DS/Wii: Nintendo als Top-Entwickler & Zelda mit WM+

Nintendo Konsolen Heute präsentieren wir euch die 88. Ausgabe der WinFuture.de Konsolen-News. Hier halten wir euch über Neuigkeiten bei den sogenannten 'Next-Gen'-Konsolen auf dem Laufenden. Dabei bieten wir eine Übersicht über das, was in der vergangenen Woche ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das hat Nintendo verdient
 
@h1231: Bitte erst die News lesen. Wobei man eigentlich schon nach der Überschrift wissen müsste was gemeint ist.
 
@h1231: Ich würde auch gerne wissen was Nintendo denn für tolle Spiele entwickelt hat um diesen Preis zu gewinnen,
 
@shawn777: Zelda? Mario Games? usw... alles TOP Games...
 
Ich kaufe e nur selten Spiele für meine Wii aber das finde ich daneben: benötigt Wii MotionPlus!
 
@fabian86: Quatsch, wieso ist das daneben? Du findest es doch nur daneben, weil es Zelda ist. Währe es ein unbekanntes blödes Spiel wäre es dir total egal. Es gibt WII Spiele, die kannst du ohne Nunchuk nicht spielen. Meckerst du da auch? WII Fit, Guitar Heroes, Singstar, Sonys Eye Toy, Rockband usw. Das sind alles Spiel, die brauchen spezielle Hardware. Hast du da auch gemeckert? Dann kaufste dir halt ein anderes Spiel. Du musst mal aufwachen. Bei PC Spielen ist es nicht anders. Ohne entsprechender Hardware kannst du auch einige Spiele nicht spielen. Also aufrüsten. Das war schon immer so, und findest das jetzt daneben? Wo lebst du?
 
@ox_eye: Und was ist mit dem tollen Pro-Konsolenargument "Man kauft sich nur einmal eine Konsole alle 5 Jahre und ist damit die ganze Zeit Up-To-Date"? Wenn man sich anscheinend für einen Haufen Spiele ständig neue Zusatz-Gimmicks kaufen muss, dann kann man doch gleich beim PC bleiben?!
 
@master_jazz: Was kostet denn wohl ein PC, der 5 Jahre so aktuell ist, damit man alle Spiele damit spielen kann? Das WM+ kostet 20 Euro!!!! 20 Euro!! Was kostet eine Grafikkarte, welche ein paar Jahre aktuell sein soll?? Oder Prozessor?? Oder Speicher?? Schon mehr als 20 Euro oder? Um alle Spiele auf einem PC so flüssig spielen zu können wie auf einer Konsole und das über 5 Jahre, dann zahlst du auf einen PC aber ordentlich drauf. Stell dir mal vor, du hättest einen PC so alt wie die PS2 und möchtest aktuelle Spiele spielen. Die PS2 spielt aktuelle PS2 spiele wie am ersten Tag, aber dein PC wird weinen. Und dein Geldbeutel auch.
 
Also dieses Let's Catch als WiiWare is ja der grösste Mist. Schaut euch das Video mal an und sagt mir was das mit Gaming zu tun hat. Das ist was für kleine Kinder. Aber dene macht's mehr Spass im echten Leben Bälle zu werfen. Von daher war die Idee von Nintendo gar nicht so schlecht, dass die Entwickler ihre Umsätze bzw. Gewinne erst ab einer Anzahl von Downloads erhalten. So lassen sich schlechte WiiWare Games vermeiden oder zumindest die Anzahl davon reduzieren.
 
@Saiba: Wo bleiben die Kommentare, Minusklicker? Schaut euch das Video an, bevor ihr klickt. Und sagt mir was an diesem Spiel so innovativ und spassig sein soll.
 
@Saiba: Ich finde das Spiel auch bescheuert. Aber das stört mich doch nicht. Meine 5 jährige Tochter findet es sau gut. Das ist sehr wichtig, denn so hat sie auch mal was zu spielen. Aber sowas verstehst du gar nicht. Man kann es echt keinem recht machen. Immer was zu meckern. Menschen wie du k++++ mich an. Du hast doch genug Auswahl an WII Ware Titel und regst dich über diesen auf!? Wie hättest du es denn gerne? Dann schreib uns doch mal was du anders machen würdest, damit alle Spieler zufrieden sind. jetzt bin ich gespannt.
 
@ox_eye: Wenn Ballspiele spielst, dann spielst du mit ihr im echten Leben. Und nicht virtuell. Man wird sich wohl die Zeit nehmen mit dem Kind Ballfangspiele zu machen anstatt dieses vor die Glotze hocken bzw. in diesem Fall stehen zu lassen. Und ich hab oben doch schon geschrieben, dass die Idee von Nintendo gar nicht so schlecht ist. Entwickler würden es sich zwei Mal überlegen ob sie ein Spiel rausbringen oder nicht. Und ich meckere nicht überall. Und bin schon gar nicht ein Wii-Gegner oder einer, der heult, weil die Wii-Konsole net so dolle Spiele hat. Aber das Spiel ist ja wirklich nur arm und keine Wii-Points wert. Und Leute, die ihr Kind vor die Glotze stellen finde ich einfach nur arm. So ein Spiel kannst du im realen Leben unternehmen.
 
@Saiba: Spiele geschmäcker sind verschieden und auch gut so
 
@Saiba: Das ist ja wohl eine ganz blöde Ausrede. Weisst auf wieviel Spiele man dein Argument anwenden kann, daß man es lieber in der Realität anstatt virtuell spielen soll? Soll ich meiner Tochter jetzt sagen "Nein, du darfst das nicht spielen. Lass uns lieber nach draußen gehen und dieses Ballspiel spielen!" Weisst du wie sie dann guckt? Sie denkt sich dann "Wieso darf Papa ein Spiel auf der WII spielen und ich nicht. Da gibt es mal ein Spiel was ich kann, und ich darf es nicht spielen". Du weisst nicht was du sagen sollst und hast so das einfacheste und blödeste Argument "geht lieber nach draußen spielen, anstatt vor der Glotze zu hocken" gewählt. Ne ne, da muss schon was bessres kommen. Dein Argument kann man immer anwenden. Nicht nur bei Videospielen. Von daher hat es überhupt nichts mit dem Problem zu tun, daß du dich darüber ärgerst, daß Nintendo so ein Spiel rausbringt. Denn das ist das Thema und nicht, ob man lieber draußen Spieln soll.
 
@ox_eye: Passt zwar nur bedingt hierhin, aber habt ihr euch mal gefragt warum "heutige" Kinder anfangen zu heulen wenn sie Gras unter ihren Nackten Füßen fühlen? Oder warum sie nicht mehr richtig in der Lage sind rückwärts zu laufen? Trifft bei weiten nicht auf alle Kinder zu, aber es ist ein trend der sich immer mehr ausweitet. Ich will auch nicht behaupten du "kümmerst" dich zu wenig um deine kleine, woher soll ich das auch wissen. Wollte das blos mal anmerken.
 
@Motverge: Die Lösung für solche Sachen ist immer die gesunde Mischung. Genau wie bei der Schokolade oder den Fritten. Natürlich kan man Schokolade oder Fritten essen. Aber alles in Maßen. Genauso ist es mit dem Videospielen. Alles in Maßen. Es wäre vollkommen falsch eine Spielekonsole oder Schokolade im haus zu haben, aber dann den Kindern verbieten zu spielen oder zu essen. Meine beiden Kinder sind draußen, reiten und machen Karate. Mein Sohn ist sehr gut in der Schule. Natürlich dürfen sie dann auch zwischendurch Videospielen. Denn solche Spiele wie das oben genannte machen nicht dumm, sondern Spaß (bei kleinen Kindern).
 
das einzige was ich mir naechsten MOnat hole ist WSR :D freue mich auf die neuen Spiele + WM+ <3
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

New Nintendo 3DS im Preisvergleich