China fordert Zensur von Porno-Links bei Google

Internet & Webdienste Die chinesischen Behörden haben den Suchmaschinenbetreiber Google scharf angegriffen, weil in seinen Ergebnislisten auch Links zu pornographischen Angeboten auftauchen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Zensur da Zensur hier irgendwann darf man nicht mehr seine eigene emails lesen dann werden die auch noch zensiert!
 
@greeknike99: lebst du in China? verstehe deine Aufregung nicht ...
 
*zensiert*
 
@greeknike99: und warum zensiert du die kommas?... :-)
 
@klein-m: *zensiert*
 
@greeknike99: Gleich darf man nicht mal mehr seinen eigenen Pi***l in China anfassen und fortpflanzung geht nur noch per Genemigung und künstlicher Befruchtung,
 
@greeknike99: verwende doch PGP...
 
@greeknike99: vor allem geht das schon in der Schule los, die Klassenarbeiten werden auch zensiert! :)
 
@BlackFear: gibts doch schon, wenn ich mich recht erinnere darf in china in städten jedes paar nur 1 kind haben, aufm land dürfens wohl mehr sein weil die bei der ernte helfen müssen ^^ ach ja genau hier is der link http://de.wikipedia.org/wiki/Ein-Kind-Politik
 
Seit wann kann China fordern? Ach ja seit Deutschland auf der gleichen Schiene wie China fährt. Wählt die Piraten !!!
 
@bluedragoon: Seit China einfach ein riesiger Absatzmarkt ist. Und was hat das mit Deutschland zu tun?
 
@bluedragoon: Rauch mal weniger -.- Deutschland fährt nicht mal ansatzweise auf der Schiene. In China gibt es viel Geld zu holen und das scheint ihnen wichtiger als Freiheit und Demokratie.
Ich werde Google demnächst nicht mehr nutzen, wenn Bing wirklich besser wird. So was darf man nicht unterstützen!
 
@bluedragoon: Diese behinderte Chinesische Diktatur geht mir so langsam aber sicher auf den Sack. Wenn ich Pornos schauen will, dann mach ich das. Genauso haben die Chinesen ein Recht drauf... naja, sie sollten eins haben. Was ist bitte an Pornos so schlimm?
 
@Scaver: Also noch mal zur kurz Info. In Deutschland gibt es keine Zensur, da sie ja gegen das Grundgesetz verstößt. Ach so, wie gefällt euch das Spiel PROTOTYPE? Mir persönlich recht gut. Aber mal wirklich. Versuch doch mal unter Google die Seite Cyberpirates.org zu finden (www.cyber-pirates.org). Oder noch besser (http://www2.gameware.at/info/spaces/gameware/tags/Alles+verboten). Wie heißt es so schön, so fangen die meisten Sachen an, klein und bescheiden!!! Und wer alles über Zensur wissen will dem empfehle ich die Seite (www.schnittberichte.com). Weil .de gibt es nicht mehr da sie vom Netz genommen werden musste. Es lebe das freie Deutschland.
 
pfui china, und vorallem PFUI google! bin etwas enttäuscht...
 
@$stealthfighter: Enttäuscht? Was hast du erwartet? Und von wem?
 
Besser für China wäre allemal "Pornos statt realen Sex". So bekäme man das Bevölkerungswachstum endlich in Griff.
 
@noComment: Und dafür hier die Pornos verbieten.
 
@noComment: Soweit ich weiß hat China das Wachstum im Griff.
 
@lutschboy: Und soweit ich das SEHE, ist es nicht der Fall. Die Auswirkungen von "im Griff haben" sieht man eh erst in 50-100 Jahren. Wenn viele gestorben und wenige geboren wurden.
 
@lutschboy: mitlerweile sollten die schauen, dass sie wieder mehr Nachwuchs haben...
 
@John Dorian: dadurch kriegst du auch ned mehr Weiber ab =P
 
@ratkiller: Bin verheiratet :(
 
@Flanders: die erde ist schon lange total überbevölkert... nur weil es irwo mal gesagt wurde das deutschland zu wenig kinder bekommt heißt dsa nich dsa das auch stimmt. das deutschland zu wenig kinder bekommt is allein darauf ausgelegt das in zukunft weniger junge mehr alte versorgen müssen. insgesamt gesehen ist deutschland aber keineswegs unterbevölkert... und die erde ansich schon garnich. ps: diese entwicklung mit immer mehr kindern ist sowieso nicht tragbar, da wir nur einen endlichen platz haben. das einzige was hilft ist eine grundlegende neuorganisierung.
 
Was will man von Kommunisten auch schon erwarten?
 
@EinEcki: Na zum glück sind Demokraten gaaaanz anders...
 
@renegader: Hab ich behauptet, dass sie besser seien?
Demokratie ist nur das am wenigsten schlimmste Staatsmodell von allen.
 
@EinEcki: äähhh... nöööö... monarchie kann auch vernünftig sein, denn die regierungsform ist nur so vernünftig, wei die teilnehmenden führungskräfte... mir wäre es lieber, wenn ich von einem vernünftigen kaiser regiert werde als von einer durchsifften, demokratischen regierung...
 
@klein-m: Bei einer Monarchie reicht aber schon ein Irrer um das System unbrauchbar zu machen. Bei einer Demokratie braucht man schon einige davon, die wir im Moment leider haben.
 
@EinEcki: Bei der Demokratie reicht auch schon ein Irrer. Hier fing's mit Schäuble an, der war halt hochansteckend. Und bei unserer Demokratie bis '33 hat auch ein Irrer gereicht um das System unbrauchbar zu machen.
 
@lutschboy: Bis es 1933 soweit war, hat es mehr als nur DEN Irren gebraucht. Informier dich mal :)
 
@EinEcki: Aber von DEM ging das alles aus. Natürlich waren da viele Menschen involviert. Aber es zeigt dass ein Irrer ausreicht um auch eine Demokratie gegen die Wand zu fahren.
 
@EinEcki: demokratie ist das einzige richtige staatsmodel. das problem ist nur das die leute die quasi unten in der hirarchiepyramide stehen dazu anscheinend unfähig sind. allein die tatsache das in der schule von klein an nicht wirklich politik und "was ist demokratie?" und "wie wird sie durchgeführt?" nicht statt finden kann nur bedeuten das keine demokratie gewollt ist dun das wir dementsprechend keine demokratie haben. das volk muss sich auch bewusst sein das sie die herschenden sind, was anscheinend nicht der fall ist. abgesehen davon das sie auch noch per gesetzt ihrer eigenen rechte beschnitten werden. ich glaube nicht das das ein "volk" tun würde. politiker aber schon.
 
@EinEcki: noe es ging nicht von DEM irren aus. die leute waren allgemein unzufrieden und wollten alle einen umbruch und DER eine kam nur zufällig und mit ein bisschen redetallent daher. ohne die hilfe von den anderen die die letzen jahrzehnte vor ihm an der macht waren und die leute die ihm direkt geholfen haben hätte er garnix erreicht.
 
Warum mag ich China nicht?! Ich glaube das kann jeder für sich beantworten. Frau von der Leyen ist doch so scharf darauf, ab nach China.
 
Greifen Pornos Chinas Diktatur an? Nehmt doch den Leuten nicht die letzten Hoffnungssteine :-)
 
wow... im jangtse schwimmt müll, scheiße und leichen rum und keinen juckt es, doch wenn es um pornos geht, wird gleich himmel und erde in bewegung gesetzt... echt seltsam, einige dinge in china...
 
@klein-m: Doch, die chinesische Regirung juckt es ganz stark, dass ihr Land so verschmutzt ist. Habe erst heute wieder gelesen, dass sie 8 Milliarden USD ausgeben, um einen See und einige Flüsse in der Umgebung zu säubern.
 
@3-R4Z0R: könnte mir vorstellen, dass das nur da passiert, wo touristen sind...
 
Leute zu foltern ist scheinbar halb so schlimm wie eine Zensur von Porno-Links bei Google. Freiheit für Tibet (wäre viel wichtiger).
 
Solangsam denke ich, dass die Leute in China (zumindest die dortige Regierung) noch immer im 15./16. Jahrhundert steckengeblieben ist...
 
Geld regiert die Welt, man kann es nicht oft genug sagen. :/
 
lol, ich verstehe die aufregung nicht, dann nehmen die Chinesen eben Bing, das ist sowiso besser für p*rn geeignet XD
 
in China sollte alles was auch nur ein Funke an Sex oder Porno enthält verboten werden, es gibt ja schon genug Chinesen!!!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Googles Aktienkurs in Euro

Google Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Google Galaxy Nexus im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte