Microsoft stellt Finanz-Software "Money Plus" ein

Microsoft Der Software-Konzern Microsoft wird seine Finanz-Software Money Plus nicht mehr weiterführen. Der Verkauf wird bereits in den kommenden Wochen endgültig eingestellt, teilte das Unternehmen mit. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Was zur Hölle ist das? Noch nie davon gehört.
 
also ich verwende money 99.. :-)
 
@moniduse: Ja, macht mein Vater auch, War glaube ich auch die letzte deutsche Version... (?)
 
Heute Money, morgen Windows :-) ahhh wie wär DAS schön :-) "Drecks MS Verein !"
 
@deppenhunter:

Und DU mach die Augen auf ! Viren, Bundestrojaner, DRM, Offen wie ein Scheunentor, Closed Source, Unflexibel, Korruption, Unterdrückung, Lobby Bevormundung, Kapitalismus pur, Verkauft angebliche Neuheiten, die es bei anderen OS schon jahrelang gibt. Du solltest vielleicht mal einen Blick über den Tellerrand werfen und nicht mit Scheuklappen durch die Gegend latschen.

Ich habe Kinder, ich habe Verantwortung, ich gestalte die Zukunft, ich habe Linux !
 
@vectrex: Bis auf Closed Source alles keine "Probleme" von Microsoft. Wobei Closed Source ja eigentlich kein Problem ist. Wäre ein Unix-Derivat Weltmarktführer bei Betriebssystemen, träfe genau das alles ebenfalls zu. Und du würdest gegen Unix-Betriebssysteme polemisieren.
 
@vectrex: Bitte, tu' uns allen einen gefallen und gestalte die Zukunft NICHT, sonst kommst so raus wie in dem Film Idiocracy :-(.
 
Der jährliche Updatezyklus wurde in Deutschland schon 2000 eingestellt. Seitdem gibt es die Software hier nicht mehr zu kaufen. Man hätte in der News-Meldung ruhig darauf hinweisen können, dass sich diese auf die amerikanische Version bezieht.
 
ich verwende auch Money 99 bzw. das update Money 2000.
Hatte mich auch schon gewundert, warum man nicht erwähnt, das dieses Produkt seit
2000 in Deutschland nicht mehr gibt.
 
Ich hab auch Money 2000 de. Schade, dass dieses Programm nicht in Deutschland weiternetwickelt wurde. Ich bin aus diesem Grund letztes Jahr auf Quicken umgestiegen. Money 2000 gefällt mir aber immer noch besser.
 
In der Schweiz gibt es noch das MS Money 2007. Eingestellt wurde es in Deutschland desswegen, weil die Banken zu oft ihre Zugänge und Schnittstellen zum Onlinebanking wechselten. Erinnere mich noch damals, als es mit dem ISDN Probleme gab, und zb. noch kein Bankzugriff für DSL angeboten wurde.
Verständlicherweise stellte da MS, bei einem solchen Durcheinander, die Produktion in Deutschland ein.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr