CDU: Neuer Vorstoß zu Netzsperren für 'Killerspiele'

Recht, Politik & EU Der CDU-Bundestagsabgeordnete und baden-württembergische CDU-Generalsekretär Thomas Strobl will über die Sperrung kinderpornografischer Seiten im Internet hinausgehen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Noch so ein geistig Enteigneter...
 
@EinEcki: Hervorragend, jetzt weiss ich schonmal wen ich bei den Bundestagswahlen NICHT wähle. :D
 
@Shel: erst jetzt? :-P
 
@EinEcki: Wenn es einen Nachweis gibt, dass sich Killerspiele negativ auf das Verhalten Jugendlicher auswirken - ES GIBT ABER KEINEN !!! Warum versteht der Vogel das nicht ?
 
@Tito_2000: purer Aktionismus vor der Wahl.
Genau wie die "Piraten der SPD"

http://www.gulli.com/news/piraten-in-der-spd-spd-basis-2009-06-18/

.. deren Blog inzwischen auf wundersame Weise wieder verschwunden ist ^^
 
@EinEcki: Das ist jetzt bestimmt bloß reiner Zufall und ihr seid alle genauso erstaunt wie ich, aber das ist Schäubles Schwiegersohn! Ehrlich wahr, schlagt auf Wikipedia nach! Außerdem ist der Mitglied einer schlagenden Verbindung, also das sind solche schrägen Typen, die sich mit echten Waffen, beharken und Verletzungen zufügen, das nenne ich mal richtig Pervers! P.S.: Morgen gibt es bundesweite Demos: http://wiki.piratenpartei.de/LoeschenStattSperren
 
@Fusselbär: Bundesweit? Ich sehe kein Sachsen- Sachsen-Anhalt, Meck-Pomm, Thüringen... Alles viel zu weit weg für mein Motorrad... schade. Aber ich versuche etwas nach der Wahl in Dessau zu veranstallten. Da Demos ja angemeldet werden müssen, muss ich demnächst mal anfragen.
 
@DARK-THREAT: In meiner Stadt ist auch nichts, muss dann wohl ein bisschen fahren.
 
also ich bin morgen in Berlin mit dabei... aber mal ne andere Frage: Was ist wenn ich im Bundestag Amok laufe und dann sage: "ich habe mir zulange das dämliche gelaber von unseren Politikern angehört und bin darauf hin los gegangen..." Würden die dann die Politik abschaffen? Wenn ja, dann wäre ich sofort bereit mich zu opfern!!!!
 
@derberliner06: Du wirst mit keiner Waffe in den Reichtag reinkommen, bei den Kontrollen usw dort. Die Politiker haben Angst vor dem Volke und das sieht man. Edit: ich hätte mal die Chance gehabt, da ich am Hintereingang des Reichstag mein Motorrad geparkt hatte.. naja, waren aber recht viele Kameras.
 
@all: Lesenswerter Beitrag "Freiheit ist es wert, niemals zu resignieren": http://www.metronaut.de/?p=925
 
@EinEcki: warum denn nicht noch gleich WoW und alle andern Online Spiele verbieten. Denn diese machen ja süchtig und das kann eine kleine arme Kinderseele noch net verkraften...
 
@all: Schaut euch mal diese unfassbare Doppelmoral dieser Waffenhändler an: http://www.tagesschau.de/inland/waffen120.html Der Schünemann (CDU) fällt mal wieder unangenehm auf!
 
Oha!! PIRATEN!!!
 
Und so geht die totale Kontrolle und Überwachung immer weiter los...
Aber zur sperrung (von Webseiten): OpenDNS und gut is

PS: In der Aktuellen PC Welt ist es beschrieben , wie man mit OpenDNS (kostenlos) diese Filter umgehen kann.
 
@Gord3n: Kannst du es mir erklären was daran genau Gut ist! Ich versteh es nämlich nicht und alle meinen es wäre Gut nur warum? Ist wirklich mein ernst! Bin nicht der schlaueste *gg
 
@Gord3n: Stimmt schon, man beschwert sich, macht Petitionen etc. aber wenn mans genau nimmt, gibts auf Youtube und sogar schon in PC-Zeitschriften genügend Anleitungen, dass sogar der letzte Internetanfänger es versteht, wie man die DNS-Sperre umgehen kann.
 
@Gord3n: Wie sicher ist das? Verteilt man sein Surfverhalten nicht schon genügend mit Google und Co.?
 
@Logitechi: Das ist so ähnlich wie eine Firewall die sich zwischen dich und deinen Provider schaltet. Also zwischen deiner Telefondose zuhause und deinem Provider. Es ist einfach nur eine grosse Filterliste, die bestimmte internetadressen nicht bis zu dir durch lässt :-)
 
@qwerik: Logitechi hat aber nach der Bedeutung von OpenDNS gefragt :) Ist ja eher das Gegenteil, dadurch umgeht man die Sperren, da man sich mit einem "freien" DNS Server verbindet.
 
@Logitechi: die sperren werden dadurch "aktiv" das einfach entsprechende DNS-auflösungen von den providerseitigen DNS-servern gelöscht werden (webadresse zu IP), bei open-DNS dreht es sich um "freie" DNS-server, welche eben jene einträge weiterhin gespeichert haben und somit sämtliche der zensur zum opfer gefallenen seiten weiterhin ansurfbar machen :)
 
@qwerik & Fallout Boy: Vielen Dank!!
 
Wunderbar, jetzt sind sie alle endgültig durchgeknallt.
 
@XMenMatrix: ne das is schon länger so aber so langsam wirken die propaganda maßnahmen.
 
@DataLohr: Traurig aber wahr.
 
Volksaufstand? Na?
 
@Slurp: is schon lange überfällig aber musste aufpassen weil aufruhen die die demokratie gefährden dürfen laut eu verfassung mit waffengewallt niedergeschlagen werden.
 
@DataLohr: Nur ne Frage ^^
 
@Slurp: Liebend gerne.. Die Wahl ist am 27. September.. Also passt der 3. Oktober doch sehr gut?
 
@Slurp: Wir sind doch keine Franzosen. Wir bleiben lieber auf der Couch liegen. :-)
 
Es würde schon völlig reichen, das Kreuz an der richtigen Stelle zu setzen. Vorausgesetzt, es machen auch viele.
 
@Slurp: auf deine frage. es wird gar nichts passieren wie bei jeder wahl. was war mit schröder oder busch, keiner wollte sie , dennoch wurden sie wieder gewählt. der mensch ist ein gewohnheitstier und ändert selten seine einstellung, ausser es handelt sich um gravierende dinge. dazu dürften killerspiele bei der bevölkerung der brd aber nicht zählen.
 
@OSLin: Nunja, soweit ich weiß spielt fast jeder jugendliche solche Spiele. Sollte von daher nicht ganz unerheblich sein (selbst, wenn man die nicht wahlberechtigten weglässt). Das ganze müsste nur noch mehr publik gemacht werden, damit auch der letzte Rallt, was hier passiert.
 
@DataLohr: Soviel zum Thema Bundeswehreinsätze auch im innerdeutschen Raum ....
 
wie gut dass der strobl nicht weiss, das viele killerspiele keine dns namen nutzen....ach herrlich
 
@0711: joa vll meint der das aber auch anders, bei so nubs weis man ja nie was die genau meinen weil sie immer alles vertauschen, evtl meint er ja das die isps die server generell sperren sollen in deutschland. ausserdem hat der wohl eh nich den hauch eine ahnung wie diese dns sperre funktioniert.
 
@0711: es geht auch nicht um die Nutzung sondern Beschaffung...
 
@Flanders: nein bei diesem vorstoss geht es um die Nutzung, die Beschaffung wird gesondert "bekämpft"
 
Viel Glück damit, euch wähl ich nicht.
 
War es nicht abzusehen, dass die Sperren ausgeweitet werden ! - Die Politiker setzen Killerspiel-Spieler immer noch auf die gleiche Stufe, wie Pädophile. :(
 
@Sehr-Gut: Das überrascht euch jetzt wohl genauso wie mich! Es sind bundesweite Demos für morgen, Samstag, den 20.6.2009 geplant, hier ein Kurzlink ins Winfuture Forum: http://tinyurl.com/leubuw
 
war doch klar.. :D
 
@StefanB20: joa sicher war das klar, die meisten sind wahrscheinlich nur überrascht das es so kurzfristig aufeinanderfolgend kommt
 
Wartet nur, das ist erst der Anfang...
...der Anfang vom Ende!!!
 
@MrMarodeur: sehr geiler Kommentar. Der Weltuntergang naht xD
 
@MrMarodeur: was sollen wir ohne killerspiele machen? selbst töten gehen oder was? :))))
 
Ich fordere das Verbot von Rennspielen, da sie sich erheblich auf das Verhalten im Straßenverkehr auswirken, und demnach indirekt zum Tode führen können, weil man ja schneller und rücksichtsloser fährt, wenn man NeedForSpeed spielt!
(Und nein, natürlich meine ich das keineswegs ironisch... )
 
@tienchen: Ich versuche bei Rennspielen unfallfrei zu fahren. Das erfordert Konzentration und dient der Entwicklung des Reaktionsvermögens.
 
@manja: Es geht um die Grundaussage!
 
@manja: Mal eine Frage: Kennst du das Rennspiel Carmageddon?
 
@DARK-THREAT: Das müsste verboten werden da mann ja Passanten überfahren kann .
 
@Flossenfisch: ...und man extra Punkte dafür bekommen hatte, wenn man seine Gegner crashed... hrhrhr.
 
@DARK-THREAT: Mein Lieblingsrennspiel ist Forza Motorsport 2. Im Oktober erscheint die Version 3. Darauf freue ich mich schon sehr. Das von dir genannte Rennspiel ist mir nicht bekannt. Ist bestimmt nichts Gutes. Deine Frage läßt darauf schließen.
 
@manja: Och, das hatte mir immer Spass gemacht mit meinen 10-12 Jahren, damals. Dazu noch Destruction Derby (war auch ein Rennspiel) und "Have a NICE day".... Irgendwie fand ich Computerspiele mitte der 90er geiler, kann das sein?
 
@DARK-THREAT: Ich kenne diese Spiele nicht. Kann man da auch sauber Auto fahren? Gibt es Punkte, wenn keine Fehler gemacht werden? Bei Forza Motorsport wird gutes Fahren immer belohnt.
 
@manja: Ich kann dir diese Spiele mal ans Herz legen. Zwar im Vergleich zu heute schlechte Graphik, aber machen sauspass. Ja, man kann auch gewinnen, wenn man fertig fährt in DD, aber in The Bowl muss man seine Gegner um die eigene Achse drehen und elliminieren. Gutes Fahren mache ich im realen Leben... obwohl, ich wurde ja vor ~2 Tagen in Hamburg geblitzt.^^
 
@DARK-THREAT: das erste SUBWAY-Sandwich hat mir auch am besten geschmeckt ,)
 
@jaja_klar: Twitter? ,-)
 
Nie wieder CDU! ES REICHT!
 
@PatHetfield: Und denkst du die SPD oder jede beliebige andere Partei wäre auch nur einen Hauch besser wenn es um Wählerstimmen geht? Einfach mal ein Stück weit über den Tellerrand schauen.
 
@xcsvxangelx: Piratenpartei? Gibt nicht nur die eine Sorte Parteien.
 
@Ment0s: Ich finde es wird ohnehin zeit, dass nicht nur eine Partei (oder zwei in einer Koalition) all meine Meinungen vertreten soll, sondern eher mehrere "Themenparteien" ungefähr 5. sollte auf jedenfall mal bedacht werden.
 
@Ment0s: Ich habe von einer der großen Parteien hier in Deutschland gesprochen. D.h. CDU, SPD, FDP, Grüne oder Die Linke z.B...
 
@xcsvxangelx: Die muss man ja aber nicht wählen. genau darum gehts ja.
 
@xcsvxangelx: Meines Wissens sind nur SPD, CDU/CSU und die anderen Bibelpartein sowie ?die Frauen? gegen den "Killerspielen".
 
@PatHetfield: SPD,CDU hab ich noch nie gewählt und werde ich auch nicht.
 
@DARK-THREAT: Darki, merke dir eins. Frauen lieben Rennspiele und mögen Killerspiele nicht, deswegen können wir auch besser mit dem Auto umgehen. Ich wurde noch niemals geblitzt. Einen Unfall durch eigenes Versagen wird es nicht geben. Ich passe immer gut auf.
 
@manja: Dafür wurde meine Mutti schonmal geblitzt :D Kein Mensch kann perfekt sein, ich hatte auch noch keinen Unfall mit Folgeschäden und Schäden mit anderen Beteiligten... Aber durch den Rennspielen werde viele Menschen nachlässig im realen Leben und fahren schneller, wodurch Unfälle passieren - siehst du den Vergleich zu den "Killerspielen"? Es ist Unfug!
 
@manja: Du bist auch nicht mehr ganz heile da oben oder? :D Hab das Gefühl du kriegst gar nix mehr mit. Oder nur nen Troll.
 
@manja: Meine Frau hatte mehrere Unfälle, hat in 4 Jahren mehr geblitzt als ich in 18 Jahren. Damit dürfte die Statistik wieder ausgeglichen sein:-)
 
@manja: Aber wenn du Rennspiele magst, solltest du folgendes wissen: Die CDU möchte auch Rennspiele verbieten.
 
"Wenn es einen Nachweis gibt, dass sich Killerspiele negativ auf das Verhalten Jugendlicher auswirken, dann kann das Internet kein rechtsfreier Raum sein."

Vielleicht war es ja das Bowling, das die Jugendlichen zum Amoklaufen animierte...
 
@XP SP4: Der Satz macht ohnehin keinen Sinn. Erstens dürfen Jugendliche keine "Kilelrspiele" kaufen und zweitens ist das Internet auch kein rechtsfreier Raum.
 
@DennisMoore: Ich denke mit "rechtsfrei" meinte er eher das es keine einheitliche Gesetzgebung für das Internet gibt.
 
@xcsvxangelx: Und? Selbst das wäre quatsch. Ich kann für krumme Dinge im Internet genauso belangt werden wie für krumme Dinge im "Real-Life". Und wenn ihm die bestehende Rechtslage nicht ausreicht, dann soll er halt Anpassungen machen. Aber einfach stumpf sperren geht nicht. Es sperrt ja auch niemand den Handel mit Schusswaffen im "Real-Life". Es gibt aber Gesetze die den Handel damit regeln. Warum geht das nicht auch mit Spielen? Etwa weil es im Internet einfacher möglich ist eetwas zu sperren als in der Realität?
 
@DennisMoore: Genau deshalb, du hast dir die Frage schon selber beantwortet :)
 
@xcsvxangelx: Es gibt auch keine einheitliche gesetzgebung im Steuerrecht, Strafrecht, Zivilrecht und und und. Warum muss ausgerechnet das Internet global vereinheitlicht werden?
 
wer einmal luegt, den glaubt man nicht - auch wenn er stehts die wahrheit spricht
 
@bubbagump: In Deutschland gilt eher: Wer einmal lügt und damit durchkommt, der wird es wieder tun (und wieder damit durchkommen).
 
Ich wähle die CDU.
 
@manja: schade um die schöne stimme
 
@DARK-THREAT: lass ihn doch waehlen was er will -.-
 
@Slurp: Du besitzt Humor!
 
@-adrian-: IHN???!
 
@DARK-THREAT: Besser kann man es kaum sagen :)
 
@DARK-THREAT: Du regst dich über Politiker auf. Und was machst du? Gedanken, die nicht deinen Vorstellungen entsprechen, machst du nieder. Da bleibt die Freiheit auf der Strecke.
 
@manja: Ich auch. Denn dieses Sperrthema ist nur ein einziges Thema von vielen. Daran mach ich nicht fest ob ich CDU wähle oder nicht.
 
@DennisMoore: von mir: +
 
@manja: Ich hab dich hier kein Minus gegeben, somit mach ich deine Meinung nicht nieder. Kannst du doch haben wenn du willst, nur meiner Meinung nach, ist die CDU unwählbar in 98 von 100 Themen. Schon allein, das ein Bundestagsabgeordneter von der CDU Josef Goeppel heißt!
 
@manja: Die Freiheit bleibt auf der Strecke, wenn man für diese weltfremden "Politiker" weiterhin freiwillig das Wahlvieh spielt. Aber von deiner Seite war auch eigentlich nichts anderes zu erwarten.
 
@manja: Also CDU zu wählen ist wie Harakiri machen, das gilt aber auch für die SPD...und die FDP...und die GRÜNEN...und die LINKEN und die...vergiss also bitte nicht die Patientenverfügung erstellt zu haben, falls der Harakiri schlecht ausgeführt wurde!
 
@Zensur von Winfuture: Das war gegen manja nicht böse gemeint, nur meiner Meinung nach (und die der meisten User), ist es die CDU zu wählen nicht klug.... Ähm, warum ist mein Beitrag überhaupt gelöscht worden?
 
@DARK-THREAT: Du bist in deinem Beitrag daneben getapst, darum bestimmt gelöscht.
 
Schon 11 Minuspunkte. Mal sehen, ob ich hier einen neuen Rekord aufstelle.
 
"wenn es einen Nachweis gibt, dass sich Killerspiele negativ auf das Verhalten Jugendlicher auswirken": Wurde nicht schon oft nachgewiesen das dem nicht so ist?
 
@BadMax: Ja, interessiert die aber nicht...
 
@BadMax: Natürlich aber irgendein "Experte" wird sich doch noch finden lassen, der mal was anderes behauptet um die Netzsperrenforderung zu untermauern. Notfalls wird halt die Parteikasse geplündert. :-)
 
@BadMax: Die CDU macht deutlich, dass die das Internet zu einem Grundrechtsfreiem Raum machen wollen, jedoch außer dem Internet auch noch den Rest, denn auch Händys werden überwacht und Telefone sowie weitere Kommunikation der Bürger untereinander! Diese Entwicklung, die da seit einigen Jahren stattfindet, ist extrem besorgniserregend! Und die SPD hilft auch noch fleißig dabei, die Situation zu verschlimmern! Morgen, am Samstag, den 20.6.2009 finden bundesweite Demos statt, hier ein Kurzlink ins Winfuture Forum: http://tinyurl.com/leubuw
 
@BadMax: Killerspiele können sich in Einzelfällen negativ auswirken. Die Ursache für Kriminalität liegt aber wo ganz anders. Die gesellschaftlichen Verhältnisse sind bestimmend. Die große Ungerechtigkeit, die von der Regierung geduldet und teilweise noch gefördert wird, ist für kriminelles Verhalten hauptverantwortlich. Es darf nicht sein, dass Millionen in Armut leben und andere im Geld schwimmen. Ein "Kleiner" wird wegen eines Vergehens bestraft. Ein krimineller "Großer" kommt mit einem Scheinprozeß davon. Obwohl ich gegen Killerspiele bin, meine ich, dass Politiker nicht über solche Spiele, sondern über die Schaffung von ordentlichen Lebensverhältnissen für alle nachdenken sollten.
 
@manja: Gibt auch menschen, die rasten aus, wenn sie bei MAu MAu verlieren. Desweiteren brauchst Du für Blut und Gewalt nur Tagesschau guggen, das ist wenigstens real. Videospiele sind eine Art der Freizeitgestaltung der heutigen Generation, früher wurde Cowboy und Indianer gespielt, teilweise mit recht spektakulären Prügeleien:-) . Wenn jemand keine Ballerspiele mag, soll er sie nicht spielen, aber er soll akzeptieren, dass andere Menschen andere Vorlieben haben. Sommerschlussverkäufe rufen mehr Gewalt hervor, als Ballerspiele. Was ist eigentlich mit Trickfilmen, wie Tom und Jerry? Da wird Gewalt als einzige Lösung celebriert? Und sowas läuft sogar im ÖR-TV.
 
@mcbit: Damit ich richtig verstanden werde. Ich mag Killerspiele nicht. Mir ist aber bewußt, dass solche Spiele nicht für die alltägliche Gewalt verantwortlich sind. Gewaltförderndes zieht durch das gesamte gesellschaftliche Leben. Es beginnt in einem vernachlässigten Elternhaus, geht durch Schulen, Betriebe, politische Institutionen usw.
 
http://www.thomas-strobl.de/
 
@SnaTch: Bei mir ist da so'n Stoppschild im Firefox... :D
 
@DARK-THREAT: :)
 
@SnaTch: hmm gleich mal das hier testen :) http://tinyurl.com/kj22n8
 
@SnaTch: Ich hab zuerst versehentlich strobel geschrieben, da kommt man dann bei ner ganz anderen Seite raus. ^^
 
@SnaTch: DDoS ftw xD alle mitmachen
 
@SnaTch: Bei mir wird das meist grüne WOT Symbol (Web of Trust FF addon) rot. Da kommt sogar ne extra warnung "Diese Seite hat einen schlechten Ruf". Nee ne, auf solche Seiten geh ich nicht! :P
 
"Wir gehen nach Winnenden nicht zur Tagesordnung über." Dünnpfiff zu labern, ist bei dem doch Tagesordnung! Was ein Volldepp...
 
War ja so klar. Es sind noch keine 12 Stunden seit der Einführung des total idiotischen Gesetzes vergangen und schon wird über Ausweitung diskutiert. Damit is die CDU wohl endgültig unwählbar geworden - haben die Piraten wohl ab sofort eine Stimme mehr...
 
@nasty1985: Die CDU ist schon lange unwählbar.
 
@S.I.C.: Für mich waren die aber lange Zeit das kleinste Übel...
 
@nasty1985: Das fällt Dir erst jetzt auf, wenn es um Spiele und Internet geht?
 
@nasty1985: Sie war schon vor 4 Jahren unwählbar, der Volksmund, vorallem die alten, kennen jedoch nur CDU und SPD.
 
@moeppel: Also bis auf die Punkte Internet(Online-Durchsuchungen, Vorratsdatenspeicherung, Netzsperren etc. ), Spiele und Datenschutz finde ich das Programm der CDU echt ok...
 
@nasty1985: Was genau hat denn die CDU gutes im Parteiprogramm zu bieten?
 
Jetzt sind die Killerspiele dran, als nächstes werden dann Seiten gesperrt, die sich Negativ über den Staat und seine Politiker äussern und irgendwann kann man die Seiten zum ansurfen an einer Hand abzählen und wir haben China 2.0
 
@Major König: Da wird Winfuture als eine der ersten Seiten gesperrt werden bezüglich negativer Äußerungen über die Politik.
 
WER hat eigentlich die ganzen STOP-Schilder vor den Hirnen dieser BETA-Politiker entfernt?!
 
Und wann kommt das Verbot der Kochrezepte-Seiten?
Zu fettiges Essen ist ungesund und sollte umgehend zensiert werden.
 
@Jassy: LOL- [Plus]
 
oh mein gott. wenn man sich das so durchliest, möchte man doch am liebsten auswandern. Die hauptgründe warum menschen wohl amoklaufen ist wohl das soziale Verhalten an schulen und die psychische Stabilität eines Menschen. An den Amokläufen sind lehrer, die es vielleicht mitbekommen wie einer gemobbt wird und systematisch fertig gemacht und nichts unternehmen als auch schüler, die ihrer Boshaftigkeit keine Grenzen setzen, zu einem großen Teil denke ich mitschuld. Also muss man eigentlich auch die Schule zensieren bzw verbieten.
Es ist eine Diskussion die nie ein Ende finden wird, und erst recht kein gutes. Für alle Parteien.
 
@CHAOS.A.D: Wieso sollte man sich Arbeit machen, wenn man auch einfach so ein nutzloses Gesetz machen und es als Lösung aller Probleme machen kann...
 
http://www.dj-corny.de/kram/protest.png
 
Solange es noch ältere Generationen gibt, die sich nicht im Internet informieren, werden immernoch zuviele Stimmen die "Volksparteien" wählen. In der Zeitung wirst du sowas kaum lesen. Ich für meinen Teil werde mit Freude mein Kreuz setzen.... aber an anderer Stelle!
 
Darum kümmert sich die CPU?
Aber um unsere Weltwirtschaftskrise da schlafen die???
CDU for ever go home!!!!
 
@phoenix0870: Na doch, hat doch den Banken und Autobauern massig Geld in den Arsch geschoben. Bildung und andere Sachen in D interessieren doch nicht.
 
""Wir gehen nach Winnenden nicht zur Tagesordnung über. Wenn es einen Nachweis gibt, dass sich Killerspiele negativ auf das Verhalten Jugendlicher auswirken," - ja eben, diesen Beweis gibts ja nicht, also wo ist das Problem?
 
@mcbit: Einen Nachweis, dass diese Netzsperren irgend einen Einfluss auf die KiPo Szene hat, gibt es auch nicht. Trotzdem haben wir jetzt dieses Gesetz.
 
@karstenschilder: Eben.
 
... und dann verbieten wir noch Bücher, Zeitschriften und Fernsehen, weil sich diese Dinge auch "negativ auf das Verhalten Jugendlicher auswirken" kann.
Augen und Ohren sind auch ganz böse.... Es ist mal wieder Wahlzeit!
 
@fluid: Am Besten wir schalten den Strom für Privathaushalte ab, dann sind wir fast alle Probleme mit einer Maßnahme los :P :). Und schon kann die CDU im Wahlkampf sagen, das Internet, Spiele und TV Probleme vom Tisch sind.
 
Nach 10 Jahren Counter-Strike ist doch jetzt nicht Schluss ..... Das kann doch net war sein was die sich dabei denken. Da hängen ganze Teams und Vereine zusammen.
 
Erst werden langsam die "Minderheiten" ausgeschaltet. Gruppen deren Stimmen man leicht überhört. Dann, Schritt für Schritt wagt man sich nach vorne.

Es wird sich frühstens ein Aufstand bilden, wenn es an alle geht. Obwohl, bezüglich Finanzen schei**n selbst "alle" drauf. - Wie Machtlos man sich gegen diese Personen fühlt.
 
Ich sag nur: http://www.piratenpartei.de :)
 
Von Drogen wird man abhängig -> Nachgewiesen, von FastFoot dick und bekommt gesundheitliche Probleme -> Nachgewiesen, vom Rauchen bekommt man Lungenkrebs -> Nachgewiesen, von Alkohol geht die Leber kaputt -> Nachgewiesen, durch Autofahren schadet man der Umwelt -> Nachgewiesen, vom Gewaltspielespielen wird man zum Amokläufer -> nicht Nachgewiesen. Viele Politiker reden von Kram von dem sie keine Ahnung haben -> Nachgewiesen! Das sollte einem mal zu denken geben was man alles verbieten sollte. Also wird meine Stimme an eine kleine Partei gehen.
 
Ich finde ja, allein schon das Wort "Killerspiele" lässt bei jenen, die den Begriff verwenden, sehr tief blicken. Genauso, als würde ich einen PC Wunderkasten nennen. Keine Ahnung von nix, aber drüber urteilen wollen. Lachhaft!
 
@Ment0s: Wenn ich immer "Killerspiel" sage, mache ich immer Gänsefüßchen in die Luft, oder sage "sogenannte Killerspiel" :)
 
@DARK-THREAT: Sehr gut, ist ja auch bei Raubkopien genauso. Falscher Begriff, lediglich ein lächerliches Kampfwort, um Menschen zu kriminalisieren. Aber jeder hier, weiß ja sowieso, dass es Ego-Shooter sind. Meinte damit auch mehr die Politiker,
 
@Ment0s: Ich hab immer Beispiele bei mir... Auf meinem iPod Touch befinden sich Doom und Wolfenstein 3D (mit Verfassungsfeindlichen Symbole, weil ich will nicht Soldaten sondern Naz.is abknallen^^), um den Leuten zu zeigen, was das ist. Und zumindest Günter Schwab (die Linke) hatte sein Spass beim zocken. :)
 
@Ment0s: Versuch mal einem Politiker den untescheid zwischen EGO-shooter wie DOOM und einem Taktik-shooter wie CS zu erklären^^^, dann dreht er total am rad
 
@DARK-THREAT: Auch "Nazis abknallen" ist nicht gut. Sie sollten im Spiel, wenn möglich, vor ein ordentliches Gericht gestellt werden.
 
@manja: In einem Computerspiel? *denkerpause* Also nehm ich den Nazi fest, stell ihn vor einem Tribunal, und er bleibt sein Leben hinter Gittern... mmhh, den Shooter würde ich nicht kaufen... Schon llein der Gedanke, in einem Spiel! *lach*
 
Also irgendwie scheint Winfuture eine Piraten-Seite zu werden, die wird dann also auch schnell abgeschaltet werden...^^
 
Nichtmal einen Tag hats gedauert. Spasten!
 
Ich glaub der nächste Amoklauf geht gegen Herrn Strobl.
Ich lass mir doch nicht als Erwachsener Mensch von einem dahergelaufenen Politiker verbieten was ich zu Spielen habe.
 
@patty1971: Eben. Hier gehts garnicht mehr darum, die Jugendlichen zu schützen (dafür gibt es Alterskennzeichnungen, aber man will sich ja nicht darum kümmern, dass das alles besser eingehalten wird), man bevormundet die Erwachsenen. Das darf nicht sein!
 
Es es echt zum heulen wenn man sowas liest. Wenn die Gewalt dadurch vermindert werden soll dann muss aber auch das heutige Kinderprogramm auf KiKa, SuperRTL und co verboten werden. Wenn ich sehe was meine kleinen Cousins heute als trickfilm zu sehen bekommen wo aus spaß einer stribt und tot aufsteht usw dann frage mich was an ballerspielen der unterschied ist? gewalt beginnt heute nicht mehr im egoshooter alter, das geht früher los viel früher! also alle spongebob fans guckt noch solange es legal ist :D
 
@Nudelsose: Ich könnte mir eher vorstellen, dass dadurch die Gewalt sogar zunimmt.
 
is klar dann könnt ihr tetris auch gleich verbieten weil ein maurer mit Ziegelsteinen um sich geworfen hat
 
Warum es gibt doch noch andere Spiele.

Filou's Abenteuer auf dem Ponyhof.
 
@Tim2000: Ja, und Hello Kitty ^^
 
Piratenpartei ftw!
 
@Marco_Peter: Warum kriegt er Minuse? ich kann das nur befürworten!
 
keine Ahnung, von dem, was sie reden!
 
naja und strippoker gibts ja auch noch :)
 
Die sollten mal so ne Runde machen, wo man anrufen kann, um mal die Gelegenheit zu haben, mit den Leuten persönlich darüber zu sprechen. So von Bürger zu Politiker. Das wäre lustig! Da könnte man denen mal richtig die Meinung sagen.
 
@Ment0s: Kannst du machen. Alle Abgeordneten haben ein Telefon. Da kann man anrufen. die sind auch meistens ganz nett nur ändern tun sie selten was.
 
jo, ist auch besser alles abzuschalten damit die Jungs innen Schützenverein gehen, dabei in guten Mengen Bier reinkippen und dann mit der Waffe rumfuchteln, aber das ist ja ungefährlicher als der Klick mit der Maus... Der Typ ist doch fern ab von der Realität
 
Willkommen in Deutschland, wo Trümmertunten wie Strobl ihren geistigen Dünnpfiff auf uns niederrieseln lassen. Mir platzt gleich die Aorta.
 
Lasst uns doch eine Gamer Partei gründen.
 
@lippiman: Würde ich mitmachen, aber mir ist es untersagt in eine 2. Partei einzutreten. Als Verein wäre es kein Problem.
 
@DARK-THREAT: Naja, würde wahrscheinlich sowieso nicht klappen. Aber die Piraten werde ich wählen 100 Pro.
 
Total lächerlich damit auf Stimmfang zu gehen ... Im Septembember wird abgerechnet
 
Richtig alles verbieten und ab in die Steinzeit. Dsa kommt schon bald einer Diktatur gleich, eigendlich sollten die Politiker was daraus resultiert. Im TV wird alles querbeet gezeigt selbst zur unpassensten Zeit. Bald haben wir hier einen Zensus sitzen der entscheidet was für das " Deutsche Volk " zum Wohle ist. Wahrscheinschlich bedeutet dann BRD -> Beschnittene Republik Deutschland.
 
"Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten."
 
@Mini-Me: Und eine Steuererhöhung wird es auch nicht geben.
 
@Mini-Me: "Den Sozialismus in seinem Lauf hält weder Ochs noch Esel auf" :)
 
Na wunderbar dazu past auch meine news Meldung von vor zwei tagen
die leider hier nicht veöffentlich wurde!
http://www2.gameware.at
Zitat:
Die bayerische KJM will uns indizieren lassen: die Kommission für Jugendschutz der Landesmedienanstalten hat der BPjM einen Antrag gesendet uns indizieren zu lassen, soll heissen, in Deutschland wäre dann die Nennung des Names Gameware verboten. Begründung: durch unsere Website (die dort offensichtlich niemand genau angeschaut hat, wo um alles in der Welt laufen dort "Gewaltvideos") droht eine "sozial-ethische Desorientierung"
Was denen wohl noch alles einfallen wird? Big Brother ist dagen ein Witz.
 
@gert11:

Solange es noch nicht verboten ist Gameware :)
 
@gert11:

Info an mich Gameware :) :)

ok nu is genuch
 
@gert11: Ist wohl nicht nur Gamesware.at betroffen, sondern jede Menge Spiele Software Händler aus Österreich, die auch nach Deutschland liefern.
 
ich würde fast sagen das wird langsam wie in der ehemaligen DDR oder irre ich mich da?
 
@Oberst.S: Du irrst dich... Es wird schlimmer, da es viele Bürger akzeptieren. :(
 
@Oberst.S: nur weil westfernsehen aufgrund politischer gründe verboten war hat dies noch lange nichts mit der ddr zu tun! im gegenteil heute ist es viel schlimmer nur das wir reisen dürfen wohin wir wollen! sowas wie die datenskandale usw hätte es nicht zu ddrzeiten geben! und wir sind doch heute nur noch gläsern! also es soll keiner mehr sagen das die ddr schlimm war! es hat heute nur einen anderen namen!
 
@DARK-THREAT: So sieht's aus. Frage mich schon die ganze Zeit, wann mal hier in D der Knoten platzt.
 
@lippiman: ja das ist echt krass was wir hier schlucken und schlucken! ich sag nur spirtpreise usw usw! eigentlich müssten man nach berlin fahren und die aus dem tempel jagen! die fahren ihre dicken audis über die autobahnen und wir zahlen! wir sind aber selbst schuld weil wir ja alles hinnehmen! würden die menschen mal was dagegen tun wäre es sicher anders! aber leider geht es zuvielen noch gut genug...
 
@Nudelsose: Schonmal gesehen, wie der Reichstag abgesichert ist? Das würde nicht lange dauern, bis Polizei und co da sind. Schon allein durch den geheimen Gängen unter Berlins Straßen.
 
@Nudelsose: Westfernsehen war verboten? Wie kommst Du drauf? Meine Eltern, damals in Marzahn wohnend, haben mal eine Beschwerde geschrieben (eigentlich aus Jux), dass mittels der Gemeinschaftsantenne (Kabelanschluss light), kein ARD und ZDF fehlerfrei empfangbar wäre. Das wurde gerichtet, innerhalb einer Woche waren alle Westprogramme astrein empfangbar, ohne Scheiß. Und bevor irgendwelche Vermutungen aufkommen, meine Eltern waren beide nicht in der SED, ich war weder bei den Pionieren noch bei der FDJ.
 
@mcbit: Jep, es gab ja den schwarzen Kanal, der das Westfernsehn vorgeführt hatte. :D Verboten war "nur" republikfeindliche Äußerungen, sowie die freie Bewegung ins westliche Ausland etc.
 
@DARK-THREAT: Den Rotz habe ich nie geschaut, genau wie Kennzeichen D, das waren beides irgendwie Sendungen wie Schwanzvergleich in Sachen Propaganda. Ansonsten ACK.
 
Kleine Frage:
In welches Land kann ich auswandern, indem KEINE pädophilen Politiker sind UND die einem die Spiele nicht verbieten??
*andeutung auf Herrman mach*
 
wenn man mal überlegt das (weiß nicht wie viele genau) sagen wir mal 60% der jugendlichen killerspiele spielen, und davon 0,000001% amokläufer werden, ja alles klar sollte sofort verboten werden -.-
 
Übrigens bei Wahlen gibt man seine Stimme ab.
Da darf man sich später nicht beschweren wenn man nichts mehr zu sagen hat.
 
Hat jemand eine Liste von guten DNS-Servern bzw. Erfahrungswerte oder sonstiges wissenswerte? Denn momentan nutze ich openDNS aber das optimalste ist es denke ich nicht.
 
im übrigen will der bundestagsabgeordnete tauss jetzt zu der piratenpartei wechseln. zumindest denkt er darüber nach. http://www.bild.de/BILD/politik/2009/06/19/spd-abgeordneter-joerg-tauss/will-zur-piraten-partei-wechseln.html
 
@diablo:
genau und die, die mit den echten Waffen werden dann noch schön gestreichelt. Unsere "lieben" Politiker sollten sich echt mal um wichtigere Dinge kümmern als uns vorzuschreiben was wir machen können oder was nicht! (siehe Armut, Bildung, ...)
Aber ich weiß schon, das Volk zu bevormunden und Diktatur zu spielen macht mehr spaß!
Was auch noch sein müsste, wenn man dann schonmal dabei sind, jeden einen Schnuller geben, so das wir alle schön den Mund halten.
 
CDU = Arschlöcher
 
@overdriverdh21: Wenn das jetzt auch gelöscht wird, wie mein Beitrag, dann spring ich an die Decke! Ich kann nur + geben!
 
@DARK-THREAT: Wie du hast etwas gegen die CDU geäußert? Das hätte ich nicht von dir erwartet. Vielleicht geb ich dir dafür nen Plus. :D
 
@Shadow27374: Das war o14 re2 und hatte damit zu tun, das manja die CDU wählen möchte. Darauf hab ich irgendetwas in der Richtung "nicht ganz dicht" oder ähnlich geäußert. Aber warum nicht von mir erwartet? Ich bin ein Sozialist...
 
@overdriverdh21: nett ausgedrückt :D
 
wo sind eigentlich die jenigen, die vor nicht all zu vielen tagen für die durch vorgeschobene kinderpornos zensur waren?!! kinderpornos -> killerspiele -> nicht von der politik gewollte blogs...
 
Ich spiele grade CounterStrike :)
 
@hARTcore: was? Wie kannst du nur? zzz :D
 
@hARTcore: Dann ist Gefahr im Verzug, aufpassen, gleich tritt Dir ein SEK die Türe ein.
 
Ich glaub ich muss mir mal ein paar "Killerspiele" besorgen um zu lernen, wie man den Bundestag am effektivsten sprengt. hat jemand vorschläge ? ^^
 
@TB303: Da gabs doch so einen Sprengmeister Simulator lol...
 
@Shadow27374: gibts
 
Ich denke uns allen ist klar, dass es bei dem "Wahlprogramm" Internet-Sperren und -Zensur geht es darum geht den Großteil der Wählerschaft (Konservative, Verblendendete Allesschlucker und vor allem über 60-jährige mit niedrigem Bildungsniveau) die das alles ganz toll finden anzufüttern und zu angeln. Viel weniger darum, Kinder zu schützen und Amokläufe zu verhindern.
Das einzige Mittel gegen eine "China-Demokratie" ist in dem Fall eine hohe "organisierte" Wahlbeteiligung um denen die Mehrheit der Wählerstimmen endlich mal zu entziehen.
 
@bruezi: So im etwa, ja. @ Shadow27374: Kenn ich nicht :). Klingt aber interessant ^^
 
100 Euro für den der mir eine cs:s mod mach mit dem thema: DeutscherBundestag. Als Terrors hätte ich dann gerne unsere politiker (is klar oder?).
Also angebot steht angebote bitte an mein pn fach im board.
 
@zaska0: Die Idee ist gut. Für viele gängige Ego-shooter ein paar Mods mit den getreuen Abbildungen unserer Politiker. Das nenne ich Frustabbau ^^
 
@zaska0: Du willst CT´s also wirklich zumuten unsere Politiker zu retten? Mal ehrlich die würden lieber jeden Runde verlieren als solche Wi***** zu retten!
 
@Shadow27374: Wieso Politiker retten ? Ich bin CT spieler ( mag die trerror seite nicht so ^^) und wenn die Terrors schön aussehen wie Merkel oder Schäuble ( man stelle sich vor er rollt über die map in seinem rollie, macht es sicher mehr spass die zu killen :)
Also nix CS map sondern DE oder man macht ne FY map wäre auch nett.
Wobei mir grade auffällt ich sagte nie ich will poliiker-geiseln haben um die zu retten. :)
 
@zaska0: http://www.spreeblick.com/2008/12/17/flashgame-schuhe-werfen-%E2%80%93-jetzt-auch-auf-deutsche-politiker/
 
Bald haben wir dann Netzsperren bei den URLs, in denen dass wort GRÜN drinn vorkommt.
 
Ach da fällt mir noch was ein :
Lügen (Wahlversprecher) gefärdet die Demokratie und somit die Sicherheit im Land weil es schnell zu Unruhen kommen kann, deswegen sollte das BVerG mal prüfen ob man Politiker denen vorsätzliche Falschaussage vorgeworfen werden kann (auf in nicht-strafrechtlichen, sondern in allen politischen Belangen) den Prozess machen kann und deren Webseiten gleich auch sperrt.

Bsp.:
Durch die Förderung des elitären Bildungssystems tragen sie doch auch Schuld an negativen Entwicklungen und Gefärdung der Jugend! Also sollen sie auch als Mittäter behandelt werden!
 
@bruezi: Nein das funzt leiderr nicht weil die ja imunität haben. Die dürfen dir das blaue incl weiser wolken vom himmel lügen und gehen LEIDER straffrei aus. Wobei frau merkel auf einem video auf YT mal sagte wer einmal was anstellt (egalk in welchem sinne) sei kriminel und müsse bestraft werden weil er es wieder tut. Nur hat sie sich mit ihrem "versprechen" steuersenkungen ja auch strafbar gemacht weil wenn man sich die haushaltslahge ansdchaut und auch die reaktionen der anderen politkiern (viele auch aus der eigenen part u.a. schäuble) die sagen das es absolut nicht geht!
[DREAM MOD] Also ab mit der krimminellen Merkel ab in den Bau - Sowas nent man bummerang frau M(F)erkel.[/DREAM MOD]
 
@zaska0: Nein das funzt leiderr nicht weil die ja imunität haben. Die dürfen dir das blaue incl weiser wolken vom himmel lügen und gehen LEIDER straffrei aus

Diplomaten haben Immunität , Politiker nicht. Siehe Fall "Kohl und die schöne schön Schweiz"

Nur leider meinen auch Richter, dass Politiker über dem Gesetz stehen. Wer beruft noch gleich die Richter ins Amt ?
 
bin aus Ö... muss mich jetzt schon fürchten, dass alles rüberschwappt aus D...

die BRD entwickelt sich ziehlsicher zu einem Überwachungsstaat mit Einschränkungen in Bezug auf freien und unzensierten Zugang zu Informationen und informationsverteilung. Unter dem Deckmantel der Sicherheit und Besorgniss wird hier Stimmenfang unter den Wählern, welche nicht so "fit" im Umgang mit den "Neuen Medien" sind, betrieben.

wir sind doch alle gegen "das Böse" und wenn ich was nicht kenn oder mir unheimlich ist werd ich für die Partei stimmen, die mir verspricht, dass ich ab jetzt keine Angst mehr haben muss, und ich kann mich dann wieder in die Kleingartensiedlung zurückziehen.

die Politiker verschwenden unser Geld und lassen sich als Retter feiern, und wir jubeln noch dazu, kranke Welt.

*arghhhhh*
 
Die sollten mal Gesetzte gegen groben Unfug erlassen. Unfassbar. Aber spinnen wir das ganze mal weiter: Die Internetsperre wird ausgeweitet und Killerspiele verboten. Somit kann keiner mehr (in den Augen solcher Leute) auf die entsprechenden Seiten oder an diese Spiele drankommen. Das Problem: Jetzt kommt der nächste Amoklauf. UND NUN?? Ich bin ja echt mal gespannt wen die Politik dann in ihrer unendlichen kreativität vorschiebt um von der eigenen Unfahigkeit und dem eigenen versagen in Bereichen der Sozialpolitik, etc abzulenken. Vielleicht gibt es dann ja eine höchstgeschwindigkeit für 9mm Projektiele, die waren vorher so schnell und Gesundheitsschädlich...Ich bin jedenfalls gespannt :)
 
@DerB:
Nicht zu kurz gedacht? Politiker sind zum glück nicht bei mir zuhause
und Spiele sind nicht an allem schult.
Aber wo sind die Eltern die Spielepackung kann komplet mit einem
altersfreigabe-logo beklebt sein wenn es keinen interessiert.
Eltern sein heißt nicht nur Kindergeld-kassieren oder in anderen fällen
den lieben kleinen jeden wunsch erfüllen. SONDERN ERZIEHEN
 
Typisches Beispiel für das Vertauschen von Kausalität und Korrelation. Populismus sowieso...
 
Man kann sich über die Regierung nur noch kaputt lachen.
Deutschland ist echt zu bedauern und die Deutschen lassen sich alles gefallen.

DEUTSCHLAND WACH ENTLICH AUF!
EINIGKEIT, RECHT UND FREIHEIT!

Steht zusammen wie 1 Mann!
 
@praim: Ich sing mal mit: " Auferstanden aus Ruinen
Und der Zukunft zugewandt,
Laß uns dir zum Guten dienen,
Deutschland, einig Vaterland...." :)
 
@DARK-THREAT:
Ein schöner Satz aus der Hymne :)
 
@praim: Der Erste sogar, damals. :) Ich nutz aber die Strophe der DDR als 2. für die BRD, so haben beide Seiten etwas davon...
 
@praim: Wäre es nicht so traurig könnte man lachen, ja
 
@praim: Erzähl mal CDU / SPD Stammwählern, die mit dem Internet so viel zu tun haben wie ein Opel Vectra Schlüssel mit einem VW Polo, das es absoluter Mist ist, den die da verzapfen. Da bekommste zu hören das diese Ballerspiele eh sinnlos sind und Kinderporno Sperren doch was gutes sind.
 
Bitte an alle weiterleiten, die ihr kennt: http://blog.bugie.de/?p=295
 
Kann es echt nicht mehr hören den Schwachsinn den irgendwelche Politiker von sich geben. Ich hab in meiner Jugend auch ein sogenanntes Killerspiel gespielt... nämlich Schach! Da ist es was selbstverständliches, Bauern zu opfern! Aber was soll ich sagen, ich hatte Glück und bin nicht zum Amokläufer motiert :)
 
wir bräuchten langsam aber sich mal volksvertreter
 
Diese Wahl wird in die Geschichte eingehen :) Denn so tief fallen geht ja garnichtmehr :)

Waterloo hat ja genug platz :>
 
wir müssen nur alle wählen gehen und alle alten säcke, die die cdu oder spd wählen überstimmen!! damit die dämlichen parteien nicht mehr so viel zu sagen haben. die müssen mal sehen, dass die nicht mehr die macht haben und alles machen können was die wollen....
 
piratenpartei wählen...
 
Wenn die das wirklich durch ziehen, sollten alle diese Stadten ein Waffen Export verbot bekommen. Es ist mit dem Gewissen nicht vereinbar Waffen in 3.Welt Länder zu liefern, und Games und I-Net zu sperren, auch die Todesstrafe sollte in DE, CH u.s.w wieder eingeführt werden. mfg
 
Hallo an alle User

Ich selber finde das was die Politiker sagen,einfach nur lächerlich.

Die Sogenannt Killerspiele,machen noch lange keinen zu einen Amokläufer,das ist einfach nur lächerlich.

Und wen die Poliker das meinen,dan müsste Die Nachrichten,DSDS,Die Bundeswehr,und Ich bin ein Star holt mich hier raus abschafen
da ist auch Gewahlt drin.

Ist ja klar,Killerspiele ist ebend der Sündenbock für alles was auf die Welt passiert.

Evill
 
@hjo: da hast du recht, endlich mal Leute die wissen was hier unten abgeht und nicht die, die eh schon realitätsverlust haben! Denn jetzt mal im ernst wissen die da oben in Berlin wie wir hier Leben oder was wir alle durch machen, wo die Ihren Ars*** schön wärmen und breit Sitzen?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles