China rekrutiert Freiwillige als Internet-Zensoren

Internet & Webdienste Die chinesische Regierung setzt bei ihrem Vorgehen gegen Online-Inhalte, die sie als "unzivilisiert" oder "unzüchtig" einstuft, auch auf die Unterstützung von Freiwilligen aus der Bevölkerung. Dazu sollen bis zum Jahresende Zehntausende Helfer ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
@lippiman: Zensursula ist sicher erfreut.
 
@lippiman: Die CDU wäre in China bestimmt der Renner! Exportschlager aus good old Germany! ^^
 
@lippiman: ChinesischeDiktaturUnion werde ich sicher nicht wählen.
 
@lippiman: Man muss nur eine ausreichend große Menge von Leuten zusammenbekommen die bei der erstbesten Gelegenheit "aufs Brett scheißen" und schon kann man alles und jeden ohne viel Aufwand denunzieren und so die Gesellschaft sich gegenseitig "erziehen" lassen.
 
@moniduse: Die SPD will mindestens ebenso gern alles zensieren. Wenn dann die kleinen wählen.
 
@lippiman: lol xD, geiler Kommentar... ^^
Frag mich, wann die das importieren...
 
@Windows07: dann würde sich die SPD nach der CDU (Chinesische Diktatur Union) in China für China umbenennen in Sozialisitische Parteiliche Diktatur. Sie soll dann mit der CDU gleich drüben bleiben ...
 
Newsmeldung vom Dienstag, 23. Juni 2009: CDU rekrutiert Freiwillige als Internet-Zensoren
 
selbe Zensurtaktik anderes Land
 
Die chinesischen Behörden gehen jüngst verstärkt gegen nicht jugendfreie Inhalte aus dem Internet vor ... nicht jugendfrei ... der Kaiser betrachtet doch jeden seiner untergebenen Mitbürger als Kleinkind. Also heist nicht Jugendfrei wohl auch alternative Politik ? Na CDU / CSU ? Eure nächste Idee für die kommende Legistlaturperiode ? Ob es auf Politische Ideen wohl auch ein Copyright gibt ?
 
@Flash-your-Mind: Welcher Kaiser? In China gibt es seit fast 100 Jahren keinen Kaiser mehr.
 
flash your mind :)
 
@Florator: Ja du hast recht. Streiche Keiser von China ... setzte Kommunistische Partei. Das Hauptaugenmerk meiner Aussage lag auch nicht auf der Chinesischen Regierungsform, sondern auf der Zensurpolitik das CDU / CSU :)
Bezwecken wollte ich mit dieser Aussage eine Reaktion. Egal welcher natur. Hauptsache war für mich das ich die hier anwesenden User zum Nachdenken anrege. Ein kleiner schmunzler sollte auch dabei sein ja. Soll ich mich noch weiter erklären ?
 
@Flash-your-Mind: Zumindest hat sich seit Kaisers Zeiten dort nichts wesentliches verändert, also war der Rückzug überflüssig...
 
Solange sich die Schweine gegenseitig zum Schlachthaus führen sollte man sie nicht bedauern. Wenn eine Milliarde sich nicht wehrt und einige wenige Diktatoren ihr System ausbauen können sind sie selber schuld.
 
Das wäre doch auch etwas für Schäuble und Zensursula :D
 
@Conos: und für den wirtschaftsminister "zu guttenberg"... die arbeitslosenzahlen werden gesenkt, indem jeder internetanschluss einen aufpasser erhält... boahh, wie geil, zwei fliegen mit einer klappe... ,-)
 
"Das Ziel ist der Schutz von Jugendlichen vor unerwünschten Inhalten, denen sie im Internet möglicherweise ausgesetzt sein könnten" Also auch Kritik an den Politikern! Welcome to Germany!! Jetzt kann ich sowas ja noch schreiben, aber wer weiß wie lange noch…
 
@Jack21: für Dich + die anderen ist schon Heute Feierabend.
 
wenns bei uns soweit ist dann melde ich mich auch freiwillig :).
ich werde alle seiten unserer politiker sperren lassen sowei die der meinungmachenden medien. ne quatsch. war ein witz. ich werde selbstverständlich die macht ausnutzen und versuchen mich selber dran zu "bereichern". so wie es die ganz großen machen aus der politik und wirtschafft. hehe :)
 
Na da werden die Oberlehrer-Typen einen richtigen Ansturm entwickeln um sich da zu bewerben, denn diese Typen gibt es Weltweit......
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.