Alice bietet billige Festnetz-Flatrate ins Ausland an

Telefonie Der Telekommunikationsanbieter Hansenet bietet über seiner Marke Alice nun auch eine Festnetz-Flatrate für Auslandsgespräche an. Diese kann für 4,90 Euro im Monat gebucht werden. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
*heul* Kroatien fehlt...
 
@Dario: Kroatien ist nicht in der EU
 
@JasonLA: was hat dieses angebot mit der eu zu tun ? da steht europa, oder muss man seit neustem in der eu sein um ein land in europa zu sein ^^
 
@XenoX: Hast schon recht, aber ich bin Bosnier und wenn ich mein Land so sehe hat es mit Europa nichts zutun, also muss man schon irgendwie dazugehören um ein teil eines Kontinents zu sein :)
Aber ein riesen PLUS für dein Kommentar :)
 
@Dario: Slowakei fehlt auch, und das obwohl sie in der EU sind und frueher mal Nachbarn waren. Aergert meine Freundin immer sehr, bzw. mich auch da es dann um einiges teurer kommt.
 
@Dario: Mach dir nix draus... Rumänien fehlt auch =) Aber das war ja klar. mit internetcalls bist aber billiger dran ^^ wennst ned grad übelste laberbacke bist
 
@DJ Emco: "Europa ist kein Land, Europa ist eine Idee".Habe ich irgendwo mal gelesen :)... Zudem steht da aber auch Europaflat. Und damit sind halt ein paar Länder gemeint. Wenn man zum Beispiel ein Spiel kauft und da ist als Sprache ein Europasymbol makiert, sollte es heissen, dass alle Sprachen der Länder aus der EU Verfügbar sind, sind es leider nicht. :(
 
asien wäre cool
 
@easy39rider: Jo, Asien ist ja auch Europa xD. Die Kontinentalgespräche lassen sich die Provider immernoch gut bezahlen. Aber dafür gibts ja Internet ^^
 
@TB303: Hast schon recht aber da wo ich hintelefonier ist voip nicht möglich da noch alles mit 28,8 kbps geht
 
@easy39rider: TeamSpeak is the answer :). Klappt auch mit der bandbreite, dank der codecs.
 
Nimm doch einer wie Voipdiscount und da hast du 120 Tage kostenlos telefonieren in fast alle Länder der Welt. Ich zahle €20 im Jahr (weil ich 2x den kostenlosen Zeitraum verlängern muss) also €1,67 pro Monat. Ist in meiner Fritzbox als SIP konfiguriert und geht wunderbar.
 
Billig = miese Qualität. Alice sollte die Flatrate lieber preiswerter oder günstiger anbieten.
 
@Du kriegst Minus!: Also ich bin seit 2 Jahren bei Alice. Die Flat (Internet Dsl 16000 + Tele) kostet 29,95€. Denke der Preis ist in Ordnung. Und innerhalb der Zeit gab es 1 mal eine Störung für zwei Stunden. Die Bandbreite passt auch, ich kann mich nicht beschweren
 
@webharry: ich habe auch Alice 16000 und bezahlen auch so 29 EURO. Aber bei Kabel Deutschland bekommt man hier für 30 EURO 32000 Leitung inkl. Telefon und Mobile. Wenn man aber Support und Service dazu rechnet, dann ist Alice die bessere Wahl :)
 
Und was ist dadran nun so besonderes?
Machen andere Anbieter schon länger.
 
@sebastian2: "Und was ist dadran nun so besonderes?" Nichts! Aber es ist doch schön das Du hier darüber informiert wurdest, um vergleichen zu können, oder :-) ?
 
@Indiana Horst: Wenn man dann alle Anbieter erwähnen würde...
 
hmm hab ich was überlesen oder warum kann ich diese option bei mir nicht finden? habe selber nen Alice Fun Max flat tarif und bis dato den Option Talk4Free Europa & More was mehr als 4,90€ im monat kostete, aber da ich gezwungen war wegen griechenland telefonie hab ich es damals so gemacht, aber wenn jetzt im lite packet ja griechenland dabei ist, würde ich das grosse packet abbuchen wollen und dafür das lite nehmen... sollte doch eigentlich gehen oder?
 
Alice hat auf ne eMail von mir erst nach 7 Tagen geantwortet - und ich wollt nur was bezueglich Wechsel wissen. Super Kundenservice, dafuer brauch ich auch keine billige Flatrate :P
 
@Jamie: Seltsam, ich bin auch bei Alice und hatte meine Tel.Nr. in der Mail mit angegeben. Innerhalb 15 Min. kam ein Rückruf vom Kundenservice
 
Geht doch völlig am Telefonieverhalten der Bevölkerung vorbei. Privat telefoniere ich nicht ins Ausland. Wozu auch? Ich kenne da keinen.
 
Immer diese Experten, Deutschland ist Einwanderland, 15 Millionen Bürger mit Migrationshintergrund Tendenz steigend, nein überhaupt kein Potential.

Erst nachdenken dann etwas schreiben!
 
@sebastian2: Dachte das machen andere Anbieter schon länger und du muss doch irgendwie eine eigene Definition von "andere" haben, wenn du keine Anbieter nennen kannst.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.