Google und MySpace machen das Web schneller

Entwicklung Der Suchmaschinenbetreiber Google und das Social Network MySpace wollen dafür sorgen, dass Anwender zukünftig deutlich öfter auf schnellere Webseiten und Online-Applikationen stoßen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
das ist mal ne geile Idee. Ich hoffe viele Hobbybastler oder auch erfahrene Leute schauen sich das an und basteln gute Webseiten, damit diese nicht Performance fressen!
 
@StefanB20: <html><head></head><body>schnellste seite ever! pwn3d! :-)</body></html>...
 
@klein-m: dat is aber nich w3c-Konform... :P
 
@klein-m: wow. ne Seite die nichts hat ausser Text. Sehr beeindruckend :D
 
@StefanB20: von "beeindruckendster seite" ist ja auch nicht die rede... :-)
 
@klein-m: die hat ja nicht mal nen title
 
Das nenn ich mal eine super Aktion. Google & MySpace, Daumen hoch
 
Als Erstes könnte man damit anfangen "Google Analytics" von der Seite zu verbannen. Ladezeit gleich 30 % schneller!
 
@DarkKnight80: Ich möchte fast behaupten, dass bei Herrn Otto Normalbürger Google Analytics schneller ist als wenn er eine Loggingfunktion seines Providers (oder eine eigene, jedenfalls auf seinem eigenen Server) einbaut... Stimmt aber natürlich trotzdem, dass das Leistung zieht!
 
@DarkKnight80: das erste was passiert wenn fx installier wird, diese ganzen robots zu blocken... zuck läuft die kiste schon ne ganze ecke fixer ^^
 
sie sind zwar nicht die ersten, die versuchen entwickler weiterzubilden und für eine optimierung ihrer codes zu begeistern (z.b. auf dev.opera.com gibt es eine menge gute und hilfreiche artikel), aber eventuell bekommt das thema so mehr beachtung und wird auch stärker umgesetzt. das ganze kann nur förderlich sein für alle beteiligten!
 
das myspace zeug ist zumindest nichts neues...
 
Ausgerechnet Myspace...
 
@ephemunch: also my myspace lade ich mich oft tod ^^
 
Ähm... myspace ladet bei mir immer so lange, weil jeder so viele Youtube-Links auf seinem Profil hat. Dannoch Flash... :(
Kommentar abgeben Netiquette beachten!