. Ist mal wieder typisch, dass sämtliche Magazine eine neue Firefox-Version als veröffentlicht sehen, nur weil er auf dem FTP-Server liegt. Es kann immer noch zu Komplikationen kommen. Erst wenn es auf den offiziellen Seiten steht, ist er offiziell veröffentlicht und nich anders.
 
Wieso wird hier der RC3 als Final verlinkt?
 
@greeny1337: weil der RC3 die Final ist ^^ Wird eh nur umbenannt ... :D
 
@greeny1337: Korrekt: RC 3 ist die Final. ist nun online:
http://www.mozilla.com/en-US/firefox/all.html
 
@wulfie: Die Final hat tatsächlich den 24.6. als Builddatum. Da hab ich mich wohl falsch informiert :) Sorry.
 
@greeny1337: FALLLSCH. Die md5 sind identisch. RC3=Final. Am 27.6 wurde der ORDNER angelegt. MAn bist du ein Obernoob!!!!!
 
Hi! Frage: Soll ich die alte Version deinstallieren bevor ich die neue (manuell) downlade und installiere?
Danke
 
@Tinoki: nööö, nicht nötig
 
@wulfie: Erfährt man denn vor der Installation, welche Addons nicht mehr funktionieren?
 
@OttONormalUser: So, hab heute installiert. Wurde nicht gefragt. 3 bisher inkompatible Add-Ons wurden einfach auf disabled gestellt.
 
Die neue Tab Leiste stört mich. Weiß jemand wie ich den alten Zustand in about:config einstellen kann? Ich meine, dass wenn ich den Fx öffne, dass dann KEINE TabLeiste zu sehen ist, erst wenn ich einen Tab öffne. Das wäre cool.
 
@Kugelsicher: Einstellungen/Tabs/Tableiste immer anzeigen (/__> Haken weg)
 
@wulfie: Cool, Danke! (das war ja einfach) Jetzt muss nur noch mein "All in One Gestures" neu raus kommen und funktionieren, dann ist wieder alles perfekt. Damit kann man nämlich wunderbar mit rauf/runter = Tab auf/zu machen. (und blättern links/rechts natürlich :)
 
@Kugelsicher: hi, wurde weiter oben schon angesprochen, einfach Addon-runterladen, .xpi in .zip ändern oder alternativ direkt mit 7zip öffnen, dann entpachen, danach die install.rdf im Editor öffnen und den Eintrag bei maxVersion wie folgt ändern:
<em:maxVersion>3.5.*</em:maxVersion> und dann abspeichern.
Für spätere Versionen geht auch 3.6.* oder höher. Dann über die rechts Maus eine neue leere zip-Datei anlegen und öffnen, dann die zuvor entpackten Dateien mit der geänderten install.rdf markieren und in das leere Winzip-Fenster ziehen. Auf diese Weise werden keine leeren Ordner erstellt. Danach die Datei speichern als Zip-Datei und im Anschluss die Endung wieder in xpi ändern.
Dann in FF 3.5 den Menüpunkt Extzras/addon öffnen und die angepasste XPI in das Fenster ziehen. Das wars schon, nach einem Neustart sollte das Addon zur verfügung stehen. Falls es Probleme gibt, suche mal auf Google, da gibt es unzählige Beiträge zum Anpassen älterer Addons bzw. Kompatibilität der Plugins durch Editieren der install.rdf und Heraufsetzen von maxVersion.
 
"Beispielsweise lassen sich Webmailer wie GMail auch ohne Internetverbindung nutzen." - aber das ging ja bereits mit der erweiterung "google gears"? geht's nun ohne addon?
 
Die RC3 ist definitiv nicht die Final-Version! Die Final 3.5 Version ist definitiv die beste Version von Firefox und wenn Mozilla weiter so arbeitet, dann gibt es endlich mal wieder saubere Software für free :)
 
@M-A-T-R-I-X: doch, ist sie " dieselbe Versionsnummer, selbes Build-Datum , dieselbe Dateigröße ....
 
@M-A-T-R-I-X: Dann check doch die Hashwerte, Schlauberger.
 
