Apple: Steve Jobs erhielt offenbar eine neue Leber

Personen aus der Wirtschaft Steve Jobs, der Chef des Computer-Herstellers Apple, soll sich während seiner Auszeit einer Lebertransplantation unterzogen haben. Das berichtete das 'Wall Street Journal'. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich wünsch gerne gute Besserung. Aber das Privatleben einer Person darf und will mich und uns hier nichts angehen. Das finde zumindest ich.
 
@DARK-THREAT: deine kommentare sind echt immer die besten ^^! Bei jedem News Eintrag mindestens ein Sinnfreier Kommentar von dir !!
 
@Tron4Ever: Vielleicht arbeitet er bei Winfuture und soll somit die Schreibbereitschaft ankurbeln :-) hehe. Was die News angeht, finde ich auch, dass die Info auf BILD Niveau ist und hier nichts verloren hat.
 
@DARK-THREAT: Also echt. Deine Kommentare sind echt immer der Brüller :-) Wobei dieser hier ja noch i.O. ist. Besucht mal seine Homepage. 'Guter Stoff' :-)
 
@DARK-THREAT: Ich finde er hat recht, so was hat keinen technischen Wert und ist privat. So was sollte man respektieren.
 
@Tron4Ever: Als ob ich bei jeder News etwas schreiben würde? @LastSamuraj: Ich arbeite freiwilig für andere Portale und Foren @l-vizz: Tja, machs besser und nöle einen nicht voll.
 
@Alle außer DARK-THREAT: Leute, habt ihr sie noch alle? Es ist ja wohl nur wahr, dass das Privatleben einer Person hier nicht so zerrissen werden sollte. Und bei dem ganzen Kinderkack und dem Microsoft-Fanboy-Gehabe hier sollte man sich echt mal Gedanken machen, was wirklich zählt!
 
@DARK-THREAT: Natürlich wünschen wir ihm gute Besserung und eine komplette Genesung. Aber da sich der Mann in der Öffentlichkeit bewegt, Chef eines weltweit operierenden börsennotierten Unternehmens, ist sein Gesundheitszustand schon eine öffentliche Angelegenheit. Das kann man ja auch an den "Kursschwankungen" der Apple-Aktie sehen. Wäre der Mann wegen seiner gesundheitlichen Probleme komplett zurückgetreten und hätten das einige Leute erst "verspätet" erfahren, wären die an der Börse die Dummen gewesen. Fazit : Wer sich in der Öffentlichkeit bewegt, kann nicht erwarten, dass seine "persönlichen Probleme" anderen Leuten nichts angehen.
 
@DARK-THREAT: Ich erfreue mich auch immer an den Kommentaren von DARK-THREAD. Für mich immer noch die einzig wahre weisse Weste im Internet, der sich noch nie etwas zu Schaden zukommen hat. Achja nicht vergessen __> Peace :-) (alles nur Spaß, muss DARK-THREAD verkraften können)
 
@DARK-THREAT: Soso, an Steve Jobs Gesundheit (ein Mann, der etwas erreicht hat), welche wichtig für das IT-Unternehmen Apple ist, dürfen wir nicht teilnehmen aber mit deinen täglichen Kommentaren, in welchen du uns schreibst was du denkst, machst, magst und tust musst du uns täglich von neuem langweilen? Zur Erinnerung: Du hast in deinem Leben noch nichts erreicht, also interessiert es auch keine Sau. Ausserdem: Wieviele Accounts hast du hier eigentlich, dass du für all deinen Müll hier tatsächlich noch im Plus bist? Peace
 
Oha, also Steve Jobs is zwar eine prägende Persönlichkeit in der IT-Welt, doch so detaillierte, persönliche Infos halte ich hier ja nicht für super passend, ehrlich gesagt.
 
@DARK-THREAT: Ich kann mich dir nur anschließen. Es gibt hier schon echt Themen, die manchmal hier zerissen werden. "Hier ist WINfuture und nicht AppleFuture" oder sonstige Diskussionen. Aber diese News ist total unpassend. Dennoch gute Besserung.
 
@DARK-THREAT: wer würde schon für deine arbeit und dein talkshow-niveau nen penny ausgeben
 
Muss man auf einer Organspende nicht sehr lange warten weil die Spender zu knapp sind ? Wenn ja wie kommt der so schnell daran ? Legal bestimmt nicht .
 
@overdriverdh21: Meise oder was? http://tinyurl.com/azp63 Ausdrucken, ausfüllen, Spender sein! Ich hab auch einen...
 
@overdriverdh21: normalerweise JA ... Leber ist da bisserl anders. Mit einer Spende von 1/3 kann man jemanden das Leben Retten, da das Organ gut nach wächst.
 
@overdriverdh21: Ês wäre ein Irrtum zu glauben dass ein Millardär wie jeder andere normale Patient lange auf ein Organ warten muss.
Und wenn ein Anwalt von Jobs zu einer Witwe/trauernden Mutter etc hingehen muss und 10Mio$ bietet für die Leber eines verstorbenen/im sterben liegenden, das bezahlen solche Leute aus der Portokasse.

Wer was anderes glaubt soll die rosa Brille ausziehen.
Oder achtet euch doch einfach mal wie schnell und unbürokratisch zb ausländische Sportler etc eingebürgert werden wenn sie für die Nati spielen wollen.
 
@overdriverdh21: Es ist eigentlich traurig, wenn man auf Organe warten muss. Einen Spendeausweis bekommt man in nullkommanix und rettet Leben. Ich will absolut keinen dazu verpflichten, aber nachdenken sollte jeder mal darüber.
 
@Tomato_DeluXe: Ich muss dir leider Recht geben. Es kam mal ein Bericht auf Focus TV (schon länger her), dort wurde genau das Bestätigt was du schreibst. Diejenigen, die ein paar Milliönchen spenden, wandern auch auf der Warteliste schnell nach oben. Das Handeln mit Organen ist ein Geschäft. In Russland soll es ANGEBLICH richtige Clans geben, die für Organe töten, um das Geld zu kassieren.
 
@ox_eye: Es ist aber höchst illegal. Sobald jemand Geld für Organe bietet, macht er sich strafbar. Klar, das mag weltweit gängige Praxis sein, aber ich wage doch stark zu bezweifeln, dass ein Mensch, der so in der Öffentlichkeit steht wie Steve Jobs (relativ gesehen), auch nur ansatzweise über sowas nachdenken würde.
 
@Apolllon: Hoffen wir mal, das Steve nicht zu denjenigen gehört.
 
@DARK-THREAT:
..klar...dann rennt bald billy gates mit deinem hirn rum-)))
 
@Apolllon: Jobs führt eine Sekte, dem trau ich auch sowas zu.
 
Gute Besserung genau..
 
China? Sack Reis umgefallen?

Sorry, aber wenn Herr Jobs nen Furz quer hat, interessiert das nicht wirklich im Computer und EDV-Bereich!
 
@sandvik: sondern?
 
@Joggie: ...im WinFuture-Bereich.
 
Also zum einen geht das keinen was an. Zum anderen ist dieses seid letzter Woche eine vermutung die von niemanden bestätigt wurde. News auf puren gerüchten aufzubauen ist etwas wage - vorallem wenn es um die gesundheit von menschen geht.
 
Ich wünsche gute Besserung! Aber ich muss mal droof fragen, was Apple macht, wenn Herrn Jobs mal das Zeitliche gesegnet hat. Wird das Unternehmen dann geschlossen?
 
@Radi_Cöln: Nur, wenn die Putzfrau mit zu Grabe getragen wird, die hat sonst immer einen Schlüssel!
 
@Radi_Cöln: Bestimmt! Dann weiß sicherlich niemand mehr die Apple-Produkt-Qualität zu schätzten! Alle die Apple Zeugs kaufen tun das ja nur dem Jobs zuliebe! *rolleyes*
 
@deppenhunter: Stell dir vor du willst arbeiten gehen aber die Putze hat nicht aufgesperrt :-)
 
@deppenhunter: "grins"
 
Der Hype um Jobs is ja wie bei Kim Jong-Il.. :) Wenns denn stimmt, gute Besserung
 
@ThreeM: Dem "lieben Führer" würde ich aber ungern eine neue Leber wünschen. Allerdings würde ich ihm gern eine Spende für seinen Zinksarg zukommen lassen.
 
@Le Professional:
..warum??? du und deine merkel seit wohl die heilsbringer und die anderen die verbrecher und schufte??? ich finds gut wenn auch andere länder eine abombe haben, dann zettelt der ami nicht jede woche einen neuen konflikt an sondern wird etwas vorsichtiger, dann hat der ami halt keine 2-3 autos in der garage sondern nur noch eines und wir hier müssen nur noch die merkel und das ganze cdu-spd-pack loswerden und eine neues system errichten: demokratischer sozialismus!
 
@in vertretung: Der war gut.....
 
*SCNR* iLiver (o. iLeber?)!
 
@quaddy: iliver1_2_3.0_7A341_Restore
 
Oh oh. Erst Krebs, dann ne neue Leber. Welche Auswirkungen wird diese Nachricht wohl auf den Aktienkurs haben? War ja letztes Mal schon ein kleiner Einbruch zu erkennen.
 
@DennisMoore: Ich fang gleich an zu heulen... armes Apple. vllt werden die dann endlich von wem aufgekauft und sie machen was vernünftiges =)
 
...bei der kohle die der hat würd es mich nicht wundern wenn die leber direkt aus südamerika kommt, sozusagen noch warm, da ist es ja normal das leute entführt und wegen ihren organen ausgeschlachtet werden um damit geschäfte zu machen.ich hab mal eine doku gesehen und muss sagen der typ ist widerlich, schickt lieber eure genesungswünsche an die familien in afrika deren kinder täglich verhungern!!!! oder spendet was das wär anständig!!
 
@in vertretung: Hab ich erst getan. AIDS-Hilfe Leuchtfeuer...
 
@DARK-THREAT:

..das find ich anständig von dir, einen teil dessen was dir gehört anderen menschen in not zu spenden, ein dickes plus von mir!!....und die anderen sind dazu aufgerufen deinem beispiel zu folgen!!! ..die, die denken dieser jobs war auf einer warteliste wegen seinem neuen organ (wohl zuviel gekokst-ist eine tatsache bei dem) sollten sich mal der realität stellen, da wird geld in die richtige richtung geschoben und schon klappt das!!..ausserdem: der kerl ist doch ein abzocker und behindert mit seinen abzockerpreisen die entwicklung der computerindustrie, ich hoffe der laden geht den bach runter und jemand wie z.b. die linzxgemeinde kauft den maroden laden und macht was gscheites draus, so das alle von der entwicklung profitieren und nicht nur der kapitalist jobs!!
 
@in vertretung: im irak ist das auch so gewesen im irakkrieg. aber jedem interessiert nur dass die amis "nur öl" wollten -.- da wurde viel mehr als das gemacht.
 
@s3m1h-44:

stimmt, muss dich aber etwas korrigieren: die amis??? da hängt doch die ossi-merkel auch mit drin, wie all die anderen, augen zu und durch das war deren motto..und alles habens gewusst und weggeschaut. die merkel, macht jetzt den mund wegen demonstrationsrecht im iran auf aber die eigenen leute hier in D werden auch schonmal niedergeknüppelt oder vorab in haft genommen, stasi-merkel und alle machen mit!!!
 
@DARK-THREAT:
..hab mir grade mal deine seite angeschaut, nicht schlecht, vor allem der link zu den linken fand ich gut, aber mir sind die persönlich nicht weit links genug, ich bin eher für die radikaleren, also raf und so. aber trotzdem, bist auf dem richtigen weg-weiter so!!!
 
@in vertretung: Ok, ab jetzt brauch ich deine Kommentare gar nicht mehr zu lesen. Kann man eh nicht für voll nehmen....
 
@tobias.reichert:
..zwingt dich ja keiner..die frei äuserung der meinung nennt man demokratie...dein " kann man eh nicht für voll nehmen.." nennt man meinungsunterdrückung...der anfang von diktatur...

...gibt halt noch andere stimmen als dein cdu-parteibuch..-))
 
@in vertretung: Deine "freie Meinungsäußerung" würde ich zwar eher haltlose Verleumdung nenen, aber OK. Hauptsache du hast denen Spaß... und bekommst etwas Aufmerksamkeit.
 
@in vertretung: Ach so, eine Meinung über deine "Meinung" steht mir also im Rahmen der von dir getätigten Meinungsäußerung nicht zu? Wie immer aus der linken Ecke mit zweierlei Maß gemessen.....erinnert leicht an Gregor Gysi
 
Wieviel hat er für die Leber bezahlt ? Kam die Leber aus einem chinesischen Gefängnis ?
 
@ephemunch:
..find ich gut....und wohl auch nicht soweit von der ealität entfernt, aber wohl eher aus südamerika..da ist der flug nicht so weit und sie kommt noch frisch an...jaja...die globalisierung....heut im internet bestellt und morgen frisch auf dem tisch...
 
@in vertretung:

...von der leber sollte man einen gentest machen und dann schauen welche arme sau verstümmelt und ohne leber im strassengraben in sao paulo oder rio gefunden wurde....
 
@in vertretung: In Juarez z.B. gibt's doch immer irgendwelche Leichen (''Frauenmorde von Ciudad Juárez''). Ihr müsst euch mal die Lage der Stadt angsehen.
 
@ephemunch:
..schau ich gleich mal nach..google earth sei dank-)) vielleicht gibts da bald in wikipedia einen eintrag.."...hier wurde steve jobs leber gefunden..."-))
 
säufer? xD
 
@FloW3184: Jo, zu viel Applewoi!
 
http://www.abload.de/img/applewoirgfk.jpg
 
Find ich traurig: Da ist nicht einmal ansatzweise bestätigt, das Steve Jobs eine neue Leber bekommen hat, aber jeder weiß anscheinend woher er sie "bezogen" hat! Warum sind Menschen mit viel Geld eigentlich immer Feindbilder? Neid?? Habt ihr evtl. mal daran gedacht, das die eigene Familie einen Teil Leber gespendet hat? Ahja.. die Vertretung ist ja gerade in Hetzlaune. Wie lang dauert es denn noch bis die Vertretung wieder gehen darf? Ziemlich arm was du da so ans Licht bringst. Wenn du etwas nicht magst, heißt das mit Sicherheit nicht das wir das alle auch nicht mögen dürfen. Wenn Apple wirklich ausschliesslich Mist verkaufen würde, dann denke ich würde es Apple schon lange nicht mehr geben. Eig. Message: Bleibt entspannt, hört auf unbestätigte Gerüchte zu glauben und lasst jedem das lieben was er lieben mag. Ach... und lasst doch einen kranken Mann in Ruhe. Sowas hat er nicht verdient. Und wo ich doch grad dabei bin: Wenn er doch ein solch Idiot ist, warum musst du dann dauernd posten?? *kopfschüttel*
 
@Darkspy: Selbstgespräche ?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles