Iran: Zensur kann Tod von Neda nicht verschleiern

Recht, Politik & EU Trotz der massiven Zensurbemühungen gelingt es der Regierung des Iran aufgrund des Internet nicht mehr, brisante Informationen zu verbergen. Aktuell gehen die Bilder der jungen Iranerin Neda um die Welt. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Den Regime-Schergen sind Menschenleben scheiss egal, hauptsache man sitzt auf seinem Posten. Traurig sowas....
 
@Major König: Den Regierungs-Schergen sind Menschenrechte scheiss egal, hauptsache man sitzt auf seinem Posten. Traurig sowas.... (sorry für offtopic)
 
@Major König: Diese ganzen Polizisten, sind doch alles nur Marioneten der Politik: hier nicht anders.
 
@Major König: Als ob das in D anders ist? Beamte mit sicherem Job, zuschüssen für jeden Dreck. Klar, dass die diese korrupte Regierung unterstützen. Sowas kommt auch nach Deutschland
 
@ratkiller: du scheinst dich ja gut im Beamtenrecht aus zu kennen oder kennst du jemand der sagt dass er jemand kennt der gehört haben will dass Beamte für jeden Dreck Zuschüsse bekommen und daher Korrupt sind. Ich glaube du wirst mit dieser Aussage den vielen Polizisten z.B. im mittleren Dienst die verheirate mit einem Kind grad mal 2000 EUR BRUTTO verdienen und sich von ihrem Nettogehalt also NACH Steuer noch zu 50% privat versichern MÜSSEN nicht gerecht. Das sind dann die Jungs und Mädels nach denen man schreit wenn es abends nach der Disco im Verkehr gekracht hat. Tststs ....
 
@daphy:jo, das sind die ersten die nach ihnen rufen weils sie durch scheißelabern eine aufs maul bekommen haben.. ts
 
@Major König: Ein falsches Foto von Neda wird für Propaganda verwendet -> http://tinyurl.com/ms4cy3 = http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2009/06/ein-falsche-foto-von-neda-wird-fur.html
 
@hARTcore: du vergleichst also die strukturen im iran mit uns...oder wie soll ich das sehen?...also ist ein polizist der ka 2k im monat nach hause bringt eine marionette der politik weil er so ein fürstliches gehalt bekommt?..mhh lassen wir das sacken..oder vieleicht weil er so paradisische arbeitsbedingungen hat...meine herrn bevor man so einen mist schreibt bitte mal nachdenken.
 
omg.. ich habe von der armen frau gerade fasst feuchte augen bekommen.Die schweine!
 
@RomanGV1: So bedauerlich und erschreckend dies Schicksal auch ist. Aber sowas passiert weltweit tausende male. Da könntest Du garnicht genug heulen, wie es passiert. Und einige Länder (Nordkorea z.B.) schotten sich viel besser gegen Berichterstattung ab, damit niemand die Morde mitbekommt.
 
Einfach wahnsinn was da passiert. Ein Glück, dass die Menschen weltweit sich gegen die Zensur erfolgreich durchsetzen, egal was es ist. Nicht die Politik sollte entscheiden, was die Bürger sehen dürfen (vorsicht: d.h. NICHT, dass ich die Machenschaften, wie manche "Zensurbilder" entstehen, schönrede oder unterstütze). Die Welt starrt nun auf den Iran und ich hoffe, sie kann etwas ausrichten. Ich empfinde Mitleid mit den Menschen und wünsche mir, dass es schnell eine friedliche Einigung gibt. Aber Realität und Wunschdenken sind ja 2 himmelweite Unterschiede....
 
@Kennbo: "Ein Glück, dass die Menschen weltweit sich gegen die Zensur erfolgreich durchsetzen" Dann sollten wir vielleicht erstmal vor der eigenen Tür kehren. Denn von den Demos in 21 deutschen Städten gegen die Internetsperren sieht und liest man im Kasperletheater (nicht nur dem öffentlich Rechtlichen) nämlich auch nichts.
 
@Kennbo: Ich find's immer so erschreckend wenn Leute denken sich für ihre Grund- und Menschenrechte rechtfertigen zu müßen.
 
@Kennbo: nur durch abschaffung der zensur ändert man noch nichts
 
Es ist einfach entsetzlich!!! Zuerst lieget die auf dem Boden und schaut verstört und paar Sekunden später ist das Gesicht voller Blut. Sowas nimmt mich immer mit. Armutszeugnis der iranischen Miliz, welche auf Unbewaffnete und Wehrlose schießt.
 
@heptox: das ist echt heftig und absolut furchtbar. mir ist fast schlecht geworden...
 
Ablauf: Schuß von Gewehr in die Brust -> Durchschuss durch Lunge oder Herz oder Hauptschlagader getroffen -> massive Einblutungen (deswegen auch Blut aus Nase und Mund) , Blutsturz, Kreislaufzusammenbruch, Sauerstoffunterversorgung, Bewußtlosigkeit, Tod. Und dass binnen einer Minute. Das hat absolut nichts mit Wahrung von Sicherheit und Ordnung zu tun, sondern ist schlichtweg feiger Mord an einer wehrlosen Person. Mir fällt dazu nichts mehr ein.
 
Leider ist der Link tot. Mal wieder typisch YouTube!
 
@fluid: http://www.youtube.com/watch?v=8q3yKzh3B2k Übel das Video! Wünsch ich echt keinem!
 
@fluid: einfach nach "Neda Iran" suchen, das verbreitet sich wie ein Lauffeuer, da können die noch so viel Löschen :-)
 
@fluid: Ich konnte es noch ansehen nun isses wech. Da fragt man sich auch auf welcher Seite die von YouTube stehen.. bissi arm
 
@heptox: omg... Es ist echt unglaublich, was sich da abspielt. Man sollte meinen, das in der heutigen Zeit die Vernunft eine treibende Kraft ist. Aber im Iran scheint das wirklich nicht der Fall zu sein. Ich kann für den Iran nur hoffen, dass die Bevölkerung eines Tages auch in Frieden und ohne Hass und Extremisten leben können - in Einklang mit ihrer Religion und nicht durch sie gebeutelt.
 
@crusher99:
Ich kann schon verstehen, dass die das löschen. Das Video ist wahrscheinlich nicht unbedingt für Kinder geeignet.
 
@crusher99: Das hat nichts mit "auf der und der Seite stehen zu tun" ... Das Video ist grausam.
 
@fluid: ich kann meinen beiden Vorrednern nur Recht geben überleg mal wenn die das dirn lassen ladet das in null komma nichts auf der Startseite und dan schaut irgent ein u12 jahriger schaut das an, na dan is aber was los. ich kann Youtube doch aus vergut verstehen.
MfG Error 404

P.S. RIP Neda Agha-Soltan
 
@crusher99: wer muss das sehen um über das geschehene bescheid zu wissen? Du kannst durch das ansehen des videos die echtheit nicht verifizieren, das können andere deutlich besser...das video dazu selbst braucht kein normalbürger der sich über die geschehnisse im iran informieren will sehen. Wie kaputt kann man sein sich den tod eines menschen auf video unbedingt anschauen zu müssen -> das ist arm
 
@Chris81: Das ist mit Abstand das dümmste Kommentar zu dem Thema!!! Was ist denn los mit dir? Stehst du unter Drogen, oder bist du wirklich so Unterbelichtet? Dem Rest der Welt soll man die Wahrheit vorenthalten weil es nicht Kindergerecht ist?
Zieh mal deine Scheuklappen aus.
 
@Chris81: Unter bestimmten Voraussetzungen können auch Kinder so ein Video sehen. Sie müssen ein entsprechendes Alter haben, sodass man sich mit ihnen verständigen kann. Beim Ansehen eines solchen Videos sollten unbedingt die Eltern anwesend sein, weil Fragen auftreten werden. - Zunächst müssen sich die Eltern Gedanken darüber machen, ob das Video ihrem Kind zumutbar ist oder nicht, was von der psychischen Verfassung abhängt.
 
@Chris81: Richtig. Die harte Realität ist nicht der Waldorfweichspüler Kindergarten. Aber sobald unsere Kleinen dann 18 sind, schicken wir sie nach Afgahnistan um vor Ort einen besseren Eindruck zu bekommen. Das Leben ist kein Ponyhof und Kinder haben im WWW ebensowenig verloren, wie in einem Pornoshop oder in der Spirituosenabteilung des Supermarktes. Zumindest sollen die Eltern dafür sorgen.
 
Unfassbar
 
Dieses Video wurde aufgrund eines Verstoßes gegen die Nutzungsbedingungen entfernt.

Zensur 4tw ....
 
@Conos: http://www.liveleak.com/view?i=0db_1245519048
 
Was hat das mit Winfuture zu tun? Wenn ich sensationslüsterne Meldungen lesen wöllte, würde ich Shortnews aufrufen! Sich aus der Sache rauszuhalten, täte allen mal gut, auch dem sprechenden Hosenanzug. Im Ausland die Meinungs- und Freiheit fordern, und hier munter zensieren...
 
@ReBaStard: Bei winfuture.de geht es nicht um Windows-News, sondern generell und die Technologie! Diese News ist ein Paradebespiel, das selbst das totalitäre Regime, mit allen Mitteln, nicht dagegen ankommt. Und das ist auch gut so!
 
@heptox: So siehts aus - es geht um die "Zensur" die einfach nicht möglich ist - auch nicht per div. Internetsperren & Co.
 
@ReBaStard: Aus der Sache raushalten?
 
@heptox: Laß das mal besser nicht die Ursel hören... die schafft das auch noch. :(
 
Grausam :(
 
woher kommt auf einmal so plötzlich das Blut aus ihrem Gesicht ? wurde sie dort dann von nem Scharschützen getroffen ? und die umherstehenden Personen rühren sich keinen milimeter ? und wieso sollte der eigene Freund seine Freundin beim sterben filmen, da steht man ihr doch eigentlich bei, find das irgendwie schon komisch..
 
@stargate2k: Das liegt daran, dass CNN (die Urheber) den Helfer rausgeschnitten hat, der der Frau das Kunstblut über's Gesicht kippt. Leute, ihr lasst euch aber auch zu einfach aufstacheln. Neda heißt übrigens übersetzt 'Stimme'. :)
 
@Anson: Ja klar... Schau's dir doch bitte (noch)mal an: http://www.liveleak.com/view?i=0db_1245519048 ... Vermutlich wurde ihre Lunge getroffen. Da man natürlich weiter atmet, fliesst das Blut dann aus Mund und Nase :(
 
@skylight: da muss aber einer genau gezielt haben durch all die Menschen durch und ich seh da keinen Einschuss oder sonstiges..Bin ich der einzige dem das Video ein bischen komisch vorkommt ? Erst ist erst überhaupt kein Blut und dann auf einmal ohne großartige Regung der anderen Presonen soll nen Schuss sie direkt irgendwo im Gesicht getroffen haben !?
 
@stargate2k: Genau das habe ich gemeint. Hier wird gezielt Stimmung gemacht mit einer stümperhaften Fälschung. Erinnert mich an das Mädchen, das damals beim zweiten Golfkrieg vor den Sicherheitsrat geführt wurde. Die war auch ein Fake.
 
@stargate2k: Schau mal wo die Personen draufhalten...nicht aufs gesicht, sondern auf den Brustkorb / Lunge. Und ich denke nicht, dass ich in dem Moment anders reagiert hätte ("Die Personen rühren sich keinen Milimeter") - klar, wenn man unter Schock steht.
 
@stargate2k: wie schon skylite sagte: durch einen schuss in die lunge ist dies möglich.. mir ist wirklich der atemstehen geblieben als ich dieses video gesehen habe~
 
@stargate2k: "Neda Soltani, so ihr angeblicher Name, soll 1982 geboren sein. Erst hieß es, sie sei mit ihrem Vater unterwegs gewesen. Einem Blogger zufolge, der mit ihrer Familie in Kontakt stehen soll, war der Mann, der stets neben ihr zu sehen ist, jedoch ihr Philosophieprofessor. Mit ihm und anderen Studenten soll sie bei der Demonstration gewesen sein." Wo steht da etwas von "Feund"? (http://diepresse.com)
 
@Anson: es wäre wunderschön, wenn es keine Fälschung wäre. Aber vor allem aufgrund des zweiten Videos kann man sich sicher sein, dass dies leider kein Fake ist. Und ich an Deiner und an stargate2k Stelle würde ich mich in Grund und Boden schämen, hier die kommende Version der staatlichen Stellen Irans vorwegzunehmen.
Ich für meinen Teil habe schon heute morgen eine Email an den iranischen Botschafter geschrieben.
 
@stargate2k: Die Schussverletzung wird durch den Mann (im weißen Hemd) verdeckt, der seine Hand darauf presst (etwa in der Höhe des Halsansatzes). Da die Frau weiter zu atmen versucht quillt das Blut nahezu gleichzeitig aus ihrem Mund und der Nase hervor und verteilt sich über das ganze Gesicht.
 
@stargate2k: "Eine Feier in der Niloofar-Moschee im Teheraner Abbas-Abad-Viertel wurde von den Behörden verboten – offenbar aus der Angst heraus, der Tod der jungen Frau könnte sie zum mächtigen Symbol werden lassen, doch das war ohnehin längst geschehen." (http://diepresse.com)
 
@hARTcore: Bei einem Schuss in die Lunge hätte Blut aus dem Oberkörper treten müssen, aber irgendwie scheint mir das Oberteil der jungen Dame trocken. Ich halte das Video ebenfalls für eine Fälschung.
 
@stargate2k: Sagmal, hast du in Biologie gepennt du nuss? Herz, Lunge Speißeröhre Nase Mund.... Was glaubst du was passier wenn das Herz und seine Umgebeung von einer Kugel zerfetzt wird!
 
@stargate2k: Scheint hier ja viele Experten für Schussverletzungen zu geben, Wow - oder doch nur Hobbywood-Ärzte? Zu viel Rambo IV gesehen? __ Möchte gerne mal wissen, wer hier schon mal eine Leiche in Echt gesehen hat bzw. wer z.B. in der Armee im Ausland(z.B. Afghanistan) gediehnt hat und sowas miterlebt hat.
 
@mr.return: Ich war freiwilliger Helfer in einigen Afrikanischen Ländern. Leichen und Verwundete gabs dort mehr als genug. Nicht jeder hier ist ein im Büro sitzender Sesselpupser.
 
@stargate2k: Du musst auch nicht immer alle Effekte der Filmemacher für voll nehmen. In meinem Studium habe ich gelernt, dass eine Eintrittswunde sich unmittelbar nach der Durchdringung des Geschosses noch für mehrere Minuten so abdichtet, dass kaum Blut austreten kann.
 
@stargate2k: "und wieso sollte der eigene Freund seine Freundin beim sterben filmen, da steht man ihr doch eigentlich bei, find das irgendwie schon komisch.." das hatt eben damit was zutun: das die ganze restliche welt mitbekommen soll, was da im iran passiert, da alles totgeschwiegen wird.. mir kommt das alles vor wie in China :/
 
@John Dorian: Dich habe ich auch nicht gemeint/angesprochen, sondern einige "Experten" über mir.
 
@mcbit: In der Schule nie ansatzweise Anatomie gehabt? ...
 
@stargate2k und Anson: Na da haben sich endlich zwei Anhänger diese Terror-Regimes gefunden!
Was habt ihr vor? Noch ein paar Rechte beschneiden?
Ich habe selbst Verwandte im Iran die versuchen täglich mit grünen Klamotten auf die Demos zu gehen. Du solltest erst überlegen was du sagst, denn es ist schon öfters vorgekommen, dass meine Cousine von den Sittenwächtern festgenommen wurde weil ein bisschen Haar aus dem Hejab rausgeguckt hat. Ihr habt keine Ahnung und wenn doch, dann umso schlimmer.
Man sollte Medien immer kritisch gegenüber stehen, aber manchmal können Bilder nicht lügen. Wir hoffen alle das ein Wechsel kommt. "First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." ~ Mahatma Gandhi
 
@Kartoffelteig: Stimmt, die Wahrheit ist immer Ansichtssache http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2009/06/wie-die-medien-die-berichterstattung.html
 
Eure Diskussion über den Tod dieses Mädchen ist grauenhaft. Das Schicksal dieser jungen Frau ist euch völlig egal. Ihr verfallt in Spekulationen, die unter jeder Menschenwürde sind. Hört endlich auf damit, dieses arme Mädchen hat etwas anderes verdient.
 
@Kartoffelteig: "Na da haben sich endlich zwei Anhänger diese Terror-Regimes gefunden!" Wenn ich darüber nachdenke ist das eine sehr gefährliche und faschistische Aussage. Wenn ich also nicht gegen das sogenannte 'Regime' bin, bin ich dafür? Als nächstes werde ich wohl als Schläfer bezeichnet, oder was? Leute, lasst euch nicht manipulieren, das war meine einzige Aussage.
 
Das ist mit das schrecklichste, was ich je gesehen habe. Es gibt inzwischen eine Gedächtnis-Seite www.nedasvoice.com.
 
@ Anson: Wirst Du vom iranischen Geheimdienst bezahlt?
 
@Strandhafer: Nein. Aber ich bin vermutlich der einzige, der nicht von irgend einem Schmierblatt der westlichen Presse bezahlt werde, geheuchelte Empörung zu verbreiten. Ich bitte dich, wo war dein Aufschrei, als Bush ZWEIMAL mit Wahlfälschung ins Amt kam, hm? Lasst die Iraner ihre Probleme allein lösen, sie sind schließlich ein souveräner Staat.
 
@Anson: Da war mein Aufschrei genau so laut, selbst beim ersten Mal. Der Kriegstreiber Bush war der schlechteste Präsident den die USA in ihrer Geschichte hatten und genauso wird er in die Geschichte eingehen, als Kriegstreiber und Wahlfälscher.
 
@Anson: es war keine fälschung... und auch kein betrug. Das Amerikanische Wahlsystem IST anders. Bei dem Duell Al Gore vs J.W. Bush fiel das STIMMEN ergebiss zugunsten von Gore aus, aber da in Amerika nicht die STIMMEN sondern die BUNDESSTAATEN zählen (große zählen mehr, kleine klarerweise weniger) und Bush einige wichtige Bundesstaaten auf seiner seite hatte, hat Bush gewonnen obwohl er weniger stimmen hatte. So. Ich bin TROTZDEM gegen Bush aber es ist eine lüge wenn man sagt es wurde betrogen aber naja - das gleiche hätte bei Obama auch passieren können...
 
@Anson: noch einmal, wie oben schon geschrieben: du solltest Dich schämen! Deine Argumentation ist menschenverachtend!
 
@Ludacris: ganz richtig erkannt! (+)
 
@Anson: "sie sind schließlich ein souveräner Staat." wenn es nicht so unglaublich traurig wäre würde ich mich jetzt tot lachen! wenn ich es genau bedenke ist souverän ("über allen stehend") vielleicht doch die richtige bezeichnung zumindestens wenn man es so versteht das sie (die Regierung) sich sich ein bildet über allem zu stehen.
 
@Ludacris: "das gleiche hätte bei Obama auch passieren können" Ist es nicht so, dass man in Amerika nur einmal wiedergewählt werden kann?
 
@karstenschilder: Er meinte damit, dass auch McCain mit weniger Stimmen hätte gewinnen können.
 
@Ludacris: Gut das du über das Wahlsystem in den USA bescheid weißt. Was ist mit den schwarzen Menschen, die "gewählt" haben - ohne je an einer Urne gewesen zu sein? Was ist mit den Stimmen von Florida, wo die doch glatt auch noch die TOTEN!!! ihre Stimme abgaben?
Find ich schon intressant, wenn die USA dann anderen Ländern wahlbetrug vorwerfen. Ich weiß nicht, woher deine Informationen stammen, aber so ein recht rundes Bild hast wohl selbst nicht.

@Bengurion: Und wieder ein Moral und Sittenwächter...

@Error 404: Wenn souverän "falsch" ist, was ist dann Deutschland für ein Staat? Und ich meine nicht "offizielle" StaatsFORM.
 
und wieder einmal zählt ein menschenleben nichts. und wieder einmal wird das recht mit füßen getreten. und wieder einmal sieht die welt nur zu...
 
@Mr. Cutty: Hast du ne Idee wie du den Menschen im Iran helfen kannst ? Ich glaube wenn sich das Ganze noch verschärft, dann kommen einfach die USA und "befreien" den Iran. Basta.
 
@Mr. Cutty: Schon einmal den Film Punisher geguckt?
 
@Master F.: Ja klar ne genauso wie die den Irak "befreit" haben gelle :)

Ich denke die Zeit ist noch nicht reif für den Iran aber die wird schon kommen. Wobei abzuwarten ist was passiert wenn die erstmal die Bombe haben.. was ja nimmer lange dauern wird.
 
@Master F.: Ich glaub Nordkorea ist etwas primärer anzusehen...
 
@hamst0r: lol ^^ primär - primärer - am primärsten ist genauso wie tot töter am totesten
 
@Master F.: Jeder weiß was damit gemeint ist :p
 
@Master F.: ist würklich eine schlimme Sache aber dennoch möchte nicht jeder von den Ammis befreit werden wenn an überhaupt von befreiung reden kann! das müsste eher heißen "dann kommen einfach die USA und "beuten" den Iran aus. Basta."
 
@all: natürlich kann man das nicht mit einer intervention in den griff kriegen. wer meint, dass man "mal ebenso" was mit einem einmarsch richten kann, der irrt. dazu ist die situation viel zu kompliziert. allerdings gäbe es sicher andere möglichkeiten sich damit entsprechend auseinanderzusetzen.

trotzdem finde ich es immer wieder erschreckend, wie wenig ein menschenleben zählt. da drückt eine versteckte drecksa* von sniper, durch ein zielfernrohr glotzend, aus sicherer entfernung auf den auslöser seiner wumme und löscht ein unschuldiges menschenleben aus. es ist als höchstwahrscheinlich anzusehen, dass dieses dreckschwei* (und seine befehlshaber) niemals zu rechenschaft gezogen werden wird.

als ich die videoaufnahmen von dem mädel gesehen habe, hatte ich das schiere entsetzen im gesicht (um nicht zu sagen, tränen standen mir in den augen). das für mich schlimme daran ist, dass es überall in der welt immer wieder passieren kann/wird (=> siehe balkankrieg).
 
@Mr. Cutty: sowas passiert täglich tausendfach.
 
Dieses Video wurde entfernt.
"Dieses Video wurde aufgrund eines Verstoßes gegen die Nutzungsbedingungen entfernt. "
Das bekomme ich zu sehen.
Auch eine Art der Zensur
 
@Nixwiss: Probier mal den anderen Link: www.nedasvoice.com
 
@Nixwiss: War sicher die CDU :< /ironie/: naja hin oder her: es ist eben die hohe gewaltdarstellung in diesem video die zu der löschung führte
 
@Nixwiss: Sorry, Zensur ist was anderes. YouTube ist eine Seite für Jugendliche und Kinder die ihre Pausenhofhandyvideos verbreiten usw, und da haben echte Videos nichts verloren bei denen man sieht wie ein Mensch zerfetzt und ermordert wird. Sowas ist nichts für eine Kinderseele, die solche Bilder nicht einordnen und kanalisieren können. Ich bin zwar auch kein Zensurbefürworter jedweglicher Art, aber in den KIKA-News für Kinder hat dieses Video auch nichts verloren.
 
Wenn meine Freundin am Boden liegen würde, hätte ich anderes im Sinn, als das mit dem Handy zu filmen. Desweiteren, woher weiß man genau, dass das im Iran war? Was mit weiterhin komisch vorkommt, schaut euch ,mal das Video an, dass dieses Mädchen vorher mit ihrem Vater auf der Demo zeigen soll (2. Abschnitt) http://tinyurl.com/ktur2e

Da war der Platz voller Menschen, leichte Dämmerung, kein Auto weit und breit. Das Video vom Tod dagegen auf dagegen relativ leerer Strasse, ein Auto steht dahinter.
Und was ich am seltsamsten finde, sit dieses ganze, die iranische Regierung zensiert alles - gewiefte Journalisten bekommen sonst alles und können es verbreiten, hier soll es schwierig bis unmöglich sein, aber jeder kleine Privatmann kann bloggen und Videos online stellen.
 
@mcbit: Deswegen vielleicht? http://tinyurl.com/no7gqq ... Und wer sagt das der der filmt seine Freundin ist? Und eine Demo zieht sich über mehrere Meter bzw. wenn nicht sogar Kilometer. 2 Straßen weiter demonstriert, Scharfschütze, Schuß, Tod...Und ja da können dann auch Autos stehen.
 
@Darknesss: Mag sein, aber wie bekommt man so schnell die Dämmerung weg?
 
@mcbit: Möglich ist das die Handy Kamera zu dunkel ist. Was auch beim ersten Video oft der Fall war. Beim 2. Video kann man auch Rauch sehen vielleicht ist das auch ausschlaggebend. Aber ich nagel mich darauf mal nicht fest.
 
@Darknesss: Nein, schau Dir beim 2. teil, dem mit der Demo, den Himmel an, der hat was von untergehender Sonne.
 
http://www.youtube.com/watch?v=y2qV1H0lf5k einfach nur horror was dortn abgeht
 
warum entfernt youtube das vid?
 
@s1lence: Vielleicht, weil dessen Herkunft nicht verifiziert ist und Youtube sich nicht zum Instrument machen lassen will?
 
@mcbit: Youtube ist schon längst ein Instrument der normalen Bürger! Da kommts endlich mal ungefiltert an die Öffentlichkeit ohne irgendwelches Schönreden usw!
 
@mcbit: richtig!
 
Ich höre zum ersten Mal von einer sogenannten Neda aus Iran (gucke kein TV, lese keine Zeitung usw. - kommt vielleicht davon.) Außerdem, was interessiert uns der Iran hier auf Winfuture ? Toll, die haben Internet und können es benutzen. Das alles kennt man doch schon aus China und trotzdem macht man bei ihnen nicht mehr so einen großen Aufstand. Politik über andere Länder hat hier nichts verloren.
 
@ephemunch: oh doch, solange man Twitter, Facebook, Google und all' den anderen Web 2.0-Müll, der um Aktienoptionen zum Befüllen der Luftblasen bettelt, damit hypen kann...
 
WF sinkt langsam aber sicher auf "Unter BILD Niveau". Wo ist eure Verantwortung???
Seriös wäre gewesen darüber zu schreiben und dieses Video nicht zu erwähnen.
 
@sponch: seh ich genauso. und wenn die 16 jährigen noch solange die Minustaste betätigen.
 
@sponch: kann die minuse nicht verstehen. Wie kaputt muss man sein um wirklich so ein video gesehen haben zu müssen
 
@0711: Wieso sollte man kaputt sein, wenn man so ein Video anguckt ? Aber solche Videos/ News gehören nicht auf Winfuture. Könnte man ja auch gleich neue Enthauptungsvideos aus dem Irak dazufügen, Ach, vergessen... es interessiert ja keinen mehr, wenn sowas im Irak passiert. Ist ja schon was normales.
 
@Lord eAgle: Es gibt, ob du es glaubst oder nicht, 16 jährige (sogar 13 jährige usw.) die mehr Ahnung in bestimmten Bereichen haben und disziplinierter in diesen arbeiten, als die ''selbsternannten'' Erwachsene. Siehe z.B. versuchschemie-forum. Erstaunlich was so junge Menschen leisten können... außer auf eine Minustaste klicken. Ist dein Weltbild jetzt zerstört ?
 
@ephemunch: Für was brauchst du so ein Video für die Informationsbeschaffung? Für was musst du sowas gesehen haben? Mir fällt WIRKLICH kein grund ein, aus der news (egal ob hier oder anderstwo) geht eindeutig hervor was (vermutlich) passierte, für was benötigt es dazu brwegte Bilder? Früher nannte man sowas snuff videos und war weitgehend verpöhnt, heute sind die leute hier geil drauf unbedingt einen menschen (real) gewaltsam sterben zu sehen, da hört bei mir ehrlich gesagt nahezu jedes Verständniss dafür auf.
 
@0711: Du bringst aber vieles durcheinander. Solche Videos nennt & nannte man nicht Snuff-Videos. Oder bezeichneste etwa Reportagen, wo echte Kriegs-, Unfall- etc. Szenen gezeigt werden (mit Leichen und/oder Hinrichtungen) auch als sogenannte Snuff-Videos ? Zusätzlich würde ich Menschen, die solche Videos angucken nicht als geil bezeichnen. Erweitere deinen Horizont mal ein bisschen. Es gibt Menschen, die nicht so sensibel sind. Die können sich die ekelhaftesten Beschreibungen in News durchlesen, aber empfinden trotzdem nichts und gucken sich anschließend solche Videos an und sind dann schockiert und entsetzt wie brutal es doch ist, obwohl es sie sich es nicht vorgestellt haben. Aber es gibt auch welche, die beim Lesen solcher News aus neugier und nicht aus geilheit (sind unterschiedliche Wörter) sowas in Bildern oder auf Video sehen möchte, um dann festzustellen wie abscheulich es ist und im Vergleich gegenüber eines Textes die nackte Realität zeigt, was schockierender ist und bei den meisten Menschen einen bitteren ''Nachgeschmack'' hinterlässt. Denkst du etwa solche Videos sind heute nicht verpöhnt ? Siehste Leute in einer Bar sitzen die voller Geilheit sich dort im TV so ein Video ansehen ? Ich kenne niemanden, der solche Videos als geil empfindet. Es gab zwar welche, die sich Videos aus neugier angeguckt haben, aber am Ende immer entsetzt waren. Greif doch mal nicht die alte Mainstreamgeschichte von wegen ''Hinrichtungsvideos bei Jugendlichen in etc.'' auf. Oder siehste überall Jugendliche mit den Videos auf dem Handy rumlaufen ?
 
@ephemunch: erstens, ausnahmen bestätigen die regel. zweitens, diese ewige bewertung von persönlichen meinungen auf diesem portal geht mir langsam ziemlich auf den wecker. die bewertungsfunktionen wurden implementiert um trolle & flamer zu zensieren - für nichts anderes. hier werden aber einfach meinungen, die nicht mit der eigenen konform sind runtergevoted. das trau ich nunmal am ehesten den vielen 16 jährigen auf diesem portal zu...
 
@Lord eAgle: Woher willst du es wissen, welche Altersgruppe Winfuture häufiger besucht ?
 
@ephemunch: lies bitte meinen letzten satz in [re:7] nochmal.
 
@0711: Ok, du liest "Studentin im Iran von Heckenschützen erschossen" und denkst dir ja ok... soll sein.. dann siehst du das video und denkst dir OMG was ist auf dieser welt eigentlich los? verstehst dus jz?
 
Es ist schon schade das es sowas im Jahr 2009 nocht gibt obwohl wir ja "fast" alle in einer Demokratie leben wo Bürger eines Landes Entscheiden was die Politiker entscheiden sollen. Leider hat der Amerikaner zu viel Angst vor dem Iran so das die bestimmt nicht dagegen tuen werden, wenn man überlegt wie es damals zustande kam das die USA das letzte mal in den Irak eingefahren ist da war doch die Frau die erzählt hat das sie Flüchten musste vor dem Diktator weil er Massen Vernichtungs Waffen hatte und er die Frau tage lang gefoltert hat. Ja wie es dann aus gegangen ist wissen wir ja, die USA hat alle Pipelines unter ihrer kontrolle haben sich gebäude und stützpunkte gebaut die für die ewigkeit gebaut sind und der dollar kurs ist zur zeit auch stabil so das es ja keinen grund gibt den menschen im iran zu helfen. Muss der Dollar erst wieder stürzen damit es einen grund gibt oder was wieviele menschen sollen noch sterben für ihre freiheit????
Sorry falls einige denke was mit mir los ist aber ich finde einfach das die ganzen Regierungen viel zu wenig tuen um den leuten im Iran zu helfen und das obwohl es schon kleineren gründe für einen Krieg gab................
 
@303jayson: Wenn die USA einmarschiert heult doch die ganze Welt wieder rum von wegen Weltpolizei...
 
@303jayson: Es gibt keine echte Demokratie. Und was willst du denn noch von anderen Regierungen erwarten ? Willst du etwa, dass man noch mehr Embargos gegen den Iran verhängt und es dann dort so zugeht wie damals in Nordkorea ? Denkst du es hilft, wenn dort eine Hungersnot ausbricht, die von den selbsternannten friedlichen Staaten ausgelöst wurde ? Später würde dann eine News kommen über die Hungersnot im Iran und solche Leute wie du z.B. würden dann rumheulen ''wieso macht keiner was ?''. Noch ein kleiner Hinweis: Auch wenn die Namen Iran & Irak ähnlich sind, doch beide Staaten haben eine andere Geschichte + andere Staatsform bzw. gehabt (Irak). Im Iran gibt's auch keine ''klassische'' Dikatur. Ahmadinedschad ist auch kein Diktator und hat auch nicht alles zu sagen. Zusätzlich ist das Land in dem Gebiet (mehr oder weniger) eine Großmacht. Würde da einer deiner Amerikaner einmaschieren... dies würde doch in einem Flächenbrand enden. Iran ist kein ''verfaulender'' Staat, wie es der Irak vor dem Einmarsch war. Willst du da als erster deine schöne Demokratie ''aufzwingen'' ? Als nächstes hättest du noch gerne Nordkorea oder ? Achja, du wärst auch bestimmt der Erste, der heulen würde, wenn Deutschland eigene Truppen bei einem Einmarsch zur Verfügung stellt (von wegen ''Deutschland hat da nichts zu suchen''. Man, ein Krieg ist kein Spazierging oder ein Besuch auf'm Klo.
 
Mir fehlen bei solchen Bildern einfach die Worte. Warum nur muss so etwas immer und immer wieder passieren? Menschen demonstrieren für mehr Freiheit, für faire Wahlen und alles was diesem Regime einfällt ist mit Gewalt zu antworten. Dies sollte auch eine Mahnung an uns alle sein, wir können froh sein das wir hier in Freiheit Leben dürfen! Es ist noch nicht allzu lange her wo dies auf Deutschem Boden ebenfalls nicht selbstverständlich war! Ich hoffe für das Iranische Volk das der Tod von Neda nicht umsonst war und die Gerechtigkeit am Ende siegen wird und die Personen die im Augenblick im Iran für all das Leid verantwortlich sind, dafür zur Rechenschaft gezogen werden.
 
@TuxIsGreat: Ehm, hierzulande wurde und wird auch des öfteren auf Demonstranten geschossen. Und Merkel's Aussage darüber der Iran solle das Menschenrecht auf Versammlungsfreiheit respektieren hat mich auch zum lachen gebracht, ich sag nur "Heiligendamm". Und die Internetzensur kriegen wir ja auch gerade, der Abbau der Pressefreiheit ist dem BKA-Gesetz auch in vollem Gange. Sicher ist Deutschland noch nicht so Extrem wie zb der Iran, aber wir sollten nicht einfach nur froh darüber sein, sondern auch Aktiv dafür kämpfen dass unsere Freiheit erhalten bleibt und den Iran als Mahnmal für unsere eigene Zukunft sehen.
 
ich finds zwar auch sehr tragisch und habs auch auf twitter schon heute morgen gesehen aber was hat das ganze bitteschön auf winfutre zu suchen=? .
 
@Natenjo: das ist jetzt nicht Dein Ernst, dass Du dafür eine Erklärung willst, oder??? Aber ich geb sie Dir: Die Ermordung Nedas und die Veröffentlichung des Videos über Twitter und Facebook im Internet zeigt, wie sehr wir sie schon haben die "World at your fingertips" und wie hoffnungslos unterschätzt von der Politik die Macht der Information, die Macht des Internets ist.
Und nun erzähl mir mal, dass WF nichts mit dem Internet zu tun hat. Hallo, kannst Du mich lesen? Siehste...!
 
Link funktioniert nicht mehr.
 
Noch sind alle Meldungen unbestätigt und mit Vorsicht zu geniessen. Ich habe mit einem solchen Journalismus grosse, sehr grosse Mühe. Die Welt muss von solchen Taten erfahren, dies ist sicher unbestritten, aber es ist immer eine Frage des wie, wan und wo! Hierher gehören solche Meldungen auf keinen Fall, auch wenn sie am Rande etwas mit IT zutun haben. WF hier habt ihr deutlich den guten Geschmack und Anstand ausser acht gelassen. Sowas gehört hier einfach nicht hin und der ganzen Sache (in Iran) ist damit keineswegs gedient. Nur soviel bringt es, hier habt eine News mehr, habt ihr dies wirklich nötig? Denkt auch an die Altersgruppe die hier hauptsächlich sind, es sollte auch euch aufgefallen sein, dass viele wenn nicht die Mehrheit noch sehr jung sind. Kaum alt genug um das Leben überhaupt zu verstehen. Merkt man ja immer mehr an den Kommentare. Diese sind natürlich anderer Meinung und Denken, dass sie dies Verstehen, dennoch gehört dazu mehr. Also, ich bitte euch, unterlasst in Zukunft solche Meldungen und besonders die Links dazu. Ich danke euch für eure Einsicht im Voraus.
 
@Rumulus: Nichts bewegt die Internetgemeinde zur Zeit mehr als das was im Iran abgeht. Wieso soll ein Internet/IT-Nachrichtenportal nicht darüber berichten was grad in diesem Bereich die Menschen bewegt? Und was diese News jetzt irgendwie mit dem Alter oder der Qualität von manchen Kommentaren zu tun hat erschließt sich mir auch voll und ganz nicht. Die Tagesschau kommt auch um 20 Uhr und da sind Millionen 13 Jähriger noch wach. Und dort haben sie das Video sogar ohne die Warnung gezeigt dass, ich zitiere WF, "die Aufnahmen [...] auf sensible Menschen verstörend wirken" können. Dein Kommentar war übrigens jetzt mit Abstand der seltsamste und unsinnigste hier.
 
@lutschboy: Wenn der eine etwas falsch macht, darf der andere dies auch tun? Also ich habe täglich mit dem Internet beruflich zutun und habe es bisher nicht feststellen können, dass dies dort ein Hauptthema ist. In den Nachrichten schon, aber weder in heise noch in Inside-it usw. wurde über diesen Totesfall berichtet. Wenn dir der Zusammenhang solcher Nachrichten mit dem Alter der User nicht klar ist, dann hast du bestimmt nichts von dem verstanden was ich in meinem ersten Beitrag aussagen wollte. Hinzu kommt noch, dass du von Moral und Ethik wohl nur wenig Ahnung hast. Ich will dich nicht beleidigen, habe aber selbst jahrelang junge Menschen ausgebildet und kann sehr wohl und sehr gut einschätzen in wie weit sie in der Lage sind Geschehnisse in den richtigen Kontext zu setzen. Junge Leute überschätzen sich oftmals und sind stets der Meinung, dass sie alles schon Wissen und Können, bis man es ihnen aufzeigt, oder sie in eine Lage kommen, wo sie einenes besseren belehrt werden. Es gibt Grenzen die man nicht überschreiten sollte und meiner Meinung nach ist dies hier geschehen. Solche Warnungen üben auf diese Gruppe gerade den gegenteiligen Effekt aus und führt erst recht dazu, dass sie sich die Videos anschauen. Einfache Psychologie die du in jeder Katerschule oder höhere Ausbildung lernst.
 
@Rumulus: Hab mich verklickt, mein ehrfürchtiger Kommentar zu deinem Gesülze ist eine Sektion weiter unten (Edit funktioniert irgendwie nich)
 
@Rumulus: so, dann schau mal hier: http://www.heise.de/newsticker/UN-Generalsekretaer-fordert-Ende-der-Gewalt-im-Iran__/meldung/140929 bzw. suche bei Heise nach NEDA. Ups, wirst Du da etwa fündig?
 
@Rumulus: einen inhaltlichen Hinweis kann ich mir nicht verkneifen. "habe aber selbst jahrelang junge Menschen ausgebildet und kann sehr wohl und sehr gut einschätzen" - Du hast von Pädagogik nicht den Hauch von Ahnung!
 
@Bengurion: Nicht minder verschweigst du aber die Tatsache, dass das Thema Neda nur nebensächlich ist und dazu von heise auch kein Videos veröffetnlicht wurden. Wenn wunderst es schon von dir, dass du gerne Sachen aus dem Zusammenhang reist und Behauptungen aufstellst, deren Antwort du uns schuldig bleibst. Du warst lange in der Versenkung verschwunden, weil unzählige Leute dir deine Unzulänglichkeiten vorgeworfen haben. Von Menschen hast du auch keine Ahnung, den nicht alle sind vergeslich und erinnern sich an Maulhelden wie dich wieder! Sollte dir zu denken geben, am besten verkrichst du dich wieder in der Vergessenheit, wo Leute wie du, die nur Unterstellungen und unbestätigte Behauptungen machen auch hin gehören. Auf Trolle wie dich, kann WF sehr gut verzichten. :-) Ach ja, eine Antwort auf eine Behauptung von dir, bist du uns bis Heute schuldig geblieben und kommst hier wieder und denkst, dass ich mich nicht mehr daran erinnere, falsch gedacht!
 
@Ruderix2007: das schreibt der Obertroll. Du kannst nur von Glück reden, dass es so ein großer Aufwand war, damals über deine IP-Adresse Deinen Namen herauszubekommen. Sonst hättest Du vor Monaten schon ein Schreiben der Staatsanwaltschaft erhalten. Wenn nicht Du, wer sonst vergreift sich hier laufend im Ton und greifst Leute mit persönlichen Beleidigungen an. Zudem meinst Du noch die Leute hier verarschen zu können mit Deinen mindestens drei Nicks. Das ist so arm. Zudem ging es in Deinem Post, den Du unter Deinem Nick "Rumulus" (sic) geschrieben hast, nicht um das Video, sondern um das Thema als solches. Und das ist sehr wohl bei Heise angesprochen worden.
Im Gegensatz zu Dir bin ich wenigstens nicht zu feige, meine Emailaddresse in der Visitenkarte anzugeben. Aber ich kann Dich da schon verstehen. Die Anzeigen vieler Kommentarschreiber hier gegen Dich wegen Beleidigung würden wohl überhand nehmen.
 
@Ruderix2007: lol, unzählige Leute? Du meinst Deine drei Nicks? Junge, werd mal was reifer!
 
Merk schon, du bist ziemlich überzeugt von dir. Aber ich würd dir raten nicht über Selbstüberschätzung anderer zu sprechen. Nicht dass ich denke dass Duuu es nötig hättest einen Rat anzunehmen, wo du ja augenscheinlich eh über alles bestens Bescheid weißt. Und falls du es verpasst hast: dass hier ist nicht KIKA. Dieses Portal richtet sich nicht an Kinder. Toggo.de oder Bravo.de tun dies. Aber was red ich hier übernoch, da du die Regeln und Definitionen von Moral und Ethik aufstellst sowie eh über alles und jeden bestens Bescheid weißt macht es ja eh nicht sonderlich viel Sinn gegen die Ansichten des Diktators der Korrektheit zu diskutieren. *niederknie und rückwärts laufend deinen Thronsaal verlaß*
 
@lutschboy: Du bist ein Polemiker und von sachliche Diskussion ist es bei dir auch nicht weit. Nicht nur über dein Ansichten solltest du Nachdenken, auch über dein Verhalten. Ich bin zwar auch nicht 100% seiner Meinung, kann sie aber nachvollziehen und habe wenigstens Verständnis dafür. WF ist zwar nicht für Kiddys gemacht, aber die Kommentatoren sind es meistens schon und dies ist sicher unbestritten. Nicht ohne Grund hat WF diesen Ruf. Lies nur die Beiträge hier, will du aller ernstes behaupten, dass hier die meisten älter als 14 sind? Wohl kaum, oder?
 
@Ruderix2007: aufs Inhaltliche will ich hier und jetzt gar nicht eingehen. Nur was anderes: sag mal, glaubst du eigentlich, irgendjemand hier, der regelmäßig die Kommentare liest, hätte es noch nicht gerafft, dass "Ruderix2007" und "Rumulus" ein und diesselbe Person sind??? Man, was für eine peinliche Nummer!
 
@Bengurion: Ach komm, etwas blöderes ist dir nicht eingefallen? Hast deine Peinlichkeiten immer noch nicht verkraftet, jetzt kommen neue Unterstellungen. Es war ja in der Vergangenheit peinlich genug für dich, lass es einfach sein........
 
alles nur gespielt
 
Ich persönlich finde es grad erschreckend was manche leute hier für eine Meinung an den Tag legen... das hier grad echt drüber diskutiert wird ob das Video echt ist oder nicht geht ja wohl gar nicht. Selbst WENN das Video nen Fake wäre, sollten sich einige Neunmalkluge hier klar machen, dass so etwas wie in dem Video gezeigt, grad auf alle Fälle passiert. Vielleicht nicht Neda, aber sicherlich jemand anders. Und alleine das, sollte die meisten hier vielleicht mal zum nachdenken anregen.
 
Es ist einfach nur pervers das Menschen anderen Menschen beim sterben zuschauen es sogar filmen und dann auch noch ins Netz stellen. Beschissene kranke Arschlöcher die das machen!!!
 
@buH: du bist ein lustiger zeitgenosse... DENN: 1. das video wurde nciht veröffenlicht, um anderen eine freude zu machen oder sich darüber lsutig zu machen, sondern um auf gewisse scheiße aufmerksam zu machen (glaubst du irgendwas, was du nicht siehst?)... ____________ 2. entweder heulen leute rum, dass es keine beweise gibt (videos, audiospuren, bilder) und dann sagen, dass es nicht echt ist und gelogen und dann kommen leute wie du, die meinen, dass es falsch ist... hastdich wahrscheinlich auch aufgeregt, als 2001 bilder des world trade centers gezeigt wurden... ____________ 3. lerne differnezieren...
 
@buH: und bei US-Hinrichtungen gibt es sogar einen Zuschauerraum - DAS ist PERVERS !!
 
...die Vorgänge im Iran zeigen uns, wie wichtig unzensiertes WWW für die Demokratie ist, HERR SCHÄUBLE !!
 
@pubsfried: Zu hirntoten Zombies sprechen bringt zwar meistens nichts, aber Recht hast du.
 
Ich hatte gestern gelesen sie sei von einem Sniper auf dem Dach erschossen worden. Total übertrieben was da im Iran so abgeht unter dem Deckmantel des Islam. mfg
 
@SOLDIER: Was hat denn in diesem Fall der Islam damit zu tun o.O ? Geht doch darum das ein Regime gestürzt werden soll, das sich halt nicht stürzen lassen will. Sowas geht ausserdem nicht nur im Iran ab, sondern an vielen verschiedenen Orten auf der Welt. Der Iran ist nur gerade ein "Vorzeigefall".
 
An alle die meinen das gehöre nicht hierher kann ich nur sagen: Bleibt schön in eurer kleinen Welt und phantasiert mal schön weiter, dass das ganze im Iran keine Auswirkung auf uns hier hat. Und wenn dann die Stabilität der Region (was ja eh der Fall ist) gefärdet ist, das Regime gestürzt wurde, die Anhänger dessen blutig zurück schlagen und die Nato deutsche Soldaten/Unterstützung für den Iran und deren neue pro-westliche Regierung fordert ist euer Geschreih groß: "Was haben wir mit dem Iran zu tun?" Man wacht endlich auf, macht euren Hauptschulabschluss und erkennt dass Menschenrechte nicht von Nationalität abhängt. Das sind Menschen die ein Recht auf Freiheit und Leben haben. Und ja genau deswegen gehört das Thema auf jede Website (WF inklusive)
 
@bruezi: du hast die Augen zwar weit auf, allerdings ein Brett vorm Kopf, dass dir das Hindurchsehen wohl schwer fällt. Ich kenne deinen Bildungsstand ja nicht, aber es fehlt nicht viel Verstand um an den Nachrichten über den Iran zu zweifeln. Grad was vom Westen kommt! Ich erinnere an Massenvernichtungswaffen in Irak - achso: da gab es auch "Bilder" von. Und ich erinnere an Georgien, wo alle schrien "DIE BÖSEN RUSSEN sind einmarschiert! Einfach so!" wo zuvor Georgien grad mal ein Krankenhaus per Atellerie eingeäschert hat, WORAUF die Russen da hin sind.
Schön dass du für Freiheitsrechte bist. Dann solltest du aber auch gegen Lügen sein. Und was in der Presse heut zu Tage abläuft ist Politik - und Politik ist selten ehrlich.
 
youtube hat jetzt einen eigenen channel aufgemacht...
http://www.youtube.com/citizentube?feature=ticker
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles