Beeindruckende Doku startet im Kino & auf YouTube

Musik- / Videoportale Wie angekündigt, ist der Dokumentarfilm "Home" am 5. Juni, dem Tag der Umwelt, im Kino als auch beim Videoportal YouTube gestartet. Darin zeigt der bekannte Regisseur Luc Besson beeindruckende Luftaufnahmen unseres Planeten und macht gleichzeitig ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich denke, dass dies durchaus eine Zukunft haben könnte, es ist ja durchaus bekannt, dass große Kinofilme meist noch vor dem offiziellen Start bereits in diversen Tauschbörsen angeboten werden, und so verdient die Filmindustrie wenigstens noch mit Werbeeinnahmen und die Nutzer kommen legal und kostenlos an den Film, wodurch auch viel mehr Menschen erreicht werden.
 
@gigges: ich hab mir den film gestern angeschaut und bin wirklich von den schauplätzen und orten begeistert. schade das die industrie die erde so verpestet. ist halt alles ein teufelskreis => keine industrie = keine arbeitsplätze und mit teilen hat es leider nicht jeder, besonders gasprom!
 
@cell85: "schade das die industrie die erde so verpestet." genau das ist das Problem mit den Menschen, wer ist denn bitte die Industrie? Für wen macht sie das denn? Das was du in Home gesehen hast sind doch alles Verbrechen die wegen dir stattfinden. Wer will denn jeden Tag billiges Fleisch essen? Wer will hier denn das ganze Jahr Südfrüchte essen könne, welche um die ganze Welt Transportiert werden müssen. Die Industrie ist doch nur ein Resultat unserer Wünsche.... an die eigene Nase packen :)
 
@d4rkside: Das ist aber nur die halbe Wahrheit. Die Industrie tut vieles für sich selbst bzw für ihre Führungsetagen. Viele Manager / Vorstände plündern ihre Unternehmen regelrecht aus und dafür bekommen sie (z. Zt.) noch Belohnungen in Form von Steuergeldern. Die Regierungen mit der Verlagerung von Arbeitsplätzen ins Ausland zu erpressen ist mittlerweile gängige Praxis. Das tun die Herren weniger für den Verbraucher. 'König Kunde' wird heute eh nur noch getäuscht und über die Theke gezogen. Ich erwähne mal nur die neuesten Sauereien wie die Trickserei bei den Verpackungsgrößen und 'Analog-Käse'. Die Politik ist schwach geworden, mittlerweile regiert endgültig das Kapital. Wenn das so weiter geht dann steuern wir wirklich der Horrorvision der globalen Versklavung entgegen.
 
@SkyScraper: "Ich erwähne mal nur die neuesten Sauereien wie die Trickserei bei den Verpackungsgrößen und 'Analog-Käse'." Das ist schon wieder ein Problem.... Man darf sich nciht vom Staat das denken abnehmen lassen. Wer zu dumm ist sich Kilopreise auszurechnen der hat es verdient über den Tisch gezogen zu werden! Und wer nicht stutzig wird wenn beim Käse als Zutat Wasser da steht, na ja der solls sich schmecken lassen. Aber das ist nur Meine meinung!

mfg
 
@d4rkside: Und wer ist Schuld an Dingen wie Analog-Käse? Die Leute, die ja alles möglichst billig haben wollen (und die Unternehmen, dei den Gewinn maximieren wollen)
 
@d4rkside: Das hat mit dumm gar nichts zu tun, sondern damit, dass die wenigsten Lust haben mit Lupe, Knieschonern und Notebook + Excel durch die Supermärkte zu robben und für jeden Einkauf 3 Stunden einzuplanen. Mir gefällt einfach nicht mit welcher Absicht das alles gemacht wird. Die Konzerne stecken mehr Geld in Kundenverscheißerungsstrategien als in Service und Produkte. Wenn du das gut findest dann ist dir nicht mehr zu helfen.
 
@SkyScraper: Ich weiß ja nicht wo du einkaufst aber da wo ich einkaufe stehen die "Grundpreise" unter den normalen entweder für 100gr oder 1kg. Solltest vllt. mal überdenken wo du enkaufst.
 
@mibtng: richtig :)
 
Sehr schöner Film. Man kann nur hoffen das nicht alles schon zu spät ist...
Sehr cool das es auf Youtube zu finden ist. wird wohl die Zukunft sein.
 
ich sehe es schon kommen, dass sich wieder ein paar bibeltreue sich darüber aufregen, wie die erde entstanden ist und wie es zu dem leben gekommen ist... :-)... schade, dass der film nur in englisch vorhanden ist...
 
@klein-m:

ähm ich bin Bibeltreu, aber ich glaube an die Evolution und Schöpfung, beides schliesst sich nicht aus, meiner Meinung nach hat Gott die Evolution gebraucht. Also bitte nicht alle über einen Kamm scheren.
 
Hmmm auf youtube... lasst mich raten, Auflösung max. 640x480, oder wie?? ^^
 
@legalxpuser: gibt's auch in HD, Ton englisch, mit dt. Untertiteln (musst du im Menü aktivieren)
 
@legalxpuser: man kann im Menu HD aktivieren, ist zwar kein richtiges fullhd, aber das sieht sehr gut aus :)
 
@Iwanowitsch:

deutsche Untertiteln sind nicht zu finden, wo soll man den diese aktivieren ?
 
@Faith: unten rechts der pfeil, dann das erste von unten :) edit: ähm, ich meine das zweite :)
 
@legalxpuser: 720p
 
@PowerPyx: youtube und 720p, glaub ich fast nich!
 
@legalxpuser: ok ist doch 720p! Lade ihn mir aber trotzdem lieber als mkv oder xvid!
 
@legalxpuser:
Verstehe ich nicht. Wo ist dein Problem. Du kannst es dir doch runterladen. Z.B. mit Orbit. Danach hast du eine .mp4 datei. Die kannst du auch gerne in .mkv umbenennen. Kommt auf das selbe raus.
 
@legalxpuser: Sein Problem ist das er keine Ahnung hat aber gerne mitredet.
 
@legalxpuser: xvid ist ein codec, mkv ein container. dies mal nur so zur info.
 
@Schaulustiger: das weiß ich selber! Mkv ist halt quasi schon der defacto-Standard moderner Container. Und nein man kann es nicht so einfach umbenennen, da ja auch spezifische Header dabei sind usw...., die bei mp4 anderes sind!
 
Wo läuft denn der Film im Kino? Bei UCI und Cinestar offenbar nicht, selbst bei kino.de steht er nicht zur Auswahl in der Filmliste. Weiß da jemand mehr als ich? EDIT: bei kino.de findet man ihn mithilfe der volltextsuche, laut kino.de läuft er nur in Augsburg und Kinostart ist 25.06.2009? Jetzt bin ich doch etwas verwirrt.
 
@taiskorgon: wofür soll der film in kino auch laufen wenns den in vernünftiger quali und dazu auch noch frei im internet gibt?
 
Winfuture Redakteure sind wiedermal informationstechnisch inkompetent. Er kam nicht nur im Kino und auf Youtub sondern auch im deutschen Fernsehen. Allerdings auf einem Sender, der den meisten WF-Redakteuren und deren Leser unbekannt sein dürfte -.-
 
@Pegasushunter: btw. läuft der Film auch im Schweizer Fernsehen. Heute um 16.00 auf HDsuisse...
 
@Lord eAgle: Ihr habt in der Schweiz Fernsehen? Ich dachte ihr würfelt jeden Abend mit ehemaligen, Ausgestiegenen der Schweizer Garde am Lagerfeuer *Scherzle* :-)))
 
@Pegasushunter: Suche die Schuld bitte nicht bei den Redakteuren von Winfuture! Wie sollen die denn an sowas Schuld sein? Sie schreiben die ganzen Artikel doch bloss ab :)
 
ruckelt der Film bei euch auch am unteren Bildschirmrand? Ist sowohl auf youtube als auch wenn ich mir den Film lokal anschaue.
 
@AnnaFan: Im HD-Modus? Im normalen Modus bei Youtube? Als xvid? Als x264 in 720p? Viermal Nein.
 
Ich hätte ihn gerne in 1080p als x264 mit deutscher Sprache. Irgendwie lohnen sich die Bilder nicht niedriger...youtube ruckelt leider auch etwas bei mir und vor allem sehe ich die Kompressionartefakte zu stark. Ich selber kann noch keine Quellen finden...vielleicht wisst ihr mehr.
 
Oje, heute dei News vorgestern schon gesehen...lol
 
COOLE SACHE! Mehr davon!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture auf YouTube

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.