Inzwischen gibt es die offizielle final bei mozilla zum donwload.. auch für Mac :-)
 
?kann mir vielleicht einer verraten, warum die Downloadgröße hier bei 7,6MB liegt aber das Update von Firefox 10MB hat??
 
@Papa Uwe: Das hab ich mich vorhin auch gefragt...
 
@Papa Uwe: Das 10mb Update is nicht mit 7zip bzw UPX gepackt. Autoupdates funktionieren zuverlässiger, wenn nur Dateien ersetzt werden und nicht erst noch entpackt werden müssen. Klingt doof, ist aber so.
 
Von Wegen Schneller ich habe das Gefühl alles dauert hier ewig!
 
Wenn nur ein Tab offen ist, soll auch ein x angezeigt werden. Weiss jemand was ich machen muss?
 
@Kanda: TabMix + (siehe 25 re1) oder mit Stylish diesen Code einfügen .tab-close-button{ visibility: visible !important: display: inline !important: }
 
@OttONormalUser: Danke mit Stylish hat es funktioniert. Es wäre natürlich besser wenn man kein Addon für das braucht.
 
@Kanda: Du kannst den Code auch in die userChrome.css schreiben, Anleitung wie das geht findest du hier: http://www.firefox-browser.de/wiki/UserChrome.css
 
@OttONormalUser: Tiptop. Vielen Dank. Das funktioniert perfekt.
 
@Kanda: Bidde bidde, schön das ich helfen konnte :)
 
Wen's interessiert... :-)
 
Ist ja Toll. irgendwie haben die Lesenzeichen bei mir nen Bug. neue hinzugefügt, werden aber nicht angezeigt. oder noch schlimmer, es fehlen aufeinmal alte... TZ!
 
Ok, Firefox 3.5 ist jetzt per Update-Funktion aktualisierbar
 
Bräuchte Hilfe. Normalerweise geht, sobald ich den Firefox öffne das Einwahlfenster für Breitbandverbindung direkt mit auf. Jetzt den 3.5 installiert und weg ist diese Funktion. Wo bitte kann ich dass unter Windows 7/Vista wieder einstellen, dass das kleine Einwahlfenster wieder automatisch mit erscheint?
 
@Kugelsicher: evtl. hat sich nun der FF als Standardbrowser eingestellt. 2 Sachen kannst du machen: IE wieder als Standardbrowser einstellen (evtl. reicht das schon) und ansonsten ubnter Internetoptionen/Verbindungen dafür sorgen, dass keine Standardverbindung eingestellt ist, damit nicht automatisch connetced wird.

2) Im FF mal eine leere Startseite einstellen
 
@wulfie: Hilft alles nichts. Ich wette, die Änderung liegt im Firefox. Am Windows wurde ja nichts verändert. Ich weiß nur nicht, welchen Knopf ich im Fx drücken muss damit das Einwahlfenster direkt mit dem Fx aufgeht. Ahhh.
 
@Kugelsicher: Definiere doch mal in den Einstellungen -> Allgemein eine Startseite, z.B. google.de. Dann ist der FF gezwungen, sich beim Starten einzuwählen.
 
man kann auch 3.0.11 hinterher wieder über 3.5 rüberklatschen, Downgrade geht ohne Probleme. Falls das internetbanking-plugin nicht mit 3.5 kompatibel sein will ...
 
Ich find die Screenshots immer wieder geil. Egal wo grade ein neues Prog vorgestellt wird, Testsystem is immer WinXP. Strange oder?? Gibt auch auch noch mehrere Screenshots von 3.5 im ganzen netz, und schon Wochen vorher, fast alle nur XP...
das nur mal so nebenbei!
 
@legalxpuser: XP ist kein Testsystem.In Firmen,so wie auch bei Winfuture,wird XP Professional eingesetzt,ganz normale Sache.
 
Ich finde Firefox ja ganz nett aber irgendwie fällt mir ab und zu auf dass bei Firefox hier und da klitze kleine Funktionen fehlen bei denen ich, als Opera Nutzer, bis jetzt immer dachte dass diese Standard sind.
Aber als Zweitbrowser bleibt der Fuchs drauf zumal jetzt bei Version 3,5 die Performance spürbar gestiegen ist (zb. beim starten) Das ist jedenfalls auf meinem alten Rechner so.
 
I-wie hab ich den Fehler im FF3.5, dass der Zurück Button grau hinterlegt ist, man also nicht auf die vorherige Seite gehen kann. hat jemand zufällig das gleiche Prob?
 
Bei mir funktionieren noch nicht alle Addons mit dem 3,5er. Habe nochmal ein Downgrade durgeführt und warte bis es Updates für die Addons gibt.FF wird mir wohl nicht nicht böse sein :-P
 
Ich werde auch bei Safari bleiben, so wie die meisten hier.
 
kleine Frage zum 3.5er - dauert der Start des Browsers nun doppelt so lange gegenüber dem Vorgänger?
 
@klein van: Auf meinem Netbook gefühlt 3x solange wie die Vorgängerversion. Da hilft wohl nur, auf 3.51 zu warten. Gefällt mir ehrlich gesagt nicht so dolle, was die da vorgelegt haben.
 
@klein van: JA, das Gefühl hab ich allerdings auch. Ich finde der Start dauert ziemlich lang. Da war der 3.0.11 wesentlich flotter.
 
also ich war immer ein Ie benutzer ... so wie es ausschaut war's das, der firefox ist einfach um L Ä N G E N schneller. da kann sich Ballmer warm anziehen.
 
Ich habe schon vor ca 1 Woche über das Autoupdate die Final bekommen. Klingt komisch is aber so, da weder im Versionsfenster was von RC steht, noch das Autoupdate eine "aktuellere" Version anzeigt. Sehr seltsam O_o
 
Ich werde wohl doch wieder zurück zur 3.0.11er Version wechseln, denn ich kann nicht feststellen, dass er schneller wurde, - auch wenn viele hier und auch Mozilla behaupten, dass Version 3.5 schneller sei. Von meinen ursprünglich 17 Plugins funktionieren immerhin 13. - Na ja, - Bei den Erweiterungen steht nun ein inkompatibler Net Framework Assisten, der sich nicht löschen lässt. - Ich bin ehrlich gesagt doch etwas enttäuscht, - und hoffe, dass die Folgeversion das aufweist, was mit dieser 3.5er Version versprochen wurde.
 
@Sehr-Gut: So schaut es bei mir auch aus,das viele seit Jahren genutzte Plugins nicht mehr funzen,darum wieder Downgrade.Da gibt es noch Oberschlaulis und müssen das noch mit - betonen...Ich nutze den FF seit den allerersten Stunden,ganz nebenbei...
 
@Sehr-Gut: Den Net Framework Assistenen hat MS ungefragt installiert und zwar so, das man ihn nicht ohne weiteres deinstallieren kann, also nicht die Schuld von Mozilla. Es spricht auch nichts dagegen noch eine Weile zu warten, bis deine AddOns funktionieren, der 3er wird noch eine Weile supportet.
 
Bug oder "Feature" ? Drag & drop einer beliebigen Bildes von einer Webseite = ablegen auf Platte / einfügen in laufende Software durchgängig nur als ***.bmp ! Selbst dann wenn es auf der Webseite eindeutig ein ***.jpg ist. Kein anderes Dateiformat auswählbar. 3.0.11 kann das völlig problemlos als .jpg. Nachbessern .. aber ziemlich zügig !
 
@DerTigga: Also bei mir bleibt das jeweilige Format erhalten, wenn ich ein .jpg auf den Desktop oder einen Ordner ziehe, wird es auch als .jpg gespeichert, genauso beim einfügen in eine Anwendung. Irgendwie kommt mir das Problem aber bekannt vor, werde mal nachforschen, vll. finde ich es wieder. Edit: Also beim IE gibt es dieses Problem auch, Cache löschen soll helfen, ansonsten musst du selbst mal nachforschen, denn am Fx alleine liegt es wohl nicht, denn bei mir geht es ja.
 
OttONormalUser: Dann versuch mal ein solches .jpg in den Total Commander zu ziehen oder z.B. als Frontcover in die Mp3Tag Software. Bin ich aber gespannt .. ob du dann immernoch sagst das liegt nicht am Firefox. Auf dem Desktop krieg ich das nämlich auch hin .. das es dort als .jpg abgelegt wird.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles