Iran: Regierungs-Webseiten unter DDoS-Beschuss

Hacker Nachdem die iranische Regierung versuchte, die Kommunikation der Protestbewegung über das Internet zu behindern, wurden nun ihre eigenen Webseiten zum Ziel von Angriffen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
dort ist ja die Hölle los... kann ich gut nachvollziehen!
 
@RoyalFella: Warum?
 
@mcbit: vieleicht weil leute erschossen und eingesperrt werden weil sie ihre meinung öffentlich kundtuhen? aber nur gaaanz vieleicht.
 
@Conos: Nicht wegen des Kundtuns der Meinung, sondern die Art. Allerdings, und da gebe ich Dir Recht, ist die Antwort seitens der regierung etwas krass. Allerdings fällt mir daraufhin ein, dass auch Schäuble die Bundeswehr im Inneren einsetzen möchte. Wir erinnern uns an Heiligendamm, wo Demonstranten in Käfige gesperrt wurden. zugegeben ein schwacher Vergleich, weil nicht geschossen wurde (zum Glück). Aber es ist leicht, mit dem Finger auf andere zu zeigen. Und nein, ich billige nicht das Vorgehen in der Art.
 
@mcbit:Irans Hardliner warnen Medien
Im Iran hat das Präsidentenlager erneut eine deutliche Warnung an kritische Medien gerichtet und vor allem Online-Journalisten ins Visier genommen. Die Revolutionsgarden forderten nach einer Meldung der Nachrichtenagentur AP Blogger und Webseiten auf, alle Beiträge aus dem Netz zu nehmen, die Spannungen schüren könnten. Ihnen wurde der Meldung zufolge ein hartes Durchgreifen angedroht. ______- Generalstaatsanwalt spricht von Todesstrafe In der Provinz Isfahan drohte der Generalstaatsanwalt, Mohammadresa Habibi, Regierungsgegnern mit der Todesstrafe. Laut einer Meldung der Nachrichtenagentur Fars sagte er, das islamische Recht sehe die Hinrichtung für Menschen vor, die den Krieg gegen Gott führten.____ Gestern hatte die zuständige Regierungsbehörde Mitarbeitern ausländischer Medien untersagt, über nicht autorisierte Demonstrationen zu berichten. Dies zielte direkt auf die Bewegung um Präsidentschaftskandidat Hussein Mussawi, dessen Anhänger seit zwei Tagen im ganzen Land einem Demonstrationsverbot trotzen.____- Quelle: tagesschau.de ... soso es geht also um die Art, verstehe... Junge in was für einer Traumwelt lebst du eigendlich? Dann auch noch die Zustände dort mit denen in Deutschland zu vergleichen zieht die Sache erst recht ins Lächerliche. Dort gehen nicht irgendwelche Fanatiker auf die Staße sondern vorallem Studenten die den ganzen Scheiß den der Diktator und die Kirchenheinis der Bevölkerung erzählen nicht abnehmen. |____________________________________________| Und btw was ist eigendlich so schwer daran in dieses Kommentarsystem sowas einfaches wie die Möglichkeit Absätze zu machen einzubauen?
 
@Conos: Na ein Glück, dass Du den vollen Überblick hast.
 
@mcbit: Jedenfall definitv mehr als du. Aber klar, die Lügen natürlich alle, da unsere Medien alle von den USA gesteuert werden *gähn* Verschwörungsmodus online ja? Und all die berichte und videos von den Iranern selber sind natürlich auch alle gefälscht!
 
@Conos: Bubi, was für Verschwörung? Das war alles schonmal da, sogar im IRAN. In Geschichte nicht aufgepasst?BTW, Gähnen ist ein Anzeichen von Sauerstoffmangel im Hirn, nur so als Hinweis.
 
Das hat die "Regierung" dort auch nicht anders verdient...
 
@DeltaOne: Ich kann mich ehrlich nicht entscheiden, ob ich dir zustimme (weil ich deine Meinung teile), oder ob ich nicht denke, dass es doch vernünftigere Wege geben muß, als DOS-Attacken...
 
@xep624: Es gibt vernüftigere Wege, mit Krisen umzugehen, als Demonstranten nieder zu schiessen! Es gibt auch vernünftigere Dinge als Wahlbetrug, geheime Atomprogramme, Holocaust Verharmlosung plus Israelhetze und und und... Was ist dagegen schon eine DDoS-Attacke?!
 
@IcySunrise: Den Wahlbetrug kannst Du beweisen? Für mich sieht das eher nach einem Putch aus, wie damals beim Schah, garantiert CIA-gelenkt.
 
@mcbit: Zuviele Action-Filme angeschaut?
 
@wurzelgnom: Nein, Nachrichten geschaut.
 
Wer so arrogant nach Russland reist und so tut als ob nichts passiert ist hat nichts verdient. Leute sterben dort und ihn interessiert das nicht, schlimm!
 
wo kann man da mitmachen?
 
@SexySinner: Das gibt nicht nur ein Plus, da bekenne ich mich auch noch zu! HUA!
 
@SexySinner: einfach Deine Firewall abschalten und Deine IP hier durchgeben....
 
@SexySinner: we are legion.. plus für dich :)
 
Wo sind die URLs? Will mitmachen.
 
@tacc: http://blog.zeit.de/joerglau/2009/06/16/dos-attacken-gegen-iranische-regierungs-websites_2602 [http://www.khamenei.ir/ http://www.irna.ir/ http://www.leader.ir/ http://www.ahmadinejad.ir/]
 
die Betrüger haben sich das voll verdient... die armen Bürger nix zu fressen da, aber Atombomben.. und dann auch bei Wahl verarscht werden..
 
@ChuckNorris050285: So arm sind die Leute, zumindest in den Städten, ja nun auch wieder nicht.
 
@ChuckNorris050285: informier dich zwecks atombomben,selbst frau merkel die mal physik studierte kann die wahrheit nicht sagen,das iran nichtmal annähernd radioaktives material besitzt bzw herstellen kann um die kritische masse für eine bombe zu erreichen.
 
@ChuckNorris050285: Iran ist kein armes Land, Atombomben zu besitzen ist ein legitimes Recht eines Staates und der Wahlbetrug ist wodurch bewiesen, dass der westlichen Welt das Wahlergebnis nicht passt?
 
@mcbit: aso aber den 10.000senden von Demonstraten im eigenen Land passt das Wahlergebniss ja, den toten die von der "Polizei dein Freund und Helfer" erschossen werden weil sie ihre meinung kundtuen auch? Die videos auf youtube etc sind natürlich alle gefälscht.. Bist du wirklich so naiv oder tust du nur so?
 
@Conos: Meinst du nicht Nordkorea?
 
@mcbit: In Punkte Atomwaffen stimme ich dir zu, aber das das Wahlergebnis gefälscht ist sehen ja nicht nur wir so. Wir halten vor allem zu den Iranern, DIE sehen das nämlich so.
Um mal Tom zarek zu zitieren "Man erkennt ob wahlen ehrlich waren daran, ob die Ergebnisse einen Sinn ergeben, oder nicht. Und DIESE ergeben keinen Sinn."
 
@Schmengengerling: hast recht hab mich vertan, das gequatsche von mcbit hat mic grad nur so aufgeregt
 
@.Omega.: Warum ergeben die Wahlergebnisse keinen Sinn? Dann kannst Du auch die letzte BT-Wahl anzweifeln, denn die große Koalition ergab auch keinen Sinn. Man kann über den Ahmadinejad denken, was man will, aber er war beim Großteil des Volkes beliebt, nicht zuletzt, weil er den großen Mächten Isreal und den USA trotzte. Nur weil jemanden das Wahlergebnis nicht passt, muss es nicht gefälscht sein. Ich will für solche Behauptungen Beweise sehen, alles andere ist nichts weiter als propaganda.
 
@Conos: Was regt Dich auf? dass ich nicht vorbehaltlos alles glaube? Im Iran hat es mit Unterstützung der USA schon einmal einen Umsturz gegeben. Das die USA mit dem Ahmadinejad nicht grün sind, ist allgemein bekannt. ich ziehe nur meine Schlüsse, mehr nicht.
 
@mcbit: Soweit ich das verstehe, ist es doch die eigene Bevölkerung, die auf die Straße geht... und nicht der Westen. Von daher kann ich deine logische Schlußfolgerung nicht ganz verstehen. Und wer als Staatsoberhaupt zulässt, dass die eigenen Leute hingerichtet werden, der verdient das gleiche Schicksal.
 
@muzzle: Schön einfach, oder? Es ist nicht die Bevölkerung, die auf die Strase geht, sondern nur ein Teil, und zwar der Teil, der komischerweise auch das Wahlergebnis nicht anerkennen will. Desweiteren, schon mal was von "Agent Provokateur" gehört? Weißt Du noch, wie der Putsch in Chile ablief, oder im Iran 1979? In Chile wurde mit Hilfe der USA ein demokratisch gewählter Präsident durch einen von den USA unterstützen Diktator getauscht. Schon vergessen? Oder wie war das im Irak, da hat die USA Hussein zur Macht verholfen, vergessen?
Und wie groß waren doch die Ölvorkommen im Iran?
Hier hast was zum Lesen:
http://tinyurl.com/na3nno
 
@rotti1970: Du klempst. :-)
 
@mcbit: Thailand nicht vergessen! Dort hat der Westen zuletzt 2006 einen Militärputsch gegen eine frei und demokratisch gewählte Regierung gut geheisen und somit seine eigenen Ideale verraten und ad absurdum geführt.
 
@mcbit: hast vollkommen recht. usa hätte lieber mussawi als marionette gehabt. unsere westlichen medien bringen mal wieder nur gehirnwäsche für die bürger in deutschland.
 
@QUAD4: genau, die ganzen handy videos aus dem iran sind alles gehinwäsche..
 
@Conos: Nein, es sind Videos mit dem Handy. Und? Solche Videos gabs von Heiligendamm auch, allerdings ohne Tote.
 
@mcbit: Und du warst mittenmang dabei, was ?
 
@Seepferdchen: Beim G8 in Heiligendamm? Ja, war ich. Und nu?
 
Könnte man ja auch mal mit Ursulas Seiten machen...
 
Na ihr kleinen Script kiddies =D ... dann legt mal los und zeigt was ihr könnt =D ...
 
@Kjuiss: gibts den Spruch nicht auf Latein?
 
@K!ll3R: kiddus scriptae facti nuncine! (oder so ähnlich)... :-)
 
Wenn es so weitergeht dort drüben zetteln die noch ein Bürgerkrieg an zugunsten Amerikas natürlich.
 
@Anti Vista: Hatte bisher nicht den Eindruck das Obama sich denselben Schuh wie Georgy anziehen wollte, aber man wird sehen :D
 
@moeppel: Obama wird nie an der Leine ziehen dürfen die haben immer irgendwelche hintermänner.
 
@Anti Vista: Geht doch schon los, dass die US-Regierung Twitter angewiesen hatt ihren Dienst dann zu Updaten wenn im Iran 1 Uhr Nachts ist, damit die Demonstranten nicht zu sehr davon betroffen sind.
 
@Anti Vista: Das die USA gerne in den Iran einmarschieren würde, ist kein Geheimnis. Nur findet man keinen Grund, da man die selben Propagandafehler, die Powel im Falle Irak (Lügen im UN-Sicherheitsrat) nicht machen darf und die Atomwaffen im Iran wohl noch auf sich warten lassen. Die Wahlen wären ein willkommener Anlaß einen Volksaufstand zu initiieren, wäre nicht das erste Mal. Ich kann mich auch irren, aber ich glaube nunmal nicht alles vorbehaltlos, und Ungereimtheiten gibs eine Menge, offenabr auf beiden Seiten.
 
Wo sind denn die ganzen guten Hacker?
Die sollten nicht wie Script-Kiddies ihre DoS-Tools laufen lassen, sondern das Internet für die Iraner mal wieder freischießen, damit die nicht über so einen Quatsch wie Twitter an die Außenwelt treten müssen um zu kommunizieren.
 
@timmy: DDOS-Attacken bieten einfach das beste Aufwand/Nutzen Verhältnis. Mit entsprechenden Ressourcen kann man sie recht einfach durchführen und es ist unmöglich sich effektiv zu schützen.
 
@web189: Aber was nützt es denn? Wen interessiert es denn ob der Blog der Regierung funktioniert oder nicht? Um die Beschwichtigung der Regierung zu unterdrücken (welche sowieso leere Versprechen sind)?

Ich glaube man könnte viel mehr erreichen mit gezielten Attacken. Schwachstellen (nicht nur auf IT-Ebene) einer Regierung finden und diese als Drohmittel einsetzen um die Regierung zum einlenken zu zwingen...
 
@web189: Nicht ganz richtig, durch packet queuing liese sich das ganze recht gut handhaben, sofern nicht zuviele am feuern sind - Die effizienz für minimalen Aufwand steht jedoch außer Frage, auch wenn viele nicht soweit denken dass der, den man eigentlich schädigt, der Serverhost ist - da dieser viele Seiten auf der Box hat oder wohlmöglich teil seiner Serverfarm davon betroffen ist.
 
@timmy: wer sagt twitter ist quatsch hat sich noch nie wirklich ernsthaft damit beschäftigt :)
 
Hoffentlich endet das Ganze nicht in einem Blutbad da drüben ... Ich schließe die Gegner von Mahmoud Ahmadinejad in meine Gebete ein. Gott steht auf Seiten der Gerechtigkeit.

DDos Beschuß würde ich gerne mitmachen, wenn ich die URL´s kennen würde. Der Satan in Menschengestalt hat es nicht anders verdient ...
 
@Seepferdchen: Ach Gott, ich hoffe ja auch dass das Ganze gut für die Bevölkerung ausgeht, aber bitte verschon dieses Forum mit deinem biblischen Bullsh*t!
 
@Seepferdchen: Welche Gerechtigkeit? Komisch, immer wen irgendwo ein Wahlergebnis nicht im Interesse des Westens ist, werden die Wahlbetrugschreie laut. Nur beweisen kann es keiner.
 
@mcbit: wenn wundert denn das Wahlergebnis. Die Reformer mussten ihre stimmen unter sich aufmachen, wärend die jetzige Regierungsform einen Kandidaten ins rennen geschickt hatt. Da brauch man sich über das Wahlergebnis nicht wundern. Zudem ist Mahmud Ahmadinedschad ein Bürgernaher Mensch, zumindest gibt er sich so. Dort drüben sind viele, die sich mit seiner Regierungsform und Arbeit identifizieren können. Mann sollte also sehr Vorsichtig sein mit Wörtern Wahlbetrug. Ich bin kein Fan von Mahmud, aber ich bezweifel das Massawi wirklich ebsser ist. Mehr rechte für Frauen und eine Annäherung an den Westen sind zwar Wünschenswert, aber an ihr Atomprogramm halten sie ohne zu zögern fest, genauso wie die Israel-Hetze und die Unterstützung von Terror-Organisationen im Ausland. Schlussendlich ist es auch egal, da deren Revolutionsführer und nicht der Präsident das letzte Wort hatt.
 
@Seepferdchen: ...es dauert eine Minute, um per Google zu finden, was man sucht
 
@mwr87: ACK, Ahmadinejad hat mit seinen feurigen Reden gegen Isreal eine Menge Anhänger gefunden im einfachen Volk. Man kann das gut oder schlecht finden. Aber unbewiesenerweise von Wahlbetrug faseln ist blöd.
 
@mwr87: Genau, Ahmadinejad ist eigentlich nur eine (zwar eigenwillige) Marionette der Mullahs. Ein willkommenes Feindbild aber, das jetzt von Geheimdiensten im "Westen" propagandistisch ausgeschlachtet wird, um im Iran endlich einen Fuß in die Tür zu bekommen.
 
@kkarlo: Religion ist ein Krieg zwischen Erwachsenen, bei dem es darum geht wer den cooleren imaginären Freund hat.
 
@kkarlo: Wer gibt dir das Recht, hier für dieses Forum zu sprechen ? Ich denke, du solltest dich erst einmal an eine Wortwahl gewöhnen, die diesem Forum gerecht wird.
 
@mcbit: warum denkst Du nicht erst etwas nach, bevor Du hier Deine unerwünschten Träume darstellst.
 
Nur mal so an alle Skriptkiddies hier @ WF, die sich an der Aktion beteiligen wollen:
DDoS Angriffe sind in Deutschland strafbar!
Soll jetzt nicht heißen, dass ich gut finde was im Iran abgeht!
 
@Morc: was ist in Deutschland nicht strafbar....und jeder der sowas tun möchte und in Deutschland lebt ist bestimmt so intelligent ,eine ressource aus deutschland nicht dafuer zu nutzen
 
@Morc: Die Leute, die das machen, haben vorgesorgt. Da bin ich mir nicht nur sicher, ich weiß es sogar.
 
@rotti1970: aha, ja bestimmt kommt eine Klage aus dem Iran.. omg...
 
@Morc: Eigentlich besucht man doch nur eine Seite im netz, die sich dann "zufällig" n bissl öfter aktualisiert ^^ oder anders gesagt, man guckt "öfters" mal ob es was neues gibt :)
 
@Schmengengerling: genau...ähnlich dem Sturm auf die MS-Server beim Win7 Beta Release :)
 
@TiefeNrauscH: Ich finde D-Dos -attacken gehören verboten!
 
@h0m0: Ich kenne mich mit den Gesetzen da nicht aus aber ich bin mir ziemlich sicher, dass sie bereits verboten sind! Wenn sie allerdings so ausgeführt werden wie Schmengengerling es beschreibt dann ist es fast unmöglich einem einzelnen zu beweisen, dass er auch wirklich die Absicht hatte den Server zu attakieren^^ Man könnte ja auch einfach nur ein normaler Besucher sein :)
 
Wo kann man denn mitmachen? Mich würde vor allem der Quelltext interessieren...
 
Hier sieht man die ganzen hirnlosen Mitläufer. Und ? Was hat man jetzt davon ? Als ob es was ändern würde lächerliche DDoS-Angriffe zu starten. Während dieser Zeit geht Ahmadinejad erstmal schön kacken und danach essen. Außerdem ist Ahmadinejad eh nur eine Marionette vom ''Obersten Rechtsgelehrten''.
 
klickt alle auf diese links, am besten ist es ihr lässt mehrmals die selben seiten laufen:

http://whereismyvote.info/ __-> mehrere seiten werden auf den link aufgerufen

http://www.my-persia.com/ __-> mehrere seiten werden auf den link aufgerufen

http://www.pagereboot.com/ie/?url=http://www.leader.ir/langs/en/&refresh=1 ____> seite von khamenei

http://www.pagereboot.com/ie/?url=http://www.ahmadinejad.ir/langs/en/&refresh=1 ____-> seite von ahmad..

http://www.pagereboot.com/ie/?url=http://irib.ir/langs/en/&refresh=1 __->irib

http://www.pagereboot.com/ie/?url=http://www.basij.ir/&refresh=1 __-> basijis

http://www.pagereboot.com/ie/?url=http://www.presstv.ir/langs/en/&refresh=1 __-> press tv

http://www.pagereboot.com/ie/?url=http://www.irna.ir&refresh=1 __->irna

http://www.pagereboot.com/ie/?url=http://www.police.ir&refresh=1 __-> police

http://www.pagereboot.com/ie/?url=http://www.bornanews.ir&refresh=1 __> bornanews

http://www.pagereboot.com/ie/?url=http://www.snn.ir.com&refresh=1 __> snn.ir

http://www.pagereboot.com/ie/?url=http://www.sepahnews.com/&refresh=1 __>sepahnews.com
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles