Steve Jobs: Klink bestätigt erfolgreiche Leber-OP

Personen aus der Wirtschaft Das Methodist University Hospital in Tennessee hat offiziell bestätigt, dass Apple-Chef Steve Jobs eine neue Leber erhalten hat. Den Angaben zufolge genehmigte Jobs die Mitteilung. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
@f!R: Vielleicht wurde er im Stalag 13 operiert...
 
@eppic: ...vom tiescher, nichar?
 
@f!R: Dein Kommentar mit dem freundlichen Hinweis auf einen Schreibfehler ist nun knapp drei Stunden alt :-) Schaut die Winfuture-Redaktion nicht mal auf die eigene Webseite? :)
 
@JacKs0n: Mittlerweile ja schon ganze 5 Stunden^^
 
@Bamby: 19 Stunden...
 
@BrUiSeR: 24 Stunden!! Hallo Winfuture-Redaktion. In der Hoffnung, dass ihr eure eigenen News auch mal lest würde ich den ersten Redakteur, der dieses Post liest bitten sich bei mir zu melden. Ich geb dir ein heiliges Bier aus, da ich noch an das Gute im Menschen glaube :P
 
Na dann gute Besserung (:
 
@a s Y: ey, man, alter! das wünsch ich ihm auch! und nun mal her mit dem plus, oder wat?
 
Ich wünsche Jobs weiterhin gute Besserung und alle mögliche Gesundheit. Denn das Menschliche steht über den Markennamen, da ist es egal welcher Konzern es ist.
 
Gute Besserung wünsch ich ihm weiterhin, was ich jeden Menschen immer tue. Aber sein Gesundheitszustand ist nicht Newswichtig, soll heißen dass es im IT Bereich nichts zu suchen hat.
 
@DARK-THREAT: Doch. Er hat im Krankenhaus E-Mails mit der neuesten internen Testversion von Apple Mail geschrieben ^^
 
@DARK-THREAT: wieso hat das hier nichts zu suchen? der gesundheitszustand hat was mit der zukunft von apple zu tun. und apple gehört bekanntlich in den it-bereich. da steht ja nicht das angela merkel ihre mittelohrentzündung auskuriert hat.
 
@zpe: Also ob ein Leben weniger Wert ist, als irgendeine doofe Firma (egal ob jetzt Apple)... Leute, ihr lasst euch zu sehr von dem Kapitalismus manipulieren.
 
@DARK-THREAT: Sicher ist das eine News wert, immer wenn was mit Stevie nicht in Ordnung ist purzeln die Aktienkurse von Apple in den Keller und somit auch die Zukunft von Apple, was massive Auswirkungen für alle anderen auch hat.
 
@DARK-THREAT: Das hat nichts mit dem Kapitalismus an sich zu tun, wenn man einem Menschenleben einen Wert zuordnet. Das ist auch in jedem anderen System möglich und z.T. nötig.
 
"Wie die Ärzte ausführten, habe Jobs wegen Dringlichkeit relativ weit oben auf der Warteliste gestanden. " das hat sicher nix mit seiner Bekanntheit zu tun: neeeeeeeeeiiiiiiin
 
@glumada: Nein sicherlich nicht :-) er hat nur eine dicke Spende der Klinik zukommen lassen, damit sein Platz auf List nicht zu weit unten ist und ob die OP erfolgreich war, wird sich noch zeigen. mfg
 
@FlatFlow: Steve Jobs: Klink bestätigt erfolgreiche Leber-OP
 
@Applefanboys, danke für die Minus
 
@glumada: Das hat nichts mit Fanboys zu tun, sondern mit geistige Reife einen Kommentar abzugeben... Jedes Menschenleben ist wichtig, aber man kann nicht jedes x-belibige Organ verpflanzen, es muss passen... Aber ich glaube du hast die 7. Klasse noch nicht abgeschlossen, somit hattest du es noch nicht in der Schule und kannst es nicht wissen.
 
@lutschboy: ja Erfolgreiche Transplantation nicht mehr und nicht weniger!!! Ob die Leben angenehmen wird steht noch in Sternen! mfg
 
@glumada: Mach dir nichts aus, hier sind viel zu viele unterwegs die nichts Peilen, oder sind steifer als der Besenstiel :-))
 
@glumada:

..so isses, schwubs steht der gabz oben auf der liste, die klinik hat jetzt villeicht einen neuen op-raum, dem "spender" jobs sei dank, was nachher natürlich wieder von der steuer abgezogen wird-)) jaja, die welt ist sche...., und leute wie jobs haben den kopf ganz tief mitten drin!!
 
@glumada: ganz sicher nicht. Und damals bei Herrn Thurn und Taxis auch nicht ...
http://www.aerzteblatt.de/v4/foren/beitrag.asp?id=77414
 
@FlatFlow: Geht aber um die OP. Nicht um die Folgezeit. Und die OP war erfolgreich, das Organ sitzt und keiner ist gestorben.
 
Auch gute Besserung von mir, jedoch... was hat das mit Techniknews zu tun? Vorgestern ist ein Informatiker im Iran erschossen worden, wo bleiben diese technisch relevanten News...?
 
Also stimmt die Leber-Geschichte. Ok, dann werd ich mir doch keine Apple-Aktien mehr kaufen.
 
Die hat er sich bestimmt für ein paar Millionen gekauft =)
Ein freund von mir ist vor 2 Jahren verstorben weil er 7 jahre vergeblich auf einer Spender Leber gewartet hat =)
 
@intelc2d: Weswegen schreibt man hinter einen solchen Kommentar einen Smiley?
 
@intelc2d: =))
 
@solarez: Kennst du schwarzen Humor?
 
@John Dorian: Es müsste halt welcher sein. Kontextual passt dies aber nicht zu seinem Text.
 
@solarez: Es war nicht sein bester Freund...
 
@eppic: Es war ein imaginärer Freund, denn dies Beispiel ist nur erfunden!
 
@DennisMoore: nicht schlecht :)
 
@zpe: Blauer Pfeil.
 
@solarez: Wenn schon Pfeile "blau" sind, wo soll das noch enden?
 
Datenschutz??
 
@Nigg: "Den Angaben zufolge genehmigte Jobs die Mitteilung."
 
@Nigg: "Den Angaben zufolge genehmigte Jobs die Mitteilung." Edit: Sorry, zu langsam. :>
 
Ob sich auch Menschen über Hämorrhoidalknoten eines Steve Ballmer interessieren würde? Meine Güte, lasst doch den Menschen mal seine Krankheit in Ruhe auskurrieren!
 
...na dann er ja weiterhin mitarbeiter mit seiner kolerischen art terorisieren und wilde strandparties feiern...und irgendwo wird so eine arme sau die normal den obigen platz auf der liste hatte eben den kürzeren ziehen müssen, steve jobs, du bist ein held!!! andere warten auf eine transpantation jahre, wenn sies denn noch erleben, und steve-boy hats in wenigen wochen-))
 
..ich find die nachricht, so als "lebenserfahrung" hier im forum wichtig, zeigt sie doch wie das leben geht wenn man geld und namen hat, keine wartezeit für ne leber, jeder heult vor mitgefühl und der gute steve macht halt das scheckbuch auf.....und die sache rollt-))
 
@in vertretung: Dein Kommentar ist ja wirklich dumm. Menschliche Organe lagern nicht wie beim Autotip auf den Regalen, ich kanns´beim bestem Willen nicht glauben das er da wirklich bevorzugt behandelt wurde, wenn das rauskämme, wäre der Ruf der Klinik hin, und Jobs weg.
 
@Laika:
steht doch da dass er aus §dringlichkeit" ganz oben auf die liste kam!!! solltest einfach deine rosa brille abnehmen und die welt so sehen wie sie ist...korumpiert! ..und wenns dann noch ums eigene nackte leben geht wird man sicherlich JEDE möglichkeit nutzen...nach dem motto: ich hab geld und brauch eine niere!!
 
@in vertretung: Dringlichkeit bezieht sich hier auf den medizinischen Zustand von Jobs, lies gefälligst mal vernünftig den Original-Text bevor du hier deine linksextremistischen populistischen Äußerungen durchziehst. Wenn sich der Gesundheitszustand verschlechtert rutscht jeder auf der Warteliste nach oben, das ist schließlich der Sinn des Systems. Gott, wie sehr ich Leute wie dich zum Kotzen finde.....
 
Windows, Klinik, Jobs... wo is da der Zusammenhang? oder bin ich jetzt auf MacFuture gelandet.
 
Und wer ist jetzt Klink? Der Bruder von Klonk?
 
@xploit: http://www.stupidedia.org/images/3/36/Oberst_Klink.jpg
 
@xploit: Ist der Bruder von Kunz, dessen Schwester ist Hinz.
 
So liebes Emergency Room ... heute gibts iPhones gratis für alle =D ... und wo bleibt meine neue Leber? =D...
 
@Kjuiss: Dummbatz...
 
@tk69: Humorloser Fatzke :P^^
 
@Pac-Man: Humorlos? Das ist einfach widerlich solcher "Humor"! Hoffentlich sitzt ihr nicht mal an gleicher Stelle!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles