Microsoft Security Essentials: Gratis-AntiVirus im Juni

Sicherheit & Antivirus Microsoft kostenlose AntiViren-Lösung, die bisher unter dem Codename "Morro" entwickelt wurde, wird noch im Juni als Vorabversion zum Download bereitgestellt. Später soll sie das kostenpflichtige Produkt Windows Live OneCare ablösen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wenn es so wie OneCare ist, nein danke. Dennoch wird es auf jeden Fall mal angeschaut, bin gespannt.
 
@DARK-THREAT: Ich hatte Live One Care. Es mag bessere geben, aber es gab keine Leistungseinbrüche. One Care + Brain 1.0 = keine Virenprobleme.
 
@Radi_Cöln: Ich hatte OneCare v1 und da gab es enorme Probleme, danach hatte ich es nichtmehr angeschaut. Habe seit her jedes Jahr eine andere Suite probiert, bin aktuell noch bei Kaspersky 2009
 
@DARK-THREAT: Ich hatte die Version 2. Hatte keine Probleme.
Bei den Suiten lese ich immer, das es zu Leistungseinbrüchen kommt, was ich bei einem Netbook echt nicht gebrauchen kann.
 
@DARK-THREAT: und das began schon damit, dass die Defenitions-Files Asbach waren.... Naja "anschauen" werd ichs mir auf jeden Fall.... zur Not ist Avast! Home ja schnell wieder installiert.
 
@Radi_Cöln: das Design von OneCare ist auch wesentlich besser als das von Microsoft Security Essentials
 
@DARK-THREAT: Ich nutze One Care 2 und hatte noch nie Performance Probleme.
 
Wenn Microsoft sehen würde, wie wenig Begeisterung/Interesse so eine News hier auslöst, dann stellen Sie das Produkt vielleicht direkt vor der Veröffentlichung wieder ein :)
 
@monte: MS interessiert die Diskussion zu diesen News in WF nicht und das Produkt wird sicher eine Menge Interessenten finden, die dann von "WF-Experten" als DAUs bezeichnet werden.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!