Windows 7: Microsoft stellt neue Verpackungen vor

Windows 7 Microsoft hat die Verpackungen für die Retail-Versionen von Windows 7 offiziell vorgestellt. Der Konzern setzt dabei nicht nur auf eine neue grafische Gestaltung, sondern hat auch einige Veränderungen an den Plastikhüllen selbst vorgenommen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
LIDL hat jetzt bedrucktes 4-lagiges Klopapier preiswerter.
 
@Uechel: nein, es gibt jetzt sogar eine ULTIMATE edition mit 10lagen!!!!
 
@Uechel: Wenn dich die News nicht interessiert, brauchst du auch keine Kommentare hier hinterlassen :)
 
@max.: Vielleicht ist Dir nicht ganz aufgegangen, was ich damit indirekt ausgedrückt habe ! Ich halte diese News und dieses Thema nicht für so bedeutend, daß es immer wieder ausgegraben wird. Mir ist der Inhalt wichtiger als die Verpackung. Die kann von mir auch im freundlichen und umweltfreundlichen Mausgrau gehalten sein. Und wenn mein Kommentar für Dich überflüssig scheint -kann ja sein- dann müßtest Du ja "...auch keine Kommentare hier hinterlassen :)..." noch zusätzlich dazu.
 
@muesli: Womöglich noch doppelseitig benutzbar ? Maaaan - da läge der Vorteil ja echt auf der Hand !
 
@Uechel: Haben die auch welches mit vanille duft?
 
@Uechel: Pfui bah.... Da hat sich gerade ein ganz böses Bild bei mir zusammen gesponnen...
Gefühlsecht halt...
 
@Uechel: Da hast du natürlich Recht und mir ist auch der Sinn deines Posts nicht entgangen. Aber es gibt wie gesagt Leute die das brennend interessiert, anderen wiederum wäre es egal, wenn die DVD dann in einer Folie eingewickelt ankommt.
Nimms nicht persönlich : )
 
@zaska0: Nein, aber welches mit Stacheln. Für die Harten.
 
@Uechel: wem die scheiße bis zum hals steht sollte den kopf nicht hängenlassen ^^
 
@Uechel: Und ich hatte schon die Befürchtung, ich sei der Einzige der nicht versteht, warum das ne News ist.
 
@muesli: :D der war gut
 
@muesli: Und vor allem hat die Ultimate auch die Option auf die verschiedenen Sprachpakete!
 
@Knut Skywalker: LÖÖÖÖÖL .... Klopapier mit sprachpaketen ich schmeiss mich in die ecke (+)
 
@Uechel: also mit den Offcie 2007 hüllen hab ich immer probleme :D ich mach die ständig kaputt
 
@zaska0: Vorher oder hinterher ?
 
@Uechel: LOL...
 
@Uechel: währenddessen
 
@Uechel: Warte mal, in einem halben Jahr gibts das Klo-E-Paper. Da kann man dann den Aufdruck per Bluetooth auf die Rolle übertragen. Geht aber erst ab Windows8. PCO
 
@Uechel: welche motive denn? sind die lokalisiert?
 
@ruder: Ganz eng lokaliseirt, gewissermaßen fast auf Lochgröße,
 
@Uechel: zum glück schreibt er nicht First ^^
 
@Uechel: Muss man das Lizenzieren bevor man das benutzt, bleibt der HinterNgrund sonst schwarz?
 
Verpackungen hin und her, - wichtig ist der Inhalt. Wie sagte einst der Pfarrer zu mir: Schau nicht darauf, was Mädchen schönes anhaben, - schau darauf, was sie darunter haben ! - (Er hat es wohl anders gemeint, als ich es verstanden habe) O:-)
 
@Sehr-Gut: "Nackt kommen wir aus dem Mutterleib, und nackt kehren wir dorthin zurück" - Schwester Kaviar.
 
@Sehr-Gut: Ich interpretiere das als "Wenn du dir ein Mädchen anschaust, achte nicht auf ihre Klamotten. Stelle sie dir einfach nackt vor!"
 
@MadDogX: Über den Pfarrer würde ich mir Gedanken machen. :D
 
@lutschboy: Church of Fudge ist aber so böse :(
 
Mir haben die Vista-Verpackungen schon gut gefallen, aber die von Win 7 find ich noch besser...
Besonders das Schwarz von der Ultimate-Edition sieht sau geil aus... :)
 
@XP SP4: da kauft einer Ultimate nur wegen der Verpackung :D
 
@bluewater: bingo.. das nennt man marketing :P
 
@XP SP4: ja ich kauf mir das auch
bitte ohne cd nur verpackung
 
@XP SP4: da haben sie ein tolles schwarz hingekriegt..wow..so ein tolles schwarz *g*
 
@bluewater: Blödsinn, aber die Verpackungen find ich trotzdem super...
 
@XP SP4: ich auch, weil man was rein packen kann
 
@XP SP4: darf ich dich was bitten? kauf dir die systembuilder... RobSE und ich mahcen mal wider DVD covers für WIn 7 - die Vista covers haben wir 1:1 zusammengebracht...7 ist noch nicht ganz perfekt :P
 
Wenigstens hat MS mal was bei der Verpackung gelernt. Die alte ist ja ne Qual.
 
@Blubbsert: Ja eine Qual war es. Bevor ich wusste das man die Verpackung oben aufmachen muss habe ich so daran gezerrt bis die Verpackung einen Sprung hatte. Meine eigene Dummheit eben. MS hat mir aber einen Ersatz zugeschickt, das find ich super von MS.
An sich finde ich die alte Verpackung wirkt im Vergleich zu den Bildern in dieser News/Nachricht hochwertiger.
 
Schöne Verpackungen :)
 
Dazu fällt mir nur http://img4.immage.de/130667.png ein :-) PS das Bild habe ich nur gefunden und wollte euch nicht vorendhalten, aber sowie hier manche verkrampft sind nun ja... Danke für die (-) lOl
 
@FlatFlow: 40 GB of RAM.. ahja Oo
 
@max.: sah ich auch grad xD warst schneller, aber den pc will ich haben xD
 
@FlatFlow: Find ich nicht ansprechend.
 
@DARK-THREAT: obwohl mir die Verpackung eigentlich komplett egal ist, gefällt mir die am Link besser..
 
@max.: nein!... 5 gigabyte, denn es ist die rede von 40 gigabit... :-) [nachtrag: anscheinend kennen einige hier den unterschied zwischen' "bit" und "byte" nicht]
 
@FlatFlow: richtig billig, nichtmal vista-logo oben, sondern die gammelige bonbon-farbene xp-flagge^^
 
@FlatFlow: ich fände die verpackung aus deinem link auch besser. ma abgesehn von dem fehler mit dem ram... was soll denn eine media edition ultimate sein?
 
@klein-m: Anscheinend weisst du nicht, dass RAM keine Harddisk ist und man da deshalb keine Programme drauf installieren kann.
 
@Sm00chY: boah, mach sachen!... habe ich was gegenteiliges behauptet?... war das gegenstand meines kommentares?... soll ich dir noch eine weitere frage stellen, die du mit "nein" beantwortest?
 
@klein-m: Du legst dich wohl mit jedem/jeder an?
 
@manja: "manja am 24.06.09 19:02 Uhr - @klein-m: Du hast das Thema verfehlt. Ab in die Ecke." ...du kannst dich ja nicht mal selber an dein gesafte halten => demenz?... alzheimer?...
 
@max.: hohle nuss... xD hier is festplattenspeicher gemeint
 
@dani4u: shit jetzt muss ich den ram umtauschen^^
 
Naja, wenn diese Verpackungen auch bei der SB genutzt werden wäre es dann schon gut... Da sie weniger Aufwand haben als bei Vista.
 
Trotzdem kostet die Verpackung immer noch mehr als die DVD
 
Kinders, macht euch lieber Gedanken was wohl euer Mädl Heute drunter trägt. Das ist doch wesentlich interessanter als diese olle News *kopfschüttel*
 
@Ice-Tee: ...haben ja auch Erwachsene geschrieben :)
 
finde den preis viel entscheidener . was juckt mich die hülle .
 
@lutschboy: wieso heißt du eigentlich lutschboy? :)
 
@Pac-Man: War kein anderer Name mehr frei
 
@Pac-Man: Ist doch wohl klar, weil er schon als kleines Kind immer an der ____gedankliche Pause____- Flasche lutschte.
 
@Uechel: also uechel :) erst das klopapier und nun sowas :D
 
@Pac-Man: Spaß muß sein auf der Beerdigung, sonst geht keiner hin!
 
@Uechel: xD
 
Gibt es heute gar keinen neuen RTM-Termin?
 
ich gehe mal davon aus das sich die preise zwischen 140 - 240 bewegen werden
 
Wenn MS wirklich umweltfreundliche Verpackungen produzieren will, sollten sie Holz nehmen und kein Plastik. Aber das kann dann ja wieder keiner bezahlen :(
 
@DennisMoore: Holz?! Wieso nicht einfach Pappe? Leicht & günstig.
 
@lutschboy: wie wäre es mit "luft"?... noch leichter und noch günstiger...
 
@klein-m: Wäre aber keine Verpackung :P
 
@lutschboy: Weil Pappe billig aussieht. Dünnes Holz mit Maserung und evtl. etwas Klarlack sieht wertig aus, ist mal was neues und eben umweltfreundlich (naja, wenn man den Lack weglässt ^^).
 
@DennisMoore: Naja wenn du Klarlack nutzt kannst du die Pappe auch beschichten :D So wärn wir fast schon wieder bei Plastik angekommen.
 
@DennisMoore: Schön wäre eine Verpackung aus gebürstetem Rosa-Aluminium. Diese müßte so angefertigt sein, dass man sie nach der Entnahme von Windows 7 als Schmuckkästchen verwenden kann.
 
@manja: Igitt... Außerdem passt Rosa zu keiner einzigen Edition :P
 
eine einfache cd hülle hätte gereicht, oder stellt ihr euch das zeug ins regal. was macht ihr nach der instl. , bei mir liegt sie dann im schub.
 
@Frecherleser2:
Die meisten hier werden wohl die SB Version kaufen und da ist die Verpackung überhaupt nicht dabei.
 
@Chris81: stimmt nicht die vsiat sb version weißt ein dvd hülle die ich auch zu groß finde auf. ich kenne keinen der die sb version in einer papierhülle zu kaufen bekommen hat, was auch reichen würde und noch weniger umweltsünde wäre. weil nach der instl. kommt sie meist eh in den schrank
 
Mir schnurz, wenn die System Builder Version wieder wie die von Vista aussieht....
 
Bei ner Software is mir die Packung doch vollkommen egal.....
 
Die Verpackung ist nicht der Grund warum die NICHT-SystemBuilder Versionen um die paar hundert Euro mehr kosten.

Wenn man so eine OEM(oder das wars doch?) kauft dann hatte man bei Vista z.B. erstens ein dickeres Benutzerhandbuch, irgendein besonderen Support von Microsoft und die Möglichkeit die Lizenz auf einem Notebook nocheinmal zu benutzen.

Zwar kann ich auf das Handbuch und den Support verzichten aber die Lizenz zweimal zu nutzen wäre schon cool und die Verpackung mag ich auch...
 
Nette Verpackung ( der Aufbau wrikt allerdings deutlich billiger ), allerdings die meisten werden aus Kostengründen sicherlich zur OEM greifen damit war es dann mit der " schönen " Verpackung. Die Hülle vom Office 07 ist wirkt stabiler aber ist deutlich umständlicher im Händling.
 
Ich konnte gestern abend einfach nicht einschlafen, weil mir die Frage nicht aus dem Kopf gegangen ist, wie wohl die Verpackung des neuen Windows 7 aussehen wird. Danke für die News!
 
Viel wichtiger ist doch der Inhalt! Deshalb werden die meisten wohl auf Windows 7 verzichten.
 
@Dick van Cock: Wieso? Ist Windows 7 nicht das, was alle von Vista erwartet haben? Deswegen wird eher bei Windows 7 zugegriffen.
 
Schöne Verpackungen. Besonders gefällt mir die grasgrüne Verpackung für Home Premium. Grün wirkt auf mich beruhigend.
 
Eine Diskussion über Verpackung, Wahnsinn!
Seit ihr denn alle Arbeitslos oder was ist den los?
Und wenn Windows 8 in runde Dose kommt,
dann werden alle andere Software Hersteller auch ihre Produkte in runden Dosen verkaufen. Wie ich diese Scheisse hasse.
Dann gibt bald jede menge Software die heisst Blabla...7 Ultimate...
Denn die Softwarename Blabla...XP Professional hat bereits ausgedient.
Wie ich dieser Affenwelt und die Bildzeitung hasse...
 
Bei dem Preis wäre wohl auch ein edles Metalcase nicht schlecht gewesen. Die Regale sind voll von diesem Plastikmist. MS hätte hier ruhig mal protzen können, denn die Verpackung spielt für die Kaufentscheidung eine nicht zu vernachlässigende Rolle.
 
Mh, haben wir Preise zu Retail und SB Versionen?
 
Ich glaube, hier gibt es sehr viele DAUs, die Windows 7 nur wegen der Verpackung kaufen. Dabei ist Windows 7 nichts anderes als Vista. Das beweist ja schon die Kernelversion 6.1
 
@kfedder: Ich kaufe Windows 7 in der grasgrünen Verpackung. Wenn ich durch die Verpackung schaue und Windows 7 intensiv ansehe, dann verrichtet das BS durch Gedankenübertragung auch ohne Computer seine Arbeit. Also ist 7 doch anders als Vista.
 
Wahrscheinlich hamm die Leute net kapiert, wie man die CD aus der Hülle rausklappt :D Die "besten" Verpackungen sind aber immernoch die von Nero :D Grade Nero 7, einmal auseinandergebaut, kriegst niewieder zusammen
 
Mir vollkommen egal wie das Teil ausschaut. Ich brauche nur die Seriennummer (bspw per Mail) und Windows 7 über Internet geladen und auf DVD gebrannt.
 
Folgender Vorschlag: Eine Luxus-Superverpackung z. B. in gebürstetem Edelstahl oder aus Kupfer in Hammerschlagoptik, nicht schlecht vielleich auch in Leder mit Prägungen. Dieses alles für die High-Grade-Sammler-Edition, also für Sammler die Wert auf Optik legen, das zum 2 - 3fachen Preis, den Rest dafür in einfacher umweltfreundlicher Recicle-Verpackung und ca 100,- bis 150,- Euro billiger. So wäre allen gedient. Den Optikfrieks, den Geld(rauswerf)prollies und den Minimalisten. Außerdem tut sich ein neuer (Sammler-) Markt auf, sammeln von Software in Erstausgaben und / oder Sammlereditionen. Für dieses Hobby bräuchte man streng genommen nicht mal einen PC. Ist doch auch was - oder ?
 
@Uechel: Kleiner Vorschlag als Ergänzung: Eine Pray-Edition in super hochwertiger Verpackung und beiliegend noch ein kleiner Altar mit Beleuchtung (über USB-Port, nur Win7 kompatibel!!!). Dazu noch ein spezieller Kompass, der immer Richtung Redmond zeigt, um das stündliche Gebet auch in die richtige Richtung zu schicken.
 
Was ist mit den Hologrammen passiert?
 
Die hätten doch die Vista-Verpackungen weiter benutzen können - ist doch eh dattselbe (Windows 7=Vista SP2)!
 
@Du kriegst Minus!: vorsicht! deine name macht sich hier gleich wieder bewährt :)
 
Ich fand dei Verpackung von MS-DOS3.3 schöner :-(.... (wer jetzt n Minus gibt, hat die DOS3.3-Verpackung nie gesehen!). Nebenbei kostete DOS3.3, welches es übrigens nur in einer einzigen Version gab, seinerzeit 89 DM (also rund 50 Euro).
Und der Materialwert war höher (3 5 1/4" Disketten, 2 3,5" Disketten, Plastietui, Zentner schweres Handbuch...)... Oh, Moment, ich habe ein Deja-Vu... PCO
 
@pco: ja das schaut innen etwas hohl aus, aber wenn der rechner nicht geht, dann schaut man halt in die online hilfe
 
Die jetzigen Boxen resp. wenn Win7 rauskommt, die alten Boxen, sind um einiges hochwertiger. Ich erinnere mich noch an die Verpackungen zb. von DBase, die für den ungefähr gleichen Retail-Preis 4 dicke DinA5 Schuber lieferten.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles