Wahlprogramm: CDU will Internet-Zugänge sperren

Recht, Politik & EU Die CDU will offenbar die Sperrung von Internetzugängen als Strafe für Rechtsverstöße zur offiziellen Parteilinie erklären. Ein entsprechender Punkt wird wohl Bestandteil des Regierungsprogramms. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ich sags ja immer wieder egal ob in Deutschland oder in Österreich ... weg mit den Schwarzen! (dabei mein ich keine Farbigen).
 
@MadMac: befuerchtest du eine netzsperre?
 
@MadMac: genau, es gibt doch schon eine Rentnerpartei! :)
 
@MadMac: Damit hat die CDU wohl jeden jungen Wähler verloren!
 
@kRiMe: und zwar diejenigen die sonntags daheim sitzen und nicht zur wahl gehen .. herzlichen glueckwunsch
 
@MadMac: Also die KinderPorno Sperrungen sind völlig ok (auch wenn nutzlos meiner Meinung) aber so langsam gehen die zu weit. Erst die Killerspiele Sperrung und jetzt so ein Müll. Wenn es nach der CDU geht soll das Internet und am besten auch die Computer ganz verschwinden.
 
@sk-m: was bitte ist an der kinderpornosperrung ok? was bitte ist an einer zensur im internet ok?
 
@-adrian-: Es ist meiner Meinung nach ok das Seiten mit Kinder Pornographin gesperrt werden.
 
@sk-m: Ich frage mich auch mit welcher Begründung für dich die Kinderpornosperrung OK ist? Ich finde sie nicht nur nutzlos, sondern ich denke, dass das ein weiterer Schritt in Richtung staatlich kontrollierter Zensur ist. Was dem Staat oder gewissen einflussreichen Leuten (egal ob nun aus der Politk oder aus der Wirtschaft bzw. Industrie) nicht passt, wird einfach gesperrt. Das kann nicht sein. Ich werde dieses Jahr warscheinlich weder CDU/CSU noch SPD wählen. Wählen werde ich aber auf alle Fälle, nur diese beiden Parteien (genauso wie deren anhängsel , sprich FDP und die Grünen, sowie die Linke), werde ich definitiv nicht wählen.
 
@sk-m: Auch wenn nur ein wiedergekäutes Thema ist, Sperren sind nie ok. Seiten von Netz zu nehmen, das wäre ok.
So verhällt es sich wie ein kopierschutz. Den, den es nicht interessiert, der kommt nicht auf solche Seiten. Den, den es interessiert, wird diese Sperre umgehen.
 
@MadMac: ich kann nur sagen: PROTESTWÄHLEN !!! (und damit meine ich: alles wählen AUSSER rot (SPD), gelb, schwarz und braun). und NICHT UNTÄTIG ZU HAUSE SITZEN !!
 
@kRiMe: Schön wärs. Aber die meisten jungen Menschen, die das Recht haben zu wählen, nutzen dieses leider nicht, man schaue sich nur die Ergebnisse der Europawahl an. Zur Bundestagswahl werden also auch wieder nur zum grössten Teil die Stammwähler von CDU und SPD gehen. Würde endlich mal mehr junge Menschen los gehen, könnte man die grossen endlich mal kippen.
 
Es sind die Konservativen, ansich kann man es ja denken das solch ein Verhalten typisch ist. Doch man merkt immer mehr, das die politik gemerkt hat, dass das internet zu einem massenmedium wurde, aber deren ganze macht, dort nichts bringt. Das internet was bis vor kurzem ein freies medium, und nun versuchen leute etwas zu verstehen/ zu greifen was sie vollkommen falsch machen, sie wollen ihre macht und staatliche regelungen in eine welt ausweiten die auch ohne das alles seht gut funktioniert. So haben internetradios eine medlepflicht. Wenn man leuten nun das internet weg nimmt, dann nimmt man ihnen das letzte medium vern ab von staatlicher kontrolle weg. Aber früher hatm na ja auch leuten die hände abgeschlagen wenn sie etwas geklaut haben, so das sie es nie wieder machen konnten.
 
@sk-m: KiPo Sperre ist für die Mülltonne. Was nützt es den Kindern die Tag für Tag verschleppt werden? Die Sperre ist nur nen Vorwand für weitere Sachen wie z.B. nun auch die Killerspielesperre. Demnächst gibt es eine Forumsperre mit der Begründung das sich Jugendliche für Gewalttaten dort absprechen können ô.ô
 
@MadMac: full ack - hat in Frankreich schon nicht geklappt - wird hier auch nicht klappen. ...und für mich ein Grund mehr, im September für die Piraten oder - falls die Zulassung zeitnah nicht zu realisieren ist - ungültig zu stimmen.
 
@pubsfried: Wieso außer gelb? Die FDP ist doch gegen Internet-Sperren.
 
@sk-m: Solche Seiten müßten gelöscht werden.
 
@Shiranai: Auch die FDP und die Grünen sollte man nicht wählen....schließlich gehen die nachher eventuell Koalitionen mit CDU und SPD ein. Piratenpartei ftw!
 
@Emperor1982: Ich habe ehrlich gesagt schon überlegt die zu wählen. Aber was bringts? Die meisten wählen doch sowieso wieder eine der großen Parteien, also verschenkst du damit im Prinzip deine Stimme, mit der z.B. eine andere Partei wie Grüne, FDP oder Linke gewinnen könnten. Zweitens haben die ausser der Internetpolitik nicht wirklich ein Wahlprogramm.
 
@Shiranai: Es geht ja nur um Protestwahl...und da zählt jede Stimme....wenn jeder so denken würde, könnten wir auch gleich die Stimmen schön säuberlich auf die 5 großen Parteien verteilen.
 
@Shiranai: wenn wir alle die Piratenpartei wählen würden und die sagen wir mal utopisch 15% erreichen würden ( was wohl wirklich ) unwahrscheinlich ist, und die Wahlzahlen ansteigen würden von allen die bisher nicht gewählt haben, dann würden wir a) einen erfolg in dieser Hinsicht verzeichnen können das mal evtl jemand anständiges ( wer weiß) z.B. die Piratenpartei unsere Meinung und nicht nur senile, kontrollsüchtige, mit Millionen von Konzernen finanzierte Politiker an der Macht sitzen und b) würde es den restlichen Parteien vll mal zu denken geben was sie falsch machen, wobei ich das eher bezweifle, weil so lang der Aufsichtsrat gut zahlt, was will man mehr. Tja die Demokratie geht hierzulande viel zu schnell den Bach runter... :(
 
Da bekommt das Stichwort ONLINE-WAHLEN gleich eine ganz neue Facette! CDU - garantiert Zukunftsorientiert!
 
@MadMac: Ich mag solche schlagzeilen! Ruhig mehr davon, das vergrault die Jungen wähler, das gefällt mir! :D Dann wählen immerhin mehr leute FDP oder Piraten
 
@sk-m: Noch mal, die Seiten werden nicht gesperrt, sondern AUSGEBLENDET. Die ausgeblendeten Seiten können mit minimalsten Aufwand wieder sichtbar gemacht werden. Es findet auf diese Art & Weise Zensur statt. Es werden Techniken eingeführt, die Begehrlichkleiten für mehr Zensur schaffen. ___ Noch mal, KEINER der Kritiker der KiPo-Sperrung ist FÜR KiPo im Internet, im Gegenteil: Es wird die Abschaltung statt Ausblendung & Zensur gefordert. Abgeschaltete Seiten brauchen nicht ausgeblendet werden.
 
@Schmengengerling: och nee. Dafür gibts die Piratenpartei.
 
@sk-m: Hallo an sk-m und vor allem an die im moment 26 minus klicker. Ich kann garnicht glauben das 26 leute minus klicken weil leute die Kipo laden brauchne keinen inet anschluss. Aber anscheinend sehen das min. 26 KiPo fans anders. Anders kann sich ein rational denkender mensch wie ich sich das nicht erklären das das 26 minus zu stande kommen! sk-m ich pflichtre dir bei ! WF sollte mal schauen wer da minus klickt und die daten an die statsanwaltschaft weiter reicdhen weil min. 26 pedo freaks will ich und sicher auch andere hier nicht haben !!! [gedanken] echt unglaubölich ....[/gedanken]
 
@zaska0: Ich würde gerne editieren aber irgendwie zickt WF rum ^^ Leute die KiPo laden denen soll das netz gesperrt werden. So wie von der layen gefordert unstütze ich sicher nicht !!!!!!
 
@zaska0: Nochmal für dich!!!! DIE KINDERPORNO-SPERRE IST ABSOLUT SINNLOS!!!!!!!!!!! Mehr kannst in meinem Kommentar von 12:17Uhr lesen (O1 RE8). Die Kinderpornosperre ist nur Alibi (AUF KOSTEN UNSERER KINDER!!!!!!!!!!), für die Einführung weitergehender Einschränkungen und de-Demokratisierung. Sie bringt absolut Null-Komma-Nichts-Prozent im Kampf gegen Kinderpornos!!!!!!!!!!!!
 
also meine stimme kriegen die nicht!!! und sollten die doch gewinnen und diese gesetzt durchbringen, denke ich das man das genauso simpel umgehen kann wie die Netzsperre.... Denn die müssten mir schon alle meine rechner abnehmen und mir die Hände abhacken damit ich nicht mehr in Internet komme... Filme und Musik lade ich mir schon lange nicht mehr aus'm Netz (per torrent), wozu auch, hab ne Flat zu hause, Web'n'walk und I-Net auf Arbeit... Damit kann ich die Musik die ich gerne höre auf youtube hören und sehen und Videos z.B. über Kino.to. Und da machen sich die strafbar die die Sachen online stellen... Ausserdem gibts ja noch Software mit der man sich in fremde Netze hacken kann, und laut Gesetzt ist ja nur der Download strafbar wenn es mit Kriminellem hintergedanken geladen wurde, wenn ich jedoch beim Download daran denke mein eigenes Netz zu sichern sollte es OK sein :-) Was ich dann später mit der Software mache ist ja dann mein Ding .... Ansonsten kann ich nur sagen: Hackt die Seiten der Politiker die für eine Sperre sind... Wenn die sich dann bei den Admins der Hoster beschweren kriegen die dann ne Antwort in Form von: "Wir würden unsere Systeme ja gerne auf Sicherhait prüfen aber das habt Ihr uns ja vor 2 Jahren verboten..." Und nur damit von so nem Stasischwein die Seite nicht gehackt wird, wird kein Admin riskieren in den Knast zu gehen... Ich kann mir kaum vorstellen das es noch IT-Leute in Deutschland gibt die SPD, CDU und so wählen werden...
 
@seaman: Hast du meinen edit (^^) gelsen ? Ich schrieb den leuten dann das inet sperren und ab in den knast. DAS DIE NETZSPERRE (SERVER SPERRE + STOPSCHILD SINNLOS IST WEIS ICH ICH BIN KEIN PC N00B DER NICHT WEIS WIE MAN EINE DNS SPERRE UMGEHT MEIN Freund^^.
 
@zaska0: Oh sorry, dein erster Kommentar hat mich aber so in Rage gebracht, dass ich einfach nicht anders konnte. Aber so sieht die ganze Sach natürlich anders aus, da gebe ich dir absolut recht.
 
@MadMac: sehe ich auch so. Ich hoffe das mit dieser News mal wieder aufegezeigt wird, wen man nicht wählen sollte.
 
@Emperor1982: Ich würde FDP wählen: die sagen viel öfter das Richtige und ich höre viel weniger Populismus von deren Seite. Sie sind gegen die Internetzensur. Außer CDU, SPD und FDP gibt es ja keine "normale" Partei in Deutschland. Piratenpartei würd ich vielleicht wählen, um einfach ein Zeichen zu setzen. Egal was man wählt: wenn Stimmen von der CDU/SPD abwandern, werden sie es schon merken:) Ein Weg wäre auch SPD zu unterstützen. Sie wollen anscheinend Wähler damit gewinnen, dass sie gegen die verhasste Internetsperre sind. Also auf keinem Fall CDU wählen, auch wenn ich sie sonst der SPD vorziehen würde.
 
@seaman: Joa passt scho. So fehler sind mir auch schon passiert, sind ja schliesslich alle nur menschen. Dann mal sry für mein "brüllen" :).
 
@ChaosMädchen: Öhm dann kannst du gleich schwarz wählen, die fdp wird nach den wahlen eh mit der cdu versuchen eine koalitions zu bilden. Die cdu hat dies bereits auf ihrem parteitag bekräftig und die welle von wester lsätnur heisse luzft ab der will jka schliesslich mit regieren und spd kommt für ihn nich in frage. also dank an dich wenn du echt die cdu duch dein fdp wählen unterstützen willst -.- .
 
@MadMac: die Roten sind auch nicht besser!!! ich wähle immer FDP :)
 
@tigerblade: FDP wählen = CDU unterstützten....
 
@-adrian-:

Würdest du deinen Personalausweis 100x vergrößert an die Hauswand pinseln nur weil du nix zu verbergen hast? .... richtig, es geht ums Prinzip!
 
ohh man Wahlen, unglaublich was die so anstellen wenn die kurz vor der Tür stehen.
Aber sollen unsere CDUler das doch ruhig verabschieden und am Tag der Wahl wird dann wieder geweint, da sie so wenige gewählt haben.
Das es eine Partei immer wieder schaft sich selber abzustrafen.
 
@Iceblue@C4U: Ja unglaublich .. hier weinen alle rum ...aber gewaehlt haben dann wieder nur die aelteren leute :)
 
@-adrian-: Das kann nicht sein .... ich misch mich ein! :D ( http://www.youtube.com/watch?v=-TrE5AD0yrI )
 
@Iceblue@C4U: siehe o1 re:10
 
@-adrian-: also ich geh generell wählen, aber ich spreche mich trotzdem gegen eine Wahl von Parteien ohne Wahlprogramm aus, denn vorwärts bringen die aus meiner Sicht auch nichts. Von daher bleibt einem wohl fast nur die Wahl des geringsten Übels bzw der Partei mit den meisten Übereinstimmungen mit meinen Ansichten übrig! Allzu viele Parteien (Köche) im Bundestag verderben eh nur den Brei =D
 
@Iceblue@C4U: also ich hab keine Ahnung wie die das jedes mal schaffen... egal wen ich frage, keiner gibt zu einer der Parteien gewählt zu haben... Komisch!? aber das kennt man ja aus der DDR, USA und Iran oder Irak, da braucht man nicht gewählt werden um zu gewinnen...!!!!!
 
@-Basti-: sehr gut und so superschlau noch dazu die einstellung! genau so haben es sich die wähler vor mehr als 60zig jahren auch gedacht. "wählen wir mal das kleinste aller übel unter den sich zur wahl stellenden parteien aus" - haben sie sich, sich gegenseitig auf die schultern klopfend, zugerufen - "dann wirds schon nicht so schlimm kommen"!!! :-) WÄHLE mit VERSTAND und GEWISSEN! oder lass es ganz einfach bleiben!
 
Ist das mittlerweile das einzige, was die CDU kann? Verbieten, sperren, überwachen? Was soll das? Wichsvorlage 1984!? Und ist es mittlerweile Trend für die Diktaturparteien, fragwürdige verfassungswidrige Gesetze aus anderen Ländern zu übernehmen? Ich frag mich welchem Grössenwahn diese Parteien, allen voran die CDU, da anheim gefallen sind? Wo kommen mal erfreuliche Parteiprogramme, die für Menschen gemacht werden, und nicht gegen sie? Und dann gibts hier immer noch Freaks, die sowas wählen! Lämmer wählen ihre Schlächter oder wie hiess das noch...
 
@marex76: Jop. Hab aber schon immer CDU gehasst, deren Wahlprogramme haben mir noch nie zugesagt. Man muss echt irgendeine Nischenpartei waehlen! Denen soll die Spucke weg bleiben! :D
 
@StefanB20: YES ! ich kann nur sagen: PROTESTWÄHLEN !!! (und damit meine ich: alles wählen AUSSER rot (SPD), gelb, schwarz und braun). und NICHT UNTÄTIG ZU HAUSE SITZEN !!
 
@pubsfried: Was ist mit dunkelrot? (Die Linke)
 
@DennisMoore: Also die Grünen und die Linken sind die einzig wählbaren großen Partein.
 
@DARK-THREAT: Und die FDP ___ Hat mein Abgeordneter für Netzsperren gestimmt? http://www.hatmeinabgeordneterfuernetzsperrengestimmt.de/
 
@DARK-THREAT: Wer links wählt hat das politische Verständnis eines 5jährigen. Und grün hat sich mit Ihrer Enthaltungsgeschichte selbst lächerlichg gemacht.
 
@DARK-THREAT: Wie wollen die beiden eigentlich ihr Utopia finanzieren? Ich meine, ich halte beide Parteien für mehr oder weniger sinnvolle Oppositionsparteien, aber nicht für geeignete Regierungsparteien, denn dafür fehlt es an entscheidener Substanz, wenn es um die Frage der (finanziellen) Umsetzung geht.
 
@Shiranai: Ja, alle Linken waren in Sachsen-Anhalt dagegen. :) Genau wie alle Linke dagegen sind... Nur so zum nachdenken, ne?
 
@DARK-THREAT: Super Idee...die Grünen wählen, die nachher eine Koalition mit der SPD oder eventuell sogar mit der CDU bilden....und zur Linken erspare ich mir nun jeden weiteren Kommentar....okay doch nicht: SED und Mauer....
 
@LostSoul: Wie Gregor Gysi gestern schon gesagt hatte. Es scheint wohl niemand die programatischen Eckpunkte der Linken geleses zu haben, dort stehen Lösungen zum Finanzsystem. Wenn die Medien die Linken nur als böse einstuft sehen die Menschen es ähnlich... @Emperor1982: Die Linke ist nichtmehr die SED, selbst Böhmer (Ministerpräsident Sachsen-Anhalt, CDU) sagt das. Und damit hat er recht, man kennt die Fehler der DDR und das ist gut so. Die CDU/CSU kennt sie eigentlich auch, begeht sie aber gerade jetzt und die Bürger jubeln...
 
@Shiranai: tut mir leid, aber wer in Zeiten der Wirtschaftskrise eine unternehmensnahe Partei wie die FDP wählt, der kann nicht ganz richtig im Kopf sein. Netzsperren hin oder her.
 
FDP ist ja für den Mittelstand, dazu sollte man wissen das der Mittelstand von Personen vertreten wird die wohl fast alle Millionäre sind. Mittelstand != Mittelschicht :) aber wer Bild liest wird das nicht so schnell durchblicken (um jetzt keinen Anzugreifen es ist ja keine Pflicht sich mit Politik zu beschäftigen).

@Emperor1982: jetzt weis ich was passiert wenn man die Bild Zeitung abonniert :)
 
@DARK-THREAT: Was ich genial finde: Ihr geht einem abgehalfterten Rattenfänger aus Wessiland auf den leim und lasst euch vor seinen karren spannen. Eure idole wie Ulbricht,Honny und Stalin würden sich im Grabe umdrehen ob euer Blödheit!
 
@DARK-THREAT: Die Linken sind überhaupt nicht wählbar. Wenn CDU/SPD kein passendes Wahlprogramm für dich haben, dann ist es keine Lösung zu einer Partei zu gehen die überhaupt kein Wahlprogramm hat. Oh, und das bißchen Wahlprogramm was sie haben ist auch noch absolut lächerlich und nicht durchsetzbar. z.B. 200 Milliarden Euro für neue Arbeitsplätze ^^. Natürlich ohne zu sagen wo das Geld herkommen soll. Aber im Zweifel kann man ja "die Reichen" anzapfen.
 
@DARK-THREAT: Herr Gysi mag eine Menge erzählen, aber auch wenn bei bestem Willen kann man deren "Eckpunkte" bei weitem nicht als tragbare Antwort auf die Finanzierungsfrage sehen. Wie auch immer, ich sehe die Linke als sinnvolle Ergänzung was das Spektrum der Parteien betrifft, für mich persönlich sind sie dennoch aus diversen Gründen unwählbar. Aber dafür gibt es ja auch noch andere Parteien und von daher soll jeder das wählen, was er für sich/alle am besten hält.
 
@DennisMoore: Die Partei wählte ich schon vor 4 ahre, weil sie ein logisches Wahlprogramm haben (übrigens gestern offiziell verabschiedet). Zum Beispiel zur Finazierung wurde oft das Steuersystem angesprochen, welches fair reformiert werden muss (sogar F. Merz wollte das mal). Dann ist die zentale Frage der Bildungspolitik, Gesundheitssystem... usw. Also ich hab mir das Programm angeschaut und bin durchaus zufrieden, ich hätte es noch etwas radikaler gestalltet. Im übrigen kann man etwas über Steuereinnahmen finanzieren, wenn die Bürger faier bezahlt werden, 8-9 EUR/h Brutto sollten, in Deutschland, doch kein Problem sein? Also in meiner Region ist es max 6 EUR/h, auch ein Grund, warum die Leute nichtsmehr kaufen können.... Wenn man die wirtschaft über den Bürger wieder zum laufen bringt, dann kann man die Krise bewälltigen, aber das verstehen die großen Partein wohl nicht. @IT-Maus: Stalin, Ulbricht und "Honny" waren Verbrecher der Menschenrechte, ich möchte mit denen nicht in Verbindung gebracht werden, nur weil ich den Sozialismus für richtig halte.
 
@DARK-THREAT: Logisches Wahlprogramm? Naja. So wie ich das sehe wird da immer nur verteilt. Jeder soll mehr Geld verdienen, Hartz IV soll abgeschafft werden, Und das alles soll über Steuermehreinnahmen finanziert werden, deren Quelle aber niemand nennen kann. Mal ganz zu schweigen von den allergrößten Klopfern (200 Milliarden für neue Jobs, 1500 Euro netto für Mütter), wo man sich abermals fragen muß wer das alles bezahlen soll. So wie ich das sehe, steuert diese Partei wieder DDR-Verhältnisse an. Jeder bekommt das gleiche, und jedem gehts somit gleich schlecht und Leistung lohnt sich nicht mehr. Deine durchaus legitimen Forderungen nach einer fairen Bezahlung und fairen Steuern wirst du mit dieser Partei niemals realisieren können.
 
Mir kommt es so vor als wenn die CDU/CSU sich sicher ist das sie nächste wahl gewinnen werden weil das was die Partei in denletzten wochen und Monaten abgelassen hat dürfte eigentlich dazu führen das die nicht wieder gewählt werden aber dennen scheint es egal zu sein das der großteil der wähler das gar nicht will was die sich da auf die fahne schreiben. Also etweder sind die total blöd oder einfach nur frech und hoffen auf unsere Dummheit. Weil ich weiß ic h werde die nicht Wählen lieber ne partei die komplett unfähig ist oder ich gehe gar nicht erst und hoffe auf ne wahl beteiligung von unter 50% damit neu gewählt werden muss
 
@303jayson: Woher willste wissen, das der Grossteil dagegen ist? Es eine Partei, die immer noch auf ältere Wähler zielt, die sich unter den Auswirkungen einer Internetsperre nichts tiefwirkendes denken können. Ich schätze mal, das viele von Ihnen aus einem Wahltext nur rauslesen, dass mit dem Gesetzt etwas schlechtes einfach nur gesperrt wird und nicht dass es einer der ersten schritte für staatlich kontrollierter Zensur ist. Einfach nur erbärmlich von den grossen Parteien, die ältere Wählerschaft so auszuspielen um bloss oben zu bleiben...
 
@qwerik: Vollkommen richtig. Die Parteien kalkulieren einfach so, die Mehrheit (möglicherweise weil die Mehrheit auch nicht genau versteht um was es genau geht) ist gegen KP und für Internetsperren, also schreiben wir das ins Wahlprogramm, um möglichst viele Wähler zu ködern. Das ist so ähnlich wie mit dem Erscheinungsbild von Frau Merkel, viele finden die gut und wählen sie, obwohl die gar nicht richtig verstanden haben, welchen Mist Frau Merkel ja auch gebaut hat.
 
@303jayson:
Gerade WEIL die CDU solchen Kram herausposaunt, wird sie bei der kommenden Bundestagswahl ein ziemlich hohes Ergebis erzielen, da bin ich mir sicher. Die ganzen alten, konservativen Säcke wählen sie sowieso, und dank "wir tun was gegen KiPo" werden auch die Mütter und Väter mobilisiert. Ich kann mir gut vorstellen, dass die CDU mit diesem Thema sogar am rechten Rand ein paar Fische fängt.
 
Klar, und kurz danach wird es vom Verfassungsgericht wieder gekippt wie so einige Gesetzvorlagen von der CDU. *kopfschüttel über soviel Inkompetenz*
 
@DrJaegermeister: Da wär ich mir nicht so sicher, die Musik- und Filmlobby ist sehr interessiert an einer solchen Entscheidung - und sie haben viel Geld. Und mit Geld kann man sehr viel in unserer korrupten Welt erreichen - siehe Frankreich.
 
Um dann wie in Frankreich festzustellen, dass Internet heute zu den Menschenrechten gehört, wegen dem Zugang zu Informationen, sprich so ein Gesetz wäre verfassungswidrig. Aber die Verfassung scheint nicht nur in der USA sondern vermehrt auch bei vielen europäischen Ländern nicht mehr das Papier wert, auf der sie geschrieben steht.
 
Wenn auch nur halb so viele Leute die Piraten-Partei wählen würden, wie gegen die ganze Internetzensur sind, sehe ich die dieses Jahr im Bundestag.
 
@Mudder: Und dann? Ja dann haben wir es endlich geschafft.. Piratenkompetenz im Bundestag? OMG
 
Welcher junger Bürger wählt denn noch CDU. Ich glaube das wird gen 0 sein. Ich mein, was die CDU/CSU und abverlangen würde ist nicht tragbar. Wer unterscheidet denn, welche Seiten "Rechtsverstößen" begehen? Ist ein Rechtsverstoß dann schon, wenn ich Regierungsfeindliche Sachen veröffentliche? Genau darauf wird es hinauslaufen mit der Zeit... Es ist Zeit die Wahrheit, nämlich das unsere Regierung unsere Freiheit nicht richtig findet und sie unterbinden will, ähnlich wie im Iran.
 
@DARK-THREAT: CDU ist ja auch eher fuer arbeitgeber attraktiv.. und welche junge person kann sowas von sich schon behaupten :)
 
@DARK-THREAT:es gibt schon Gründe sie zu wählen, aber die werden immer weniger.. Das mit dem entscheiden ist genau das Problem, bzw viel mehr die Umkehr der Beweislast, denn es würde in diesem Fall nicht mehr gelten, dass du unschuldig bist, bis sie dir was anderes nachweisen...
 
CDU heißt nichts anderes als Club der Unterbelichteten... und dieses Wahlprogramm, wenn es denn wirklich so kommt wie oben geschrieben, beweist mir das ein ums andere mal immer wieder....weiter weg vom Bürger kann man einfach nicht politisch agieren.
 
@DARK-THREAT: Also ich beileibe nicht. Bis Heute wurden die schwarzen Kassen nicht aufgeklärt, die Leute von damals sitzen immer noch ganz oben in der CDU. Wie soll man so einer Partei seine Stimme geben? Kann mich noch an einen CDUler aus Baden Württemberg erinnern der meinte, die Leute haben doch in ein paar Monaten eh alles wieder vergessen... Man fragt sich allerdings was man überhaupt noch wählen soll. Die ganzen Parteien schauen doch nur noch darauf wie Sie am meisten Wählerstimmen erhalten und das wars. Wir brauchen wieder Politiker wie Adenauer etc. die wirklich was bewirkt und gemacht haben. Die Politik heute ist doch ne Pharse. CDU/SPD hätte die letzten Jahre so viel machen können, aber alle große Eckpunkte wie das Steuerrecht, Gesundheitsreform, oder die Rentengeschichte sind immer noch offen. Geflickschustert wurde anstatt mit der Mehrheit etwas sinnvolles zu bewirken! CDU ist für mich unwählbar, SPD hat nun ebenfalls mit dem neuen "Web Sperren Gesetz" die rote Karte von mir erhalten. Wenn man grün wählt unterstützt man ebenfalls wieder indirekt die SPD, FDP ist wie die CDU ne Bonzenpartei, über links wie rechts brauchen wir gar net reden. Was kann man überhaupt noch wählen? Ich wähle diesmal irgendwas kleiens, evtl die Piraten, hoffe mir aber hier noch ein wenig ausführlicheres Wahlprogramm mit ausgearbeiteten Zielen.
 
Steht CDU eigentlich für Censur-Diktatorische Union?
 
@TiKu: Censorship Dictatorship Urology (CDU)
 
Richtig, keine Gnade für Ulanza. Hallo merken die noch was? Sicherlich soll jeder der Mist baut auch bestraft werden aber das grenzt schon wieder an Verletzung der Grundrechte. Ohne I - Net ist doch praktisch aufgeschmissen, und wer grade was verbockt hat wirds wohl auch so nicht so schnell wieder tun. Man sollte aber zuerst ein Berufsverbot für unfähuge Politiker einführen.
 
Wann kommt endlich "Three Strikes" für Regierungen in Deutschland? Drei Mal verfassungswidrige Gesetze verabschiedet -> Regierung auflösen -> 10 Jahre Bundestagsverbot für "Ja"-Sager -> Neuwahlen innerhalb von 3 Monaten. :(
 
@Mordy: zumindest sollte man öffentlich in Zweifel stellen dürfen, ob gewisse Politiker die immer gegen das arbeiten, was sie bei Amtsantritt gelobt haben zu verteidigen... natürlich mit Sanktionen (denn das können die gegen uns genausogut, Stichwort ALG2) sofortiger Bezugsstopp aller Gelder.... da würden sich einige ganz schön umgucken... wir müssen politisch aber auch mal ausmisten, wir sehn doch wohin das führt.
 
Ich muss ja sagen, dass ich die CDU aufgrund ihrer Stabilität für die bessere Partei gehalten habe.. aber wenn ich so etwas lese wird mir ganz anders! Wie kann man den allen ernstes so eine Absicht haben? Das ist aber leider das selbe Niveau, auf dem sich der CDUler bewegt hat, der gleich an die Sperrung von Internetseiten gedacht hat, nach verabschiedung des "allseits beliebten" Gesetzes.. Einfach nur traurig. Vielleicht doch die Piratenpartei (ja vielleicht populistisch, aber immerhin in eine Richtung die mir besser gefällt)
 
@Ouze: Stimmt, stabil ist die CDU, bei den Schwarzen Kassen und den "Spendern" waren sie sehr stabil.
 
Also ihr wenn sollten wir nicht wählen? genau... die Schwarzen!!!
 
@Oberst.S: jau und dich zum neuen reichspropaganda-minister, oder?
 
Da die SPD den Glauben, zurecht dazu, des Volkes verloren hat, sehe ich die CDU leider weitere 4 Jahre an der Spitze, wenn auch nicht die alleinige Spitze. Lieber ideologische Zukunftsentfernte Linken als eine definitiv dunkle Zukunft mit einer der bekannten großen :(
 
@moeppel: Die Linke ist aber leider ein weiter Schritt zurück und etwas was geprüft wurde und für nicht tragbar befunden wurde, sollte nicht Inhalt eines Wahlprogramms sein..
 
@Ouze: noch sollte man sein Verderben bewußt wählen müssen :P
 
@moeppel: Ideologische realitätsfremde Linke wäre besser gewesen....
 
cool! seit jahrzehnten bekommt die CDU fast immer von mir bei landtags- und bundeswahlen die stimme. damit schaffen sie es jetzt doch, michin die arme anderer irrer zu treiben. respekt wie ein paar paranoide hier wählerstimmen verbrennen können. irgendwie glaube ich, dass herr schäuble einen irreparablen schaden im hirn hat. vor allem nett, wenn jetzt jemand bei meinem geschäftlich und privat genutzten inet zugang was runter lädt, dann nimmt mir die regierung dafür die grundlage, um meine brötchen zu verdienen. und bald werden dieben wieder die hände abgehackt... herr, lasse hirn regnen!
 
und wieder §5 der Beschnitten werden soll....
 
@D3vil: *Klugscheissmode = ON* Art. 5 *Klugscheissmode = OFF* PCO
 
@pco: Klopapier reich...
 
Ich weiß auch nicht ob der Begriff "Wahlprogramm" bei der CDU noch ins Schwarze trifft... (oh welch Wortspiel) PCO wm_orthy.de
 
Dann gehen diese eben über den WLAN-Zugang vom Nachbarn rein.
Oder kaufen sich mobiles Internet. Lächerlich sowas.
 
@Matti-Koopa: .. und dem Nachbar wird das Inet abgedreht, bevor er überhaupt weiß wie ihm geschieht, denn er ist ja "schuldig"..
 
PIRATENPARTEI WÄHLEN http://bit.ly/QPzau
 
@Natenjo: na suuuper. keine netzsperren, dafuer keine arbeit mehr :(
 
@Natenjo: Kein Wahlprogramm außer: KEINE NETZSPERREN. Sicherlich reichlich uninteressant. Ich hab zwar auch diesen Zulassungsschrieb für BRD Ebene abgeschickt. Ob ich sie dann schlußendlich wähle hängt hart davon ab ob es mal mehr Programm und vor allem wählbare Leute gibt
 
@Daiphi: Es geht ja zunächst nicht darum, dass die Piraten tatsächlich in die Regierung gewählt werden...es geht um Protestwahlen! Es wäre doch fürs erste schon mal sehr wünschenswert, würden die Piraten die 5%-Hürde schaffen.
 
@DasistdieWahrheit_de: Achso die CDU ist neuerdings für Arbeit zuständig? Ich würde sagen, das ist immer noch Sache der Wirtschaft und die Einmischerei durch die Politik wird wohl gar nichts bewirken, da kommen nur so unsinnige Sachen wie 1€ Jobs bei raus.
 
So ein Gesetz wäre ein Gewinn für die guten und ehrlichen Menschen.
 
@manja: Oh bitte.... lass Hirn regnen!
 
@manja: Es geht hier um die FREIHEIT! INFORMATIONSFREÌHEIT und UNSCHULDIGKEITSVERMUTUNG!
 
@manja: Du scheinst es immer noch nicht zu verstehen. Es geht hier um deine Freiheit. Du spielst doch gerne Rennspiele. Die will die CDU auch dann verbieten, weil es Raserei desswegen gibt... Deine und unsere Freiheit soll beschnitten werden, damit wir nurnoch eines tun, den Staat Geld geben... Zu guter Letzt werden Hormone ins Leitungswasser getan, die uns glücklich machen sollen...
 
Mit dem Gesetz könnte man den unmoralischen Menschen ans Fell gehen.
 
@manja: Unmoralische Menschen vs. guten und ehrlichen Menschen. LOL, langsam bin ich mir sicher das du ein Troll bist :=)
 
@DrJaegermeister: Stimmt, er/sie ist ein Troll. Oder ein CDU-Abgeordneter... was dasselbe wäre :-)
 
@DrJaegermeister: Bist du weltfremd? Natürlich gibt es gute und böse Menschen. Beide sind überall anzutreffen.
 
@manja: Und wem hilft das? Als ob dadurch mehr Leute CDs kaufen. Es gibt halt Leute, die saugen sich alles runter. Es gibt welche die saugen erst, kaufen dann und es gibt welche, die so oder so nie kaufen wuerden. ^^
 
@manja: Gute und böse Menschen, LOL. Zum Glück hast du auch schon gleich eingeteilt wer zur welcher Gruppe gehört :=)
 
@manja: Weltfremd bist allenfalls du! Wer sowas gutheisst, und mit arroganter Ignoranz sich weigert, hinter dieses Thema zu blicken, und mal etwas weiter über den Tellerrand zu schauen, dem kann ich nur sagen, das er diese Partei verdient! Du kannst gern deinem vermeintlichen Pfad der ehrlichen rechtschaffenen Menschen folgen, für den die CDU Politik macht... eine Politik die von Lobbyisten gkennzeichnet ist, wo prominente Steuerverbrecher Bewährung bekommen u der kl. Mann in den Knast wandert, wo Milliarden aus dem Nichts auftauchen, um sie arroganten gierigen Managern in den Rachen zu stopfen, aber gleichzeitig mehr u mehr Tafeln öffnen müssen, weil immer mehr Menschen hungern... weil die CDU Gesetze erlässt, die vielen Menschen ihre Jobs kostet. Mal davon abgesehen, das aufs Grundgesetz geschissen wird! Bravo Deutschland, mit Volldampf zurück in die Zeit!
 
Andere Parteien sind nicht besser als die CDU. Die SPD ist unglaubwürdig und schreckt nicht vor Wahlbetrug zurück (Wahl in Hessen). Die Grünen verfolgen eine Energiepolitik, die Deutschland an den Abgrund führt, weil Energieknappheit vorprogrammiert ist. Die Linken würden mit ihrem Vorhaben, vieles zu verstaatlichen, den Standort Deutschland gefährden. Es gäbe noch mehr Arbeitslose, weil viele Betriebe nicht in Deutschland blieben. Am stabilsten finde ich eine Regierung, in der die Parteien CDU/CSU und FDP vertreten sind.
 
@manja: STOP!!... SCHWAFEL-TIME!!!
 
@manja: Menschlich geseghen absoluter Tiefpunkt bei, kann das sein? Die CDU/CSU mit der FDP wollen alles libiralisieren, noch mehr als jetzt. Das heißt, dass du dann gefälligst für 3 EUR/h Netto arbeiten musst, statt jetzt etwa 4-5 EUR/h Netto. In Europa ist aber ein anderes Lohnverhältnis. in Luxemburg ist man bei ca 10 EUR/h Brutto, und das ist in Deutschland auch möglich, wenn die Firmen mal realistische Arbeit anbieten... Verstaatlichhen ist nicht schlecht, denn das was dem Staate zukommt, kommt den Bürger gut.
 
@manja: Was für ein Bockmist, gerade weil die Grünen in Sachen alternative Energien Druck machen ist die Forschung und damit die Technoligie ziemlich weit, Deutschland gehört nämlich in dem Bereich zu den Top Technologie Lieferanten. Die Grünen machen Druck, die Forschung investiert, es gibt Arbeitsplätze in dem Bereich etc. genau der Grund warum es in DE nach dem Weltkrieg ein Wirtschaftswunder gegeben hat.
 
@DARK-THREAT: Eine Verstaatlichung verschiedener Institutionen käme den einfachen Menschen zugute. Da stimme ich zu. Leider würde das mit hoher Wahrscheinlichkeit dazu führen, das ein Teil der Betriebe Deutschland verläßt, um woanders Profit zu machen. Wenn ich mich für eine Regierung aus CDU/CSU und FDP ausspreche, dann habe ich die Stabilität im Auge, die andere nicht gewährleisten können. Ich sage nicht, das so eine Regierung die humanste sein würde.
 
@manja: Und was passiert denn jetzt in dieser kapitalistischen Demokratie? Es werden Menschen mit Duminglöhnen abgespeißt, und sie müssen zuätzlich noch etwas beantragen, damit sie überhaupt leben können. Die Firmen denken darüber aber nicht nach, dass man Geld haben muss, um auch welches auszugeben.. Daher kommt diese Krise - klar kann ich weniger Brötchen kaufen, wenn ich mehr Strom zahlen muss. Das hat etwas mit Logik zu tun... Und wenn der Staat den Firmen und Banken nicht so in den A... kriechen würden wäre dieses Land gerechter. Die Ausrede, das der Staat kein Geld für Schulen, Krankenhäuser etc für Regionen hat zieht nichtmehr seit den 480 Milliarden EUR für den Banken. Eine gerechte Politik brauch dieses Land, und das ist mit CDU/CSU, SPD, FDP und rechte Partein nicht möglich. Von mir aus wählt Piraten oder so, wäre eine gelungene Kombination: Linke-Grüne-Piraten... Hey, Regierung! Klar möge es Utopisch klingen, aber es wäre gut. Was ich damit eigentlich sagen möchte, du musst noch viel lernen und dich informieren meine beste manja, denn wenn du weiterhin fair leben und arbeiten möchtest... Du kennst die Antwort.
 
@[U]nixchecker: Vorläufig kann auf einen Energiemix nicht verzichtet werden. Die Abschaltung aller Atom- und Kohlekraftwerke in nächster Zeit würde zu Energieknappheit führen. Wir müßten, wie schon geschehen, Atomstrom aus Italien und Frankreich beziehen. Alternative Energien anwenden ist in Ordnung, doch man kann z.Z. nicht auf die herkömmliche Energieerzeugung verzichten.
 
@DARK-THREAT: Mindestens Eines kannst du anscheind sehr gut, wie man in der News sieht. Reden schwingen! :) +
 
@DARK-THREAT: Es stimmt, dass es unter der jetzigen Regierung keine Gerechtigkeit gibt. Die Frage ist, würde eine andere Regierung mehr Gerechtigkeit bringen. - Du schreibst, dass die Menschen mit Niedriglöhnen abgespeist werden. Da stimme ich zu. Die Ausbeutung hat ein solches Maß erreicht, dass man nicht mehr von einer sozialen Marktwirtschaft sprechen kann. Die kapitalistischen Betriebe wollen immer mehr Gewinn machen. Was würde passieren, wenn eine Verstaatlichung käme? Die Kapitalisten würden nicht mitspielen, sie gingen ins Ausland. Eine gewisse Verstaatlichung wäre gut. Doch sie ist z.Z. leider aufgrund der egoistischen und unsolidarischen Haltung der Kapitalisten nicht möglich. Deutschland würde bei einer umfassenderen Verstaatlichung so ausdünnen (durch Flucht des Kapitals ins Ausland), dass der Lebensstandard auf ein sehr niedriges Niveau fallen könnte, noch schlimmer als jetzt.
 
@manja: Ein Lebensstandard noch niedriger als jetz? HarzIV nagt sehr stark am Existenzminimum mit 350€ für alle Ausgaben die getätigt werden müssen (Strom, Esse, Kleidung) - und sie werden garantiert noch weiter beschnitten werden unter der FDP/CDU. Es gibt keine sozial Tickets für z.b Arbeitslose (Bustickets) und alles muss aus "eigener" Tasche bezahlt werden - Ich bin mir sicher das die Unterschicht in Deutschland bei weitem größer ist als die Reichen. Mein Opa hat 40 Jahre gearbeitet, seine Knochen sind hin - nun kriegt er 1.000€ Rente im Monat, welch ein erfüllenswertes Leben. Deutscher Mittelstand ist Geschichte, die FDP/CDU wird ihn definitiv NICHT wiederbeleben, dann noch eher die SPD. Zum Thema Manja, ja, er/sie ist WF's $1 Troll :D
 
@manja: Wahlbetrug in Hessen? hab ich was verpaßt?
 
@manja: CDU/CSU und FDP? Haben genau jene Werte vertreten, die zum Wwirtscaftlichen Kollaps derzeit führten - sehr empfehlenswert. Stabilität - dass ich nicht lache. Werd wach Mädel, steig aus dem Paralleluniversum zu uns rüber.
 
@mcbit: Vergiß nicht die Regierungspartei SPD.
 
@manja: "Alternative Energien anwenden ist in Ordnung, doch man kann z.Z. nicht auf die herkömmliche Energieerzeugung verzichten." Z.Z. richtig erkannt. ___ Aber beim Thema alternative Energieen ins Hintertreffen zu kommen ist fatal. Der jetzige Zustand, dass Deutschland führend im Sektor Solar-/Regernerative-Energiequellen ist, ist NICHT der CDU zu verdanken. Auf die Energiekonzerne muss Druck gemacht und aufrecht erhalten werden, die CDU kann das nicht, die lässt sich immer wieder einlullen und ist meiner Ansicht nach die am stärksten durch Lobbyisten beinflussbarste Partei.. ___ P.S. Hab Gestern gesehen (es geistert ja z.Z. durch alle Medien), dass eine Fläche von 300x300km Solaranlagen in der Wüste den weltweiten Strombedarf decken kann. ...
 
@mr.return: Das Problem bei Solarkollektoren ist, dass sie sehr anfällig sind. In der Wüste gibt es viele Sandstürme, welche sie zerstören. Daher muss es weiterentwickelt werden, dass man auf kleineren RAum mit weniger Modulen die gleiche Energie gewinnen kann. Auch die Sonneneinstrahlung ist in Europa zu schwach, um richtig viel Energie freizusetzen... Die baldige Zukunft (40-60 Jahre) heißt Fusionsenergie.
 
@DARK-THREAT: "Die baldige Zukunft (40-60 Jahre) heißt Fusionsenergie." Wenns denn klappt, OK. (P.S. atomarer Abfall entsteht auch hierbei) ____ "Daher muss es weiterentwickelt werden, ....." Dem stimme ich doch zu - und es wird ja weiter entwickelt. Ich meine nur, wir haben unsere Führung nicht der CDU zu verdanken. ___ "Auch die Sonneneinstrahlung ist in Europa zu schwach,..." Deshalb ist es doch OK, wenn man in die Wüste ausweicht und die Anbindung von Europa mit Gleichstromnetz erreicht, welches nur 10% Transportverluste hat. ___ Ich hoffe nur, das die Länder in denen die Anlagen stehen, nicht "ausgebeutet" werden.
 
@mr.return: Ein sehr interessantes Thema. Die Ölscheichs in Afrika sind weiter als wir denken. Sie haben bereits Pläne für die Energiegewinnung nach Ausfall des Erdöls im Schubkasten. Das ist genau das, was du ansprichst. - Man denkt auch an gewaltige Hohlspiegel, die Sonnenlicht einfangen. Mit der so gewonnenen Wärme können Turbinen zur Stromerzeugung angetrieben werden. - Die Kernfusion kommt eines Tages. Berechnuingen zufolge könnte ein Liter schweres Wasser eine Stadt wie Paris 24 Stunden lang mit Strom versorgen. In Frankreich wird fleißig an einem Versuchsreaktor gebaut, der 2015 in Betrieb gehen soll.
 
Fehler: Nicht Berechnuingen, sondern Berechnungen. - In den Kommentar komme ich z.Z. nicht hinein.
 
@manja: Rechtsklick auf den "Bearbeiten-Button" Verknüpfung kopieren -> per Hand in Adressleiste eingeben -> geht.
 
@klein-m: [re:12] Der verstümmelte Satz entspricht deiner geistigen Qualifikation.
 
@manja: nicht mal bis 2 zählen können (es sind zwei sätze, nicht einer), aber sich über die qualifikation anderer äußern... 2:0 für mich... xD
 
@klein-m: Wenn das für dich Sätze sind, dann mußt du ja eine außergewöhnliche Qualifikation besitzen.
 
@manja: und 3:0 durch eigentor... xD
 
@klein-m: Wieso Eigentor? Ich habe heute weder Fußball noch Handball gespielt.
 
@manja: 1.: "da hast du dir aber ein eigentor geschossen!"... das ist eine redewendung... was eine redewendung ist, weißt du wahrscheinlich auch nicht... hier ein link für dich: http://de.wikipedia.org/wiki/Redewendung... __________2.: da du anscheinend auch nicht weißt, was ein imperativsatz ist, habe ich auch dafür ein link für dich: http://de.wikipedia.org/wiki/Imperativ_%28Modus%29... das wohl beste beispiel dürfte dir ja sehr bekannt sein: [http://www.burnsgames.com/messitschbyburns/bka_zensur_stopp.jpg]... auch hier wird das wort "stopp" (bei mir handelte es sich um die englische version des wortes - näheres im nächsten punkt) im imperativ benutzt __________ 3.:um dich auch nicht bei den sätzen "stop! schwafel-time!" im dunkel zu lassen, kläre ich dich hiermit auf: dies ist eine anspielung auf die sätze "stop! hammertime!" aus dem lied "you can't touch this" von "mc hammer" [http://www.youtube.com/watch?v=2c4L4CPfQY8]... __________ und 4:0!... wird ziemlcih eng für dich...
 
abendfüllendes prgramm hier :P
 
@klein-m: Ach so, die Sache mit dem Eigentor ist eine Redewendung. Woher soll ich denn das wissen. Ich dachte du vermutest, dass ich Fuß- oder Handball spiele und dabei den Ball nicht ins gegnerische, sondern ins eigene Tor schieße, um meiner Mannschaft eins auszuwischen.
 
@manja: genau, deswegen habe ich auch "2:0 für mich..." geschrieben, weil ich vermute, dass du fußball spielst... ich komem aus dem lachen nicht mehr raus!!!... xD... laberst du deine freunde auch mit so einem müll voll?... man, wäre mir vollstens peinlich... 5:0...
 
@klein-m: edit nach de ersten satzes (editfunktion geht nicht mehr): genau, deswegen habe ich auch "2:0 für mich..." geschrieben, weil ich vermute, dass du in deiner freizeit fußball / handballspielst spielst (/ gespielt hast... es ist doch wohl eindeutig eine anspieleung auf diese "unterhaltung"... hätte ich vermutet (wozu ich überhaupt keinen anlass sehe), dass du fuß- / handball spielst und dabei eigentore schießt, um deiner mannschaft eins auszuwischen ,dann hätte ich das auch geschireben...
 
@klein-m: Bei deinem Verhalten mir gegenüber kannst du nicht erwarten, dass ich dich ernst nehme. Dementsprechend verfasse ich meine Texte an dich. So, wie du es verdienst.
 
@manja: der teufel hat auch seine großmutter erschlagen, weil sie keine ausreden mehr wusste...
 
Die sollten erstmal ihre HP abschalten, denn die verseucht das komplette Inet. Dann nehme man allen Politikern (u.a. Frau "was ist ein Browser" Zypries und so) die kein Plan vom Internet den Internetanschluss weg, am besten gleich den ganzen PC. Dann wäre ein ganzer Teil an Müll schonmal aus dem Inet draussen. Dann bekommt jeder 18-jährige zum BDay nen USK18 Gewaltspiel geschenkt. Naja good bye Paragraph 5 GG...
 
und? dann hol ich mir ne umts flat und sauge fleißig weiter... interessant ist die frage, wenn mir der zugang gesperrt würde, muss ich ja auch nix zahlen, weil keine erbrachte leistung die ich in anspruch nehmen durfte... lächerlich das alles, wenn man solche probleme in den vordergrund eines wahlkampfprogrammes stellt, als hätten wir mit der selbst verschuldeten wirtschaftskrise (die ich selbst nicht merke) nich schon genug dreck den man politisch wegfegen müsste... aber das kriegt man offenbar nicht geschissen, weshalb man lobbypolitik macht... die frage is nur, wen von den bürgern kann man damit überzeugen? die alten wissen nicht mal was urheberrechtsverletzungen im internet sind, geschweige denn wie man diese begeht... und die jungwähler? ach vergesst es ihr ewig gestrigen, vergreisten, geistig enteigneten christen...
 
@Rikibu: UMTS hat keine Flat, bei 10GB Up- und Download im Monat wird auf ISDN Speed gedrosselt... Nur als Info (habe selber EDGE / UMTS / HSDPA).
 
@DARK-THREAT: dann holt man sich eben 2 verträge... man kann vielleicht nicht mehr so viel saugen wie zu dsl zeiten, aber das was man haben will, bekommt man... und schon hat man prima an diesem irrsinn vorbeigearbeitet...
 
@Rikibu: und auf wessen Namen läuft die UMTS-Flat ? Du glaubst doch nicht im Ernst, dass Du noch IRGENDWAS bekommst wenn dein Name+Geb.datum in IRGENDEINER Sperrdatei steht ! Da bekommst Du noch nicht mal mehr nen Klingelton zum Downloaden...
 
@pubsfried: ganz simpel. durch dieses gesetz würde man illegalität quasi fördern. würde mir sicher nen falschen ausweis organisieren... imo ist es sowieso so, das leute die sich hier wie die axt im walde benehmen, leute abzocken, usw. hier besser leben als ehrliche leute... jedenfalls musste ich bei meinem dsl vertrag noch keinen perso vorzeigen...
 
Braco! Klasse! Wupps da haben wirs ja! Naja hoffentich verlieren sie jetzt massig stimmen!
 
Finde ich sehr gut diesen Vorschlag. Am besten sofort!! Das hat nichts mehr mit der Partei zu tun - das ist grundsätzlich. Ich verachte die ganze "Boh ey, wieder was auf lau gezogen - geil" Mentalität. Dann sollte allerdings auch über eine Erhöhung der Kapazitätet in Nervenkliniken nachgedacht werden. Die ganzen Kids ohne Internet? Nicht das dann nur noch Zombies in den Straßen rumlaufen, die nichts mit sich anfangen können. Autsch.
 
@Ice-Tee: Nicht die Kids, sondern die Eltern ohne Web ! Und die dürfen dann noch 5 Jahre klagen, bis sie wieder "rein" dürfen. Für Leute mit Home Office das Todesurteil...
 
Ich finde grundsätzlich, alles womit der Staat Geld in Form von Steuern verdient, sollte fernab von jeglichen Diskussionen um Sperrung, Zensur, Abschaffung, Einschränkung, Verbot usw. sein. Wenn man gewisse Industriezweige wie Internet und dessen Handel, sowie Video und Computerspiele, sowie allgemein Sex Dienstleistungen (nein, kein KiPo) so verachtet, dann soll man gefälligst auch die Steuergelder die damit verdient werden, wieder rausrücken. DAs gleiche gilt für Alkohol, Zigarretten, Sonnenbank usw. usw. die Liste ließe sich sehr lang fassen... Erst einen auf "ach wir kümmern uns und sorgen uns um dich" und dann sowas... Lächerlich
 
@Ice-Tee: Dieser Vorschlag ist Unsinn, stell dir vor, dein WLAN wird gehackt, dir wird jetzt der Inetzugang entzogen. Guck dann mal zu wie du wieder einen bekommst. Inetzugang gehört zur Informationsfreiheit, viele Leute haben ja keinen Festnetzanschluss mehr und somit wäre auch die Telefonleitung weg. Wie würdest du es denn finden, wenn du z.B. der Ernährer in der Familie bist, deine Frau zu schnelle gefahren ist und dir jetzt die Fahrerlaubnis erzogen wird, weil du der Inhaber des Fahrzeugs bist. Toll nicht wahr? Aber denken ist nicht gerade die stärke des gemeinen Volkes, das war schon immer so, daher konnte auch ein Hitler an die Macht, weil die Masse einfach zu blöd ist.
 
Es soll ja ins Wahlprogramm aufgenommen werden. Also UNTERNEHMT etwas, schreibt die CDU direkt per Mail oder CDU-Abgeodrnete aus eurem Wahlkreis an, vielleicht werden die Leute in der Partei dann Aufmerksam auf diese Problematik. Hier im Forum triebt sich vermutlich niemand davon rum.
 
Rechtsverstöße oder Urheberrechtsverstöße? Da muß man schon unterscheiden. Wenn sie den Internetzugang bei jedem "Rechtsverstoß" sperren möchten, dann würd ich gern wissen wie sie diesen ermitteln wollen. Ich mein, es kann ja schlecht irgendeine Behörde sämtliche Internetzugänge 24/7 überwachen, die besuchten Seiten auf Rechtsvertöße untersuchen und dann auch noch ein Sperrverfahren eines bestimmten Anschlusses veranlassen. Urheberrechtsverstöße klingt da schon eher plausibel.
 
@DennisMoore: ich seh schon die Marktforschug fvor mir. welcher Name passt am besten zu der Internetüberwachungsbehörde? Stasi2Go, BigBrother oder haben sie einen eigenen Vorschlag?
 
Gut, dass ich im Herzen Gelb und nicht schwarz bin. Dennoch ist ein derartiges Vorgehen m. E. äußerst leicht anfechtbar - hinsichtlich des Grundrechts auf Informationsfreiheit.
 
@7!7AN!UM: Vergiß dabei nicht Art. 5 GG Absatz 2 hier gibt es dann die Einschränkung....
 
christlich soziale union und deren vorsitzender schwängert außerehelich eine andere - mehr gibt es dazu nicht zu sagen! :p
 
Die CDU ist eine EU-Speichellecker-Partei, wo eine Frau Merkel mit einem Verbrecher wie Sarkozy lächelnd über den Teppich wandert! Wo man mit gierigen Blicken den Vertrag von Lissabon unterzeichnet, welcher die Militärrisierung der EU ermöglicht, die Todesstrafe wieder eingeführt wird, Demonstrationen per Schiessbefehl "aufgelöst" werden können! Was habt ihr erwartet, wenn Deutschland von einer solchen Partei regiert wird?
 
@marex76: Und das sind nur 2 Gründe, warum Lissabon nicht angenommen werden darf.
 
@marex76: Bezüglich Todesstrafe, bitte Artikel 2 lesen! http://eur-lex.europa.eu/de/treaties/dat/32007X1214/htm/C2007303DE.01000101.htm
 
Wenn ich gegen das urheberrechrt verstoße, verliere ich gleichzeitig das Recht, mich frei im Internet zu informieren? Man merkt, dass die Christ-Parteien von vorgestern sind.
 
Interessant... und wer Postleistungen im Rahmen eines Rechtsverstoßes in Anspruch nimmt, erhält allgemeines Brief- und Paketverbot? Im Rahmen dieser Idee könnte man auch jedem, der ein Telefon im Zuge eines Rechtsverstoßes verwendet, seinen Telefonanschluß sperren. Hmm... und da wir schon dabei sein... wer sich im Rahmen eines Rechtsverstoßes dabei im öffentlichen Raum bewegt (z.B. Bürgersteig, Straße, ...) erhält untersagt, jenen in Zukunft zu nutzen, ergo Hausarrest!
 
@FenFire: hört sich in Hinblick auf die vielen lästigen Callcenter Agents sehr interessant an... die arbeiten ja oftmals nicht mit sauberen Methoden... ob das dann unterm Strich die Arbeitslosenzahl senkt und die Konjunktur stärkt? irgendwie muss sich die Politik mal entscheiden was sie will. Augenscheinlich scheints ja mit der Krise doch nich so schlimm zu sein wie man uns einreden will...
 
Mein Gott, wozu das Gesülze hier und da. Von euch geht doch eh keiner wählen, außer grauen Köpfen sehe ich dort nämlich keinen. Also wozu das Jammern????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????
 
@hackology: du weißt, dass es in deustchland mehr als eine wahlurne gibt?... ?-)
 
@hackology: Also ich gehe immer wählen. Bin doch sogar Mitglied in einer Partei.
 
@DARK-THREAT: man hat es doch bei der EU.Wahl gesehen... 40% Wahlbeteiligung in DE.. für mich ist die Wahl ungültig..
Wie das deutsche Volk so gleichgültig über seine Zukunft entscheiden kann.. einfach nicht zu fassen
 
@frust-bithuner: so hart wie das klingt, es stimmt... leider. es muss jedem klar werden, dass Nichtwählen gehn keine lösung ist
 
Wozu den Internetzugang komplett sperren, man könnte auch einfach die Downloadgeschwindigkeit und das Volumen begrenzen. Das wäre irgendwie rationaler, aber natürlich immer noch gegen die Menschenrechte. Ist ja schlimmer als Folter. -.-
 
das internet zu sperren ist ja quark, wegen der informationsfreiheit... das sollte JEDEM (ob nun moralsiche oder unmoralische leute) zugestanden werden... sollen sie halt die leitung auf bis zu 1000kbit begrenzen... somit ist die beschaffung von information (und patches, etc - wenn auch bei patches langsamer, aber ausreichend) gesichert und das sharen erschwert und unter umständen ändert sich was... natürlich sollten die ksoten für die gesenkte leitung dann auch während der zeit gesenkt werden...
 
Wer mist baut gehört bestraft und da sollen die endlich mal härte einführen auch wenns ums Internet geht. Unsere Regierung ist so verweichlicht dass keiner mehr Respekt vor ihr hat.
 
@g4m0r: Unsere Regierung ist verfassungsfeindlich u kriminell mit fragwürdigen Gesetzen, die sie zu erlassen beabsichtigt! Was daran ist verweichlicht? Bist wohl ein Reaktionär oder sowas?
 
@g4m0r: Ich habe den Respekt vor unserer Regierung nicht verloren, weil sie verweichlicht gegenüber den Bürgern wäre. Ich habe ihn verloren, weil sie verlogen, kriminell, zunehmend verfassungsfeindlich und verweichlicht gegenüber Lobbyisten ist.
 
@marex76: Nicht unsere Regierung (denn das ist ja unser Wille), sondern der Bürger ist kriminell. Es wäre richtig, wenn hier die Politik endlich knallhart durchgreift und das ganze asoziale Pack aussperrt. Wer sich allein das Strafmaß in DE anschaut, und unter welchen Bedingungen dieses dann ggf. ausgesessen werden darf (wenn überhaupt). Das ist einfach lächerlich - und verweichlicht! In keinem anderen Land werden Inhaftierte so verwöhnt wie hier zu Land. Keine Wunder das sich niemand mehr abgeschreckt fühlt. Aber das ist leider ein grundsätzliches Problem in DE.
 
@Ice-Tee: Dann geh doch nach China u geil dich dort an den menschenunwürdigen Gefängnissen auf wenns dir spass macht! Lasst uns doch die Folter und Todesstrafe wieder einführen! So einen bullshit hab ich lang schon nicht mehr gelesen! Was macht den unsere Regierung bitteschön? Gibt Bewährungsstrafen für Leute wie Zumwinkel, die anschliessend noch ihre Milliönchen kassieren dürfen u sich kaputtlachen, während der Normalbürger für solche Aktionen Jahrzentelang im Knast verschwindet. Und schön das du gleich alle als asoziales Pack abstempelst... solche Leute wie du sind es, die die Unmoral u Verrohung in Deutschland fördern... verbrennt die Hexe... nicht wahr!? Krank macht mich sowas! Zu deiner Information: Jeder ehrliche arbeitende wird in diesem Land beschissen u um sein Geld gebracht, zusätzlich werden seine Rechte weiter abgebaut. Das Recht die Fresse zu halten behält er! Und die Politik glotzt kaltschnäuzig durchs TV in die Wohnzimmer von hungernden Menschen u lügt das blaue herunter! Dann komm du nochmal mit asozialem Pack!
 
@marex76: Mit Folter und Todesstrafe hat das nichts zu tun. Aber wenn ich sehe, wie sich hier zu Lande die Knackies die Wattebäuschchen zu werfen bekomme ich das große Kotzen. Und das ganze unter dem Schirm der Resozialisierung - einfach großartig. Ich selbst bin schon durch viele Länder gefahren und habe dort die Verhältnisse in den Gefängnissen untersuchen können. Wenn jemand mit einem 3 jährigem Kind Analverkehr vollzieht, sollte ihm ganz klar der Schwanz operativ entfernt werden. Sollte jemand mit seinem I-Zugang kriminell werden, muß man ihm den Zugang entziehen. Ab den Schwanz und gut ist. Weg mit dem I-Net und alles ist klar. Wir sehen doch, wohin uns der ist Zustand führt. Klar, wenn man mit der rosaroten Brille herumläuft und daran glaubt das alles gut wird. Leider ist das ein Trugschluß, der uns in 5-15 Jahren knallhart erwischt. Die Regierung lächelt nur (die Diäten sind ja sicher + Renten) und wir haben mal wieder das Nachsehen. Daher spiel mal weiter auf deiner Sommerwiese und deinen "süßen" Freunden. Jedem das seine!
 
@Ice-Tee: ... äähm... lol. Ja alles klar.. mach mal :-)
 
@marex76: lol?? Solche Komments bin ich von unserer 10-jährigen gewohnt. Passt schon!
 
@Ice-Tee: "Den Wert einer Zivilisation erkennt man daran, wie sie mit ihren Gefangenen umgeht"
 
@Ice-Tee: Ich hätte noch was für dich: Wieso nicht bei Beleidigung die Zunge rausschneiden oder bei Diebstahl Hände abhacken? Lass mich überlegen - ach ja - bei Ehebruch steinigen? - Wäre doch toll für dich oder? *kopfschüttel*
 
@mr.return: Es muss alles verhältnismäßig sein. Deine Beispiele sind realitätsfremd und wenn ich vermerken darf "kindisch" - meine nicht!
 
@Ice-Tee: Kindisch? Nein! Überspitzt? Ja! - Wer so einen Blödsinn wie "Schwanz ab" als "verhältnismäßig" betitelt hat sie nicht mehr alle. - Wer bitte hat das Recht, Menschen zu verstümmeln? Ich zitiere mal: "Die würde des Menschen ist unantastbar." - Ich bin froh, nicht mehr im Mittelalter zu leben. ___ Oder willst du hier Gleiches mit Gleichen vergelten - ha? Dann könntest du ja dem Pädophilen sein Kind in den Ar... fi..., wärt ihr wieder quit. ___ Ich will diese Täter hiermit nicht in Schutz nehmen, nur deinen "Vorschlag" der Strafe anprangern.
 
Damit ist die CDU für mich auf Jahrzehnte unwählbar geworden.
 
Moin. Ich gehe wählen und nehme dieses mein Recht sehr ernst. Ich bin der CDU/CSU sehr dankbar für dieses klare Statement. So kann ich jetzt schonmal offiziell sagen ich wähle euch nicht :)
( ) CDU/CSU
( ) SPD
( ) FDP
(x) Piratenenpartei
( ) Sonstige

Ich zitiere einen anderen WF USER:
Diejenigen, die grundlegende Freiheiten aufgeben würden,
um geringe vorübergehende Sicherheit zu erkaufen,
verdienen weder Freiheit noch Sicherheit.

harr harr harr PIRATEN :)
 
@Flash-your-Mind: nur mal so zum Denkanstoß, wenn CDU/FDP eine Koalition haben 3/4CDU und 1/4FDP wer wird sich in diesem Fall durchsetzen können (wohlgemerkt das die FDP ja eine Partei der Besserverdiener/Millionäre -> Industriellen ist). Das war auch das letzte mal schon so :) (selbige bei der CSU , die verspricht alles schön nur kann sie es dann nicht durchsetzen weil sie ja nur eine Nieschenpartei ist).
 
@CvH: Äääh ja :) Aber wenn du dir meinen Text mal richtig anschaust, dann steht mein Kreuzchen bei Piratenpartei :) Wäre auch durch meinen letzten Satz " Harr harr harr Piraten" zu vermuten gewesen :) Also sei unbesorgt, ich wähle bestimmt >KEINE< FDP !
 
@CvH: Ne Menge "Reiche" waren wählen (EU-Wahl am 07.06.2009) 2.887.331 Stimmen oder 11,0 Prozent für die FDP
 
@Flash-your-Mind: FDP, eine gute Wahl: Warum? Ganz einfach, die haben bisher jeden Mist der CDU als Koalitionspartner mitgemacht. Clevere Wahl. Ach ja, und da war ja noch was mit Arbeitsagentur abschaffen (soziale Sicherungssysteme gleich mit), Arbeitsrecht "reformieren", Einführung Mindestlohn (habe alle anderen um uns herum) verhindern. Nein Danke.
 
@uk82: */* Das waren ältere Herren, die die "heiße" Koch-Mehrin wollen. Solch eine Frau zieht halt bei einigen und der Verstand setzt aus. */*
 
@Flash-your-Mind: Koch-Mehrin = U7
 
@Kryptonyte: Häh, was ist denn U7?
 
@ManuelSchock: Das Gegenteil von <3 :)
 
@Kryptonyte: Ha, wie geil. U7 muss ich mir merken. :)
 
alles klar, da weiß ich ja, was ich nicht wählen werde.
 
Ich hatte ja bereits drauf Aufmerksam gemacht (Thread 25), es SOLL ins Wahlprogramm aufgenommen werden. DESHALB, macht eurem Unmut Luft und beschwert euch direkt bei der CDU (Mail, etc.), vielleicht sehen die dann davon ab. HIER im FORUM ließt von denen keiner nach.
 
WILLKOMMEN IN DEUTSCHINA WAS KÖNNEN WIR FÜR SIE SPERREN 111
 
Auch wenn ich hier wohl zu einer kleinen Minderheit gehören, ich persönlich kann dem Gedanken einer (temporären) Netzsperre durchaus etwas abgewinnen.

Ich finde es wesentlich gerechter jemandem wegen einem Verstoß gegen das Urheberrecht für einige Zeit das Internet zu sperren, bzw. den Zugang zu erschweren (schließlich gibt es ja noch Internetcafés, etc.), als ihm eine hohe Geldstrafe aufzubrummen. Eine evtl. Freiheitsstrafe lasse ich hier mal außer Acht, da diese wohl nur für Urheberrechtsverstöße mit kommerziellen Hintergrund gedacht sind.

Ich kann es auch nicht nachvollziehen wieso hier einige mit Internetzensur/Informationsfreiheit anfangen. Diese Sperre ist ja lediglich als Strafe gedacht. Und bei jeder Strafe werden Sanktionen gegen den Verurteilten verhängt und somit seine Freiheit eingeschränkt. Bspw. eine Freiheitsstrafe oder eine Geldstrafe (Recht auf Eigentum).

Ich muss zwar auch dazu sagen, dass ich auch der Meinung bin, dass das Urheberrecht überarbeitet werden sollte. Aber für mich ist ein freies Vervielfältigen keine Alternative. Wenn ich etwas (Kommerzielles) produziert habe möchte ich dafür auch ganz gerne entlohnt werden.

Nichtsdestotrotz bin ich kein CDU/CSU-Wähler und werde es durch diesen Vorschlag mit Sicherheit auch nicht.
 
@c`mon: Das eine schliesst das andere ja nicht aus :-)
 
@silentius: Sry, auf was ist das jetzt bezogen?
 
@c`mon: Die Tatsache das man dir den Anschluss sperrt wird dich sicherlich nicht vor Schadensersatzansprüchen schützen. Ich glaube diese Netzsperre kann man als Sahnehäupchen sehen...
 
@silentius: Das stimmt natürlich, den Schaden, den ich angerichtet habe muss ich natürlich wohl in jedem Fall begleichen. Aber hier ist das deutsche Gesetz im Vergleich zu anderen Staaten (insb. US of A) wohl durchaus human.
Somit kommt dann eine Netzsperre zu den Schadensersatzforderungen noch hinzu. Aber der Staat muss ja auch besonders bei Wiederholungstätern reagieren, und hier finde ich eine Netzsperre besser als eine zusätzliche Geldstrafe.
Ich habe leider auch noch nirgends gelesen wann genau dieses Strafe angewendet werden soll. Aber da hier von "notfalls" die Rede ist denke ich, dass es wohl in erster Linie für Wiederholungstäter & extreme Fälle gedacht ist. Aber es wäre durchaus interessant hier etwas Genaueres zu erfahren.
 
@c`mon: Welchen Schaden hat wer angerichtet? Jemanden das komplette Internet zu sperren wegen einer Verfehlung, die juristisch auf etwas anderes fußt, ist bedenklich. Du kannst ja auch niemanden den Führerschein wegnehmen, wenn er in der U-Bahn keine Fahrkarte gelöst hat.
 
Ich weiss gar nicht wieso die noch eins draufsetzen?! Ist doch schon OK. Kein normal denkender Mensch wird die CDU wählen! Echt komisch, wie hartnäckige doch diese schwarzen Fosilen immer wieder versuchen zu zeigen, das sie eigentlich ungeeignet sind, ein modernes Land zu regieren!
 
Was regt Ihr euch eigendlich auf? Das Verfassungsgerich hat das Grundrecht auf Informationsfreiheit festgestellt, somit ist jeder Ausschluß aus dem Internet Verfassungswiedrig, wie auch das Französische VG bestätigt hat. Es ist schon ein toller Kindergarten wie auf jedes Rülpsen eines Hinterbänklers reagiert wird
 
@IT-Maus: Dass Politiker grundsätzlich Gesetze erlassen, die danach das Verfassungsgericht wieder kippt, sollte aber nicht zur Norm werden, deshalb kann man sich bei offensichtlichem Blödsinn ruhig schon vorher mal aufregen! :)
 
... ich wette ... jetzt in diesem Augenblick sitzt die Zensur-Ulla vor ihrem Laptop und verpasst jedem der hier ein Statement abgiebt ein (-) ... ( sorry gehirnpups )
 
@Flash-your-Mind: Die wissen doch nicht mal was ein Browser ist, wie soll sie ein Laptop bedienen können? :-)
 
Das Wahlprogramm der CDU kurz zusammengefasst: EPIC FAIL.
 
Dass, wenn Ihr (die meisten Kommentatoren) so weiter macht, nämlich nur quatscht, statt zu handeln, gar keine Piraten auf dem Wahlzettel stehen, ist Euch aber bewusst, oder? http:/ich.waehlepiraten.de/ , da fehlen noch ein paar Unterschriften, um für die Wahl im Sep. überhaupt zugelassen zu werden! Allerdings wäre dafür ne Briefmarke fällig, und wenns was kostet, hört für viele von Euch der "Widerstand" schon auf. Daher: entweder, Ihr engagiert Euch wirklich, oder hört auf zu meckern!
Davon abgesehn: Kommts mir nur so vor, oder is WF in letzter Zeit ziemlich politisch geworden?
 
@ReBaStard: Meine Unterschrift haben Sie bereits, ich hoffe es ziehen noch viele nach.
 
@ReBaStard: wieso politisch - die politik befasst sich nun derzeit mit Internet/Spielen - also gerechtfertigt, news darüber zu bringen.
 
Die legen es aber auch darauf an keine jungen Wähler abzubekommen!
 
@Baderus: Man bleibt halt gern unter sich.
 
interessant, der sohn tauscht (oder was weiss ich) und die ganze familie bekommt das internet gesperrt? das wollen die durchbekommen? vielleicht dann zusätzlich (zur sicherheit) auch noch schwarze listen in den umliegenden i-net-cafes? als nächstes kommt dann sicher der pflicht führerschein (ausweis) für's i-net... lässt sich dann alles noch viel besser überwachen! *kotz*
 
Das ist das Selbe, als würde man einem Lebensmittel Dieb das Essen verbieten!!!
 
Mittlerweile tritt die CDU immer öfters ins Fettnäpfchen, einfach nur Peinlich!!!
Was versprechen sich die Speichellecker, die unserer Angie zuarbeiten, davon?
 
Da muß man sich wirklich fragen, was für Dumpfbacken die PR-Berater der CDU sind, wenn sie noch VOR der Wahl gutheißen, solch geistigen Durchfall öffentlich zu machen? Andererseits - gut für Nicht-CDU-Wähler! Die fühlen sich, angesichts solchen Schwachsinns, bestätigt. CDU ist NoGo - nicht immer aber immer öfter. Da fällt mir noch so nebenbei auf - in Zeiten wo von Online-Wahlen gesprochen wird ist das schlicht politische Genialität oder auch gestiges Hochfliegen erster Güte!
 
ab, wegen volksverdummung auf die stille treppe. dummes gesülze nervt langsam so ab.
 
@willi_winzig: ab ab aber red doch du nicht so einen schwachsinn
 
@willi_winzig: Nein nicht auf die "stille Treppe" mit der CDU, denn es ist bereits längst bekannt, wo die CDU/CSU besser hin passen würde http://www.heise.de/bilder/140825/4/1 Hehe, der Plakatspruch passt: "Zensurmullahs und Offline-Politiker, geht doch in den Iran wenn euch das freie Internet nicht passt!" Rate mal warum der Schäuble die Wehr... m... äh..., Armee auch "im Inneren" gegen die Bürger einsetzen können will!
 
@cosmi: ab ab was? kannst ja nicht mal richtig bashen.
 
wenn es so weiter geht sind wir bald vor china ^^ naja ich hab meine partei gefunden es sind die Piraten ^^
 
Und wenn jemand aus der Zeitung ein Bild ausschneidet, kopiert und an seine Wohnzimmerwand hängt, verbieten wir ihm das Zeitunglesen wegen Urherberrechtsverstoß.... unglaublich
 
Ein Grund mehr, die CDU NICHT zu wählen!!
 
Wann kommt endlich die Parteisperre?
Für dumme Ideen sollten Parteien für zwei Wahlen gesperrt werden dann denken die vielleicht auch vorher mal nach.
Große Stoppschilder vor Wahllokalen statt auf dem Monitor.
 
ja lol als ich den anfang gelesen hab dacht ich schon das das ja doch verfassungsfeindlich wär aber da stehts ja in frankreich hats auch nich geklappt :p
 
Kein Plan, was die sich dabei denken. In Schweden war die Piratenpartei die stärkste Partei bei den unter 30 Jährigen... Glauben die allen ernstes, dass das denen mehr Stimmen bringt als kostet? Ich würde mir lieber mal wünschen, dass die Politiker was gegen diesen Abmahnwahnsinn der Anwälte tun. Bei Privatpersonen ist das ausserhalb des Rahmens, Verstöße gegen Urheberrechte hin oder her. Gute Lobbyarbeit von der ollen Industrie.
 
was habt ihr alle für probleme? seit ihr alle illegal am saugen oder was? und die pornosperre find ich auch geil, kommen die ganzen säue wenigstens nicht mehr im internet an ihre kipos. wenn ich aber von SPD schon hör reichensteuer bekomm ich das kotzen. bessa ma hartz IV kürzen damit die faulen säcke auch mal sich arbeit suchen dann können die auch wieder steuern zahlen. werd auf jeden cdu wählen und wer nicht hat einfach keine ahnung von terror usw. gäbs die ganzen bombenleger nicht bräuchten wir keine überwachung und würd jeder seine musik und spile auch kaufen bräuchten wir kein internetsperre.
 
@Hassan_gott: www.dubistterrorist.de
 
@TiKu: was willst du? denkst du ich bin terrorist? ich bin froh wenn das terroristenpack ausgerottet ist.
 
@Hassan_gott: bildzeitung gehört bei dir zur standardlektüre?... 1. von kinderpornodistribution hast du null ahnung... diese wickelt sich nur zu einem ganz ganz kleinen teil über seiten, wie auch kommerzielle normalpornoseiten, ab... der größte teil wird PRIVAT getauscht ( versteckte foren, p2p)... somit ist die sperrung ein furz und bringt gar nichts, weder den geschändeten kinder, noch denen, die geschändet werden... ___________________ 2. hast du schon mal von einer zahl eine größere zahl abgezogen?... ja?... nun weißt du, warum es arbeitslosigkeit gibt... ___________________ 3.du denkst auch, dass es bombenanschläge erst seit dem 11. seotember gibt... stimmts?... warum dann urplötzlich die total überwachung?... ___________________ 4. musik wird schon seit über 30 jahren kopiert (kassette), mit dem videorekorder kamen dan später auch filme dazu (mehr als 20 jahre) und spieleauch schon seit mehr als 10 jahre... du bist genau der wähler, welcher sich die cdu wünscht... jeden scheiß glauben, wasgesagt wird... PROST MAHLZEIT!...
 
@Hassan_gott: Wo wohnst Du denn und wie lautet Deine Telefonnummer? Ich will Dich überwachen und Dir die Terroristen vom Leib halten.
Ach ja und Deine E-mail Adresse hätte ich auch gern zur schnellen Übersendung von Programmen die Deinen Rechner schützen.

Ehrlich ich will Dir nur helfen.

BILDleser wissen echt am besten bescheid immer wieder erstaunlich.
 
@Hassan_gott: was habt ihr gegen bild? die schreibt wenigstens noch die wahrheit auch wenn die für viele unangenehm ist. die trauen sich auch sachen zu schreiben die andere lieber totschweigen würden
 
@Hassan_gott: junge dich sollten sie zensieren für deine dummen Kommentare.
 
@Hassan_gott: Witzfigur!
 
@Hassan_gott: oder erfinden sachen, die es gar nicht gibt oder formulieren sie so um, das der kontext ganz anders ist... hahahaahhahahhhhaaaa!!!.... und weil die blödzeitung so die wahrheit schreibt und nichts als die wahrheit, ist sie natürlich die am meisten von dem presserat gerügte zeitung seit 1986... die bildzeitung hat mehr rügen erhalten, als coupé, bz, express, abendzeitung, hamburger morgenpost, stern, berliner kurier, taz, dresdner morgenpost und tz zusammen... lese dir mal bildblog.de durch und dann wiederhole deinen scheiß, von wegen wahrheit und so, nochmal... nicht umsonst heißt sie in fachkreisen "blöd", "blödzeitung" oder "maurerbibel"...
 
Zensi Zensa - Zensursula: http://www.youtube.com/watch?v=O4vbdusj7Pk
 
@Fusselbär: Ich hasse den Jamba-Mist, aber das könnte dort echt mal platziert werden. - Gut gemacht und kreativ.
 
@Fusselbär: Der Song ist an sich Mainstream-tauglich. Jetzt müsste man nur noch einen mutigen Radiosender finden...
 
Vielleicht sollte die CDU mal den Artikel 5 im Grundgesetz lesen. Jeder hat das Recht auf Information, egal aus welchem Medium.
 
@Freezer: Zustimmung ! Und da sage doch einer, die Linkspartei hätte ein utopisches und nicht zu reaslisierendes Wahlprogramm ... na und, ich wähle TORZDEM die Linkspartei, weil sie sich unter allen Parteien am ehesten für meine Belange einsetzt ... denn ich bin Geringverdiener. Ob Banken nun verstaaticht werden, geht mir so an den Eiern vorbei. Zumindest gehört uns dann das, wofür Rekord-Schuldenkanzlerin Merkel unsere Steuermilliarden verschenkt.
 
@Freezer: Nur Mullahs brauchen Zensur!
 
Für die jenigen die meinen die FDP wäre ne kleine liberale Partei und ne denkbare Alternative. Die FDP ist die Partei des Managements und der Hochfinanz. Wer die wählt kann seine Stimme auch direkt wieder der Bundes Angie geben, denn die werden eh wieder ne schwarz-gelbe Koalition bilden.
Auch wenn die Piraten nicht regierungsfähig sind, so sind sie doch die einzigen die man noch wählen kann. Alle anderen Parteien hatten schon ihre Chance und haben uns mit aller Kraft über den Tisch gezogen.
Für mich gibts nur noch die Piraten bzw. ich mache meinen Wahlzettel ungültig in dem ich ein paar passende Comments drauf schreibe, die auch zeigen sollen was ich von unseren Parteien halte. Damit wird er dann ungültig und das tut den etablierten am meisten weh.
 
@Un4given: Nicht wirklich. Die Sitzverteilung wird anhand der gültigen Stimmen berechnet. Wenn du also deinen Stimmzettel ungültig machst, bewirkst du gar nichts. Gelesen wird er von den Wahlhelfern, nicht von denen, an die sich deine Kommentare richten.
 
Es ist so einfach Leute, wählt nicht CDU oder FDP, sondern irgendwelche kleine Parteien, von mir aus PBC, Die Grauen, Die Piraten oder andere Parteien (außer NPD, DVU oder Reps), so verhindert man einen Wahlsieg der CDU. Macht aus der Bundestagswahl eine Protestwahl! Bleibt nicht zuhause, sondern GEHT WÄHLEN!
 
Gut, dass auf Seite 1+2 bei mir die Piratenpartei (Wechsel von Tauss) erwähnt wurde. Aber als ich dann auf Seite 2 unten das Programm der CSU/CDU las, hat es mich aus den Socken gehauen. Werde jetzt bestimmt nicht mehr die Schwarzen wählen, sondern mit ins Boot steigen, um das Parlament zu entern.
 
@ Hassan_gott: junge komm mal aus deiner Traumwelt du homofürst der ganze plan mit den Kinderpornoseiten zu sperren ist der größte misst wenn die das durch bekommen dann dauert es auch nicht mehr lange bis die auch Lieder verbieten die schiempfwörter beinhalten das die computerspiele wo blut spritzt auch sperren wollen ist dir wahrscheinlich auch nicht bekannt dann kommen filme andere internet seiten etc. und dann kommt der tag an dem gesagt wird was wir noch machen sollen und wir bekommen drogen verabreicht das wir fügig werden wie im Film "equilibrium" denn darauf läuft es hinaus was die da machen also wählt nicht die scheiss CDU macht das was Strandhafer vor mir geschrieben hat und zieht den grossen parteien ein strich durch ihrer rechnung.
 
So ein Vorschlag kann doch nur von der Film/Musikindustrie kommen. Es kommt der Eindruck auf, dass entsprechende Spenden für ein solches Wahlprogramm in die Parteikasse geflossen sind. Jedenfalls kann ich mir nicht vorstellen, dass Die Partei auch nur einen Wähler aus der "bürgerlichen Mitte" damit ködern könnte.
 
@meiner_einer: Ist sehr wahrscheinlich. Dass Bestechlichkeit in der CDU zum guten Ton gehört, dürfte inzwischen jedem einleuchten. Was muss eigentlich noch alles passieren, dass diese in meinen Augen kriminelle Vereinigung mindestens vom Verfassungsschutz beobachtet wird?
 
wählt die PIRATENPARTEI!
 
Ich kann es auch nicht mehr lesen !!! Was für eine Politik ist das nur ???

wählen gehen klar doch nur was im Jungle dieser vielen Partein soll man noch wählen wenn man all dieses Zeug´s ließt ? Jeder soll wählen gehen und sich genaustens überlegen wen er wählt. Ich wähle jedenfalls keine CDU/SPD beide in einem Sack hauen und drauf kloppen. Diese alten Herrschaften man man verrücktes Deutschland und Witzfigurenkabinett.
 
Wenn es die Piratenpartei schafft "zur Verfügung zu stehen".. bekommen sie meine Stimme. PROTESTWAHL! Irgendwann sollten wir auch mal unser Mundwerk aufreissen. Wenn die Wahlen dieses Jahr erneut so ausfallen wie sonst, geh ich auf die Strasse. Solltet ihr übrigens auch tun. Wenn den Franzosen was nicht passt, zünden die Autos an... bisher hat das geholfen! Aber wir Deutschen trauen uns nicht mal ein Schild in die Hand zu nehmen. Irgendwie traurig. Außerdem hab ich bei Wahlen immer Angst vor den Älteren Menschen unter uns. Die wählen meist eh nur CDU oder die SPD. Kann "ganz oben" nicht mal eine andere Partei erscheinen? Warum haben so viele Angst vor neuem? Probiert mal was anderes aus! :)
 
Schade, dass auf Grund der vielen bereits vorhandenen Beiträge diesen Eintrag von mir wahrscheinlich kaum jemand wahrnehmen wird ... egal ...
1. Protestwählen ist Bullshit hoch 2! Schließlich geht es bei einer Regierung nicht nur um Randthemen wie das Internet. Und ich bezweifle einfach mal, dass Organisitionen wie die Piratenpartei die Kompetenz haben, ein Land zu regieren.
2. Was bitte ist an einer Netzsperre so schlimm (wenn es so geregelt wird, wie es in Frankreich angedacht war)? Jeder kann selbst entscheiden, ob er sich dieser "Gefahr" aussetzt! Wer auch nach 3 Anmahnungen immer noch illegale Download macht, der hat es offenbar nicht anders gewollt. (Ganz nebenbei: die Netzsperre soll ja nicht auf Lebenszeit aktiv sein.)
3. Was für Alternativen gibt es? Ich halte die Androhung einer temporären Netzsperre für deutlich sinnvoller als millionenschwere Klagen.
 
lol..der beste Witz seit langem. Und die Telekomunikationsanbieter finden das bestimmt auch total super, wenn Ihenen die Kunden von der Regierung genommen werden :)
 
Es ist schon toll, wie sich alle aufregen - aber hat jemand die Nachricht überhaupt richtig gelesen? Dort steht, dass der Spiegel, der eher dem linken Lager zuzuordnen ist, berichtet, was die CDU angeblich in ihrem Wahlprogramm planen soll. Es ist keine Angabe einer Quelle o.ä. ersichtlich - damit ist dies lediglich eine wilde Behauptung, die von Gegnern der CDU angesichts aussichtsloser Umfragewerte in die Welt gesetzt worden sind... schließlich gibt es ja so intelligente Menschen, die dies nicht bemerken und anhand von Wahlkampfgetöse und Hinterbänklergeschwätz ihre Wahlentscheidung treffen... Denkt einfach mal drüber nach....
 
@Olmeca: http://www.zeit.de/online/2009/26/wahlprogramm-cdu-internet
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles