Adobe Reader 9.1.2 - Kostenloser PDF-Reader

Systemprogramme Adobe Reader ist ein PDF-Reader und stammt von der Firma Adobe, die 1993 auch das dazugehörige Format entwickelte. Seit einiger Zeit ist die Originalsoftware ähnlich schnell wie einige der sehr schlanken Konkurrenten. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Adobe Reader ist mir viel zu löchrich wie Schweizerkäse, besser finde ich Foxit Reader klein aber fein.
 
@x-berger62: Erstens das...und zweitens viel zu aufgebläht um eigentlich "nur" Dokumente plattformübergreifend unverändert darstellen zu können. Das ist wie ein Marmorschreibtisch mit 12m x 6m nur um nen Groschenroman darauf zu lesen.
 
gibt es eigendlich ein programm wie foxit womit man auch pdf s schreiben kann ? mit foxit geht das ja nur so halb..
 
@x-berger62: Glaubst Du wirklich im Ernst das der Foxit Reader weniger Sicherheitslücken hat?
 
@muzel: Foxit PDF Creator, Foxit PDF Editor
 
@swissboy: Ein Programm das tausende Zeilen weniger Code hat und auf viele unnötige Plugins verzichtet wird dementsprechend unter aller Garantie weniger Sicherheitslücken haben. Simple Logik.
 
@swissboy: ...also ich benutze es seit 2 jahren hatte keine probleme damit und hab vom sicherheitslücken nicht so oft gehört wie vom Adobe Reader und die Aussage von lutschboy sagt ja einiges :-)
 
@muzel: PDF-XChange Viewer kann PDFs Editieren auch in der kostenlosen Version.
 
@lutschboy: die meisten lücken im adobe reader betreffen aber die verarbeitung der pdf dateien selbst, sprich den parser. So kommt es auch dass z.B. die implementation in den blackberry enterprise server (eine pdf implementation mit 800kb!) in den letzten 6 monaten 3 mal gepatcht wurde und nahezu immer wurden ähnliche bzw gleiche lücken in adobe reader kurz davor oder danach gepatcht. Ich bezweifle irgendwie dass foxit von keiner der letzten lücken betroffen war welche mit adobe reader 9.1, 9.1.1 oder 9.1.2 gepatcht wurden...
 
@lutschboy: Das ist nicht so logisch. Es gibt viele Faktoren die für die Qualität von Software beitragen. Mehr Entwickler können einerseits mehr Fehler machen, aber auch mehr Fehler von anderen Leuten entdecken. Große Projekte müssen besser geplant und spezifiziert werden um sie zu koordinieren, dort können auch Fehler aufgedeckt werden, bei großen Projekten werden auch meistens mehr Tester beschäftigt.
Das alter eines Programms ist auch wichtig für die "Reife" des Codes, junge Projekte haben eher große Lücken. Natürlich hört man bei kleinen Projekten auch eher weniger von den Fehlern, vielleicht fehlt es dort aber auch an Kapazitäten um Patches zu liefern oder sich Gedanken um seine eigenen Fehler zu machen, aber es gibt auch weniger Dritte (Firmen) die auf Fehler aufmerksam machen können usw.
 
@x-berger62: Wäre der Foxit Reader der meist verbreitete Reader, wäre er wohl das Ziel der Angriffe. Es ist so wie bei Firefox, - FX galt solange als sicher, bis er dann Verbreitung gefunden hatte. Und es wurden mindestens genau soviele Sicherheitslücken gefunden. Bei Linux, und eigentlich bei allem, ist es ähnlich.
 
@floerido: hab mir ebenfalls den PDF-XChange Viewer installiert, und muss sagen: feines Ding, mach einen schnittigeren Eindruck als der Foxit PDF Reader.
 
@x-berger62: nur weil du eine Software so lange ohne Probleme nutzt muss es ja nicht bedeuten das es keine Sicherheitslücken hat.

Tausende nutzen auch Web-Browser ohne Probleme und es kommt dann raus das sie einige Sicherheitslücken haben
 
@lutschboy: Du hast den Faktor "Entwicklerdummheit" vergessen. :P
 
@0711: Ist es nich immer so das mann eher selbst der dumme ist ich mein jeder sollte doch selber wissen was mann im internet anklickt oder nicht? :)
 
Schlimm ist, dass das Ding bei jedem Update wieder ungefragt diesen "Speedup-Launcher" installiert.
 
@Müllprinz: Und den penetranten Updater
 
Ich bin durch eine News hier auf PDF XChange http://pdf-xchange-viewer.softonic.de/ gestossen und finde den genial. Ist auch frei und ermöglicht auch Bearbeitungen (Notizen etc.)
 
@kaepten: Ich nutze den auch...Der ganze Adobereadermist ist wie Nero 8,9
 
Man beachte, wie wirauf dem Screenshot dargestellt werden. Jung, gutsituiert, technikaffin... ^^
 
@Pagan_Lord: Das PDF kannst du dir auch komplett anschauen :) Download im Impressum.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!