Patch-Day Teil 1: MS Removal Tool in Version 2.11

Viren & Trojaner An jedem zweiten Dienstag des Monats ist Patch-Day, an dem Sicherheitsupdates für verschiedene Microsoft-Produkte erscheinen. Nun wurde Version 2.11 des "Windows-Tools zum Entfernen bösartiger Software" freigegeben. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
wieso schafft es winfuture nicht den 64er download hier auch mit link zu versehren bei download:?
 
@urbanskater: die 64bit-version lässt sich mit weniger clicks (2) laden als die 32bit-version (3-4)... also frag ich mich, wo nun dein problem ist...
 
fals wieder einer fragt: man kann es manuell über ausführen mit dem befehl mrt starten.
 
@GottNemesis: Und man kann es natürlich auch mit der linken Maustaste 2x anklicken ^^
 
@Sehr-Gut: ja wenn man es im system ordner gesucht und gefunden hat
 
@GottNemesis: Was aber alles komplett überflüssig ist, weil das Tool nach dem Download automatisch das System überprüft.
 
irgendwie ist die 2.9-version für 32bit verlinkt... die 64bit passt... (keine panik, habe ich schon gemeldet)...
 
@klein-m: ist nun behoben...
 
Das Teil hat noch nie was gefunden...
 
@Sighol: Sei doch froh. Wenn ein Scanner Malware auf deiner Platte findet, ist es häufig eh zu spät.
 
@Herbert Weizenkeim: Das sagt doch eher aus, dass es nichts finden kann:)
 
@haxy: Wenn dein System vollgemüllt ist, dann ja. Aber bei IT-intellegenten Menschen sieht es so, wie Herbert es schreibt.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen