Superstars V8 Racing - Demo mit allen Fahrzeugen

PC-Spiele Der Publisher Codemasters hat heute eine Demoversion zum Rennspiel "Superstars V8 Racing" veröffentlicht. Sie beinhaltet alle im Spiel enthaltenen Fahrzeuge sowie Fahrer, die auf einer Rennstrecke getestet werden können. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
BMW bei den V8 Supercars? Also ich sehe im Fernsehen immer nur Holden und Ford.
 
@Desh: Daran dachte ich zuerst auch, aber es handelt sich hier nicht um die V8 Supercars aus Australien (hätte mich auch gewundert, wenn die in Portugal fahren), sondern die Superstars V8 (http://www.superstars.it)
 
@Desh: edit sry hab mich vertan
 
sollte auf die liste... durch dieses spiel werden junge leute zu rennfahrern .... HA HA HA!
 
@hjo: Der war gut :-)))
 
@hjo: DIESES Spiel auf jeden Fall. Indizieren und den Import verbieten. Hier würde man den potentiellen Käufern mal wirklich helfen.
 
Ich lads mir mal runter.. Mal schauen ob es an GRID herankommt.
 
@PatHetfield: an grid kommt es nichtmal 1 % ran. egal in welcher hinsicht
 
@Jani1980: Da hast du Recht! Habs grad gespielt und muss sagen das es wirklich miserabel ist :S Grafik ist zwar ganz nett, aber das Fahrverhalten ist eifnach nur schlecht.
 
@PatHetfield: Wenn es nur das Fahrverhalten wäre.... Also ich hab schon Hobbyprojekte gesehen wo die Strecken wesentlich mehr Details hatten. Als kommerzielles Produkt sehe ich dieses Spiel als einen gewaltigen Griff ins Klo.
 
@Impact&$153:: In Hobbyprojekten steckt auch meist mehr Herzblut.
 
@PatHetfield: Allein an grid rankommen da lachen ja die hühner!Warum weil grid mit realistischem fahrverhalten rein garnichts zu schaffen hat?Gerade grid ist doch von der lenkung und dem fahrverhalten ein arcade heizer das einzige was einem rennspiele freak daran gefallen kann ist die grafik ansonsten absolut flop das grid.
Mal sehen wie die demo ist denn ich stehe auf realismus und nicht auf lenken ala nfs.Und da ist die grafik nebensache.Ich sage nur gtr-e oder lfs.Da gehts um richtiges fahren und nicht um den arcade mist.Ok das ist geschmackssache aber wer grid hochlobt der steht wohl auf arcade rennspiele.
 
@PatHetfield: danke für den tipp für grid^^ ich lad mir mal lieber von grid die demo runter =)
 
Habs mal angetestet. Irgendwie läuft das Spiel ned ganz rund und dementsprechend wirkt die Bedienung etwas eckig. Und die Strecke sieht extrem trist aus. Sieht für mich im Endeffekt nach einer schlechten GRID-Mod aus. Da darf nochmal ordentlich nachgebessert werden bevor man sowas ins Regal stellt.
 
also hab es vorhin auch mal angespielt und muss sagen das es mich absolut nicht überzeugt hat.. wärend die grafik noch halbwegs passabel rüber kommt.. hat mich die fahrphysik doch recht schnell auf den Boden der Tatsachen geholt.. wirkt mir doch viel zu arcade lastig.. da haben Konkurrenz-Produkte wie Racedriver GRID doch einen wesentlich bleibenderen Eindruck hinterlassen... Meiner meinung nach hätte man doch etwas mehr Geld in die Entwicklung statt in die lizenzen für BMW und Co stecken sollen.
 
@revo20: hat mich die fahrphysik doch recht schnell auf den Boden der Tatsachen geholt

korreckt :)
 
habs geladen und bin seit 4 tagen am zoggen. das fahrverhalten ist bei den superbikes 09 besser. strecken und grafik alles gleich. schade ist das man das tuning aus dem 1 player modus nicht mit in den multiplayer online modus mit nehmen kann. ebenso ärgerlich bei beiden games das es keine möglichkeit auf einen chat gibt ausser den vocalchat der nicht richtig funktioniert. ebenso fehlt mir freundschaften bilden. sonst ein angenehmes game :)
 
das ding kommt aber nicht von codemasters, sondern von milestone und publisher ist Black Bean Games. das sollte mal geändert werden
 
Naja...lt. Filmchen sehen die Wettereffekte ja ganz gut aus, vor allem die Pfützenbildung. Aber nachdem ich es ausprobiert hatte, war ich sehr schnell enttäuscht. Dass sich mein Logitech-Lenkrad nicht vollständig durchkonfigurueren ließ, kann ich bei ner Demo noch verkraften, aber die Optik ist unter aller Sau. Da lobe ich mir mein geliebtes GRID und lasse die Finger von diesem Game.
 
naja, Codemasters ist nicht unbedingt für gute Simulationen bekannt, aber lassen wir uns mal überraschen. Sind eine Ewigkeit Colin McRae gefahren und haben dann mal RBR installiert und nach 3 Monaten intensiver Fahrschule können wir jetzt schnell Rallys fahren, soviel zum Thema Codemasters und Realismus.
Allerdings war Racedriver damals so schlecht nicht, ich bete mal für alle Racing Fans
 
leider macht keine Demo ein spiel besser ..
und dieses Game zähle ich mit zu denn schlechtesten Renspielen die es so überhaupt zu holen gibt .. es eine Simulation zu nennen ist eine beleidigung aller Rennsimulationen aufm markt .. cokpit ansich sucht man vergeblich und steuern darf man seine Fahrzeuge per Tastatur oder Joy-Pad .. dem entsprechend arcarde lastig ist das verhalten der Fahrzeuge. Da Hätte Codemasters doch lieber die Lizenzen sein lassen sollen und das Geld in die Entwiklung gesteckt .. evtl wär ja was brauchbares bei raus gekommen .. ich spreche hier nicht von der Demo sonder der von der Vollversion ... kauft es bloß nicht !!
 
DTM Racer Driver 3 war ja noch recht passabel aber der andre schrott von Codemaster ist für die Tonne das einzige Game das ich für leute empfehlen kann die auf realismus wie in Gran Turismo o Forza setzen ist meiner meinung auf dem PC GTR-Evolution das spiel ist definitiv sein Geld wert und zum Thema Race Driver Grid naja ich weiß ja nicht was mit 200 Km/h durch die 90° Kurve mit realimus zu tuen hat!!!! XD ich muss Carp vollkommen recht geben
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.