iPhone-Herausforderer Palm Pre startet in den USA

Handys & Smartphones Seit dem Wochenende ist in den USA das neue Smartphone "Pre" von Palm erhältlich, das von vielen als iPhone-Konkurrent bezeichnet wird. US-Medien berichten von einer starken Nachfrage. In vielen Filialen des Netzbetreibers Sprint soll es ausverkauft ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Was ist denn ein Sensor für Entfernung? Bzw. was genau misst dieser?
 
@kritiker2: Ich denke mal ähnlich wie beim iPhone, da geht dank Entfernungssensor der Bildschirm aus wenn man das Handy ans Ohr hält.
 
@kritiker2: Naja, ein Sensor für Entfernung misst vermutlich eine Entfernung, oder? :-) Der Begriff ist aber eigentlich falsch, es ist nämlich kein Entfernungssensor, sondern lediglich ein Annäherungssensor. Das ist was anderes! Entfernungen misst der nämlich NICHT, er erkennt nur, wenn sich etwas dem Bildschirm nähert.
 
@kritiker2: das ist ähnlich wie bei der Canon EOS 400 wo eine Infrarotdiode vor den sucher gebaut ist, die erkennt ob sich etwas annähert und schaltet dann das display ab. bei dem palm funktioniert das dann genauso, infrarot led strahlt und empfängt nix = display an , infrarot led strahlt und das angelegte ohr reflektiert zurück = display aus. BTW das RIM Storm sollte ja auch angeblich ein iphone Killer gewesen sein , hat sich dann aber selbst durch bugs gekillt hehe.
 
@islander: alle anderen kräfte wie beschleunigung, drehrate, geschwindigkeit wird durch einen beschleunigungssensor/Gyro realisiert. Wenn man die beschleunigung integriert/ableitet nach der zeit, erhält man ja geschwindigkeit, zeit/strecke etc. allerdings kann man damit nich navigieren, da der sensordrift einfach zu schnell ansteigt durch das integrieren. man müsste dann einen referenzpunkt für den offset jedesmal neu bestimmen (infrarot offset/ref.punkt wie bei der wii die leiste).
 
Ich finde es eigentlich nicht schlecht auch erste Testberichte sind durchaus sehr positiv was mich allerdings etwas stört ist dass es "nur" 8 Gigabyte Speicher hat der zudem nicht erweiterbar ist.
 
"Man geht davon aus, dass der Apple-Boss Steve Jobs auf der Worldwide Developers Conference die dritte Generation des Smartphones vorstellen wird."

Aus welchen Haaren wurde das denn gezogen? Apple hat doch mehrfach bestätigt, dass Jobs KEINE Keynote auf der WWDC halten wird und seine Position überhaupt erst ende des Monats wieder einnimmt.
 
@bewhat: Das habe ich mich auch gefragt ...
 
Ich finde es entbehrt nicht einer gewissen Ironie, dass das einzige Smartphone, das es laut verschiedener Testberichte mit dem iPhone aufnehmen könnte, fast ausschließlich von ehemaligen Apple-Mitarbeitern um den iPod-Chefentwickler Jon Rubinstein entwickelt wurde...
 
Wieso werden eigentlich alle neuen Smartphones mit dem iPhone verglichen...oder schaffen die das Level eines Touch HDs einfach nicht?
 
@bluefisch200: Touch HD? Ist das dein Ernst?
 
@el3ktro: Ne das ist sogar Fakt...
 
@bluefisch200: Naja ...
 
@bluefisch200: Ich habs auf empfehlung hier nochmal ein andres Touch HD getestet weil mir berichtet wurde dass, das viele geruckel an nem defekt gelegen haben sollte. Habs letzte Woche nochmal probiert. Und lol? Ruckeln vom feinsten. Man ist ja froh wenn man bei der Bildgalerie nicht länger wie 2 sekunden warten muss bis mal ein neues Bild kommt. Von der Videowiedergabe und surfen ganz zu schweigen. Das Toucscreen ist mal so übelst für den arsch wenn man da nicht die ganze Zeit wie ein irrer drückt darf man beim scrollen immer wieder neu absetzen. Und Emails in schräger ansicht aus nem Briefcover heraus lesen? Design hin oder her aber manche sachen sind einfach sowas von unpraktisch ...
 
@Ripdeluxe: Also das stimmt mit sicherheit nicht so wie du es grade hier beschreibst... 2 Kollegen von mir haben das Touch HD und sind vollkommen zufrieden. Diese ruckler die du ansprichtst, sind schon lange behoben, jedenfalls wenn man ein Update macht...
 
@TT: Nen kollege war mit seinem TouchHD auch zufrieden (auch gepached), aber auch nur so lange bis ich ihm mal meinen itouch in die Hand gedrückt hab.
 
@Ripdeluxe: Vergleichst du nicht grade Äpfel mit Birnen?!
 
@Ripdeluxe: Keine Ahnung was du da getestet hast...ein Touch HD wars sicher nicht...Rukler sind da aber sicher nicht viele und beim iPhone existieren diese genauso...für den Fall dass nun kommt ich sei nur neidisch oder könne es nicht vergleichen...ich habe ein iPhone G1 und ein HTC Touch HD
Edit: Ich liebe das WF System...den blauen Pfeil einfach mal ignorieren -.-
 
Palm Pre spricht eine ganz andere Käuferschicht als das iPhone an...... sieht man schon an seiner Grösse an...
 
@AlexKeller: Naja viel kleiner ist es nicht. Das Display ist nur nicht so groß wie beim iPhone... iPhone: 115.0 x 62.1 x 12.3 mm, Palm Pre:100.5 x 59.5 x 16.9 mm
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich